Peru

In diesem Forum findest Du Diskussionen und Fragen zu Südamerika.
Benutzeravatar
Pegasuse
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 213
Registriert: 13.03.2007, 18:47
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2007/08 | 2012
Land: Argentinien | Brasilien

Re: Peru

Beitragvon Pegasuse » 11.12.2009, 18:13

Argentinien und alle Argentinier sagen ja auch vollkommen überzeugt, dass die Malvinas (Falkland-Inseln) argentinisch sind und singen die Hymne von den Malvinas und in jeder Provinzhauptstadt gibt es ein Denkmal von den Malvinas und hunderttausend Feiertage dafür und regelmäßig irgendwelche Soldatenehrungen und blablabla. Und in all dem Trubel vergessen sie wohl, dass die Malvinas de facto zu Großbritannien gehören :nosmile: :nosmile: Hmmm ... wobei Argentinier ja generell nicht verlieren können, sondern immer eine Ausrede bereithalten, die mit "Lo q pasa es q ...." anfängt haha.

Gast

Re: Peru

Beitragvon Gast » 15.01.2010, 14:35

miau hat geschrieben:fuer meine Freundin: weiss jemand, wie das als Vegetarier in Peru ist? Sind die da offen oder kann man als Vegetarier nicht nach Peru gehen? (mit AFS)


ich war als sehr überzeugter vegetarier 2 monate in peru un hab 8 kilo zugenommen :D:D noch fragen? :D

Benutzeravatar
-Jule-
wohnt im Forum
Beiträge: 2927
Registriert: 09.09.2004, 19:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: div.
Jahr: 05/06.08.09/10
Land: ES/VN/ES/CO
Wohnort: Rheinland

Re: Peru

Beitragvon -Jule- » 31.01.2010, 18:52

Habt ihr eine Idee wie man halbwegs "billig" nach Peru kommt? Ich find nur soo teure Flüge..

Mine

Re: Peru

Beitragvon Mine » 01.02.2010, 16:31

Also nach Peru exakt jetzt keine Ahnung.
Aber guck mal zB bei statravel, die haben teilweise ganz nette Preise. Oder Lan Airlines halt...=)

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Peru

Beitragvon Dutchess » 01.02.2010, 18:24

-Jule- hat geschrieben:Habt ihr eine Idee wie man halbwegs "billig" nach Peru kommt? Ich find nur soo teure Flüge..

was eventuell "billig" sein könnte wäre auch ein flugangebot nach brasilien oder in die karibik, das gibts schonmal öfter (sogar flüge nach mexiko für 300 euro :totenkopf: ) und dann schaust du wie du am billigsten von dort nach peru kommst, also so würd ich das machen.
auch in die USA gibts ja schonmal super billige flüge, vielleicht haben die auch günstige verbindungen nach peru oder so? keine ahnung...

Benutzeravatar
Nudel
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 255
Registriert: 02.09.2004, 20:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: ICX
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador, Azuay -> Cuenca
Wohnort: Mexiko City
Kontaktdaten:

Re: Peru

Beitragvon Nudel » 01.02.2010, 18:52

dutchess, wo hast du den flug nach mexiko für 300 € gefunden? Nach Mexiko-Stadt? bin nämlich auf der suche ;)
Los amigos son como ángeles que nos ayudan a ponernos de pie cuando nuestras alas olvidan como volar.

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Peru

Beitragvon cuyana » 02.02.2010, 01:08

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 02:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
-Jule-
wohnt im Forum
Beiträge: 2927
Registriert: 09.09.2004, 19:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: div.
Jahr: 05/06.08.09/10
Land: ES/VN/ES/CO
Wohnort: Rheinland

Re: Peru

Beitragvon -Jule- » 02.02.2010, 19:23

ich hatte bis jetzt immer nur flüge ab 1000€ gefunden... aber ich werd mich mal an eure tipps halten, vielleicht find ich dann was, danke euch schonmal! :)

Julia*
ist neu hier
Beiträge: 7
Registriert: 11.01.2010, 19:57

Re: Peru

Beitragvon Julia* » 19.05.2010, 14:34

Hey !!
In diesem Thread wurde ja schon lang nichts mehr geschrieben, ich fang mal wieder an (:
Ich fahre im September für ein Jahr mit AFS nach Peru & freu mich schon total !!
Wer verbringt auch das nächste Jahr dort oder will von Erfahrungen aus Peru erzählen ?? (:
Liebe Grüße,
Julia

M.a.i
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 257
Registriert: 08.05.2010, 22:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 2011/2012
Land: Brasilien (TO)

Re: Peru

Beitragvon M.a.i » 30.06.2010, 19:40

Ich versuchs auch noch einmal..

Ist hier jemand, der vielleicht schon ein Jahr in Peru verbacht hat und nun vielleicht ein bisschen davon erzählen kann? Oder etwas über die Unterschiede zu den anderen südamerikanischen Ländern?
Habe Peru als mein 3. Wunschland angegeben, obwohl ich kaum etwas über das Land weiß.. War halt eher eine Bauchentscheidung :D

Ich hoffe mal, das Forum ist noch nicht komplett eingeschlafen!:)

Moischen
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 709
Registriert: 07.01.2004, 17:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland :) --> Dunedin - Wakari
Wohnort: Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Peru

Beitragvon Moischen » 04.07.2010, 11:54

Hey,
kann euch leider auch nix zu Peru sagen ^^. Wollte nur anmerken, dass ich ab August auch für wrschl. 12 Monate oder so in Peru sein werde, allerdings werd ich dort studieren!
Wisst ihr denn schon, wo ihr hinkommt??
Warte nicht auf große Wunder, sonst verpasst du viele Kleine

Nimm dir Zeit für deine Freunde, sonst nimmt dir die Zeit die Freunde

~~ am 8.7.04 geht es los *jubel jubel froi froi --> sing* ~~

Benutzeravatar
Jilla
gehört zum Inventar
Beiträge: 1493
Registriert: 26.09.2010, 16:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 8 Monate
Land: Thailand

Re: Peru

Beitragvon Jilla » 19.10.2010, 15:34

wieso ist dieser thread schon so eingeschlafen? es wär super von mehr leuten zu wissen die wahrscheinlich nach peru gehen -_-
naja auf jeden Fall will ich am liebsten nächstes Schuljahr (11/12) mit YFU nach Perú, aber sooo viel weiß ich noch nicht über das Land. Ja, ich weiß einiges, aber eindeutig nicht genug (:

Leuteee, aufwachen! (:

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Peru

Beitragvon Dutchess » 19.10.2010, 15:52

peru wird seit 2008 von AFS und seit 2009 von YFU angeboten, sporadisch auch mal von rotary, deswegen sind hier so wenige... ist einfach nicht so populaer fuer austauschjahre.

Benutzeravatar
Jaka
gehört zum Inventar
Beiträge: 1301
Registriert: 22.09.2009, 14:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS / ASF
Jahr: 10/11 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Costa Rica / Ukraine
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Peru

Beitragvon Jaka » 21.10.2010, 17:06

alles was ich über Peru weiss ist, dass es dort im vergleich zu vielen anderen Lateinamerikanischen Ländern seeehr selten Reis gibt aber dafür viel Kartoffel, Fisch und ähnliches und manchmal halt auch cuy :totenkopf:
Wieso Ukraine? Hier ist mein Blog!
30.01.2010 - Eingeschneit in Köln - Weltenbummler im Globetrotter | 06.03.2010 - Durchgefüttert in Dusseldoof |
17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund | 19.06.2010 Verewigt in Dusseldoof

Benutzeravatar
Eiskaffee
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4039
Registriert: 17.05.2007, 21:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V.
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador

Re: Peru

Beitragvon Eiskaffee » 21.10.2010, 17:12

Mir wurde immer gesagt, dass das Essen so ähnlich wie in Ecuador ist, nur leckerer :lol: Und dass Meerschweinchen dort gebraten wird. In Ecuador wird es gegrillt :P


Social Media

       

Zurück zu „Südamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste