Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Meinungen, Erfahrungen, Teilnehmer und vieles mehr gibt es im Eurovacances-Forum

Was ist deine Erfahrung mit Eurovacances?

hab Gutes erlebt
43
23%
hab Gutes gehört
77
41%
hab Schlechtes erlebt
13
7%
hab Schlechtes gehört
23
12%
kenn ich nicht
34
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 190

Benutzeravatar
°jetzt aber los°
ist öfter hier
Beiträge: 32
Registriert: 19.05.2008, 17:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Lateinamerika

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon °jetzt aber los° » 21.05.2008, 15:42

ja also sie hat halt so gefragt,wie ich auf ey gekommen bin ,welches meine gründe fürs atj sind,welche Länder mich interressieren und dann halt ob ich schon vom infoabend gehört habe und dass ich wenn ich Fragen hab immer anrufen kann.
Aber die Frau war sehr nett :)
Reisen ist tödlich für Vorurteile
Mark Twain
_______________________________

Benutzeravatar
Lalelu
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 848
Registriert: 09.01.2008, 15:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Colorado, Pueblo West
Wohnort: Nähe Bonn

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon Lalelu » 21.05.2008, 17:59

Ich glaube nicht, dass es Ev darum ging dich zu irgendwas zu zwingen. Die Orga arbeitet hier in Deutschland sowieso ehrenamtlich. Außerdem waren die Plätze dieses Jahr (also zumindest für die USA) glaub ich schon im Januar alle weg.
Bild

"Wenn wir aber die Welt jenseits des Biertisches nicht mehr als falsch, sondern als anders begreifen, ergibt sich etwas Paradoxes. Es erweist sich dann, dass, von Trivialitäten abgesehen, das Anderssein nicht mehr ins Gewicht fällt, dass wir alle Geschwister sind oder, wenn Sie es vorziehen, Geschöpfe Gottes." - Paul Watzlawick

Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie selbst machen!!!

Benutzeravatar
irishgirl
gehört zum Inventar
Beiträge: 1466
Registriert: 19.02.2007, 11:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: Privat | Eurovacances
Jahr: 2007 | 2008
Land: Irland | Südafrika (Mossel Bay)
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon irishgirl » 23.05.2008, 13:40

Lalelu hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass es Ev darum ging dich zu irgendwas zu zwingen. Die Orga arbeitet hier in Deutschland sowieso ehrenamtlich. Außerdem waren die Plätze dieses Jahr (also zumindest für die USA) glaub ich schon im Januar alle weg.

ja das glaube ich auch =) sie haben ja nichts davon gesagt, dass du unbedingt mit ev gehen sollst oder?
Bild<- meine homepage =)

05.04.2008 verloren in münchen :D
19.04.2008 ultimatives mini-bt der labertaschen/verquatscht in straubing :lol:

Benutzeravatar
°jetzt aber los°
ist öfter hier
Beiträge: 32
Registriert: 19.05.2008, 17:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Lateinamerika

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon °jetzt aber los° » 26.05.2008, 17:14

ne so was in der Richtung gar nicht :)

danke für die ganzen Antworten :lol:
Reisen ist tödlich für Vorurteile
Mark Twain
_______________________________

Benutzeravatar
~Freya-4-USA~
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 194
Registriert: 14.05.2008, 18:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: TREFF
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Indiana, USA
Wohnort: Kremperheide
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon ~Freya-4-USA~ » 26.05.2008, 17:17

ich hab übermorgen mein bewerbungsgespräch :-)
Bild


~UFO 09/10 - Wir heben ab!~

Bild

Benutzeravatar
irishgirl
gehört zum Inventar
Beiträge: 1466
Registriert: 19.02.2007, 11:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: Privat | Eurovacances
Jahr: 2007 | 2008
Land: Irland | Südafrika (Mossel Bay)
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon irishgirl » 26.05.2008, 17:25

°jetzt aber los° hat geschrieben:ne so was in der Richtung gar nicht :)

danke für die ganzen Antworten :lol:

gerne ;) is ja schön wenn hier mal was los is, da rührt sich ja sonst kaum was ^^

~Freya-4-USA~ hat geschrieben:ich hab übermorgen mein bewerbungsgespräch :-)

dann wünschen wir dir alle viel glück!
Bild<- meine homepage =)

05.04.2008 verloren in münchen :D
19.04.2008 ultimatives mini-bt der labertaschen/verquatscht in straubing :lol:

Benutzeravatar
Lalelu
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 848
Registriert: 09.01.2008, 15:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Colorado, Pueblo West
Wohnort: Nähe Bonn

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon Lalelu » 26.05.2008, 17:50

~Freya-4-USA~ hat geschrieben:ich hab übermorgen mein bewerbungsgespräch :-)

Und hab wirklich keine Angst. Die sind alle gaaanz nett.
Bild

"Wenn wir aber die Welt jenseits des Biertisches nicht mehr als falsch, sondern als anders begreifen, ergibt sich etwas Paradoxes. Es erweist sich dann, dass, von Trivialitäten abgesehen, das Anderssein nicht mehr ins Gewicht fällt, dass wir alle Geschwister sind oder, wenn Sie es vorziehen, Geschöpfe Gottes." - Paul Watzlawick

Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie selbst machen!!!

DasAennchen
wohnt im Forum
Beiträge: 2087
Registriert: 02.11.2003, 12:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Aspect)
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Alabama-Huntsville
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon DasAennchen » 02.06.2008, 11:31

~Freya-4-USA~ hat geschrieben:@Twick: also sorgen darum machen, dass du toootal weit weg kommst von ner stadt würd ich mir jetzt auch nicht. ich meine du musst ja auch in die schule kommen. und ich glaub nicht, dass sie dich in chile auf ein "dorfschülchen" schicken :-D

@ irishgirl: falls ich mit treff fahre, werd ich denke ich mal ne florida staatenwahl machen :-) bei eurovacances kann man sich ja nichts aussuchen :jumper:


darf ich fragen, warum du nach Florida willst? Würd mich über ne Antwort freuen!
at some point you learn to accept the fact that the people you wish wouldn't change, do. goodbyes hurt, but only mean forever if you let them, pictures never replace being there & nothing lasts forever, but you also learn to laugh until your stomach hurts. act so crazy people think you're high & live for the days with your best friends, just having fun because life's too short to worry about change.

Benutzeravatar
~Freya-4-USA~
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 194
Registriert: 14.05.2008, 18:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: TREFF
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Indiana, USA
Wohnort: Kremperheide
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon ~Freya-4-USA~ » 02.06.2008, 13:40

DasAennchen hat geschrieben:darf ich fragen, warum du nach Florida willst? Würd mich über ne Antwort freuen!


hey, ja klar darfst du das fragen :-D
ach weißt du eig ist es mir ziehmlich schnuppe wo ich hinkomme. finde es aber trotzdem attkrativ wenn man diese möglichkeit bekommt (also sich einen staat oder auch mehrere auszusuchen). und da zwischen florida-staatenwahl und den anderen staatenwahlen nur 75€ preisunterschied sind... ich meine das macht den kohl dann ja auch nicht mehr fett ;-)
außerdem würde ich wenn überhaupt 2-3 staaten angeben. und wenn ich diese wahl mache, dann heißt es ja nicht, dass ich auch in einen dieser staaten komme. es heißt ja nur, dass die org dort besonders sucht und sich eben bemüht dort was für mich zu finden.
und da manche staaten sogar größer sind als deutschland, finde ich es nicht shclimm eine wahl zu machen (dort kann mir ja dann immernoch von bis alles passieren).

und da wir im eurovacances- thread sind, sage ich dir jetzt nochmal dazu, dass ich am mittwoch mein AWG hatte und die org einen wirklich wirklich super eindruck hinterlassen hat. und ich werde mich nach meinen 2 anderen AWG´s für die org entscheiden, bei der ich das beste bauchgefühl hatte und nicht für die, die mir eine staatenwahl zur verfügung stellt. :rollsmily:

ich hoffe, dass das jetzt nicht zickig klingt, denn es ist NICHT zickig gemeint :jumper: :) :rollsmily:
:) :P

darf ich denn jetzt fragen, warum du das wissen wolltest? ^^
Bild


~UFO 09/10 - Wir heben ab!~

Bild

DasAennchen
wohnt im Forum
Beiträge: 2087
Registriert: 02.11.2003, 12:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances (Aspect)
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Alabama-Huntsville
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon DasAennchen » 14.06.2008, 12:07

~Freya-4-USA~ hat geschrieben:
DasAennchen hat geschrieben:darf ich fragen, warum du nach Florida willst? Würd mich über ne Antwort freuen!


hey, ja klar darfst du das fragen :-D
ach weißt du eig ist es mir ziehmlich schnuppe wo ich hinkomme. finde es aber trotzdem attkrativ wenn man diese möglichkeit bekommt (also sich einen staat oder auch mehrere auszusuchen). und da zwischen florida-staatenwahl und den anderen staatenwahlen nur 75€ preisunterschied sind... ich meine das macht den kohl dann ja auch nicht mehr fett ;-)
außerdem würde ich wenn überhaupt 2-3 staaten angeben. und wenn ich diese wahl mache, dann heißt es ja nicht, dass ich auch in einen dieser staaten komme. es heißt ja nur, dass die org dort besonders sucht und sich eben bemüht dort was für mich zu finden.
und da manche staaten sogar größer sind als deutschland, finde ich es nicht shclimm eine wahl zu machen (dort kann mir ja dann immernoch von bis alles passieren).

und da wir im eurovacances- thread sind, sage ich dir jetzt nochmal dazu, dass ich am mittwoch mein AWG hatte und die org einen wirklich wirklich super eindruck hinterlassen hat. und ich werde mich nach meinen 2 anderen AWG´s für die org entscheiden, bei der ich das beste bauchgefühl hatte und nicht für die, die mir eine staatenwahl zur verfügung stellt. :rollsmily:

ich hoffe, dass das jetzt nicht zickig klingt, denn es ist NICHT zickig gemeint :jumper: :) :rollsmily:
:) :P

darf ich denn jetzt fragen, warum du das wissen wolltest? ^^


Klar darfst du fragen :wink:

Weil ich immer wieder darauf aufmerksam mache, dass Florida nicht gleich Florida ist, dass California nicht gleich California ist... und dass man evtl unglaubliche Erfahrungen verpasst, wenn man ne Staatenwahl macht.
Ich spreche jetzt einfach mal davon, wie es mir vor immerhin 4 Jahren ging :D :
Ich dachte mir, dass ich nach Neuengland will, irgendwo in den Osten halt, das war mein Wunsch...und dann kam alles anders..ich bin nach Alabama gekommen, in den tiefen Süden und da wusste ich ÜBERHAUPT nix drüber...und weißt du wen ich kennengelernt habe?? Unglaubliche Menschen, die teilweise Ansichten hatten, die ich nicht teilen konnte, aber von denen ich gelernt habe, wie richtige Toleranz aussieht und dass man andere Meinungen auch mit der eigenen verbinden kann...einfach zweischneidiges Denken... und ich habe einen Staat kennen gelernt, in den ich sonst NIEMALS gekommen wäre...in Florida war ich jetzt schon, ist schön da, die Strände sind toll, die Menschen...hm...viele ältere Menschen, die ihren Wohnsit dorthin verlagert haben, auch ganz liebe Menschen..jeden Nachmittag hat es geregnet 8) ... mir gefällt Florida...für den Urlaub, aber auch dahin zu kommen (im ATJ), damit hätte ich null Problem gehabt, ich wäre damals begeistert gewesen...eines Tages werde ich auch nach New York, DC etc fliegen und dort alles ansehen, i-wann sehe ich mir Cali an...aber nach Alabama wäre ich NIEMALS gekommen, wenn ich Staatenwahl gemacht hätte...was will man schon in AL...und so ist es mit vielen Staaten...bestimmte Gegenden wirst du immer besuchen kommen, dir einfach anschauen, aber dafür verpasst du woanders etwas... wenn du ohne Staatenwahl nach Florida kommst, dann freust du dich trotzdem unglaublich, aber wenn eben nicht, dann erlebst du etwas anderes...ich an deiner Stelle würde mir, auch wenn du dich für eine andere Organisation entscheiden solltest, die 75€ für die Staatenwahl wirklich sparen und sehen, wohin dich das Schicksal so schickt und welche Menschen du dort triffst!! Ich lege es dir echt ans Herz, viele viele andere Ehemalige denken da gleich..
Ich finds aber super, dass du es nicht von der Staatenwahl abhängig machst, mit welcher Orga du gehst :D ... ich hoffe, man konnte das jetzt einigermaßen verstehen, wollte damit NICHT sagen, dass man in Florida, Cali etc keine tollen Menschen trifft und keine tollen Erfahrungen macht..aber wie gesagt, AL hätte ich NIEMALS in meinem Leben kennengelernt... :schuechtern:
at some point you learn to accept the fact that the people you wish wouldn't change, do. goodbyes hurt, but only mean forever if you let them, pictures never replace being there & nothing lasts forever, but you also learn to laugh until your stomach hurts. act so crazy people think you're high & live for the days with your best friends, just having fun because life's too short to worry about change.

//juno\\

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon //juno\\ » 14.06.2008, 15:39

ich hab am montag mein bewerbungsgespräch bei ev...
für neuseeland :D
kann mir irgendwer sagen wie die gespräche da so ablaufen??
danke :clown:

babs-widder
ist öfter hier
Beiträge: 27
Registriert: 26.12.2007, 22:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2009/2010
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Mexiko
Wohnort: nähe München

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon babs-widder » 16.06.2008, 18:09

sorry wenn ich bei euch so reinplatz aber ich muss euch dringend was fragen^^

also nachdem ich ungefähr zwei jahre rumüberlegt hab in welches land ich will*g* hab ich mich jetzt endlich für mittelamerika entschieden und zwar entweder für costa rica oder für die dom.rep.

natürlich würde ich am liebsten mit afs fahren aber falls das ned klappt brauch ich ne alternative. und wenn ich ned mit afs fahr liegt die dom.rep eh schon mal flach.
ich möchte aber ned mir ner kommernziellen orga wie EF fahren und würd lieber mit ner gemeinnützigen fahrn.
also dann hab ich eben gesehen das EV auch nach costa rica fährt und man bei denen sogar die möglichkeit hat an einem sozialen projekt teilzunehmen was ich super find!!! :D

ich hab jetzt auch schon hier n paar beiträge durchgelesen und gemerkt, dass viele ned so von der partnerorga horizontes in cr begeistert sin.

also wollt ich fragen ob die orga wirklich so schlimm is und ihr mir abraten würdet mir EV nach cr zu fahren oder ned....

ich würd mich über ne antwort freuen
danke schon mal
babs

Benutzeravatar
irishgirl
gehört zum Inventar
Beiträge: 1466
Registriert: 19.02.2007, 11:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: Privat | Eurovacances
Jahr: 2007 | 2008
Land: Irland | Südafrika (Mossel Bay)
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon irishgirl » 16.06.2008, 20:10

babs-widder hat geschrieben:
also wollt ich fragen ob die orga wirklich so schlimm is und ihr mir abraten würdet mir EV nach cr zu fahren oder ned....

ich würd mich über ne antwort freuen
danke schon mal
babs

hey ^^ in ein paar wochen fahren die ersten 08/09er von ev nach costa rica..unter anderem el_sol hier aus dem forum ;) vllt wartest du noch etwas und dann kann sie dir ja mal ihren ersten eindruck schildern? ;)
Bild<- meine homepage =)

05.04.2008 verloren in münchen :D
19.04.2008 ultimatives mini-bt der labertaschen/verquatscht in straubing :lol:

läigöchen

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon läigöchen » 26.01.2009, 19:36

Hab wahrscheinlich vor mich bei Eurovacances für Uruguay zu bewerben. Weiß jemand wie groß die Chancen sind genommen zu werden?
Zuletzt geändert von läigöchen am 27.01.2009, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: Meinungen, Lob & Kritik zu Eurovacances

Beitragvon miau » 26.01.2009, 19:45

läigöchen hat geschrieben:Hab wahrscheinlcih vor mit bei Eurovacances für Uruguay zu bewerben. Weiß jemand wie groß die Chancen sind genommen zu werden?


frag mal Salinchen :), die fährt 09/10 mit EV nach Uruguay.
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010


Social Media

       

Zurück zu „Eurovacances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast