Schulen in Neuseeland und Australien

Australien und Neuseeland zählen mit zu den gefragten Austauschländern. In diesem Forum kannst Du Deine Fragen zu diesen und weiteren Ländern in Ozeanien loswerden. Diskutiere über Vor- und Nachteile dieser Länder.
Benutzeravatar
Australien 2010/2011
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 745
Registriert: 02.11.2009, 16:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien/Queensland/Brisbane/Parkinson

Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Australien 2010/2011 » 13.11.2009, 21:57

Hi
da man in Australien und Neuseeland sich zum größtenteil die Schule raussuchen kann, wollte ich mal fragen welche ihr euch gewählt habt und warum und so .. :)

Ich fang dann mal an

also ich gehe aufs John Paul College, davon habe ich gutes gehört und sie sihet meiner Meinung nach sehr gut aus .
Die Schule liegt übrings in Australien 20km südlich von Brisbane
Bild

Timo
ist öfter hier
Beiträge: 21
Registriert: 12.11.2009, 20:11
Organisation: privat
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Neuseeland

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Timo » 15.11.2009, 22:18

Hab mir das Nayland College ausgesucht.
Südinsel in Nelson.
Sieht recht gut aus und sind sehr freundlich.
Sprang mir direkt aufs Auge, aufgrund des Bildes *_*, das ich gesehen habe.
Dann ausserdem liegt es noch in Nelson, wo ich auch recht überzeugt bin, dass nelson zu mir passt.

Felinchen
ist öfter hier
Beiträge: 13
Registriert: 30.11.2009, 11:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: Südlich von Frankfurt

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Felinchen » 03.12.2009, 10:03

Oh, über das Nayland College habe ich gehört ;) Das soll ganz gut sein da, nur wimmelt es da nur so von Austauschschülern.

Ich konnte mir meine Schule leider nicht raussuchen, habe aber trotzdem eine tolle bekommen.
Tikipunga High School in Whangarei, nicht so besonders großes Angebot an Fächern und es ist auch eher eine kleine Schule aber dafür besteht sie zu 80% aus Maoris. :p Ist ganz cool deswegen ;) Mal was anderes!
Bild

Benutzeravatar
Kainatu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.2009, 21:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: Neuseeland / Wellington

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Kainatu » 03.12.2009, 15:34

Ich hab mir das Newlands College bei Wellington rausgesucht
Sah ganz nett aus, klang von den Fächern ganz gut und ich wollte nicht auf eine so große Schule
Und auf dem Vorbereitungswochenende war niemand, der da auch hingeht, ich werd mich also alleine durchschlagen müssen^^
Ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin.
Ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich Morgen noch hier bin.

l´espoir
ist öfter hier
Beiträge: 22
Registriert: 01.04.2009, 19:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: Jump Overseas
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Neuseeland<3
Wohnort: München

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon l´espoir » 10.12.2009, 15:37

ich habe mich auch für das newlands college entschieden genau wie dinchen :D
Let´s go and conquer the world 2010/11
Bild

Harginson

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Harginson » 16.12.2009, 18:01

ich werde in australien auf die leeming shs in perth gehen :)

Benutzeravatar
Dramaqueen92
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 511
Registriert: 28.12.2006, 11:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa
Jahr: Jan.08-Dez.08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Neuseeland, Christchurch
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Dramaqueen92 » 19.12.2009, 22:06

Ich war auf der Avonside Girls High School in Christchurch.
Mein Grund war damals, weil ich gern ma Mädchenschule kennenlernen wollte und außerdem bietet die Schule Latein an, was ich unbedingt gebraucht habe um in Deutschland nicht vollkommen den Anschluss zu verlieren und vor allem mein Latinum ohne Zusatzprüfung zu bekommen.
Wenn jemand mal ne Frage zu der Schule hat bin ich gern Bereit die zu beantworten ;)
Bild

Timo
ist öfter hier
Beiträge: 21
Registriert: 12.11.2009, 20:11
Organisation: privat
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Neuseeland

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Timo » 10.02.2010, 22:43

Hab mal ne kurze Frage:
Ich habe mich im September/Oktober an dem Nayland College in Nelson beworben.
Hab auch schonmal eine Reservation für einen Platz, aber das nur in Email-form.
Dann auch das Formular für die Gasteltern ausgefüllt, und das wurd dann auf Dezember verschoben /bzw. ich sollte meine Dokumente dann nochmal dorthin schicken. Nun waren bis ende Januar dort Sommerferien und ich hab nun nichts bekommen. Keine E-mail ,dass etwas angekommen ist noch sonstiges. Also habe ich am Sonntag nochmal geschrieben und gefragt wann ich weitere Infos bekommen werden und diese E-mail wurde zwar vom Postfach als gelesen markiert, aber keine E-mail von der Schule erhalten.
Weiß jemand der auf dieser Schule war, ob dies normal ist und falls ja , wie lange ich noch warten könnte oder sollte ich mich eher woanders hinbewerben? Möchte ja schließlich nicht ohne Schule darstehen, da ich unbedingt runter will ;)

Benutzeravatar
erdbeerkuchen
ist jeden Tag hier
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2009, 14:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: Partnership International//CDC
Jahr: 2009 // 2010
Land: USA, NM // Australien, QLD
Kontaktdaten:

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon erdbeerkuchen » 10.02.2010, 23:19

Timo hat geschrieben:Hab mal ne kurze Frage:
Ich habe mich im September/Oktober an dem Nayland College in Nelson beworben.
Hab auch schonmal eine Reservation für einen Platz, aber das nur in Email-form.
Dann auch das Formular für die Gasteltern ausgefüllt, und das wurd dann auf Dezember verschoben /bzw. ich sollte meine Dokumente dann nochmal dorthin schicken. Nun waren bis ende Januar dort Sommerferien und ich hab nun nichts bekommen. Keine E-mail ,dass etwas angekommen ist noch sonstiges. Also habe ich am Sonntag nochmal geschrieben und gefragt wann ich weitere Infos bekommen werden und diese E-mail wurde zwar vom Postfach als gelesen markiert, aber keine E-mail von der Schule erhalten.
Weiß jemand der auf dieser Schule war, ob dies normal ist und falls ja , wie lange ich noch warten könnte oder sollte ich mich eher woanders hinbewerben? Möchte ja schließlich nicht ohne Schule darstehen, da ich unbedingt runter will ;)


Organisiert das alles nicht deine Orga??


Also ich bin in Mooloolaba (QLD) , auf der Mountain Creek SHS und zwar, weil das (so weit ich weiß) die einzige Schule an der Gold & Sunshine Coast ist, die Spanisch als Schulfach anbietet, und ich das unbedingt brauch, damit ich da nicht ganz den Anschluss verliere..
(:
BildBild


UFO 09/10 - Wir heben ab


Bild

Timo
ist öfter hier
Beiträge: 21
Registriert: 12.11.2009, 20:11
Organisation: privat
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Neuseeland

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Timo » 11.02.2010, 20:06

erdbeerkuchen hat geschrieben:
Timo hat geschrieben:
Organisiert das alles nicht deine Orga??


Also ich bin in Mooloolaba (QLD) , auf der Mountain Creek SHS und zwar, weil das (so weit ich weiß) die einzige Schule an der Gold & Sunshine Coast ist, die Spanisch als Schulfach anbietet, und ich das unbedingt brauch, damit ich da nicht ganz den Anschluss verliere..
(:


Ne, ich mach das privat

AnnieAustralien
ist öfter hier
Beiträge: 31
Registriert: 06.11.2009, 19:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Australien, QLD, Maroochydore
Wohnort: Wassenberg - Nähe Aachen
Kontaktdaten:

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon AnnieAustralien » 19.02.2010, 19:14

Ich gehe an die Sunshine coast in Queensland, AUstralien, und zwar genauer auf die Maroochydore State High School (:

Ausgesucht habe ich mir die hauptsächlich wegen der vielen naturwissenschaftlichen Fächer (jaa, ich bin ein Alien, sowas macht mir spaß :mrgreen: ) und der wenigen sportlichen Fächer (dafür unsportlich :groggy: ) die da angeboten werden.. Relativ viele Schüler hat's da auch, und ich hoffe so mal, dass ich schnell Anschluss finde. Naja und außerdem hat die Schule eine geile Lage an der Küste mit hoffentlich schönem Wetter :)

Und hey, auf dem Vorbereitungstreffen hab ich erfahren, dass ich nur 4 mal die Woche Schule haben werde :lol:
Bild

Bild

Gast

Welche Schule in Australien?

Beitragvon Gast » 11.01.2013, 17:51

Hallo zusammen,
wer war oder ist am Fraser Coast Anglican College in Australien und kann darüber berichten? Außerdem interessiert mich auch die Sunshine Beach State High School. Falls dort jemand schon war oder ist, würde ich mich über einen Beitrag sehr freuen.
Dankeschön und viele Grüße
Luisa

Gast

Re: Welche Schule in Australien?

Beitragvon Gast » 11.01.2013, 22:09

Gast hat geschrieben:Hallo zusammen,
wer war oder ist am Fraser Coast Anglican College in Australien und kann darüber berichten? Außerdem interessiert mich auch die Sunshine Beach State High School. Falls dort jemand schon war oder ist, würde ich mich über einen Beitrag sehr freuen.
Dankeschön und viele Grüße
Luisa


Hey,
eine sehr gute Freundin von mir war jetzt bis Anfang Dezember12 für 4 Terms am Fraser Coast Angelican College und ich hab auch überlegt dort hinzugehen und hatte auch ein treffen mit einer Frau die sich um die Internationals kümmert hier in Hamburg, als sie auf Deutschlandreise war letztes Jahr.Meine Freundin hat fast nur positives berichtet, der Strand bei der Schule soll super schön sein, ihr hat das familiäre (die kinder sind ja von 4 - 18 Jahre) sehr gut gefallen, sie wurde super schnell als ein Teil dieser Schule auf genommen und hat sich so gefühlt, die Schule solle tolle Fächer haben und liegt auf einem tollen Gelände. Also sie war rundum zufrieden und fand es außerdem toll, dass dort eben nicht so viele Internationals waren und sie hat sehr schnell Freunde gefunden, fand den gesamten School Stuff super nett, fand die Uniform im Gegensatz zu anderen Schulen noch ziemlich stylisch (besonders diese hütte:D) & hat sich schnell wie zuhause gefühlt. Und das Klima & die Region hat ihr auch sehr gut gefallen. Das kann ich dir nur so weit berichten, vielleicht hilft dir das ja. Und diese Frau die für die Internationals zuständig ist, habe ich wie gesagt getroffen und die ist richtig richtig nett und hilfsbereit - ich glaube wenn ich mich dafür entschieden hätte, wäre das auch ne tolle Zeit geworden.

Gast

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon Gast » 13.01.2013, 12:00

Dankeschön für die Info! Gibt es sonst noch Leute, die eine Schule in Queensland empfehlen können?

Benutzeravatar
MaykaGoesDownUnder
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 356
Registriert: 15.03.2013, 20:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: priv.; Hausch und Partner; kA
Jahr: '13; '14;
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: PL; Australien;
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Schulen in Neuseeland und Australien

Beitragvon MaykaGoesDownUnder » 16.03.2013, 08:58

Hallo Luisa,
ich gehe für 4 Terms auf das Fraser Coast Anglican College, allerdings erst im Januar 2014... dann könnte ich Dir darüber berichten.
Am 20. April gibt es wieder die Gelegenheit in Hamburg eine Vertreterin der Schule kennen zu lernen. Sie und noch viele weitere Vertreter der australischen und NZ-Schulen kommen zu Meet the Schools nach Hamburg, einer Veranstaltung die meine Organisation "Hausch und Partner" organisiert. Es hilft sehr dort direkt mit dem Menschen zu sprechen. Mir hat es total geholfen und ich wusste nach dem Tag in Hamburg was und wohin ich will :-)
Viele Grüße
Maya
PS Es wäre klasse, wenn sich jemand melden könnte, der schon dort war.
PPS Es wäre cool, wenn sich jemand melden könnte, der auch plant das Schuljahr 2014 dort zu verbringen :D


Social Media

       

Zurück zu „Ozeanien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast