Thailand

Brauchst Du Infos oder hast Fragen zu Ländern wie Japan, China oder Thailand, dann ist das Asienforum der richtige Anlaufpunkt
Souri
gehört zum Inventar
Beiträge: 1574
Registriert: 27.03.2005, 23:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Step IN
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: NZ
Wohnort: Nähe Bangkok, Thailand
Kontaktdaten:

Re: Thailand

Beitragvon Souri » 20.06.2014, 08:22

Habe in einem anderen Thread mal wieder ein bisschen was zur aktuellen Lage in Thailand geschrieben. Es ist echt wieder ruhig geworden, die Ausgangssperre ist weg und die Lage ruhig und unter Kontrolle:
viewtopic.php?p=1094489#p1094489
Auf der Suche nach dem Gin des Lebens.

Benutzeravatar
zimtstern
wohnt im Forum
Beiträge: 2584
Registriert: 04.02.2007, 20:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008|2016
Land: England|Spanien
Wohnort: Hamburg

Re: Thailand

Beitragvon zimtstern » 28.08.2014, 15:16

ich plane ab februar ein urlaubssemester zu machen und ein paar monate in thailand zu sein. möchte hauptsächlich yoga machen und gern auch längere zeit an einem ort sein. kann mir hier jemand tipps zu thailand (auch eventuell laos und kambodscha) geben? wie viel geld muss ich ungefähr für lebensmittel einplanen, wenn ich gern frisches obst und gemüse und auch ansonsten sehr gesund esse?
wenn jemand gute yoga schulen kennt, dann auch bitte her damit :)
"we are all golden sunflowers inside."
Allen Ginsberg

Benutzeravatar
Kai
gehört zum Inventar
Beiträge: 1626
Registriert: 23.09.2004, 15:54
Geschlecht: männlich

Re: Thailand

Beitragvon Kai » 28.08.2014, 22:31

1kg saisonales Obst kriegst du oft schon für 20-30Cent, wenn du dich nicht gerade in Tourigegenden aufhälst. Eine vollständige Mahlzeit (Reis+Gemüse+Wasser) gibts für nen bisschen mehr als nen Euro.
Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass ein Yogaressort außerhalb der Tourigegenden finden wirst, also finde dich mit den doppelten bis dreifachen Preisen ab. Wenn es eine Insel ist, dann noch mal nen Bonus oben drauf.

Noch ein Hinweis: Das Militärregime hat die Zügel etwas angezogen in Visaangelegenheiten. Visa-Runs sollen wohl nicht mehr einfach sein. Am besten vorher ein langes Visum (Touri 60 Tage oder Non-Imm 90 Tage) beantragen.

Ich werde Mitte Oktober wieder nach Thailand fliegen, weil meine Orga Zehnjähriges hat. Ich bin am Überlegen, im Anschluss einen sechswöchigen Thai-Intensivkurs an der Chula zu machen, um meine Sprachkenntnisse aufzufrischen. Noch irgendjemand da von Oktober bis Dezember?
success through obsession


Social Media

       

Zurück zu „Asien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast