Neuseeland

Australien und Neuseeland zählen mit zu den gefragten Austauschländern. In diesem Forum kannst Du Deine Fragen zu diesen und weiteren Ländern in Ozeanien loswerden. Diskutiere über Vor- und Nachteile dieser Länder.
l´espoir
ist öfter hier
Beiträge: 22
Registriert: 01.04.2009, 19:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: Jump Overseas
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Neuseeland<3
Wohnort: München

Re: Neuseeland

Beitragvon l´espoir » 30.05.2013, 13:53

Alle die vorhaben ihr Abi bez. NCEA Level 3 in Neuseeland machen sollten sich genau erkundigen wie viele Schuljahre sie zur Anerkennung brauchen. Ich war zwei Jahre in Neuseeland und hab mein NCEA Level 2 und 3 gemacht. Als ich bei der Anerkennungsstelle angerufen habe wurde mir berichtet das viele nur 11,5 Jahre haben und deswegen ein Problem bekommen. In den meisten Bundesländern braucht man aber 12 Schuljahre. Ich hatte Glück, weil ich 10 Jahre Realschule und dann eben die 2 in Neuseeland gemacht habe. Ich denke viele Organisationen informieren einen falsch bez. schreiben auf im Internet das 1,5 Jahre reichen. Wenn noch jemand fragen zum Thema habt meldet euch gerne bei mir :)
Let´s go and conquer the world 2010/11
Bild

Benutzeravatar
Hope
ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 30.05.2013, 14:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Land: Invercargill, NZ ♥

Re: Neuseeland

Beitragvon Hope » 30.05.2013, 14:12

@ l´espoir: Genau das wollte ich auch gerade schreiben. :D Ich gehe auch nach der 10. und brauche dann noch 2 Jahre zur Anerkennung in Deutschland, also gehe ich 2½, damit ich im Sommer abreisen kann, aber alle Vorgaben erfülle.

Es ist echt wichtig, dass ihr euch erkundigt, und lieber ein halbes Jahr zu lang, als dann so viel Geld bezahlen und dann am Ende erfahren, dass es doch nicht reicht und ihr keinen Schulabschluss habt.

l´espoir
ist öfter hier
Beiträge: 22
Registriert: 01.04.2009, 19:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: Jump Overseas
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Neuseeland<3
Wohnort: München

Re: Neuseeland

Beitragvon l´espoir » 02.06.2013, 18:03

@Hope Ich glaube es wird dir sehr viel bringen das du 2 1/2 machst, ich finde man braucht ein halbes Jahr bis man richtig in dem ganzen Tagesablauf drin ist bez. in der Lage ist wirklich ein gutes Abitur zu schreiben. Ich habe in der ersten Zeit jeden Nachmittag geschlafen, weil der Unterricht und alles so anstrengend war und man muss mit der Umstellung erst einmal klar kommen :)
Let´s go and conquer the world 2010/11
Bild

Lotti1998
ist öfter hier
Beiträge: 13
Registriert: 10.05.2012, 16:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ist
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland

Re: Neuseeland

Beitragvon Lotti1998 » 30.06.2013, 18:00

Hi,
ich würde gern ein Gesellschaftsspiel als Gastgeschenk mitbringen. Vielleicht kann mir jemand sagen, welche es in Neuseeland nicht gibt und welches beliebt ist? Übrigens das jüngste Familienmitglied ist 5 ;-))
[/img][/url]BildBild

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland

Beitragvon tammyaway » 01.07.2013, 21:52

Ich will meiner Gastfamilie Süßigkeiten aus Deutschland mitbringen. Was gibt es in Neuseeland nicht und was kommt gut an?
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin

maria<3
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 123
Registriert: 18.11.2012, 00:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE | privat
Jahr: 2013 | 2014
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Neuseeland | Japan

Re: Neuseeland

Beitragvon maria<3 » 01.07.2013, 22:35

Milka is gut :) Lindt sowie Haribo kann man hier kaufen :) Aber das alles recht teuer. Ich hatte für meine Gasteltern Milka, Lindt und Haribo und sie haben sich über alles gefreut.
Bild Bild
http://maria-in-newzealand.blogspot.de http://www.youtube.com/user/MariainNewZ ... ature=mhee
9.11.12 AWG 13.11.12 Angenommen 24.11.12 VBT in Hannover 26.11.12 App abgeschickt 12.12.12 Gastfamilie *-* 25.1.13 ABFLUG <3

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: Neuseeland

Beitragvon Eva98 » 02.07.2013, 07:45

Lotti1998 hat geschrieben:Hi,
ich würde gern ein Gesellschaftsspiel als Gastgeschenk mitbringen. Vielleicht kann mir jemand sagen, welche es in Neuseeland nicht gibt und welches beliebt ist? Übrigens das jüngste Familienmitglied ist 5 ;-))


Hmm schwierige Frage, wenn du mich so direkt fragst würde Ich sagen dass Neuseeländer nicht besonders die Menschen zum Gesellschaftsspiel spielen sind, aber das kommt natürlich drauf an.. Gesehen hab Ich persönlich in NZ: Monopoly, Uno, Wer bin ich?, Scrabble, viele solche Denk und Knobelspiele und solche Spielepacks mit div. Spielen (z.b "Mensch ärgere dich nichrt", "Malmö") haben die auch. An deiner Stelle würde Ich ein relativ einfach zu erklärendes Spiel (d.h ein Spiel was du ohne Probleme auf Englisch erklären kannst) mitnehmen, was auch eine 5 Jährige Person schon spielen kann und was von einem Deutschen Verlag wie z.b Ravensburger ist.. Viel Glück bei der Suche und schonmal ne tolle Zeit in NZ! :jumper:

tammyaway hat geschrieben:Ich will meiner Gastfamilie Süßigkeiten aus Deutschland mitbringen. Was gibt es in Neuseeland nicht und was kommt gut an?


Also wie Maria schon geschrieben hat, Lindt & Haribo gibt es , aber kommt trotzdem super gut an & ist sehr teuer in NZ und Milka Schokolade gibt es nicht und ist total beliebt! Oder was meine auch toll fanden war so Belgische Schokolade oder so, die meine Mutter mal geschickt hatte :)
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

Souri
gehört zum Inventar
Beiträge: 1571
Registriert: 27.03.2005, 23:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Step IN
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: NZ
Wohnort: Nähe Bangkok, Thailand
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland

Beitragvon Souri » 02.07.2013, 12:18

Da ich genau die beiden Sachen (Gesellschaftsspiel und Süssigkeiten) dabei hatte gebe ich doch auch mal meinen Senf dazu. Gummibärchen kamen damals klasse an, da die noch super teuer waren, auch gute (keine Vollmilch) Schokolade und alles mit Mandeln (die sind unvorstellbar teuer dort). Als Gesellschaftsspiel hatte ich eine Deluxe-Version von "Die Siedler von Catan" dabei und vorher aus dem Internet noch eine vollständig englischsprachige Anleitung ausgedruckt, allerdings ist das für fünfjährige eventuell noch etwas zu kompliziert, aber nichtsdestotrotz eines der bekanntesten deutschen Spiele.
Auf der Suche nach dem Gin des Lebens.

Lotti1998
ist öfter hier
Beiträge: 13
Registriert: 10.05.2012, 16:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ist
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland

Re: Neuseeland

Beitragvon Lotti1998 » 02.07.2013, 21:45

Danke für eure Antworten :-)
Ich überlege, ob ich vielleicht Elfer raus mitbringe. Das ist leicht zu erklären und kann bestimmt auch schon die Kleine. Außerdem ist es nicht so schwer im Koffer ;-)

@ Eva98 danke für deine lieben Wünsche :-)
Habe übrigens mit großer Freude deinen Blog verfolgt
[/img][/url]BildBild

Canoma
ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 21.09.2011, 13:40

Re: Neuseeland

Beitragvon Canoma » 02.07.2013, 23:00

Bei der Gastfamilie meiner Tochter kam Marzipan gut an. Das ist dort wohl mehr oder weniger unbekannt.

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland

Beitragvon tammyaway » 04.07.2013, 11:58

Wie ist es eigentlich mit bezahlen in NZ? Wird wie in den USA eher mit Kreditkarte bezahlt oder wie in Deutschland bar?
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin

Benutzeravatar
Kainatu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.2009, 21:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: Neuseeland / Wellington

Re: Neuseeland

Beitragvon Kainatu » 04.07.2013, 12:26

Ist eigentlich wie in Deutschland. Zumindest hab ich meistens in Bar bezahlt :clown:
Ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin.
Ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich Morgen noch hier bin.

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland

Beitragvon tammyaway » 04.07.2013, 13:35

Ok :D und wie viel € sollte ich für 4 Wochen ca einrichten? Ich hab in meiner Gastfamilie Halbpension
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin

Souri
gehört zum Inventar
Beiträge: 1571
Registriert: 27.03.2005, 23:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Step IN
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: NZ
Wohnort: Nähe Bangkok, Thailand
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland

Beitragvon Souri » 04.07.2013, 14:46

Canoma hat geschrieben:Bei der Gastfamilie meiner Tochter kam Marzipan gut an. Das ist dort wohl mehr oder weniger unbekannt.

Das kann ich mir bei den Preisen für Mandeln wirklich gut vorstellen.

Kainatu hat geschrieben:Ist eigentlich wie in Deutschland. Zumindest hab ich meistens in Bar bezahlt :clown:

Ich zahle in Deutschland außer gelegentlich einem Bier in der Kneipe (wenn die keine Karte nehmen) absolut überhaupt nichts bar, also mag der Vergleich etwas hinken. ;)

tammyaway hat geschrieben:Ok :D und wie viel € sollte ich für 4 Wochen ca einrichten? Ich hab in meiner Gastfamilie Halbpension

Nimm doch einfach eine Kreditkarte mit bei der du nichts fürs weltweite abheben zahlst und pack da dein Geld drauf, dann kannst du das ganz entspannt machen.
Auf der Suche nach dem Gin des Lebens.

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland

Beitragvon tammyaway » 04.07.2013, 14:59

Souri hat geschrieben:Nimm doch einfach eine Kreditkarte mit bei der du nichts fürs weltweite abheben zahlst und pack da dein Geld drauf, dann kannst du das ganz entspannt machen.

Hab ich und werde sie auch mitnehmen, allerdings will da nicht unbedingt abheben ;)
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin


Social Media

       

Zurück zu „Ozeanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast