iST Sprachreisen

Alles zu iSt.

Moderator: somewhere_special

Gast

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Gast » 22.05.2008, 21:56

Ich will noch einige gute Sachen hinzufügen:

iSt hat das alles sehr schnell und gut organisiert da meine freundin und ich uns zu spät angemeldet haben.

die mitarbeiter waren auch freundlich

und ich denke so als orga wären die auch ganz gut

die schule in Gold Coast ist aber keine iSt schule sondern nur die partnerschule und die wissen nicht was da so abgeht also die sind einfach nicht auf dem neuesten stand.

na ja also meine freundin und ich hatten beide ein gutes IELTS und uns dann in den IELTS vorbereitungskurs zu stecken...

na ja Anne und ich nehmen nächstes mal ne andere orga..heisst aber nicht dass iSt nur schlecht ist

Gast

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Gast » 19.06.2008, 10:14

Hat schon jemand work and travel in London mit iSt gemacht? wie lief das so ab und könnt ihr iSt empfehlen. Schwanke noch zwischen gls und iSt. :-?

liebe grüße

anne

Brooke
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 387
Registriert: 13.06.2006, 09:39
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, QLD, Gold Coast

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Brooke » 23.06.2008, 20:57

nimm die nicht die versprechen andauernd sachen die sie nicht halten können. meine freundin war mit denen weg und die haben irgendwie versprochen jobinterviews zu vermitteln aber das haben die nicht gemacht....ausserdem war eine andere freundin von mir mit denen auf sprachreise...und hat gefragt ob die ein extra hohes level haben da ihr englisch gut ist. die meinten nur so ja klar und dann war sie in so nem kurs wo sachen aus der 8.klasse gemacht werden...also die versprechen viel und halten nichts. würd ich lassen

Benutzeravatar
mademoiselle été
ist öfter hier
Beiträge: 43
Registriert: 26.03.2008, 17:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: team!
Jahr: 2009
Aufenthaltsdauer: 1 Monat
Land: L.A.,Californien,USA

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon mademoiselle été » 28.06.2008, 21:34

hej leute...hab mir hier ma son bissl schon die ganzen einträge durchgelesen und so,weil ich auch nächstes jahr sone sprachreise für 4 wochen nach L.A. machen möchte :wink:
ich wollt nur ma fragen,ob schonma jemand mit team!-sprachreisen weg war,weil dis is die orga,die mir so am besten gefallen hat [obwohl ich festegestellt hab,das ist und team! ich sehr ähnlich sind^^]
würd mich über n paar antworten freun :jumper:

Brooke
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 387
Registriert: 13.06.2006, 09:39
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, QLD, Gold Coast

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Brooke » 29.06.2008, 03:31

für sprachreisen würd ich ef empfehlen. aber echt NUR für sprachreisen.

Benutzeravatar
mademoiselle été
ist öfter hier
Beiträge: 43
Registriert: 26.03.2008, 17:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: team!
Jahr: 2009
Aufenthaltsdauer: 1 Monat
Land: L.A.,Californien,USA

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon mademoiselle été » 29.06.2008, 12:26

naja ich weiß nich...weil von ef hab ich auch nich soooo viel gutes gelesen und gehört...

vivi_92

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon vivi_92 » 06.07.2008, 15:40

also ich war letztes jahr für 2 wochen mit iSt in malta..
und es waren die geilsten 2 wochn die ich je hatte...
ja, es war bisschen unorganisiert...aber das war ja gerade das coole.
die haben dich auf deinen eigenen beinen stehen lassen,
und du warst auf dich selber angewiesen, und konntest selber entscheiden
was du heute tun oder lassen willst.
ich speziel schätze genau das an iSt oder bzw ESE auf malta,
weil genau das is doch das geile und nich, wenn du von vorne bis
hinten beobachtet wirst, und niergends alleine hingehen darfst, oder
was allein machen darfst. dann kannst du auch gleich mit deinen eltern
in urlaub gehn.
ich würde sofort wieder mit iSt gehen und kann es nur jeden empfehlen.

Benutzeravatar
zimtstern
wohnt im Forum
Beiträge: 2584
Registriert: 04.02.2007, 20:59
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008|2016
Land: England|Spanien
Wohnort: Hamburg

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon zimtstern » 06.01.2009, 16:57

Ich überlege, ob ich dieses Jahr wieder eine Sprachreise mache- mal sehen, ob es mit dem lieben Geld klappt :-? .
Meine Favoriten sind zur Zeit Antibes und das Mile End College in London (das aber viel zu viel kostet^^). War jemand schonmal mit iSt in Frankreich?
"we are all golden sunflowers inside."
Allen Ginsberg

Sprachreisender

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Sprachreisender » 11.02.2009, 00:20

also ich werde, im sommer eine sprachreise mit IsT nach LA machen.. :jumper:

Hab alle Unterlagen schon weggesendet, die wir ausfüllen mussten, aber wir haben keine Bestätigung erhalten, das es angekommen ist, oder das es nach Amerika versandt wurde..

Schon seit dem 20. Januar ...
Was meint ihr`?

Els
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 396
Registriert: 10.11.2006, 18:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 99/00
Land: USA

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Els » 11.02.2009, 07:40

wenn es sich seltsam anfühlt einfach mal nachfragen... Kurz anrufen.

Sprachreisender

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Sprachreisender » 11.02.2009, 15:47

Hab ich nun gemacht, dort wurde mir gesagt, das die Daten nach Amerika gesendet wurden.

Und dann hab ich mich noch aufgeregt und gefragt, ob die zu bequem sind, eine bestätigung zu tätigen und bescheit sagen, das alles Erhalten wurde und nun weitergeleitet wird.
Die Frau klang danach ziemlich ernidrigt.. Passiert warscheinlich nicht oft, das ein 15 jähriger mal einen Lauten da macht..

Gast

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Gast » 22.02.2009, 12:33

Also nach meinen Erfahrungen handelt es sich bei iSt um eine absolut unkompetente Austauschorganisation.
Wenn auch die die Austauschorganisation in den Vorbereitungen für den Auslandsaufenthalt durch Infobriefe, Vorbereitungsseminar usw. einen kompetenten Eindruck vermittelt, wurde ich doch bei der Familienzuteilung sehr enttäuscht.
Einerseits wird dem Austauschschüler mittels Fragebogen augenscheinlich vermittelt, dass man auf seine Wünsche eingeht (Größe des Wohnorts, Alter der Gastgeschwister, Minderheiten-Familie etc.), andererseits wird man aber, wie in meinem Fall, wie ein Paket verschickt, ohne auch nur im geringsten auf die gemachten Angaben einzugehen.
So wurde mir von iSt davon abgeraten, dass ich eine Angabe zu meiner leichten Pferdeallergie mache, da so die Gefahr bestehe nicht vermittelt werden zu können. Ausgerechnet wurde ich dann jedoch auf den letzten Drücker zu einer Familie zugeteilt, die wie im Wilden Westen auf einer Pferderanch lebte.
Auf meine Bitte, mich einer anderen Familie zuzuteilen, wurde nicht eingegangen, sodass ich meinen Austausch, bevor er überhaupt begonnen hatte, abbrach.
Die Storno gebühren von 40% des bereits gezahlten Betrags wurden von iSt behalten.

Mein Tipp also: erkundigt euch in Foren usw. genaustens über die Oragnisationen, wenn ihr einen Austausch plant.

iSt kann ich jedenfalls niemandem weiterempfehlen

Benutzeravatar
Blubbly
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 392
Registriert: 12.01.2008, 17:45
Organisation: iSt
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Australien!
Wohnort: Oldenburg

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon Blubbly » 22.02.2009, 17:54

Sprachreisender hat geschrieben:Hab ich nun gemacht, dort wurde mir gesagt, das die Daten nach Amerika gesendet wurden.

Und dann hab ich mich noch aufgeregt und gefragt, ob die zu bequem sind, eine bestätigung zu tätigen und bescheit sagen, das alles Erhalten wurde und nun weitergeleitet wird.
Die Frau klang danach ziemlich ernidrigt.. Passiert warscheinlich nicht oft, das ein 15 jähriger mal einen Lauten da macht..


also ich hab nach 2 Tagen direkt die bestätigung bekommen,dass ich das weggeschickt habe
"Wie herrlich ist es, dass niemand auch nur eine Minute zu warten braucht, um damit zu beginnen, die Welt langsam zu ändern"
Anne Frank

Bild

Benutzeravatar
fritzi
ist jeden Tag hier
Beiträge: 98
Registriert: 26.07.2007, 12:54
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 2007
Aufenthaltsdauer: 4 Monate
Land: essex/england
Wohnort: Deutschland

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon fritzi » 25.04.2009, 14:03

@ Stjerne : Auch wenn die antwort jetzt ein bisschen spät kommt: Ich war mit iSt in antibes und es war einfach nur toll!!! Ich hatte aber auch total Glück mit Gastfamilie usw., hab mitten in der Stadt gewohnt und konnte überall zu Fuß hin. Die Betreuung war genau richtig, also nicht zu viel, nicht zu wenig und die ausflüge auch echt super! Ich geh dieses Jahr wieder hin :-)
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]

cherri

Re: iST Sprachreisen

Beitragvon cherri » 05.05.2009, 14:44

Hallo ihr Lieben!

Ich fliege mit iSt 3 Wochen nach Dublin/Irland. Ich wollte mich mal so erkundigen, ob noch jemand in den Sommerferien dort ist oder jemand schonmal da war.


Social Media

       

Zurück zu „iSt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast