Australien - Erfahrungen im Bzg. auf Leute/Leben?

Australien und Neuseeland zählen mit zu den gefragten Austauschländern. In diesem Forum kannst Du Deine Fragen zu diesen und weiteren Ländern in Ozeanien loswerden. Diskutiere über Vor- und Nachteile dieser Länder.
Benutzeravatar
xaverino
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 138
Registriert: 03.10.2009, 09:38
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Australien - Erfahrungen im Bzg. auf Leute/Leben?

Beitragvon xaverino » 13.07.2015, 19:11

Moin,
ich würde gerne nach meinem Bachelor für ein Jahr in Sydney leben. Habe dort durch Kontakte einen Job gelandet und könnte ein Jahr in einem Autohaus arbeiten. Visum sollte deshalb vermutlich kein Problem sein, zumal ich einen Uni-Abschluss in BWL/IT habe (?)

Ich war in der Schule schon mal ein Jahr in den USA, deshalb mach ich mir wenig Sorgen wegen der Sprache. Was mich allerdings interessieren würde ist die Lebenseinstellung der Leute in Sydney. Also sprich, wie offen sind die? Kann man dort als Einwanderer auf Zeit Freunde finden, oder ist das eher wie in Skandinavien? Und wie sieht es mit den Lebenshaltungskosten/Sitten und Gebräuchen aus? Würde mich über ein paar Erfahrungen in der Hinsicht sehr freuen.
zynismusfrei - nett - kinderfreundlich

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Australien - Erfahrungen im Bzg. auf Leute/Leben?

Beitragvon Orava » 13.07.2015, 22:19

xaverino hat geschrieben:Kann man dort als Einwanderer auf Zeit Freunde finden, oder ist das eher wie in Skandinavien?
Was soll das denn bitte heißen? :o
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
xaverino
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 138
Registriert: 03.10.2009, 09:38
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Australien - Erfahrungen im Bzg. auf Leute/Leben?

Beitragvon xaverino » 14.07.2015, 00:28

Ah mist, so war das nicht gemeint. Also die skandinavischen Länder sind ja dafür bekannt das man im Normalfall etwas länger braucht um mit den Leuten warm zu werden, aber dann auch wirklich gute Freunde hat wenn es mal klappt. Da fehlt ein "einfach". Nicht negativ gemeint! :)
zynismusfrei - nett - kinderfreundlich


Social Media

       

Zurück zu „Ozeanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast