Uruguay

In diesem Forum findest Du Diskussionen und Fragen zu Südamerika.
Benutzeravatar
Le0nie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1329
Registriert: 08.06.2007, 15:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2008/2009
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: UY
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Uruguay

Beitragvon Le0nie » 04.04.2011, 21:45

piponga hat geschrieben:Hallo,
ich habe schon auf uruguayische Handys angerufen und das ohne Probleme:
Billigvorwahl-00598-99 XXX XXX
Oder je nachdem welche Vorwahl derjenige hat, sei 099, 098, 091, die 0 weglassen :D
So sollte es funktionieren (meine Mutter ruft mich auch öfters mal von Deutschland aus auf meinem Handy hier an...du solltest also beim richtigen rauskommen)



Also ist die Vorwahl für Handys auch einfach 00598? Hatte irgendwo gelesen, dass sie 005989 sei.
Ist Dein Beispiel für eine 099er Nummer?
Also: Billigvorwahl-00598-99 123 456?
Verunsichert mich halt, dass ich eben bei jemand anderem gelandet bin - zuerst in Bayern bei einer netten alten Dame namens Emma (hatte vergessen, die Landesvorwahl zu wählen) :rollsmily: und dann bei irgendeinem 'falschen' Latino.
Aber da hatte ich Billigvorwahl-00598-9-99 123 456 gewählt, das war wohl eine 9 zu viel.

Danke Dir! :)
[size=85]Es gibt so viele Namen für nur ein Phänomen /
dass wir so verschieden sind und alle fast gleich ausseh'n /
es gibt da so 'n paar die finden die Lage perfekt /
und der Rest macht sein Ding und will einfach nur weg.

14.o8.o7- Mottolos in Frankfurt=)
o3.o1.o8- Massenmörder in Frankfurt (oder doch schweigend? ;) )

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
homepage

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon Dutchess » 04.04.2011, 21:49

ich weiss eigentlich wie man mexikanische Handy's anruft, und in ca. 1/3 der Faellen klappt das auch, aber mit einer Wahrscheinlichkeit von jeweils 1/3 klingelt das Handy nicht und mir wird gesagt, der Benutzer waere nicht verfuegbar, oder irgentein Fremder geht dran und wohnt am anderen Ende von Mexiko.

fiel mir grad nur so ein :schuechtern:

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon -esperanza- » 06.04.2011, 16:58

Wie viel zahlt ihr denn pro Anruf oder Minute? Kannte die Billigvorwahl nicht...:/
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Benutzeravatar
Le0nie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1329
Registriert: 08.06.2007, 15:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2008/2009
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: UY
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Uruguay

Beitragvon Le0nie » 06.04.2011, 17:08

Salinchen :) hat geschrieben:Wie viel zahlt ihr denn pro Anruf oder Minute? Kannte die Billigvorwahl nicht...:/




Ich nutze http://www.billiger-telefonieren.de/
Der Preis ist Tageszeitenabhängig, gerade kostet es aufs uruguayische Festnetz ca. 3 cent pro Minute und auf
Mobilfunk ca. 9 cent. :)


Dutchess: Ja, so gings mir ja auch, das hat mich etwas verunsichert und ich hab nicht so Lust, nochmal mit diesem Typen zu sprechen :lol:
[size=85]Es gibt so viele Namen für nur ein Phänomen /
dass wir so verschieden sind und alle fast gleich ausseh'n /
es gibt da so 'n paar die finden die Lage perfekt /
und der Rest macht sein Ding und will einfach nur weg.

14.o8.o7- Mottolos in Frankfurt=)
o3.o1.o8- Massenmörder in Frankfurt (oder doch schweigend? ;) )

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
homepage

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon Dutchess » 06.04.2011, 17:13

ich telefonier zwar nicht nach Uru, aber ich nutz diese Seite fuer Mexiko: http://www.billiger-telefonieren.de/lae ... uay/handy/

Festnetz ist natuerlich guenstiger.

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon -esperanza- » 07.04.2011, 18:25

geht dass nur vom Festnetz aus, oder funktioniert die auch vom handy? :)
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon Dutchess » 07.04.2011, 20:41

Salinchen :) hat geschrieben:geht dass nur vom Festnetz aus, oder funktioniert die auch vom handy? :)

huch... ich denk schon dass die vom Handy aus funktionieren, aber du zahlst dann halt generell mehr denk ich... ach ne, meine Mutter sagt immer die Billigvorwahlen kann man nur nutzen, wenn man einen T-Online-Anschluss hat. wenn man also mit Alice oder O2 oder was es da so gibt telefoniert, funktionieren die nicht. fuer diese Leute gibt's dann aber was anderes, ich glaub Callthrough. hier (http://www.billiger-telefonieren.de/) steht auch was von VoIP, UMTS, DSL und so... keine Ahnung, musst du dich mal informieren.

ich kenn auchnoch jajah (oder yaya oder so), allerdings muss man da 1. sein Konto irgentwie aufladen, also man kann nicht nur auf Gratisanrufe verlassen, Guthaben muss vorhanden sein, und 2. ist es deutlich guenstiger, teilweise sogar umsonst (da gibt's ne Liste), wenn der Angerufene auch Mitglied ist. weiss nicht wie's da mit Uruguay aussieht, aber wenn man regelmaessig dahin telefoniert waer's vielleicht sinnvoll.

Benutzeravatar
Le0nie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1329
Registriert: 08.06.2007, 15:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2008/2009
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: UY
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Uruguay

Beitragvon Le0nie » 07.04.2011, 21:24

Soo ich hab jetzt die gewünschte Person erreicht :) :)



Hab ich schon erzählt, dass ich nächste Woche mit meinen Eltern nach Uruguay fliege? :jumper: :jumper:
[size=85]Es gibt so viele Namen für nur ein Phänomen /
dass wir so verschieden sind und alle fast gleich ausseh'n /
es gibt da so 'n paar die finden die Lage perfekt /
und der Rest macht sein Ding und will einfach nur weg.

14.o8.o7- Mottolos in Frankfurt=)
o3.o1.o8- Massenmörder in Frankfurt (oder doch schweigend? ;) )

[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
homepage

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon -esperanza- » 07.04.2011, 21:57

Le0nie hat geschrieben:Soo ich hab jetzt die gewünschte Person erreicht :) :)



Hab ich schon erzählt, dass ich nächste Woche mit meinen Eltern nach Uruguay fliege? :jumper: :jumper:


NEID NEID NEID!!!!

ich habe heute meine Pläne fürs Praktikum nach Uruguay zu fliegen endgültig begraben... Jetzt gehts die 4 Wochen nach London!!! Aber Weihnachten 2011 möchte ich aller aller spätestens wieder in Uruguay sein!!! :)
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon -esperanza- » 17.06.2011, 13:15

Vor einem Jahr kam ich wieder... Mega krass wie die Zeit vergeht... :/// und immernoch vermisse ich Uruguay jeden, wirklich JEDEN, Tag! :(
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Mou_227
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2010, 13:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Uruguay

Re: Uruguay

Beitragvon Mou_227 » 27.07.2011, 21:45

hallo :)
ich gehe diesen Sommer mit YFU nach Uruguay und habe seit zweieinhalb Monaten meine Gastfamilie; ich komme nach Mercedes. War jemand von euch mal in dieser Stadt? Weiss jemand was über sie? Im Internet findet man nicht so viel.. :s
Würde mich sehr über eine Antwort freuen. (:
Liebe Grüsse Monika

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Uruguay

Beitragvon Monx » 28.07.2011, 11:20

Mou_227 hat geschrieben:hallo :)
ich gehe diesen Sommer mit YFU nach Uruguay und habe seit zweieinhalb Monaten meine Gastfamilie; ich komme nach Mercedes. War jemand von euch mal in dieser Stadt? Weiss jemand was über sie? Im Internet findet man nicht so viel.. :s
Würde mich sehr über eine Antwort freuen. (:
Liebe Grüsse Monika


In Mercedes haben damals 1 oder 2 ATS von meinem Jahrgang gewohnt!
Ich selber war auch zweimal dort! Es ist eine kleine Stadt. Ich denke so um die 40000 Einwohner, wie quasi alle uruguayischen Städte. Mercedes ist wirklich schön, weils direkt am Fluss liegt! Und in dem Jahr wo ich wieder fortgeflogen bin, ist dort das "Jazz a la Calle"-Festival entstanden! Ich war damals auf dem Pilsen Rock in Durazno und wenn das Jazz-Festival nur halb so gut ist, ist es genial :wink: Also eine wirklich schöne Stadt :)

Benutzeravatar
-esperanza-
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 528
Registriert: 18.06.2008, 16:28
Geschlecht: weiblich

Re: Uruguay

Beitragvon -esperanza- » 28.07.2011, 13:45

Mou_227 hat geschrieben:hallo :)
ich gehe diesen Sommer mit YFU nach Uruguay und habe seit zweieinhalb Monaten meine Gastfamilie; ich komme nach Mercedes. War jemand von euch mal in dieser Stadt? Weiss jemand was über sie? Im Internet findet man nicht so viel.. :s
Würde mich sehr über eine Antwort freuen. (:
Liebe Grüsse Monika


Hey,

ein Junge aus meinem Jahrgang war da. Wenn du magst frage ich ihn, ob ich dir seine email geben darf! :-)

Wir haben auch die YFU Betreuerin von dort kennen gelernt, weil die auch bei Aspect ist. Ich fand die etwas komisch, aber wirklich sehr bemüht! (:

Ich bin sicher du wirst eine tolle Zeit haben!

Saludos
Home is where your heart is! But my heart is in so many places...

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Uruguay

Beitragvon Monx » 28.07.2011, 14:01

Salinchen :) hat geschrieben:
Mou_227 hat geschrieben:hallo :)
ich gehe diesen Sommer mit YFU nach Uruguay und habe seit zweieinhalb Monaten meine Gastfamilie; ich komme nach Mercedes. War jemand von euch mal in dieser Stadt? Weiss jemand was über sie? Im Internet findet man nicht so viel.. :s
Würde mich sehr über eine Antwort freuen. (:
Liebe Grüsse Monika


Hey,

ein Junge aus meinem Jahrgang war da. Wenn du magst frage ich ihn, ob ich dir seine email geben darf! :-)

Wir haben auch die YFU Betreuerin von dort kennen gelernt, weil die auch bei Aspect ist. Ich fand die etwas komisch, aber wirklich sehr bemüht! (:

Wie heißt die Aspecet betreuerin denn dort mittlerweile??
Ich bin sicher du wirst eine tolle Zeit haben!

Saludos

Mou_227
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 12.09.2010, 13:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Uruguay

Re: Uruguay

Beitragvon Mou_227 » 30.07.2011, 12:27

Monx hat geschrieben:
Mou_227 hat geschrieben:hallo :)
ich gehe diesen Sommer mit YFU nach Uruguay und habe seit zweieinhalb Monaten meine Gastfamilie; ich komme nach Mercedes. War jemand von euch mal in dieser Stadt? Weiss jemand was über sie? Im Internet findet man nicht so viel.. :s
Würde mich sehr über eine Antwort freuen. (:
Liebe Grüsse Monika


In Mercedes haben damals 1 oder 2 ATS von meinem Jahrgang gewohnt!
Ich selber war auch zweimal dort! Es ist eine kleine Stadt. Ich denke so um die 40000 Einwohner, wie quasi alle uruguayischen Städte. Mercedes ist wirklich schön, weils direkt am Fluss liegt! Und in dem Jahr wo ich wieder fortgeflogen bin, ist dort das "Jazz a la Calle"-Festival entstanden! Ich war damals auf dem Pilsen Rock in Durazno und wenn das Jazz-Festival nur halb so gut ist, ist es genial :wink: Also eine wirklich schöne Stadt :)


danke für die Infos! :D dann bin ich mal gespannt, wie das Festival so ist (:


Social Media

       

Zurück zu „Südamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast