Essen in Australien und Neuseeland

Australien und Neuseeland zählen mit zu den gefragten Austauschländern. In diesem Forum kannst Du Deine Fragen zu diesen und weiteren Ländern in Ozeanien loswerden. Diskutiere über Vor- und Nachteile dieser Länder.
MissSunshine
ist öfter hier
Beiträge: 19
Registriert: 14.06.2011, 20:05
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Essen in Australien und Neuseeland

Beitragvon MissSunshine » 20.08.2011, 22:32

Hey :)

Ich hab bisschen darüber nachgedacht was isst man eigentlich in Australien ?
Ich hab da keine Ahnung . Fisch ?
Oder was sind so typische Gerichte in Australien ?

Lg MissSinshine

Benutzeravatar
nina.
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3805
Registriert: 12.08.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Danmark, KBH | Europa

Re: Was isst man so in Australien ?

Beitragvon nina. » 20.08.2011, 22:49

Frag das doch bitte im Australien-thread
Zuletzt geändert von nina. am 29.07.2012, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
"It will be odd going back. Just remember that you have good friends in two
countries now. And then think about it. Denmark is not that far away."
Bild
Bild
>> I want to go somewhere I've never been before.. <<

Luisaa
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 19.02.2011, 10:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Australien

Re: Was isst man so in Australien ?

Beitragvon Luisaa » 10.09.2011, 01:27

nichts besonderes eigentlich.
ich ess hier eigentlich gar kein Fisch, weil meine ganze familie das nicht mag - was ich sehr gut finde.
aber ich glaub normal essen sie schon bisschen mehr fisch als wir (:
im winter gibts gemüse zu allem & im sommer salat, ganz normal ;)
AUSTRALIEN 7.JULI 2011 <3

Benutzeravatar
julika_98
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 137
Registriert: 05.02.2012, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa-Intrax
Jahr: 2014/2015
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Australien!

Re: Was isst man so in Australien ?

Beitragvon julika_98 » 10.02.2012, 10:02

Jaa :verlegen: Also ich gehört da soll es voll komisches Zeug aber auch viel normales geben. Also wass ich in einem Erfahrungsbericht gelesen hab das war dass die unten irgendwie kein normales Brot essen oder so und Das die dort so gut wie kein Kohlensäurewasser trinken :D Aber wissen tu ich das nicht ob das stimmt ;)
Meliponini:Don't dream it, bee it- 14/15 unschwirren wir die Welt!

Australien 2014, 4. Juli!

Benutzeravatar
Teatime
gehört zum Inventar
Beiträge: 1157
Registriert: 15.08.2008, 15:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 09||12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien||Kenia
Kontaktdaten:

Re: Was isst man so in Australien ?

Beitragvon Teatime » 10.02.2012, 13:50

Das stimmt sogar fast :)
Es gibt allerdings dunkles Brot überteuert in Reformhäusern und in den wenigen deutschen Bäckereien :)
Und es gibt auch nicht nur dieses mMn schrecklich pappige Weißbrot sondern auch Toast mit Körnern oder Leinsamen oder so (mochte ich echt gerne :> ) oder gerade um Ostern rum (aber auch im Rest des Jahres) gibt es echt leckeres Obstbrot - das ist praktisch wie "unser" Rosinenbrot, nur auch noch mit Aprikosenstücken etc.

Zum Wasser - hauptsächlich trinkt man einfach Leitungswasser. Davon abgesehen, dass Wasser (je nachdem, wo man sich aufhält) ohnehin nicht so preiswert ist, ist das mit Sprudel noch teurer. Und da gibts auch nur ein oder zwei Marken, wenn überhaupt.

Kangaranna
ist neu hier
Beiträge: 10
Registriert: 29.05.2011, 02:23

Re: Was isst man so in Australien ?

Beitragvon Kangaranna » 02.06.2012, 01:18

Typisch australisch ist das BBQ, also viel grillen mit viel Fleisch und großen Steaks ;)
Ansonsten Meatpie, Fisch, Känguru und generell viel Rind.
Aber eigentlich ist das ziemlich international was die essen, haben wenige stark auffallende "Besonderheiten".

Benutzeravatar
xXSunnyDay
ist jeden Tag hier
Beiträge: 78
Registriert: 28.04.2012, 21:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: Januar 2014
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Whakatane, Neuseeland
Wohnort: BB
Kontaktdaten:

Essen in Neuseeland

Beitragvon xXSunnyDay » 28.07.2012, 16:07

Hey, Leute!

Da ich hier noch nichts zum Essen in Neuseeland gefunden habe, dachte ich mir, dass man ja dazu auch mal was schreiben könnte. (Insofern ich hier nichts übersehen haben sollte.)
Aber mich interessiert vor allem das Obst. Was gibt es denn für exotische Früchte dort? Ich möchte jetzt nicht so etwas wie 'Äpfel' hören. :mrgreen: Ich möchte Sachen wie 'Feijoa' hören. (Hoffentlich habe ich das überhaupt richtig geschrieben. xD)

Und grillen Neuseeländer auch so gerne wie die Aussies? :mrgreen:

Natürlich könnt ihr auch andere besondere Nahrungsmittel oder was ihr dort sehr gerne esst / gegessen habt reinschreiben. ^___^


Ich bin schon gespannt

xXSunnyDay
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.
YouTube

Benutzeravatar
Kleine.Lilie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1747
Registriert: 17.05.2010, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland/Kanada
Wohnort: Schweiz

Re: Essen in Australien und Neuseeland

Beitragvon Kleine.Lilie » 24.08.2012, 05:46

also ja wir in NZ grillen auch gerne, zwar nicht im winter haha was im moment ist aber im sommer oft und gerne :D
normales dinner in versch. variationen: kartoffeln/kuerbis, lamm/chicken oder fisch nud gemuese :D
10.1.11-Beworben bei Rotary
12.1.11-Bestätigung bekommen: Anmeldung registriert!
6.8.11 - Verzaubert in Basel

3.11.11-Clubvereinbarung erhalten-Angenommen für ein Jahresaustausch
7.11.11-Web Application abgeschickt
28.2.12-Angenommen für NZ-District 9910
11.6.12 -Guarantee Form aus NZ eingetroffen


Mein ATJ BLog

Bild

Frida
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 11.09.2012, 20:29
Organisation: ASSIST
Jahr: 2016/17
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Kontaktdaten:

Re: Essen in Australien und Neuseeland

Beitragvon Frida » 13.09.2012, 20:55

also, ich wollt ma fragen, ob in neuseeland eigentlich auch zurecht kommt, wenn man nicht so gerne fisch isst und sollte man des bei der berwerbung für die gastfamilie dazu schreiben?

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: Essen in Australien und Neuseeland

Beitragvon Eva98 » 13.09.2012, 21:22

.
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"


Social Media

       

Zurück zu „Ozeanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast