4 im Hauptfach - kann ich trotzdem mit Into gehen?

Meinungen und Erfahrungen zu into, sowie andere Forenmitglieder, die mit into fahren, findest Du in diesem Forum.
Benutzeravatar
LorenaUSA
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 237
Registriert: 16.07.2011, 14:22
Geschlecht: weiblich
Organisation: ec.se
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, TX
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

4 im Hauptfach - kann ich trotzdem mit Into gehen?

Beitragvon LorenaUSA » 16.07.2011, 14:25

Also, ich habe ein Problem.
Ich habe eine 4 in Französisch im Zeugnis, habe mich aber eigentlich schon fast für Into entschieden, da ich von einem Freund sehr gutes gehört habe.
Jetzt steht in ihren Voraussetzungen natürlich das man überhaupt keine 4 in nem' Hauptfach haben darf. Ich habe einen Schnitt von 2,6 insgesamt.
Werden sie mich trotzdem aufnehmen? Hat jemand Erfahrungen?

Da ich in die USA gehen will, ist meine Französisch Note doch nicht so wichtig, oder?
Blog: http://www.lorena-far-away.blogspot.com :)
Videoblog:http://www.youtube.com/user/LorenaGoesToUSA

"Ich gehe zwar, aber ich verschwinde nicht." Martin Bangemann

Bild

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: 4 im Hauptfach - kann ich trotzdem mit Into gehen?

Beitragvon miau » 16.07.2011, 19:50

Hey Lorena,
ne Vier in Französisch sollte nicht so tragisch sein. Solange es nicht Englisch und keine 5 ist, bewirb dich einfach mal. Die Frage passt allerdings eher in den Into-Thread, den du hier findest: viewtopic.php?f=34&t=8977

Ich persönlich würde dir trotz allem eher abraten, mit Into zu gehen. In dem Jahr, als ich gegangen bin, gab es da viel Unschönes, z.B. sind einige Leute zuhause geblieben oder mussten nach Kanada (6 Monate statt einem Jahr) ausweichen, weil in den USA nicht genug Gastfamilien gefunden worden sind. So eine Organisation wirkt meiner Meinung nach nicht wirklich seriös. Ein Mädchen hier im Forum hat 2009/2010 nur deshalb fliegen können, weil ihr jemand anderes aus dem Forum noch schnell ne Welcome Family vermitteln konnte, Into hätte sie aber zuhause gelassen, weil sie nicht nach Kanada wollte. Ich würd mir an deiner Stelle ne andere Orga suchen - letztendlich ist es aber deine Entscheidung.
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010


Social Media

       

Zurück zu „into“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast