Namibia

In Afrika zählt Südafrika zu den klassischen Austauschländern, aber auch in andere afrikanische Länder kann man einen Austausch machen. Darüber hinaus kann man hier über Länder diskutieren, in die man noch keinen Austausch machen kann.
Benutzeravatar
MissKiwi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 740
Registriert: 20.04.2005, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS/-VDA/-AIFS
Jahr: 05/-07/-08
Land: NZ/-Namibia/-USA
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitragvon MissKiwi » 22.07.2006, 20:55

aber du könntest doch eh net direkt nach deinem ATJ sozusagen noch eins machen, oder net?

Außerdem, so wie ich es verstanden hab, steht das mit Japan doch noch gar net fest, oder? Du könntest immer noch tauschen... :lol:
Bild

Bild

Move
gehört zum Inventar
Beiträge: 1456
Registriert: 06.02.2006, 22:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA (ATJ) YFU (ehrenamtlich)
Jahr: 07/08 08/??
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Kyuushu, Oita
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Beitragvon Move » 22.07.2006, 22:43

Theoretisch könnte ich schon eins machen, weil die zeit, die man in namibia verbrngt ja größtenteils in den ferien zu sein scheint (bis auf 2 wochen).
Praktisch wird das wohl am geld und ander bereitschaft meiner eltern einen austauschschüler aufzunehmen scheitern. :roll:
08.09.06: Fast-Food-Flash in Köln || 21.10.06: Verfressen in Münster || 25.11.06: Verzerrt in Düsseldorf || 06.01.07 Geblitztdingst in Aachen || 3.3.07 Rausgeschmissen und aufgefressen unter'm Schwanz in Hannover || 07.04.07 komische Kellner in Köln || 09.04.07 mittelalterlich in Gelsenkirchen

Annina
gehört zum Inventar
Beiträge: 1338
Registriert: 23.11.2004, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary/Erasmus/privat
Jahr: 05-06,10,12-13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador, USA, Spanien, Schottland
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Annina » 23.07.2006, 14:27

Eine Frage, kann man vom VDA nach Namibia nur als Deutscher gehen, oder auch Schweizer? Das hab ich auf der HP vom VDA nicht gefunden..

Benutzeravatar
MissKiwi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 740
Registriert: 20.04.2005, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS/-VDA/-AIFS
Jahr: 05/-07/-08
Land: NZ/-Namibia/-USA
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitragvon MissKiwi » 25.07.2006, 00:23

Zitat: Der Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V. (VDA) versteht sich als kultureller Mittler zwischen den in aller Welt lebenden Deutschen und der alten Heimat, zu denen er vielfältige Kontakte unterhält.

Solche Dinge gehören aber in den VDA-Thread und nicht hierhin nach Namibia! :lol:
Bild

Bild

Annina
gehört zum Inventar
Beiträge: 1338
Registriert: 23.11.2004, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary/Erasmus/privat
Jahr: 05-06,10,12-13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador, USA, Spanien, Schottland
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Annina » 25.07.2006, 08:01

Danke!

Ne Frage (ich weiss, du gehst erst in einem Jahr..).

Wenn du jetzt dort in eine Gastfamilie kommst, sind die v.a. ehemals deutsche oder auch von anderen Völkergruppen? Ev. weiss das jemand schon..??

l_e_o
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2005, 13:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: VDA
Jahr: 2004
Land: Chile
Wohnort: La Serena
Kontaktdaten:

Beitragvon l_e_o » 25.07.2006, 10:05

das sind nicht vorrangig deutsche, es sind zwar schon welche dabei, weil du ja bei schülern von der deutschen schule aufgenommen wirst, aber es sind halt auch viele andere völkergruppen dabei. ne freundn von mir meinte aber, dass es eben nur weiße familien wären, weil auf die schule in der sie war (windhoek) nur weiße schüler waren..(soweit ich mich richtig erinnere..ich habe sie lange nicht mehr gesehen, deshalb konnt ich dir auch nicht die email adresse schicken, miss kiwi..)

Benutzeravatar
MissKiwi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 740
Registriert: 20.04.2005, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS/-VDA/-AIFS
Jahr: 05/-07/-08
Land: NZ/-Namibia/-USA
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitragvon MissKiwi » 25.07.2006, 10:26

@l_e_o: Is kein Problem, ich hab ja auch noch ein bisschen Zeit.. :D

Hab gestern mit einer freundin gesprochen, die gerade von ihrem ATJ aus Ghana zurückgekommen ist (sie lebt in Frankreich und AFS Frankreich hat auch Ghana als Schüleraustauschland im Programm, warum auch immer.. :-? ) und jetzt bin ich wieder so richtig im Afrikafieber!! :lol: (obwohl sie teilweise echt krasse Sachen erzählt hat..) Kennt jemand dieses Buch "Afrika, meine Liebe"? Das ist so eine Ansammlung von Kurzgeschichten von Autorinnen, die mal in Afrika gelebt haben/immer noch leben und man gerät so sehr ins träumen... 8) Von Namibia direkt ist zwar keine dabei, aber es is trotzdem total schön, eine empfehlenswerte Lektüre für alle Afrika-Freunde!!
Bild

Bild

Annina
gehört zum Inventar
Beiträge: 1338
Registriert: 23.11.2004, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary/Erasmus/privat
Jahr: 05-06,10,12-13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador, USA, Spanien, Schottland
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Annina » 25.07.2006, 14:14

Oh mein Gott,
ich habe heute Morgen ein bisschen im Web gesucht und da via ein Namibia-Forum bin ich auf ne HP getroffen mit total schönen Fotos... Und dann hab ich noch den Schluss einer Sendung heute auf Sat3 gesehen..
Obwohl ich erst seit 3-4 Tagen ein bisschen weiss, dass es in Namibia nicht nur Wüste und "Hirten" hat, ich bin total verzaubert von dem Land.. << Fernweh >>

Gast

Beitragvon Gast » 14.08.2006, 22:31

Ahh, ich würd auch gern 07/08 nach Namibia gehen.
Weißt du jetzt schon ob du aufgenommen bist? Und muss man da auf jeden Fall jemanden aus Namibia hier in Deu aufnehmen?
Bini

Annina
gehört zum Inventar
Beiträge: 1338
Registriert: 23.11.2004, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary/Erasmus/privat
Jahr: 05-06,10,12-13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador, USA, Spanien, Schottland
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Annina » 14.08.2006, 23:35

Also weiss jetzt nicht genau, wen du meinst. Also den Prospekt haben sie mir mal geschickt und ich hab den genau durchgelesen und so "rausgefunden", dass es als Schweizerin wohl nicht geht. Ev. würden sie eine ausnahme machen oder so, aber ist alles kompliziert, v.a. da ja der ATS, der in meine Familie kommt, nicht in Dland, sondern in der Schweiz leben würde..

Benutzeravatar
MissKiwi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 740
Registriert: 20.04.2005, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS/-VDA/-AIFS
Jahr: 05/-07/-08
Land: NZ/-Namibia/-USA
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitragvon MissKiwi » 15.08.2006, 19:30

Es wurde zwar schon mehrfach erwähnt, aber hier noch einmal:Grundsätzlich MUSS man einen ATS aufnehmen, um in das Programm aufgenommen zu werden und diese Aufnahme wird einem garantiert, sobald man sich als Gastfamilie zur Verfügung stellt (ich habe bewusst nicht "bewerben" benutzt, da man auf jeden Fall dann nach Abgabe der Unterlagen jemanden bekommt, es is nur die frage, ob auch aus seinem Wunschland, meistens aber schon). Aber bitte stellt diese fragen demnächst im VDA-Thread, das gehört net hier herein...

@Annina: Hast du denn mal mit den Leuten pers. gesprochen? ich kann mir näml net vorstellen, dass das net gehen sollte, immerhin ist der VDA "der kulturelle Mittler zwischen den in aller Welt lebenden Deutschen" wozu ich pers. jetzt auch die schweiz zäheln würde... Vllt. wärs Mehraufwand, aber ich könnte mir wirkl net vorstellen, dass das gar net gehen sollte..

Ich hab übrigens immer noch keine ATS zugeteilt bekommen... :roll:
Bild

Bild

Benutzeravatar
MissKiwi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 740
Registriert: 20.04.2005, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS/-VDA/-AIFS
Jahr: 05/-07/-08
Land: NZ/-Namibia/-USA
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitragvon MissKiwi » 28.08.2006, 22:35

Sorry für den Doppelpost, aber wir haben endlich unsere namibische ATS zugewiesen bekommen!! :jumper: :jumper: Sie heißt Richardine Coetze, is ungefähr ein 3/4 Jahr jünger als ich und kommt aus Windhoek.. Ich freu mich schon so!! :jumper:
Bild

Bild

Move
gehört zum Inventar
Beiträge: 1456
Registriert: 06.02.2006, 22:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA (ATJ) YFU (ehrenamtlich)
Jahr: 07/08 08/??
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Kyuushu, Oita
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Beitragvon Move » 29.08.2006, 00:16

Mein Freund will wahrscheinlich auch nach Namibia. Wann muss man denn das Geld für den Gegenaustausch überweisen?
Und wann hast du dich beworben? (ich meine jetzt damit, wie lange das gedauert hat, bis du nen ATS bekommen hast)
08.09.06: Fast-Food-Flash in Köln || 21.10.06: Verfressen in Münster || 25.11.06: Verzerrt in Düsseldorf || 06.01.07 Geblitztdingst in Aachen || 3.3.07 Rausgeschmissen und aufgefressen unter'm Schwanz in Hannover || 07.04.07 komische Kellner in Köln || 09.04.07 mittelalterlich in Gelsenkirchen

Benutzeravatar
MissKiwi
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 740
Registriert: 20.04.2005, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS/-VDA/-AIFS
Jahr: 05/-07/-08
Land: NZ/-Namibia/-USA
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitragvon MissKiwi » 21.11.2006, 20:59

Sorry Move, keine Ahnung, ob dich diese Informationen jetzt auch noch interessieren, aber ich hab mich, glaube ich, so Juni beworben und Bescheid bekommen (nach mehreren Anfragen) hab ich dann im August..

Morgen kommt unsere ATS übrigens endlich - bin total aufgeregt!! :lol:
Bild

Bild

Move
gehört zum Inventar
Beiträge: 1456
Registriert: 06.02.2006, 22:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA (ATJ) YFU (ehrenamtlich)
Jahr: 07/08 08/??
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Japan, Kyuushu, Oita
Wohnort: Lüdenscheid
Kontaktdaten:

Beitragvon Move » 22.11.2006, 19:34

jep, interessierte mich immer noch.
Mein Freund muss noch seine unterlagen fertig machen. Bei ihm findet der austausch dann in umgekehrter reihenfolge statt. Er fährt zuerst nach namibia und erst danach kommt sein ats
08.09.06: Fast-Food-Flash in Köln || 21.10.06: Verfressen in Münster || 25.11.06: Verzerrt in Düsseldorf || 06.01.07 Geblitztdingst in Aachen || 3.3.07 Rausgeschmissen und aufgefressen unter'm Schwanz in Hannover || 07.04.07 komische Kellner in Köln || 09.04.07 mittelalterlich in Gelsenkirchen


Social Media

       

Zurück zu „Afrika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast