Ägypten

In Afrika zählt Südafrika zu den klassischen Austauschländern, aber auch in andere afrikanische Länder kann man einen Austausch machen. Darüber hinaus kann man hier über Länder diskutieren, in die man noch keinen Austausch machen kann.
*~*Mia*~*
ist öfter hier
Beiträge: 42
Registriert: 27.09.2008, 15:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | privat
Jahr: 09/10 | 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ägypten | Cairo

Re: Ägypten

Beitragvon *~*Mia*~* » 01.08.2012, 17:23

International Language Institute in Mohandessin scheint recht gut zu sein, wurde mir zumindest empfohlen und ich habe bisher nur positiven Eindruck davon. Sonst gibts das Hadayet Institute im Maadi wenn ich mich nicht täusche... Kenn es aber selber nicht, weiss nicht wie gut es ist.
You look different now, so much happier - Gasttante

Banani
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: 07.03.2012, 19:14
Geschlecht: weiblich
Land: Naher Osten
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ägypten

Beitragvon Banani » 02.08.2012, 17:24

Die Arbeit empfiehlt Kalimat in Mohandesseen, aber die Homepage von denen ist ziemlich ungepflegt (sprich: keine aktuellen Informationen) und auf Email-Anfragen reagiert dort keiner. :/

Banani
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: 07.03.2012, 19:14
Geschlecht: weiblich
Land: Naher Osten
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ägypten

Beitragvon Banani » 03.08.2012, 16:39

Das ili in Mohandesseen bietet seine Kurse leider nur von 11.30-14.30 an. Da muss ich arbeiten :) Schade, die website macht nen guten Eindruck

Banani
ist öfter hier
Beiträge: 36
Registriert: 07.03.2012, 19:14
Geschlecht: weiblich
Land: Naher Osten
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Ägypten

Beitragvon Banani » 17.09.2012, 11:32

Hallo,

es sind nur noch 2 Wochen bis ich nach Ägypten fliege. Wen von euch es interessiert, kann ja ab und an mal auf meinen Blog schauen: http://descriptiondelegypte.wordpress.com/ (yaaaay, schon wieder ein Blog! ;) )

Noch hat er nicht sooooo viel Content, bin ja auch noch nicht in Ägypten, daher gibts ja auch noch nicht so viel zu erzählen :)

Gruß

Banani

skimpleshanks
ist neu hier
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2013, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Privat
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ägypten

Re: Ägypten

Beitragvon skimpleshanks » 09.01.2013, 15:42

Ich freu mich schon so sehr auf Ägypten :loveyou:
Geht noch jemand nach Ägypten dieses Jahr? Ich gehe zwar privat, aber manche Organisationen bieten doch auch Ägypten an soviel ich weiß oder?
Bild

jusbra
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 04.12.2012, 23:07

Re: Ägypten

Beitragvon jusbra » 28.01.2013, 10:52

Hi, ich hab einen Platz für ein ATJ nach Ägypten und wollte mal fragen wie die Stimmung da grad wirklich ist??? Ist es wirklich so radikal/aggressiv wie es immer in den Medien steht? Und wenn ja gilt das nur für bestimmte Bereiche (tahrir platz, port said usw) oder das ganze Land??? Ich trau dem Bild was die Medien zu zeichnen irgendwie nicht ganz, hab mich aber dennoch verunsichern lassen. :/

*~*Mia*~*
ist öfter hier
Beiträge: 42
Registriert: 27.09.2008, 15:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | privat
Jahr: 09/10 | 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ägypten | Cairo

Re: Ägypten

Beitragvon *~*Mia*~* » 29.01.2013, 00:12

Ich bin zur Zeit in Kairo. Die Lage hat sich in den letzten paar Tagen doch stark verschlimmert, aber ich kann dir trotzdem versichern, dass ich von all den Demonstrationen usw. bisher nur durch die Nachrichten was mitbekommen habe, obwohl ich ca. 20 Minuten zu Fuss vom Tahrir entfernt wohne. Gut, ich suche auch nicht danach. Ich informiere mich jeweils, wann und wo die Demonstrationen stattfinden und halte mich von diesen Orten dann auch fern. Wirst du in einer Gastfamilie leben? Dann werden die dir sicher auch sagen, wann du welche Orte meiden solltest. Wichtig ist einfach, dass du nichts Unnötiges riskierst. Klar bin ich neugierig, wie die Stimmung auf dem Tahrir ist, aber ich gehe trotzdem nicht dort hin.

Und wie du sagst, die Medien übertreiben tatsächlich. Es stimmt, es gibt Demonstrationen und die Gewalt ist teilweise einfach nur zum Heulen, aber diese Dinge beschränken sich auf einige Orte. Es sind mehr Orte als vor ein paar Tagen aber trotzdem kann man sich noch bestens in Kairo fortbewegen, wenn man diese meidet. Falls du mit einer Organisation gehst, werden die dich auch sicher nicht irgendwo hinschicken, wo es allzu gefährlich ist.

Ausserdem gehst du vermutlich erst im Sommer nach Ägypten, oder? Bis dann kann noch so vieles passieren, mach dir da jetzt mal noch keinen Kopf. Falls es hier schlimmer wird, wird die Organisation Ägypten auch aus dem Programm streichen und dir das auch sagen, dass du dich für ein anderes Land entscheiden solltest. Aber die Lage hier kann sich so schnell ändern, da steht die Chance gut, dass sich hier alles wieder beruhigt bis du dein ATJ hast :)
Kann dir zur Ermutigung sagen, dass ich Kairo trotz den Vorfällen geniesse und ein ruhiges Leben habe, was mir viele nicht glauben... :P
You look different now, so much happier - Gasttante

jusbra
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 04.12.2012, 23:07

Re: Ägypten

Beitragvon jusbra » 29.01.2013, 16:20

Ok, vielen Dank. Ich hab noch eine Frage. Wie ist die Stimmung allgemein im Land (auch hier vertraue ich nicht allzu doll auf unsere Medien)? Es wird aktuell von einem totalen Zwiespalt berichtet, der das ganze Land trennt und der allgegenwärtig ist, stimmt das?

*~*Mia*~*
ist öfter hier
Beiträge: 42
Registriert: 27.09.2008, 15:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS | privat
Jahr: 09/10 | 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ägypten | Cairo

Re: Ägypten

Beitragvon *~*Mia*~* » 30.01.2013, 00:02

Demonstrationen gibt es im ganzen Land, aber diese Zwiespältigkeit von der du sprichst, bemerke ich hier im Alltag nicht. Jeder hat halt seine Meinung und Ägypter diskutieren gern über Politik also kann es gut mal zu heftigen Diskussionen kommen, aber ansonsten kann ich dir auch nicht mehr sagen...
You look different now, so much happier - Gasttante

jusbra
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 04.12.2012, 23:07

Re: Ägypten

Beitragvon jusbra » 30.01.2013, 16:45

Ok, Vielen dank, hier wird dem Land ja in jedem 2. zeitungsartikel der untergang vorausgesagt. da wollte ich einfach mal ne Meldung aus 1. Hand hören :)


Social Media

       

Zurück zu „Afrika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast