Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Meinungen, Erfahrungen, Teilnehmer und vieles mehr gibt es im Eurovacances-Forum

Was ist deine Erfahrung mit Eurovacances?

hab Gutes erlebt
43
23%
hab Gutes gehört
77
41%
hab Schlechtes erlebt
13
7%
hab Schlechtes gehört
23
12%
kenn ich nicht
34
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 190

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon BlubbaBlase » 10.09.2010, 13:58

Deutsch (:
Mach dir keinen Kopf, ist eigentlich echt gechillt.
Meine Frau da hat mir zB verschiedene Situationen vorgestellt und was ich dann machen würde, was ich mir überhaupt vorstelle, warum ich das machen will und später dann noch ein Stärke-Schwäche-'Spiel' mit den Eltern ;-)
Dauert halt alles ewig, ist aber wichtig.

Viel Glück!
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

SarahSch
ist jeden Tag hier
Beiträge: 56
Registriert: 13.05.2010, 16:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon SarahSch » 10.09.2010, 17:43

nur deutsch??
das ist ja dann nicht so schlimm.

hast du eig. diese eine woche englischsprachkursvorher gemacht?

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon BlubbaBlase » 10.09.2010, 23:37

Nur Deutsch (außer sie habens in dem nicht mal einem Jahr geändert was ich nicht glaube^^)

Nee, ich hab den nicht gemacht, weil der um die 300,- gekostet hat und mein Englisch 'gut genug' war...
Realschüler mit ner 3 im Zeugnis müssen ihn machen, wies mit Gymnasiasten ist weiß ich nicht.
Freunde von mir haben aber teilgenommen und haben gemeint das es schon Spaß war, aber so richtig was neues haben sie auch nicht gelernt.

Freu dich auf alle Fälle schon mal aufs Vorbereitungsseminar. Das war so toll :)
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

SarahSch
ist jeden Tag hier
Beiträge: 56
Registriert: 13.05.2010, 16:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon SarahSch » 11.09.2010, 07:18

okay,danke

wie war es eigentlich am Anfang mit der Sprache? Kammst du klar oder hast du im Unterricht nichts verstanden?

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon BlubbaBlase » 11.09.2010, 14:22

Naja sagen wir mal so, durch vieles Filme gucken usw ist man nicht ganz so überrannt, aber der Südstaatenslang ist schon hammer^^
Meinen PsychologieLehrer versteh ich inzwischen aber auch ganz gut
nen paar Schwarze (ich meins jetzt nicht böse oder sonst irgendwie) haben so ihren eigenen Slang, da kapier ich teilweise nix
am meisten Probleme hab ich wenn mich jemand direkt was fragt und dann so mit Slang^^ da muss ich schon mal nachfragen aber die sind alle so lieb und helfen^^

Kommt halt ein bisschen drauf an wo man hinkommt. in Michigan und Wisconsin und so kanns schon wieder ganz anders sein.

Grundsätzlich versteht man die ersten Tage vielleicht nur die Hälfte, danach gehts aber ganz schnell besser (:
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

SarahSch
ist jeden Tag hier
Beiträge: 56
Registriert: 13.05.2010, 16:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon SarahSch » 16.09.2010, 23:00

Danke für die Antwort.
Ich hab jetzt ein AWGbei EVam 08.10!! :)

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon BlubbaBlase » 16.09.2010, 23:17

Viel Spaß und viel Glück (:
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

SarahSch
ist jeden Tag hier
Beiträge: 56
Registriert: 13.05.2010, 16:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon SarahSch » 17.09.2010, 12:44

Danke :)
Dir auch noch viel Spaß!!
Wo bist du eigentlich gelandet? Ist deine Hostfam nett?

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon BlubbaBlase » 17.09.2010, 22:05

Ich bin in Georgia, etwa ne halbe Stunde südwestlich von Atlanta (:
Meine Gastfamilie ist toll (:
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

SarahSch
ist jeden Tag hier
Beiträge: 56
Registriert: 13.05.2010, 16:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon SarahSch » 18.09.2010, 17:53

Da war ich auch schon.
Freut mich, wie war dein erster Schultsg? Welche Fächer hast du?

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon BlubbaBlase » 18.09.2010, 18:51

Erster Schultag war okay, danach wurde es besser (:
Ich hab fürs erste Semester
Math 3 (Advanced Algebra)
Psychology
American Literature
Spanish 2

fürs nächste Semester hab ich zwar auch schon nen Stundenplan, aber den werd ich bestimmt noch mal ändern (außer US History und Chemistry weil ich das nehmen muss)

Ansonsten kannst du das alles hier nachlesen ;-)
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

l0r3n4
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 229
Registriert: 17.08.2010, 13:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Dakota
Wohnort: MV
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon l0r3n4 » 20.09.2010, 17:58

hey (: ich hat vor kurzem auch mein vorstellungsgespräch.. und ich muss sagen is echt voll entspannt ;) die frau war voll freundlich hat uns erstma mit ihren keksen gefüttert :D ich müsst übrigens keine besondere frage beantworten.. sie hat mcih halt nur gefragt warum USA und was ihc machen würde wenn ich heimweh bekäme ;) is bestimmt aber auch von repräsentanz zu repräsentanz verschieden ^^
Cultureshaker 11/12 - Wir mixen die Welt auf
Don't open your door for the world, open your heart for it !
19.09. AWG in Rostock | 23.09. Angenommen | 22.10. Vertrag angekommen | 29.10. Vertrag abgeschickt | 13.12. Platzierungsunterlagen abgeschickt | 13.02. Einladung zur VBT | 10.-16.4. VBT "Burger vs. Sushi" | 18.7. zur Botschaft in Berlin | 20.8. Gastfamilie bekommen | 25.8. Abflug!

Bild

Bild

l0r3n4
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 229
Registriert: 17.08.2010, 13:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, North Dakota
Wohnort: MV
Kontaktdaten:

Re:

Beitragvon l0r3n4 » 24.09.2010, 16:24

MidNightSummer hat geschrieben:waaaaaaaaaaah...

montag Bewerbungsgespräch und samstag drauf das Bewerbungsgespräch bei YFU... weiß immernoch nicht zu welcher org ich soll :-? ~verwirrt~

achja... ausm urlaub wieder da...


oh mann, is ja ewig her seitdem du das geschrieben hast... aber genauso gehts mir im moment auch :lol:
ich hab bei beiden schon ne zusage und muss mich bald ma entscheiden ..es is so schwierig :S:D
Cultureshaker 11/12 - Wir mixen die Welt auf
Don't open your door for the world, open your heart for it !
19.09. AWG in Rostock | 23.09. Angenommen | 22.10. Vertrag angekommen | 29.10. Vertrag abgeschickt | 13.12. Platzierungsunterlagen abgeschickt | 13.02. Einladung zur VBT | 10.-16.4. VBT "Burger vs. Sushi" | 18.7. zur Botschaft in Berlin | 20.8. Gastfamilie bekommen | 25.8. Abflug!

Bild

Bild

Benutzeravatar
BlubbaBlase
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 329
Registriert: 09.01.2010, 16:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, GA (Sharpsburg)
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon BlubbaBlase » 25.09.2010, 04:23

Nimm Eurovacances :lol:
2. November '09 Bewerbung weg|20. November '09 Gespräch - Angenommen!|26. November '09 Vertrag weg|1. - 16. Dezember '09 Bewerbungsmappekram|22. Januar '10 SLEP-Test|13. März '10 VBT|22. Mai '10 GASTFAMILIE BEKOMMEN|25. Mai '10 Visum genehmigt|2. - 4. Juli '10 VBS|2. August '10 Abflug
Blog|HP|Twitter

Benutzeravatar
Coqnac
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 427
Registriert: 04.08.2009, 07:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 2010/2011
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Larsen , WI , USA ♥
Wohnort: Sachsen-Anhalt / Aschersleben
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon Coqnac » 25.09.2010, 06:19

Ich stand vor der selben Entscheidung : YFU oder EV. Hab EV genommen & bin super glücklich. :D
BildBild ← 'click'
8.07.09 Beworben | 8.08.09 AWG / angenommen | 4.05.10 Gastfamilie bekommen |
04.06. - 06.06.10 VBS |6.08.10 Flug nach Chicago | 8.08.10 Zur Gastfamilie


Social Media

       

Zurück zu „Eurovacances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast