alter PI Thread

Infos zu Partnership International und alles weitere findet man in diesem Forum.

Was ist eure Erfahrung mit dieser Organisation?

hab gutes gehoert
28
45%
hab gutes erlebt
13
21%
hab schlechtes gehoert
4
6%
hab schlechtes erlebt
3
5%
kenn ich nicht
14
23%
 
Abstimmungen insgesamt: 62

MidNightSummer
gehört zum Inventar
Beiträge: 1241
Registriert: 28.07.2005, 10:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 2006/07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, AZ, Gilbert
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Beitragvon MidNightSummer » 19.03.2006, 21:02

t.cola hat geschrieben:Ja genau, das Telefonat interessiert mich auch! Hast du eigentlich sonst noch irgendwelche Infos bekommen über dien Gasteltern? So Alter, oder Fotos oder so?


[Noch kurz davor, ja ich war die, die eigentlich ihre Familie erst im Mai/Juni wollte...]

Ich hab versucht anzurufen, es geht aber immer nur so eine Art anrufbeantworter dran, wo ich am Anfang nicht drauf sprechen wollte, am Schluss hab ich dann doch draufgesprochen, dass ich Andrea aus Deutschland bin & das ich ein Brief schreiben werde :roll:
Die Email-adresse die ich ja bekommen hab ist auch falsch :( Die Email kommt immer zurück :cry:
Eigentlich alles grad voll deprimierend...
Naja, hab jetzt ein Brief geschrieben & hoffe, dass wenigstens die Adresse richtig ist. Geht morgen per Luftpost in die USA :roll:

Nein, ich weiß nicht wie meine Gasteltern aussehen, geschweige denn wie alt sie sind. Nuja...

Was tun wir nicht lieber als warten?!?

Liebe Grüße, Andrea
• I've done it but I've done it my way •


Bild



Bild

t.cola
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 972
Registriert: 19.12.2005, 19:22

Beitragvon t.cola » 19.03.2006, 21:19

Das ist echt dumm, vielleicht klingelt morgen schon das Telefon bei euch und die sind dran!
Hmm aber wie lange braucht so ein Brief? 4 - 5 Tage? Hofe dann mal, dass die auch antworten!

Ich finde das vol dumm, wir müssen dutzende Fotos dahin schicken und 30000 x unsere Alter nennen, aber von der Gastfamilie erfährt man so was net oder bekommt mal Fotos zu sehn!

PPPlerin

Beitragvon PPPlerin » 19.03.2006, 23:13

hallo ihr lieben

eure beiträge erinnern mich sehr an meine vorbereitungszeit vor 3 jahren (20.PPP)... kaum zu glauben, dass das jetzt schon 3 jahre her sind... :D auf jeden fall könnt ihr euch RIESIG sowohl auf die vbt in würzburg als auch auf das jahr freuen!! und keine angst, PI macht seine sache sehr gut, und auch ayusa leistet gute arbeit! klar gibts da auch ein paar schwarze schafe, aber dann könnt ihr euch immer noch an PI hier wenden, die sind echt immer für euch da!

was die AYUSA profiles angeht: das haben wir zu unseren zeiten auch schon gemacht :wink: der grund warum ihr unterschiedliche leute seht, sind wahrscheinlich die zip codes. zumindest war das bei uns damals so: jeder schüler wurde ner bestimmten region zugeordnet, und in der region war er dann drin. wenn ihr also als zip code z.b. 90210 für beverly hills eingegeben habt, dann kriegt ihr die leute für die western region, sofern die das nicht geändert haben.

wünsch euch allen auf jeden fall noch ne super vorbereitungszeit - genießt die vorfreude, das ist die schönste freude :D und viel geduld beim warten!

Becky
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 169
Registriert: 10.01.2006, 20:38
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NC, Shelby
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitragvon Becky » 20.03.2006, 12:52

Gut so waszu hören. :D

Und dass Vorfreude die schönste Freude ist..vermutlich stimmt es, ich mein, wir wissen alle eigentlich noch fast GAR NICHTS von dem was auf uns zukommen wird, bis auf Andy ja noch nicht mal wo wir hinkommen und zu wem und... -und sind trotzdem megaglücklich und feuen uns auf das Jahr :jumper: :jumper: :jumper:
Bild

Bild

MidNightSummer
gehört zum Inventar
Beiträge: 1241
Registriert: 28.07.2005, 10:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 2006/07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, AZ, Gilbert
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Beitragvon MidNightSummer » 20.03.2006, 15:12

t.cola hat geschrieben:Das ist echt dumm, vielleicht klingelt morgen schon das Telefon bei euch und die sind dran!
Hmm aber wie lange braucht so ein Brief? 4 - 5 Tage? Hofe dann mal, dass die auch antworten!


Der bei der Post meinte 5-7 Tagen. Hab mein Brief jetzt per Einschreiben und Luftpost aufgegeben [das einschreiben zum sicher gehen, dass er auch ankommt :roll: ... nachdem ja schon die Email adresse falsch ist und ans telefon keiner geht...

Ich hab mir überlegt morgen um 6 uhr aufzustehn - dann ist es bei denen 10 Uhr abends und mal probieren anzurufen..
Was haltet ihr davon?

Ach, wisst ihr, was mir grad aufgefallen ist?
Der Elterntag in Berlin war letzten Samstag schon - der in Köln ist am nächsten Samstag und der in würzburg dann auch bald...

:jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper:

bin echt mal gespannt, was meine Eltern danach erzählen werden :clown:

Manche sagen doch, die Hopee-phase ist die schönste phase? ^^

Naja, muss sauviel für die Schule nachholen... :roll:

Viele Liebe Grüße von der Andyyy ^^

EDIT: Mein 1.000 Beitrag... Ich bin echt ein Forumsuchti...
• I've done it but I've done it my way •





Bild







Bild

*christin*
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 103
Registriert: 15.11.2005, 18:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI - Experiment e.V.
Jahr: 06/07 - 09/10
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Missouri, USA Ecuador
Wohnort: auerbach, sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon *christin* » 20.03.2006, 15:29

so also da bin ich auch mal wieder!

also erst mal freu ich mich ganz sehr für dich, dass du schon deine gastfamilie hast...hoffe dass es dann langsam hier weiter geht *g*
soooo....dann hatte ich eine ganz tolle woche mit den amerikanern an unserer schule. waren immer so 14 leute die dann jeden tag was zusammen gemacht haben. Am wochenende haben wir ihnen auch mal unsere Diskotheken gezeigt und sie fanden es sehr gut...gestern waren wir dann alle noch mal bei uns zu hause im Partyraum und haben ein bisschen gefeiert.
umso schlimmer war dann auch der Abschied heute morgen...ich kann nur sagen dass die alle total genial waren und richtig gut drauf und lustig und hübsche kerle :D und wir hatten uns alle sehr schnell an das englische gewöhnt so dasses schon komisch war, dann deutsch zu sprechen :D ich hoff das wird im sommer auch so!!

dann waren meine eltern ja am samstag in berlin zum elterngespräch und es soll sehr interessant gewesen sein.
hab jetzt leider den zettel nicht hier wo mein vater vieles mitgeschrieben hat aber wenn ich zeit habe, dann schreib ich mal das wichtigste hier rein...aber erfahrt ihr ja auch bald dann von euren eltern.

so und dann noch mal zu der seite von ayusa...hab mich also nochmal angemeldet und californien als zip code angegeben und da seh ich jetzt fatma...aber mich leider nicht *g* wer weiß in welchem staat sie mich versteckt haben :lol:

gut...dann liebe grüße
christin
Two Cures for love:
1. Don't see him. Don't phone or write a letter.
2. The easy way: get to know him better.
Wendy Cope

t.cola
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 972
Registriert: 19.12.2005, 19:22

Beitragvon t.cola » 20.03.2006, 16:32

Joa, bin schon voll gespannt, was meine Eltern mir erzählen werden! Hoffe es wird ganz lustig für sie!

Gast

Beitragvon Gast » 22.03.2006, 12:02

ICH HAB MEINE GASTFAMILIE!!!!!!!!!!!!!!!! :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper:

Ihr hattet wohl recht! Ich bin soooo glücklich! JUHU!! :jumper:

Also, ich komme nach Shelby, nach North Carolina zu einem älteren (72 und 67) Ehepaar, meine Schule heißt crest High und die Enkel sind 17 (Zwillinge) und 19 und wohnen direkt nebenan. Hab auch schon Fotos, die sehen sehr nett aus und einen lieben Brief wo die über sich geschrieben haben.
:jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper

Uih, ich hab jetzt erstmal im Internet geforscht. Die Schule ist voll schön, scheint aber ganz schön riesig zu sein :roll: Hoffentlich verlauf ich mich da nicht.. :wink:

Und Shelby leigt in der Nähe(40 miles) von Asheville, der größten stadt da.

Ich kanns noch gar nicht richtig glauben!! :jumper: :jumper:

Ganz liebe Grüße von einer luftsprünge machenden Becky :mrgreen:

~elle~
ist öfter hier
Beiträge: 39
Registriert: 14.02.2006, 14:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, MI, Plymouth
Wohnort: kennt eh keiner, ist aber in NRW;)
Kontaktdaten:

Beitragvon ~elle~ » 22.03.2006, 12:51

wie cool!!! herzlichen glückwunsch!!!! :jumper: :jumper: :jumper: :mrgreen: :mrgreen:
freu mich voll für dich, north carolina ist sooooooo geil :mrgreen: :mrgreen: und das mit den enkeln hört sich auch voll gut an, die können dir dann ja schonmal alles zeigen!! :wink: wow, das geht ja schlag auf schlag hier :mrgreen:

elle
Bild

Bild

Chridhe
wohnt im Forum
Beiträge: 2805
Registriert: 30.03.2005, 20:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: Cultural Care, iSt, AIFS
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA- Aupair ;)
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Chridhe » 22.03.2006, 14:10

so, hier auch nochmal hgw ;)


aber ich hab extra nochmal nachgeschaut: ich seh dich immernoch im netz :-? :o
Hey there Delilah
Don't you worry about the distance
I'm right there if you get lonely
Give this song another listen
Close your eyes
Listen to my voice it's my disguise
I'm by your side

MidNightSummer
gehört zum Inventar
Beiträge: 1241
Registriert: 28.07.2005, 10:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 2006/07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, AZ, Gilbert
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Beitragvon MidNightSummer » 22.03.2006, 16:01

Gast hat geschrieben:ICH HAB MEINE GASTFAMILIE!!!!!!!!!!!!!!!! :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper: :jumper:

Ihr hattet wohl recht! Ich bin soooo glücklich! JUHU!! :jumper:


GEIL! :jumper: :jumper: :jumper: :jumper:

Jetzt weißt du, wie ich mich fühle. :mrgreen:

Ach & ich hab Neuigkeiten! bezüglich Gastfamilie. 8)
Gestern abend dachte ich, probieren wir es mal aus nochmal anzurufen - ich dachte ja eh, dass der Anrufbeantworter wieder dran geht - aber nein - es meldet sich jemand! Meine Gastmutter! Man, war ich baff in dem Moment, wir haben nicht lange telefoniert, weil meine Mama, die nicht wusste mit wem ich telefonieren plötzlich voll stress geschoben hat, dass ich um die uhrzeit noch telefoniere..
Naja, sie hat mir versprochen kurz nach 4 deutscher Zeit anzurufen, also jetzt gleich... Außerdem hat sie mir eine Email adresse mit einem Foto von ihr geschickt. :mrgreen:
Eine farbige Mutter mit Locken - soooo süß. -quietsch-
Alter und so weiß ich immernoch nicht. Sie hat mir auch einen Link zu ihrer Kirche gegeben - sie glauben an Jesus und die Bibel [ist okay für mich :P tu ich ja auch irgendwie - bis auf das ich halt nur selten in die Kirche gehe]
Und sie hat geschrieben, dass sie sehr beeindruckt davon sind, dass ich Geige spiele und so 8) voll süß!
Ach und irgendwie alles voll geil ^^

Desweitern kam heute Post von der deutsch finnischen Gesellschaft - sie haben eine Austauschschülerin für uns ausgesucht - Maija. Ihre Bewerbung klingt echt total süß. Sie ist ein bisschen mehr als ein Jahr älter als ich [sie ist am 22.05.89 und ich am 08.06.90 geboren :P] ach und halt total süß ^^ Meine Mama ist total happy, dass sie jetzt auch ihr Gastkind hat und ich nicht nur meine Familie...

Becky? Wann ist den Requested Arrival Date? [steht bei der Schule unten :P ]

Alles Liebe und tausend Knutscher an euch alle
eure Andy

BildBildBildBildBild
• I've done it but I've done it my way •





Bild







Bild

t.cola
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 972
Registriert: 19.12.2005, 19:22

Beitragvon t.cola » 22.03.2006, 16:23

Mannometer, jetzt gets aber hier los mit den Familien! Herzlichen Glückwunsch Becky wegen der Familiy, hatte also doch Recht mit der Theorie, dass die Leute rausgenommen werden, wenn sie ne Familie haben! Nochmal herzlichen Glückwunsch!

Und Andrea, freut mich voll für dich, dass du jetzt auch mal was von deiner Familie gehört hast! Bor ich würde auch voll gerne zu ner farbigen Familie kommen, voll geil! Alles, alles, Gute!

So bei mir gibts glaube ich nichts Neues, ich finde es toll, dass AYUSA so schnell ist mit den Gastfamilien! Voll geil! Vielleicht gibts bald auch einen Hoffnungsschimmer für uns andere! :wink:

Becky
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 169
Registriert: 10.01.2006, 20:38
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, NC, Shelby
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Beitragvon Becky » 22.03.2006, 16:42

Erstmal Danke für eure lieben Antworten! :P

JA, das geht echt superschnell, bin mal gespannt, wer der nächste ist!! :mrgreen:

Andy, das hört sich ja echt total nett an!! Wer gehört denn noch zur Familie, hattest du nicht von zwei Leuten geschriebemn?

Also mein requested Arrival Date ist der 19. August-dann fliegen wir wohl eher nicht zusammen :( , aber ich würd gerne wissen, ob ich trotzdem schon mit euch anderen am 11. in die Staaten düse :mrgreen: .
Naja, we´ll see.

Ganz liebe grüße, Becky :jumper:
Bild



Bild

MidNightSummer
gehört zum Inventar
Beiträge: 1241
Registriert: 28.07.2005, 10:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI (PPP)
Jahr: 2006/07
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, AZ, Gilbert
Wohnort: Sindelfingen
Kontaktdaten:

Beitragvon MidNightSummer » 22.03.2006, 17:31

Becky hat geschrieben:Andy, das hört sich ja echt total nett an!! Wer gehört denn noch zur Familie, hattest du nicht von zwei Leuten geschriebemn?

Also mein requested Arrival Date ist der 19. August-dann fliegen wir wohl eher nicht zusammen :( , aber ich würd gerne wissen, ob ich trotzdem schon mit euch anderen am 11. in die Staaten düse :mrgreen: .
Naja, we´ll see.


Bis wir das echte Abflugsdatum bekommen - das wird wohl noch dauernd. Erst mal warten wir auf die VBT-Einladung, gell? :P

Ja, ihr Ehemann ist noch dabei, von dem hab ich aber noch nichts gehört. Außerdem hat meine Gastmutte bis jetzt noch nicht angerufen :roll:
Schade irgendwie...
• I've done it but I've done it my way •





Bild







Bild

*christin*
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 103
Registriert: 15.11.2005, 18:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: PI - Experiment e.V.
Jahr: 06/07 - 09/10
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Missouri, USA Ecuador
Wohnort: auerbach, sachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon *christin* » 22.03.2006, 20:30

hey...

GLÜCKWUNSCH!!!! Das klingt ja alles echt gut.

da kann man wirklich nur hoffen dass sie so fleißig weitersuchen wie jetz gerade eben...
mein vater hat mir gesagt, dass es auch möglich ist, dass bei der zweiten partnerorganisation von pi nach einer familie für mir gesucht werden kann, denn irgendwie finde ich mich bei ayusa nich :(
mal sehen wann der nächte das glück hat!

bye bye
Two Cures for love:

1. Don't see him. Don't phone or write a letter.

2. The easy way: get to know him better.

Wendy Cope


Social Media

       

Zurück zu „PI“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast