Taiwan

Brauchst Du Infos oder hast Fragen zu Ländern wie Japan, China oder Thailand, dann ist das Asienforum der richtige Anlaufpunkt
jojo1987
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 375
Registriert: 23.08.2003, 15:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU/CIEE
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA,Ohio
Wohnort: Georgetown(nähe cinncinati)
Kontaktdaten:

Beitragvon jojo1987 » 28.10.2003, 12:00

ALso ich war vor zwei jahren 2 wochen in Taiwan(taipei_wellington)es war soo super meine freundin hat da für 4 jahre gelebt.ich liebe taiwan.Gibt es eigentlich eine Org die Taiwan anbietet??ich muss auf jeden fall sagen die taiwanesen waren sehr nett auch wenn ich sie leider nicht verstanden habe.besonders als europäer waren wir eine riesensensation und mussten ständig für irgendwelche fotos posieren.Das essen war soo lecker.ich liebe es,besonders lecker fand cih dumplings und dieses grüne gemüse das es bei uns leider nicht gibt.was nicht so toll was war da rote bohnen eis.was noch toll war waren die massagesessel(brutal;-).sehr interessant war wieviele leute doch auf einen scooter(roller)gehen so fünf?und die verkehrsordnung naja.ich glaube taxi fahren kann man nur mit guten nerven.was auch lecker ist sind die schokokugeln und das oreoeis.und die hühnerfüße...also ich fand taiwan,wei man unschwer erkennt,supertoll allerdings weiß ich nicht wie man das ganze als ATS erlebt.
Johanna
viel glück denti!!!!!!!!!

Veronica
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 714
Registriert: 06.04.2003, 15:38
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Thailand
Wohnort: Donaueschingen
Kontaktdaten:

Beitragvon Veronica » 28.10.2003, 12:57

Rotary hat taiwan im Programm!!!!!!!
Don´t call it problem, call it challenge!

On the road again
Goin' places that I've never been
Seein' things that I may never see again,
And I can't wait to get on the road again.
On the road again
Like a band of gypsies we go down the highway
We're the best of friends
Insisting that the world be turnin' our way
And our way
Is on the road again...

Schlaflos in Kassel
DAS RULT!!!

Doktor
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 364
Registriert: 08.04.2003, 21:22
Geschlecht: männlich
Organisation: EF
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: sternberg; Bedford Tshp, Mi
Kontaktdaten:

Beitragvon Doktor » 12.11.2003, 17:35

Naja, mit dem Essen kann ich dir nur bedingt zustimmen, Rueckenmarksuppe war nicht so wirklich mein Fall. Und hast du auch dieses komische braune suesse harige Zeug gegessen? Ich frag mich immer noch was das war, man hat uns gesagt es waere Schweinefleisch, sonst gab es aber auch ein paar gute Sachen.

fungogh
gehört zum Inventar
Beiträge: 1509
Registriert: 13.08.2004, 14:25
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU!!!
Jahr: 06/07
Land: Uruguay, Durazno
Wohnort: Nirgendwo in Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon fungogh » 03.10.2004, 17:33

Taiwan is echt cool!
War da schon, weil Bekannte von mir da schon gelebt haben. Die Menschen nehmen dich echt seeehr freundlich auf und fotografieren dich. Aber es gibt auch einen großen Nachteil : sehr oft Erdbeben (in bestimmten Teilen Taiwans jeden Tag) , die oft auch sehr schlimm sind. und sehr oft taifune!!!
Aber sonst ist Taiwan echt super und das Essen auch, wenn jemand von euch nach Taipei kommt kann ich euch voll das gute Restaurant empfehlen wird shangarden ausgesprochen (weiß net wie geschrieben)
aber eigentlich kann man da überall gut essen!!!! :wink:
:jumper: :jumper: :jumper:
LOST IN KÖLN
YFU VBT in Geesthacht, 13.-19.Mai!!! Es war so toll!!!

Voy hablando sin palabras
Voy mirando sin ojos
Agarrando sin las manos
Viviendo sin corazón

(la vela puerca- a contraluz- sin palabras)
... wieder in Deutschland :-(

Bild

Benutzeravatar
canadian
wohnt im Forum
Beiträge: 2058
Registriert: 05.07.2003, 22:59
Geschlecht: männlich
Organisation: CDC
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Canada - Beautiful British Columbia
Wohnort: Karlsruhe (als Schwabe in Baden Entwicklungshilfe leisten)

Beitragvon canadian » 03.10.2004, 18:03

hmm... also ich weiß, dass einer meiner kanadischen Mitschüler jetzt ein ATJ in Taiwan macht. Jedenfalls hatte er das vor, und war auch von Rotary angenommen und so. Hab aber schon länger keinen Kontakt mehr mit ihm gehabt (war keine sehr enge Freundschaft zu ihm), aber ich denke trotzdem dass er geht.
Wenn jemand mal seine emailaddresse will, um ihm zu schreiben oder auszufragen oder sonstiges, schreibt mir ne PN. Er wird aber wohl nur auf English zurückschreiben können.

Gruß Flo


edit: so, also ich chatte grade mit ihm, er ist in Taiwan. Gefällt ihm auch ganz gut dort. wenn ihr mal sein Webtagebuch lesen wollt, hier ist der link: http://www.kdobson.blogspot.com/ (aber vorsicht, ist nicht ganz einfach zu lesen, wenn man noch kein ATJ in einem englischsprachigen land gemacht hat, er drückt sich recht kompliziert aus...)
Zu empfehlen: Suche und Hilfe zur Suche.

Lydia, eine Freundin von mir in Canada, zu mir:
Don't worry if you get kidnapped anytime soon, I'm gonna do that, I don't want you to leave!

Avatar: Tiananmen Square, 4. Juni 1989

Ob der Karlsruher SC nochmal 43 Jahre braucht, um beim VfB Stuttgart zu gewinnen?
Und warum leidet praktisch ganz Baden an Minderwertigkeitskomplexen?

fungogh
gehört zum Inventar
Beiträge: 1509
Registriert: 13.08.2004, 14:25
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU!!!
Jahr: 06/07
Land: Uruguay, Durazno
Wohnort: Nirgendwo in Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon fungogh » 31.10.2004, 16:24

Ich weiß, klingt jetzt vielleicht etwas blöd, aber welche Sprache wird denn in Malaysia und auf den Phillipinen gesprochen?



Malaysia war ich schon mal. Da wird Malayisch und Englisch gesprochen. (bestimmt auch noch andere sprachen) Hab mir deshalb auch schon mal überlegt nach malaysia zu gehen aba is blöd wegen der Hitze :totenkopf: und wegen der frauenfeindlichen Religion.
LOST IN KÖLN
YFU VBT in Geesthacht, 13.-19.Mai!!! Es war so toll!!!

Voy hablando sin palabras
Voy mirando sin ojos
Agarrando sin las manos
Viviendo sin corazón

(la vela puerca- a contraluz- sin palabras)
... wieder in Deutschland :-(

Bild

*Theresia*
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 139
Registriert: 08.10.2002, 20:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: PPP (PI)
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, CA
Wohnort: Bodensee

Beitragvon *Theresia* » 21.01.2005, 17:15

Hey guys,

meine host sis in den USA war auch aus Taiwan (double placement)... wir haben uns natürlich viel über Taiwan, Deutschland, USA etc. unterhalten und mich hat die Kultur da sehr fasziniert... So weit ich weiß ist Rotary das einzige Programm, das Taiwan anbietet... für high school ist es bei mir jetzt ja zu spät, aber nach dem Abi würd ich voll gern ein FSJ u.ä. in Taiwan machen. Wer dazu was weiß, kann sich ja auch mal melden...

Liebe Grüße, Theresia
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein!!
Mark Twain

All you can take with you is what you've given away! George Bailey - It's a wonderful life

Annina
gehört zum Inventar
Beiträge: 1338
Registriert: 23.11.2004, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary/Erasmus/privat
Jahr: 05-06,10,12-13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador, USA, Spanien, Schottland
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Annina » 16.04.2005, 15:16

Jupii, ich weiss jetzt, von wo meine Gastschwester kommt!
Sie heisst Jenny und kommt aus Taiwan, Taipei! :D
Wir sind die zweite Familie, d.h. sie kommt so gegen Feb März.
Sie kommt aber früher in der Schweiz an, als ich abreise, d.h ich lerne sie noch kennen! :jumper:
Vielleicht schreibe ich ihr später eine Mail!

Jia

Beitragvon Jia » 19.04.2006, 14:37

Ich war schon voll oft in Taiwan :D , meine Family kommt von dort und ich kann dir sagen es ist eigentlich übervölkert... aber das ist nur in den Großstädten und Teilen wie zum bsp: xinmendin! aber im Gebirge ist eigentlich tote hose... weil es da auch viel zu heiß ist so 45°C für mich war es schon hart... :totenkopf:

fungogh
gehört zum Inventar
Beiträge: 1509
Registriert: 13.08.2004, 14:25
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU!!!
Jahr: 06/07
Land: Uruguay, Durazno
Wohnort: Nirgendwo in Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon fungogh » 23.04.2006, 11:56

achja, Taiwan ist echt soo schön (und so fremd)... ich würd so gerne mal wieder dahin :wolke7:
LOST IN KÖLN
YFU VBT in Geesthacht, 13.-19.Mai!!! Es war so toll!!!

Voy hablando sin palabras
Voy mirando sin ojos
Agarrando sin las manos
Viviendo sin corazón

(la vela puerca- a contraluz- sin palabras)
... wieder in Deutschland :-(

Bild

Pferdle

Beitragvon Pferdle » 10.05.2006, 21:36

taiwan stell ich mir auch cool vor, is halt nur nen bissel schwieriger die langzeichen zu lernen.

raspberry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 427
Registriert: 30.06.2006, 16:55
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada - Vancouver Island
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Beitragvon raspberry » 16.03.2007, 20:45

hey :mrgreen:

ich weiß net, ob das hier noch irgendjemand liest, aber ich frag jez mal jeden, der schon mal in taiwan war...

also erstens: stimmt das, dass man das klopapier in nen eimer und nicht ins klo schmeißt :-? ???

und zweitens: sind da digicams da eher billiger oder ungefähr gleich? und kann man die hier dann anschließen oder sind die hier unbrauchbar???

und last but not least: unsre lehrer meinten, dass die taiwaner sehr nach dem aussehen gehn... also keine tops blabla... is das wirklich so streng oder übertreiben die???

ich fahr in 3 wochen hin und freu mich schon :) hab aber trotzdem bisserl schiss :wink:
There are no strangers, only friends you haven't gotten to know yet...

28.07.07 Emomäßig verspielt in Würzburg

Pferdle

Beitragvon Pferdle » 17.03.2007, 13:01

Ich antworte dir einfach mal auf 2 Fragen, auch wenn ich nicht auf/ in (?!) Taiwan bin, sondern "nur" in China

raspberry hat geschrieben:also erstens: stimmt das, dass man das klopapier in nen eimer und nicht ins klo schmeißt :-? ???


Das ist, soweit ich weiss, in recht vielen Laendern so. Hier macht man das auch, denn ansonsten hat man sicherlich bald ne kleine Ueberschwemmung im Bad. ;) Die Rohre sind einfach ein wenig enger...;)

raspberry hat geschrieben:und last but not least: unsre lehrer meinten, dass die taiwaner sehr nach dem aussehen gehn... also keine tops blabla... is das wirklich so streng oder übertreiben die???


In China ist es so streng. Du kannst mit ewig kurzen Hosen rumlaufen, aber im Sommer laufen eig. nur Auslaender mit Tops rum. So kurze Oberteile sind zu aufreizend. ;) Aber ich glaube, dass Taiwan in der Hinsicht etwas toleranter ist...
:clown:

raspberry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 427
Registriert: 30.06.2006, 16:55
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada - Vancouver Island
Wohnort: Nähe München
Kontaktdaten:

Beitragvon raspberry » 17.03.2007, 20:39

ach cool ! vielen dank pferdle !!!
na ja, am anfang werd ich mich sicher zusammenreißen müssen, das klopapier nich automatisch ins klo zu werfen... bisschen ecklig is das ja schon :-?

aber ich freu mich trotzdem riiiiiießig :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

taiwan ich komme :wink:
There are no strangers, only friends you haven't gotten to know yet...

28.07.07 Emomäßig verspielt in Würzburg

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Dutchess » 19.03.2007, 21:12

ich bewerb mich im sommer (ande juni/anfang ausgust) auch bei rotary und da wahrscheinlich auch für taiwan, an 1. oder 2. stelle.

ich hab ma gehört, dass jemand, der ein jahr da war, kaum freunde hatte, weil die am nachmittag und in den ferien immer lernen mussten. ist das da echt auch so??

und was genau sprechen die da?? können die chinesen verstehen? verstehen die chinesen die? ist die sprache vll einfacher als mandarin oder kantonesisch?


Social Media

       

Zurück zu „Asien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast