Neuseeland

Australien und Neuseeland zählen mit zu den gefragten Austauschländern. In diesem Forum kannst Du Deine Fragen zu diesen und weiteren Ländern in Ozeanien loswerden. Diskutiere über Vor- und Nachteile dieser Länder.
Benutzeravatar
Kleine.Lilie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1747
Registriert: 17.05.2010, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland/Kanada
Wohnort: Schweiz

Re: Neuseeland

Beitragvon Kleine.Lilie » 18.07.2012, 21:21

dankschön :) ich liebe solche sachen!!

ein freund hat mir dieses video geschickt und ich dachte mir ich würde das mit euch teilen :)
Always be kiwi

ich flieg sonntag abend für 12 monate :)
10.1.11-Beworben bei Rotary
12.1.11-Bestätigung bekommen: Anmeldung registriert!
6.8.11 - Verzaubert in Basel

3.11.11-Clubvereinbarung erhalten-Angenommen für ein Jahresaustausch
7.11.11-Web Application abgeschickt
28.2.12-Angenommen für NZ-District 9910
11.6.12 -Guarantee Form aus NZ eingetroffen


Mein ATJ BLog

Bild

New-Zealand-Lady
gehört zum Inventar
Beiträge: 1103
Registriert: 02.01.2008, 11:16

Re: Neuseeland

Beitragvon New-Zealand-Lady » 19.07.2012, 10:51

geniales Video :D da bekommt man gleich wieder Heimweh^^

Wo genau gehts bei dir hin?
Not gonna lie: I luv me some pie

Benutzeravatar
Kleine.Lilie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1747
Registriert: 17.05.2010, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland/Kanada
Wohnort: Schweiz

Re: Neuseeland

Beitragvon Kleine.Lilie » 19.07.2012, 12:15

ein vorort mit 4000 einwohnern westlich von auckland :) ich freue mich unglaublich :D
ja, das video ist echt toll :D - ich krieg fernweh :)
wo warst du ?
nur noch 3 nächte / 4 tage :D yiiipiehhh :)
ich bin gerade am überlegen, welchen reiseführer ich mitnehmen soll, ich habe zwei.
[url=http://www.amazon.de/DuMont-Reise-Handbuch-Reiseführer-Neuseeland-Klüche/dp/3770176995/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1342692537&sr=8-1]diesen[/url] und diesen :)
hat jemand von euch ne empfehlung bzw. einen dabei gehabt, der sehr gut war (von diesen beiden=?)
10.1.11-Beworben bei Rotary
12.1.11-Bestätigung bekommen: Anmeldung registriert!
6.8.11 - Verzaubert in Basel

3.11.11-Clubvereinbarung erhalten-Angenommen für ein Jahresaustausch
7.11.11-Web Application abgeschickt
28.2.12-Angenommen für NZ-District 9910
11.6.12 -Guarantee Form aus NZ eingetroffen


Mein ATJ BLog

Bild

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: Neuseeland

Beitragvon Eva98 » 31.07.2012, 23:14

FallingLeaves hat geschrieben:Hey :D
gibt es eigentlich irgendetwas typisch neuseeländisches (Essen, Verhalten,...)?


Also zum Verhalten wurde ja schon viel geschrieben, aber mal zum Essen:
Soweit ich gehört habe wird sehr viel Fisch (besonders gerne geräucherter Fisch) & Fleisch (besonders gerne Lamm & Rind) gegessen und die Neuseeländer lieben Barbecue. (:
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Neuseeland

Beitragvon sonnenblume_ » 08.08.2012, 14:14

War hier schonmal jemand in Neuseeland viel wandern, in der Natur reisen etc?
Gehts auch ohne Auto wenn man auf diese backpackertouriBussi (kiwi experience und so) verzichten möchte?
Vor allem meine ich, ob die langen Wandertracks auch so gut zu erreichen sind und generell kleine, in der Natur gelegene Orte.

Danke :-)
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: Neuseeland

Beitragvon Eva98 » 02.09.2012, 22:19

Hey,
Ich hab auch nochmal ein paar Fragen - vielleicht hat ja jemand von den ehmaligen Lust die zu beantworten?

1. Wie war bei euch an der Schule Mathe? Mir haben einige erzählt, dass sie nur Sachen gemacht haben die sich überhaupt nicht gelohnt haben und deswegen haben mir mehrere empfohlen kein Mathe zu wählen - habt ihr damit Erfahrung gemacht oder was sagt ihr dazu?
2. Fahren die Neuseeländer eigentlich Fahrrad? :mrgreen:

Danke schonmal :))
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

Benutzeravatar
Kainatu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.2009, 21:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: Neuseeland / Wellington

Re: Neuseeland

Beitragvon Kainatu » 02.09.2012, 22:58

Mathe weiß ich nicht, ich hatte eine fürchterliche Lehrerin, die wahnsinnig schnell und mit sehr sehr starkem indischen Akzent gesprochen hat, dass nichtmal die Kiwis wirklich verstanden haben, was sie uns da erzählt hat. Demnach hab ich auch nicht wirklich was mitbekommen.
Um ehrlich zu sein kann ich mich nicht daran erinnern auch nur eine einzige Person auf dem Fahrrad gesehen zu haben... kann aber auch daran liegen, dass es in Wellington einfach zu viele Berge gibt, als dass man dort freiwillig fährt :mrgreen:
Ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin.
Ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich Morgen noch hier bin.

New-Zealand-Lady
gehört zum Inventar
Beiträge: 1103
Registriert: 02.01.2008, 11:16

Re: Neuseeland

Beitragvon New-Zealand-Lady » 08.09.2012, 23:45

Eva98 hat geschrieben:Hey,
Ich hab auch nochmal ein paar Fragen - vielleicht hat ja jemand von den ehmaligen Lust die zu beantworten?

1. Wie war bei euch an der Schule Mathe? Mir haben einige erzählt, dass sie nur Sachen gemacht haben die sich überhaupt nicht gelohnt haben und deswegen haben mir mehrere empfohlen kein Mathe zu wählen - habt ihr damit Erfahrung gemacht oder was sagt ihr dazu?
2. Fahren die Neuseeländer eigentlich Fahrrad? :mrgreen:

Danke schonmal :))


Ich war im Fortgeschrittenenkurs, und habe es geliebt :D zwischendrin wurde auch mal der Lehrer gewechselt, also lag es nicht so sehr an einem speziellen Lehrer.
Das tolle ist, dass man das selbe macht wie in deutschland, nur viel ausführlicher. Durch die vielen Wochenstunden hat man zeit, mehr zu üben, und es wird auch erklärt, wozu man das ganze zeugs brauchen könnte.
Aber vlt lags auch einfach nur an meiner schule.

2. Ja, aber nicht vergessen: Helmpflicht!
Not gonna lie: I luv me some pie

Benutzeravatar
FallingLeaves
ist jeden Tag hier
Beiträge: 76
Registriert: 27.05.2012, 09:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch und Partner
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland

Re: Neuseeland

Beitragvon FallingLeaves » 09.09.2012, 12:51

Hey :)
Wird in Neuseeland eigentlich Thanksgiving gefeiert?
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.
Lore-Lillian Boden

Bild

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: Neuseeland

Beitragvon Mysla » 25.09.2012, 17:47

Hallo FallingLeaves,

ich möchte nicht ausschliessen, DASS es irgendwo gefeiert wird, aber in meiner Umgebung ist das nicht der Fall :) . Weihnachten wird natuerlich gefeiert und Ostern habe ich in guter Erinnerung. Von Halloween habe ich persoenlich nie wirklich was mitbekommen, aber ich weiss, dass es Partys und dergleichen gab.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
FallingLeaves
ist jeden Tag hier
Beiträge: 76
Registriert: 27.05.2012, 09:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch und Partner
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland

Re: Neuseeland

Beitragvon FallingLeaves » 26.09.2012, 21:07

Gibt es denn sonst noch irgendwelche Feiertage, die dort gefeiert werden? :D
Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.
Lore-Lillian Boden

Bild

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: Neuseeland

Beitragvon Mysla » 26.09.2012, 22:36

Ööööh... :lol: Ja! Anzac Day wird gefeiert. Finde ich absolut schrecklich, da werden die Soldaten aus WK2 zu Helden empor gehoben. Sehr eklig, sehr nationalistisch (was die Kiwis sonst eigentlich nicht so sind). Und sonst... Labour Day, Waitangi Day, Queen's birthday. Aber das ist alles nicht so gross, also so insgesamt. Zumindest nicht da, wo ich war. Boxing Day (26. Dezember) ist noch so'n Ding, das ganz lustig ist. Den verbringt man naemlich damit, in der Schlange zu stehen :clown: . Silvester ist quasi nicht-existent. Wobei ich nicht behaupten will, dass es ueberhaupt kein Feuerwerk gaebe - hab naemlich durch den Jahreswechsel geschlafen :lol: .
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Linni
ist neu hier
Beiträge: 5
Registriert: 26.12.2012, 21:41
Geschlecht: weiblich
Jahr: 13/14
Land: am liebsten Ozeanien

Re: Neuseeland

Beitragvon Linni » 04.01.2013, 12:04

hat jemand von euch erfahrungen mit dem ozeanien-programm von dfsr?:)
ich bin neu hier und hoffe mal das das das richtige forum ist :D

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Neuseeland

Beitragvon tammyaway » 05.02.2013, 21:53

Hey,
hat hier jemand Erfahrungen mit alleine durch Neuseeland reisen?
Wenn das mit dem Praktikum klappen sollte, hätte ich 3 Wochenenden an denen ich mir neben Wellington auch noch andere Städte anschauen möchte. Gibt es gute Verbindungen zwischen den beiden Inseln? Ist es überhaupt zu bewältigen an 2 Tagen von z.B. Wellington nach Auckland oder Chirstchurch und wieder zurück zu kommen? Ich habe mal geschaut wie das mit Inlandsflügen aussieht und all zulange fliegt man da echt nicht. Allerdings würde ich das ganze erst vor Ort regeln wenn ich weiß wie alles läuft. Kann man dann überhaupt noch günstig irgendein Verkehrsmittel buchen?
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin

Benutzeravatar
Kainatu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.2009, 21:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: Neuseeland / Wellington

Re: Neuseeland

Beitragvon Kainatu » 05.02.2013, 22:02

tammyaway hat geschrieben:Hey,
hat hier jemand Erfahrungen mit alleine durch Neuseeland reisen?
Wenn das mit dem Praktikum klappen sollte, hätte ich 3 Wochenenden an denen ich mir neben Wellington auch noch andere Städte anschauen möchte. Gibt es gute Verbindungen zwischen den beiden Inseln? Ist es überhaupt zu bewältigen an 2 Tagen von z.B. Wellington nach Auckland oder Chirstchurch und wieder zurück zu kommen? Ich habe mal geschaut wie das mit Inlandsflügen aussieht und all zulange fliegt man da echt nicht. Allerdings würde ich das ganze erst vor Ort regeln wenn ich weiß wie alles läuft. Kann man dann überhaupt noch günstig irgendein Verkehrsmittel buchen?

Ich hab zwar keine Erfahrungen, aber ich weiß, dass man von Wellington aus für relativ wenig Geld mit dem Flugzeug innerhalb vo ca 45min nach Auckland kommt, das sollte also an 2 Tagen schon machbar sein hin und zurück zu kommen. Angeblich sind die Busverbindungen zwischen den Städten auch nicht schlecht, hab ich aber nicht persönlich getestet. Fähren zwischen den Inseln gibt es natürlich. Dafür braucht man allerdings rund 3h und man landet in einem ziemlich ausgestorbenen Nest auf der Südinsel :lol:
Ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin.
Ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich Morgen noch hier bin.


Social Media

       

Zurück zu „Ozeanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast