künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Australien und Neuseeland zählen mit zu den gefragten Austauschländern. In diesem Forum kannst Du Deine Fragen zu diesen und weiteren Ländern in Ozeanien loswerden. Diskutiere über Vor- und Nachteile dieser Länder.
Benutzeravatar
musicalfreak17101994
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 06.01.2010, 20:51
Geschlecht: weiblich
Land: Neuseeland, GB, USA
Wohnort: Fürth, Bayern
Kontaktdaten:

künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon musicalfreak17101994 » 15.07.2010, 10:54

hallo erstmal.

ich würde gerne für ein jahr ins ausland und meine erste idee war eigentlich holland, aber da darf ich von meinen eltern aus nicht hin.
sie meinten es wäre viel klüger in ein englischsprachiges land zu gehen.
für mich war das zwar die zweite wahl, aber ich finde es fast genauso gut.
zuerst habe ich, wie ziemlich viele glaube ich, an die usa gedacht, bis ich per zufall durch einen prospekt geblättert habe und ich dort ein paar bilder von neuseeland gesehen habe.
die landschaft ist wunderbar und atemberaubend und die schulen scheinen auch ziemlich gut zu sein.
zu meiner person sollte man wissen, dass ich ohne musik nicht wirklich leben kann.
der mp3-player ist mein ständiger begleiter und ich singe für mein leben gerne (wenn auch manchmal etwas schief).
klavier spielen fasziniert mich auch, allerdings hab ich es leider nie gelernt.
ich habe vor, wenn überhaupt, mit einer organisation rüber zu gehen, weil ich denke, dass das einfacher ist.
ich suche deshalb eine schule, die einen guten musikunterricht hat, wo ich die möglichkeit habe, weiterhin gesangsunterricht zu nehmen und wo es auch ne theatergruppe gibt.
ich weiß halt einfach nicht, ob ich diesen hochglanzfotos trauen kann, die in den prospekten abgedruckt, oder auf den internetseiten zu sehen sind.
wäre wirklich cool wenn ihr mir helfen könntet.


ich danke schon jetzt für die antworten
alles liebe

M.T
Ich gehör nur mir
Mijn leven is van mij
I belong to me


a new world calls across the ocean
a new world calls across the sky
a new world wispers in the shadows
time ti fly
time to fly


two worlds-one family
trust your heart
let faith decide
to guide these lives we see

Luusu
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 708
Registriert: 27.05.2010, 15:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Luusu » 15.07.2010, 11:20

Hay C:
Also ich denke mal man kann den Katalogen und Internetseiten klauben. Stell dir mal vor, die würden "Unware Sachen " schreiben, dann hätten sich andere ATS schon längst beschwert. Du kannst aber auch mal hier im Forum mal ein paar Neuseeländer-ATS fragen ob Neuseeland wirklich so schöne Landschaften hat. <3

PS: Warum schreibst du immer klein , das ist ein bissel verwirrend

Benutzeravatar
musicalfreak17101994
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 06.01.2010, 20:51
Geschlecht: weiblich
Land: Neuseeland, GB, USA
Wohnort: Fürth, Bayern
Kontaktdaten:

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon musicalfreak17101994 » 15.07.2010, 11:31

Ich schreib eigentlich immer klein, weils schneller geht.
Alles nur eine Frage der Gewohnheit.
Und ich weiß das es die frage schon irgendwo gibt, aber wisst ihr welche Schule in Neuseeland das beste musisch/künstlerische Programm hat?
Ich gehör nur mir
Mijn leven is van mij
I belong to me


a new world calls across the ocean
a new world calls across the sky
a new world wispers in the shadows
time ti fly
time to fly


two worlds-one family
trust your heart
let faith decide
to guide these lives we see

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Dutchess » 15.07.2010, 11:50

@musicalfreak
hier gibt es ein ozeanien-unterforum: viewforum.php?f=47

darin findest du auch den neuseeland-thread und einige threads zu verschiedenen schulen in neuseeland und australien.

was du aber auch machen kannst, ist dich direkt an die organisation(en) zu wenden. "unwahrheiten" werden die dir sicher nicht erzaehlen, wenn die dir eine schule mit theatergruppe anbieten wird diese schule auch eine theatergruppe haben. ob diese nun deinen vorstellungen entspricht, kann dir natuerlich keiner sagen. trotzdem haettest du so schon einmal einen anhaltspunkt und koenntest dich hier oder ueber google weiter ueber diese schule(n) informieren.

und wie du siehst schreib ich auch immer alles klein :P

Benutzeravatar
Teatime
gehört zum Inventar
Beiträge: 1157
Registriert: 15.08.2008, 15:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 09||12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien||Kenia
Kontaktdaten:

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Teatime » 15.07.2010, 14:36

das fach "drama" oder "theatre studies" sollte es an ziemlich vielen schulen geben, vor allem den größeren. außerdem stellen sehr viele schulen jedes jahr ein musical auf die beine.
ich weiß nicht, ob das in australien genauso ist wie in neuseeland, aber bei uns hat jeder, der das fach musik belegt hat, einmal in der woche einzelunterricht für ein instrument nach wahl oder gesang bekommen.

außerdem kann man auch in neuseeland soweit ich weiß wesentlich freier fächer wählen als in deutschland, weswegen man sich nicht nur auf musisch-künstlerischen schulen sehr in die richtung bewegen kann. wenn du auf eine derartige schule gehen würdest und erst seit wenigen jahren gesangsunterricht nimmst und noch kein instrument spielst, kannst du wahrscheinlich nur sehr schwer mit mitschülern mithalten. deshalb würde ich dir empfehlen, dir eine "normale" high school auszusuchen, die eben derartige fächer anbietet. viel glück (:

New-Zealand-Lady
gehört zum Inventar
Beiträge: 1103
Registriert: 02.01.2008, 11:16

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon New-Zealand-Lady » 15.07.2010, 16:10

ja, ne drama group hat so ziemlich(!! nicht jede) schule...musik ist seltener aber nicht auszuschließen.
womit du recht hast ist: trau nicht den infos auf den seiten der orgas. die schreiben einfach fächer hin die da angeboten werden, aber nicht, in welcher stufe, und manchmal sind die infos schlicht falsch (das ist mir bei meiner schule schon bei mehreren orgas aufgefallen). ich würd dir empfehlen, mit deinen wünschen ein paar größere schulen rauszusuchen, denn wo mehr schüler sind gibts auch mehr angebot (pauschal gesagt).
wenn du ein paar hast die dir gefallen, geh auf die schulwebsites, da steht meist in welcher jahrgangsstufe man was belegen kann. das ist eigentlich der einzig sichere weg es herauszufinden.
Not gonna lie: I luv me some pie

Benutzeravatar
Lilo
gehört zum Inventar
Beiträge: 1149
Registriert: 03.10.2006, 20:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Lilo » 17.07.2010, 18:45

Wie schon gesagt, das musst du auf die Schulwebsites gucken. Da steht dann eine Liste der Fächer. Genrell kann man sagen: Je größer die Schule, desto größer die Fächerauswahl. Normalerweise würd ich ja von großen Schulen ( auch von meiner) abraten, aber für dich ist das vllt was anderes. Also, meine Schule war musisch sehr, sehr gut. Praktisch jedes Musikinstrument wude nach der Schule angeboten, auch Gesangsunterricht. Als Schulfächer gab es Drama, mehrere Arten von Tanz und auch Musik natürlich. Eine meiner ehemaligen Klassenkameradinnen spielt jetzt in einer Band, deren Songs man sogar bei Itunes downloaden kann^^ Also, musisch bist du in NZ ( solangs die richtige Schule ist) sicher an der richtigen Adresse. Eine Freundin von mir war an einer eher kleinen Schule und dort gabs nur ne kleine Theatergruppe, die ihre Stücke auc nur mal schulintern aufgeführt hat. Du musst wirklich auf die Schule achten :wink:
Bild

Do you know that place between being asleep and awake, where you still remember your dreams?
Thats where I'll always love you, that's where I'll always wait for you

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Eva98 » 07.07.2012, 11:26

Auch wenn das Thema für dich nicht mehr interessant ist, vielleicht haben ja andere mal die gleiche Frage.
Ich würde mich da an eurer Stelle immer von der Organisation beraten lassen und aufjedenfall Schulwahl machen!
Ich gehe jetzt nach Neuseeland auch an eine Schule mit künstlerischem / musischem Schwerpunkt und es gibt seeehr viele Schulen dort, sie solch ein Programm anbieten wie Gesangsunterricht, Orchester, Bands, ein eigendes Theater haben, Drama lessons etc. :)
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Mysla » 07.07.2012, 23:42

warte erstmal ab. Was man in NZ musischen Schwerpunkt nennt, kann aber muss nicht unbedingt das sein, was wir Deutschen unter einem musischen Schwerpunkt verstehen :lol:
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon relch » 08.07.2012, 01:02

Mysla hat geschrieben:warte erstmal ab. Was man in NZ musischen Schwerpunkt nennt, kann aber muss nicht unbedingt das sein, was wir Deutschen unter einem musischen Schwerpunkt verstehen :lol:

"Musischer Schwepunkt" in D-Land heisst einfach, eine Fremdsprache weniger... Noch unmusischer als hier kann es doch in NZ nicht sein? ;)
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Mysla » 08.07.2012, 13:30

Du machst dir keine vorstellung relch :mrgreen:
Nee, ich kann natürlich weder für die Allgemeinheit deutscher Schule sprechen noch für die neuseeländischer. Aber unter "musischem Schwerpunkt" wird häufig verstanden, dass es ein Orchester gibt (und ähm ja, Niveau und so - da sag ich jetzt mal nix zu. Da war unser deutsches Schulorchester noch um Längen besser, und das ist schon ne Leistung^^). Schüler bekommen subsidies auf Instrumentalunterricht. Wobei die Lehrer, die an die Schule kamen, auch nur so mittelmäßig viel drauf hatten :P .

Sprich, du hast ganz normal deine 5, 6 Fächer, eins davon dann Musik, wenn du magst. Und dann ein (schlechtes) Orchester und 20 Minuten Instrumentalunterricht pro Woche. Oder so :D .

Also nicht falsch verstehen, Neuseeland ist großartig!!!!! :jumper: Und es gibt dort auch gute Musiker und Musiklehrer. Aber ein musisches Profil an Schulen ist halt oftmals ein Witz.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
Teatime
gehört zum Inventar
Beiträge: 1157
Registriert: 15.08.2008, 15:40
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 09||12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien||Kenia
Kontaktdaten:

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Teatime » 08.07.2012, 14:14

Ich kenne übrigens keine Australische oder Neuseeländische Schule, die NICHT jedes Jahr ein Musical produziert :wink:
Und man kann auch auf einer Schule mit wirtschaftlicher oder naturwissenschaftlicher Ausrichtung, wenn sie groß genug ist, Englisch, Kunst, Fotographie, Musik und Drama belegen...

Benutzeravatar
Eva98
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 377
Registriert: 28.05.2012, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Hausch & Partner
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Hamburg

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon Eva98 » 08.07.2012, 15:43

Also ich kenne schon ein Mädchen die gerade auf der Schule ist wo ich hinkomme und die sagt es gibt ein super Orchester, 6 verschiedene Bands, Gesangs & Instrumentalunterricht und dann halt Drama als Unterrichtsfach und eine eigendes Theater. :)

Aber naja ich lass mich mal überraschen :wink:

EDIT: Alles was ich hier geschrieben habe, bezog sich auf eine ehmalig geplannte Schule, aber inzwischen ist es doch eine andere geworden :wink:
Zuletzt geändert von Eva98 am 10.12.2012, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
man geht mit einem lachenden und einem weinenden auge und kommt mit einem lachenden und einem weinenden wieder..:-*

21.06.12: AWG - 31.08.12: Stipendiumsverleihung - 15.09.12: Schulbestätigung - 19.09.12: Zeitungsbericht - 11.11.12: Vorbereitungsseminar - 30.11.12: Gastfamilie - 22.01.13: Abflug - 27.06.2013: Rückflug - 06.07.2013: Back in Germany

"They say home is where your heart is. But they never teach us how to deal when your heart is in two places at the same time"

New-Zealand-Lady
gehört zum Inventar
Beiträge: 1103
Registriert: 02.01.2008, 11:16

Re: künstlerische & musische Schulen in Neuseeland

Beitragvon New-Zealand-Lady » 08.07.2012, 16:01

Eva98 hat geschrieben:Also ich kenne schon ein Mädchen die gerade auf der Schule ist wo ich hinkomme und die sagt es gibt ein super Orchester, 6 verschiedene Bands, Gesangs & Instrumentalunterricht und dann halt Drama als Unterrichtsfach und eine eigendes Theater. :)

Aber naja ich lass mich mal überraschen :wink:


auf welche schule gehst du denn?
Not gonna lie: I luv me some pie


Social Media

       

Zurück zu „Ozeanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast