Kosten Australien ?

Australien und Neuseeland zählen mit zu den gefragten Austauschländern. In diesem Forum kannst Du Deine Fragen zu diesen und weiteren Ländern in Ozeanien loswerden. Diskutiere über Vor- und Nachteile dieser Länder.
MissSunshine
ist öfter hier
Beiträge: 19
Registriert: 14.06.2011, 20:05
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Kosten Australien ?

Beitragvon MissSunshine » 14.06.2011, 20:19

Hey,

Ich habe vor in 2 Jahren ein Auslandsjahr in Australien zu machen . :)
Wie viel würde es den kosten ?

Lg Miss Sunshine

Benutzeravatar
AnniHomie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1364
Registriert: 07.02.2011, 21:04
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien
Kontaktdaten:

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon AnniHomie » 16.06.2011, 16:03

Hallo MissSunshine, :)

die Kosten für Australien sind ganz verschieden. Wie lange möchtest du denn gehen? Ein ganzes Jahr oder ein halbes oder 3 Monate?
Bei Stepin z.B. kosten 10 Monate 9.400 €, bei Into 12.000 €, aber es kann auch bis zu 18.000 € kosten.
Am besten ist, du bestellst dir Kataloge von verschiedenen Organisationen und guckst dann mal, was preislich gesehen im Rahmen ist. :)
Bild

MissSunshine
ist öfter hier
Beiträge: 19
Registriert: 14.06.2011, 20:05
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon MissSunshine » 16.06.2011, 19:25

Hey ,

Danke für deine Antwort :)
Ich hab mal bei Stepin geguckt und der Preis ist ja eigentlich gut . Weißt du ob man denn da die Region aussuchen kann ?

Lg MissSunshine

Monelight

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon Monelight » 16.06.2011, 19:29

nein, bei stepin kann man sich keine region aussuchen, sondern wird irgendwo in australien plaziert. es ist im rahmen des "staatlichen teilstipendiums", d.h. dass dir gastfamilien- und schulgebühren erlassen werden. das staatliche teilstipendium wird von verschiedenen organisationen angeboten, wie z.b. stepin und dfsr.

Benutzeravatar
AnniHomie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1364
Registriert: 07.02.2011, 21:04
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien
Kontaktdaten:

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon AnniHomie » 16.06.2011, 22:17

Stepin hat zwei Programme. Australien Classic ohne Regionenwahl für 9.400 € und Australien Select für bis zu 20.000 €, das variiert und kommt auf Dauer und Bundesstaat an. :)
Bild

Gast

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon Gast » 20.06.2011, 16:48

Dfsr würd ich mir gut überlegen, das Teil-Stipendium-Programm ist zwar realtiv "günstig", aber sie haben immer wieder Probleme dafür Gastfamilien zu finden - bist halt schwieriger zu plazieren,weil die Gastfamilie für dich kein Geld bekommt und wartest unter Umständen bis ganz kurz vor der Abreise auf irgendwelche Informationen.

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon sonnenblume_ » 12.07.2011, 21:16

Gast hat geschrieben:Dfsr würd ich mir gut überlegen, das Teil-Stipendium-Programm ist zwar realtiv "günstig", aber sie haben immer wieder Probleme dafür Gastfamilien zu finden - bist halt schwieriger zu plazieren,weil die Gastfamilie für dich kein Geld bekommt und wartest unter Umständen bis ganz kurz vor der Abreise auf irgendwelche Informationen.

Das würde ich nicht allgemein so sagen, bei uns hat damals jede/r eine Gastfamilie bekommen, und fast alle auch ziemlich zeitig, also so 1 bis 2 Monate vor Abflug. Das war 2008.

Und man kann sich für 500 Euro Aufpreis eine Region oder einen Großraum aussuchen, und alle, die das bei uns gemacht haben, wurden dort auch (rechtzeitig) platziert.
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

MissSunshine
ist öfter hier
Beiträge: 19
Registriert: 14.06.2011, 20:05
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon MissSunshine » 14.07.2011, 11:46

Hey :)

Ich hab jetzt mal bei Dfsr geguckt .Also kann ich da 1.000 € mehr bezahlen dann aber an die Küste gesetzt werden ?
Darf ich mir dann auch noch den Bundestaat aussuchen oder nicht ?

Ist Dfsr zu empfehlen für Australien ?

Lg MissSunshine

downunder
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 31.03.2011, 22:21

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon downunder » 15.07.2011, 21:06

ich versteh das so, dass du für die 1000,- euro extra eine Regionengarantie "Küstennähe" bekommst, was nicht zwangsläufig heißt, dass du direkt an der Küste wohnen wirst - Nähe ist ja immer relativ, besonders in einem so großen Land wie Australien.

Meine Freundin hat keine so gute Erfahrungen mit der Partnerorganisation von DFSR in Australien gemacht. Hier ist DFSR total nett und hilfsbereit und verspricht, dir bei Problemem zu helfen. Wenn du erst mal in Australien bist, haben sie nicht mehr viel zu sagen, da ist dann die Partnerorganisation für dich zuständig. Und mit denen wollen sie es sich ja nicht verderben, eher hat der Austauschschüler schuld und kann sich nicht anpassen.
Man unterschreibt wohl auch bei den Bewerbungsunterlagen so eine Art Vertrag mit der Partnerorganisation, die denen so ziemlich alle Rechte gibt und du selber hast kaum welche. Ich weiß ja nicht, ob das bei allen Organisationen für Australien gleich ist, ich würd mir das ganz genau angucken, bevor ich mich entscheide.

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: Kosten Australien ?

Beitragvon sonnenblume_ » 15.07.2011, 23:12

Kostet die Regionenwahl jetzt schon 1000 Euro? Bei uns waren das noch 500...

Zu SEA (der Partnerorganisation): Meine Betreuerin war unfähig und nicht sonderlich sympathisch. Das gilt auch für eine andere, allerdings ganz wo anders. Andere hingegen waren super zufrieden, eine lädt "ihre" ATS immer in ihr Haus am Meer ein und macht viel mit denen. Kommt halt drauf an, wie mans grade trifft.
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser


Social Media

       

Zurück zu „Ozeanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast