Südafrika

In Afrika zählt Südafrika zu den klassischen Austauschländern, aber auch in andere afrikanische Länder kann man einen Austausch machen. Darüber hinaus kann man hier über Länder diskutieren, in die man noch keinen Austausch machen kann.
hannes86

Südafrika

Beitragvon hannes86 » 20.09.2002, 16:38

Hallo Leute!
War jemand von euch schon mal in Südafrika?
Ich würde ja gerne dort hin, aber meine Eltern sind besorgt wegen der angeblich hohen Kriminalität. Ist das wirklich so?
Und wie ist das so mit der Sprache? Was wird denn nun am meisten gesprochen ? Englisch oder Afrikaans? Ich bin noch ziemlich ratlos.
Ich hoffe, dass mir jemand von euch helfen kann !

Benutzeravatar
ReShera
Moderator
Beiträge: 1126
Registriert: 16.08.2002, 11:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2003
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Südafrika, Crosby/Jo'burg
Kontaktdaten:

Beitragvon ReShera » 29.09.2002, 18:01

Hi,

ich gehe nächsten Januar nach Südafrika. Meine Eltern waren und sind auch sehr besorgt, eben wegen der hohen Kriminalität, wegen AIDS und etlichen anderen Dingen, dazu kommt, dass ich ein Mädchen bin und die laut Org dort eh mehr aufpassen müssen, aber wenn du das wirklich machen willst, hilft nur viel Überzeugungsarbeit.
Insgesamt hat Südafrika 11 Amtssprachen, in den Schulen wird in Englisch unterrichtet, allerdings ist Afrikaans Pflichtfach, viele Gastfamilien sprechen zu Hause auch Afrikaans, aber auf jeden Fall auch Englisch.
Dir muss klar sein, dass es viele Einschränkungen gibt, und das ganz unabhängig vom Geschlecht. Nach Einbruch der Dunkelheit solltest du bei deiner Gastfamilie sein und auf gar keinen Fall zu Fuß und alleine draußen rumlaufen, sondern ein Taxi nehmen. Handys, Discman etc. gar nicht erst mitnehmen.
Du brauchst etliche Impfungen (es sind keine zwingend vorgeschrieben, aber Krankheiten wie Hepatitis A/B/C(/D) will wohl niemand haben).

Wenn du Lust hast, können wir uns gern ein wenig darüber unterhalten, und ich hoffe, dass dir das etwas weiterhilft, und nicht zu viel Angst einjagt, denn Südafrika ist trotz aller Einschränkungen und Risiken ein großartiges Land.

ciao, Eva

Sabrina

Beitragvon Sabrina » 21.01.2003, 15:40

Hi,
Also ich war zwar noch nie in Südafrika aber dafür in kenia, uganda, tunesien und ägybten und jetzt fliege ich ab august nach Cabo verde das ist eine insel neben afrika und ich kann dir sagen dass in südafrika es zwar kriminalität gibt aber nicht so hoch schon deshalb nicht, weil sehr viele weiße in südafrika leben und das mit aids das kannst du überall bekommen auch beim " :mrgreen: Sex". Also ich bin jetzt 16 jahre alt und in 2 jahre zieh ich hölchstwahrscheinlich für immer nach afrika und ich nehme nie irgendwelche profilaxe gegen Aids oder malaria denn ich bin dagegen schon imun. Also ich wünsche dir viel spaß in Südafrika.Und es wird hauptsächlich englisch, franzöpsisch, afrikanisch und deutsch geredet. Und weißt du woher ich das weiß, meine bekannten wohnen da unten in kapstadt.

mary

Beitragvon mary » 21.01.2003, 16:07

Sabrina hat geschrieben:ich nehme nie irgendwelche profilaxe gegen Aids oder malaria denn ich bin dagegen schon imun.


Das glaubst du doch nicht im Ernst, oder?

Sabrina

Beitragvon Sabrina » 21.01.2003, 19:52

Hi du, doch das glaub ich schon denn ich war schon so oft da unten und so lange einmal 5 Wochen und ich hatte danach nichts natürlich kommt es auf die person draufan wie sein körper darauf reagiert aber ich bin total imun dagegen und ich kann nur jedem raten profilaxe zu nehmen weil man weiß ja nie was passieren kannund wie sein körper reagiert! Aber wie gesagt ich bekam noch nie etwas im ausland.


mary hat geschrieben:
Sabrina hat geschrieben:ich nehme nie irgendwelche profilaxe gegen Aids oder malaria denn ich bin dagegen schon imun.


Das glaubst du doch nicht im Ernst, oder?

*Theresia*
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 139
Registriert: 08.10.2002, 20:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: PPP (PI)
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, CA
Wohnort: Bodensee

Beitragvon *Theresia* » 21.01.2003, 20:02

Hallo Hannes,

für Südafrika kann ich dir eine ganz tolle Internetseite empfehlen, nur über Südafrika und den Südafrika-Austausch:

http://www.gertorsa.net/
(für GERmany TO Republic of South Africa)

Die Seite ist von einem ehemaligen Südafrika-Austauschschüler, der ganz viele Infos zusammen geschrieben hat.

Liebe Grüße, Theresia*

Benutzeravatar
Stefan
Da Chef
Beiträge: 3619
Registriert: 23.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: Give
Jahr: 96/97
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, WI
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » 22.01.2003, 09:12

Sabrina hat geschrieben:
mary hat geschrieben:
Sabrina hat geschrieben:ich nehme nie irgendwelche profilaxe gegen Aids oder malaria denn ich bin dagegen schon imun.

Das glaubst du doch nicht im Ernst, oder?
Hi du, doch das glaub ich schon denn ich war schon so oft da unten und so lange einmal 5 Wochen und ich hatte danach nichts...

Ich glaube ihre Reaktion, wie auch meine, bezieht sich auf Deine Aussage gegen AIDS immun zu sein. Das kannst Du ja nun niemanden erzählen, weil niemand dagegen immun ist. Für Malaria ist ein Prophylaxe sicherlich jedem zu empfehlen.
Austauschschülerliste mit Flugliste. Shirt-FAQ.
Benutzt bitte auch die Suchfunktion.

Schlaflos in Kassel | Planlos in Münster | Früh in Göttingen | Warten in Erfurt

Ðevilcooker

Beitragvon Ðevilcooker » 23.01.2003, 03:23

geiles zitat, sieht echt cool aus :clown:

Jake

Beitragvon Jake » 26.01.2003, 07:54

Yay, go Stefan, your the man! :mrgreen: schoen dir immerwieder beim 'aufraeumen' zuzuschauen :smoker:

Sabrina

Beitragvon Sabrina » 30.01.2003, 17:36

hallo alle,
Vielen dank dass ihr mich so scheiße fertig macht ok ich geb zu dass ich mich bei aids verschrieben habe aber gen malaria bin ich es halt! Ganz einfach ok.
Tschüß
Sabrina



Stefan hat geschrieben:
Sabrina hat geschrieben:
mary hat geschrieben:
Sabrina hat geschrieben:ich nehme nie irgendwelche profilaxe gegen Aids oder malaria denn ich bin dagegen schon imun.

Das glaubst du doch nicht im Ernst, oder?
Hi du, doch das glaub ich schon denn ich war schon so oft da unten und so lange einmal 5 Wochen und ich hatte danach nichts...

Ich glaube ihre Reaktion, wie auch meine, bezieht sich auf Deine Aussage gegen AIDS immun zu sein. Das kannst Du ja nun niemanden erzählen, weil niemand dagegen immun ist. Für Malaria ist ein Prophylaxe sicherlich jedem zu empfehlen.

Jake

Beitragvon Jake » 31.01.2003, 03:43

mach dir nichts daraus, war halt nicht sehr schlau, was du da geschrieben hast. und dazu ist auch so ein forum da, um sich auszutauschen und zu diskutieren.

Benutzeravatar
ReShera
Moderator
Beiträge: 1126
Registriert: 16.08.2002, 11:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2003
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Südafrika, Crosby/Jo'burg
Kontaktdaten:

Beitragvon ReShera » 15.02.2003, 23:23

@ Sabrina

es wuerde mich mal interessieren in welcher Provinz du warst und wie es dort mit Malaria aussah, denn nicht in ganz Suedafrika gibt es dieses Malariaproblem, genauergesagt sind sogar nur 3 (naja "nur") Provinzen betroffen. Wenn du die nicht besucht hast, ist es schwer zu sagen, ob du wirklich immun bist. Ausserdem, wusstest du das vorher schon (falls du immun bist) oder hast du einfach auf dein Glueck vertraut und festgestellt, dass dir nix passiert??

bajaana

Beitragvon bajaana » 24.02.2003, 20:13

also, mich hat südafrika jetzt gerade voll fasziniert. wieviel taschengeld braucht man da etwa so?

Reimer

Beitragvon Reimer » 07.05.2003, 23:41

Kommt drauf, in was für einer Familie du leben wirst. Ich habe 6 Monate in Namibia verbracht, die Schule war vielleicht die beste in Namibia - aber nach 5 Wochen hab ich mir einen Job auf einer Gästefarm gesucht und hab dann 3 Monate dort gearbeitet.

Vinz

Beitragvon Vinz » 29.06.2003, 19:57

keine anderen südafrika goees außer mir hier? oder hat einfach keiner ne frage? :)

gruß, vinz.


Social Media

       

Zurück zu „Afrika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast