Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Alles zu iSt.

Moderator: somewhere_special

Gast

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Gast » 16.09.2009, 15:06

DanDan hat geschrieben:Also die alleinige Tatsache, dass es ein Bewerbungsgespräch gibt schließt für mich schon einmal im vorneherein aus, dass jede und jeder anteilnahmslos in das Programm aufgenommen wird. Es mag vielleicht besonders leicht sein, oder besonders unkompliziert, aber warum du das als Nachteil einer Organisation hinstellen willst (so klingt es jedenfalls) leuchtet mir nicht ganz ein. Ich habe mich gefreut, mehr nicht, das wird man doch wohl noch dürfen in einem öffentlichem Forum.
iSt habe ich zusammen mit meinen Eltern aus verschiedenen Gründen ausgesucht, die hier aber auch nicht von belang sind. Und die haben eine Partnerorganisation in Neuseeland, von der ich auch betreut werde. iSt ist in der Hinsicht also der Übermittler.

liebe Grüße


die partnerorga in nz machts noch teurer. denn in nz ist die schule partner der deutschen orga. na ja ...

jassäy

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon jassäy » 06.10.2009, 14:55

ich hab mich vor einigen wochen auch online bei iSt beworben .. und paar tage später wurde dann auch schon bei mir angerufen : O allerdings war ich da nich da. und die woche drauf war ich im landheim. allerdings konnten meine eltern den anruf entgegennehmen & jetzt hab ich nen termiiiiiin *-*

am 10.10. um 10 uhr in heidelberg bei einer Sharon Wald

ich bin so aufgeregt :O

Lulu (:

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Lulu (: » 06.10.2009, 14:59

Ist ja lustig, 10.10. um 10 Uhr ;) Drücke dir die Daumen, hast du schon den Fragebogen ausgefüllt?

Ich hab am 12.10 um 18 Uhr in Düsseldorf AWG :o

ich bin so aufgeregt :O


dito!

Benutzeravatar
Texasrose
Moderator
Beiträge: 1187
Registriert: 09.03.2006, 23:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 98/99
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA, Copperas Cove, TX
Wohnort: Oxford, MIchigan
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Texasrose » 06.10.2009, 15:00

Na dann mal Toi toi toi euch beiden, wird schon werden.
GOD BLESS THE USA

Benutzeravatar
somewhere_special
gehört zum Inventar
Beiträge: 1049
Registriert: 26.12.2007, 15:19
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt + zis + Erasmus
Jahr: 08/09+11+13/14
Land: USA, ME + Italien + Finnland

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon somewhere_special » 06.10.2009, 15:57

Super, Nachwuchs für iSt :)
Viel Glück euch beiden.

"I miss seeing you make that massive Nutella and fruit wrap! Have a whole jar of that stuff sitting in the kitchen and no one to eat it! I miss You!" - my host mom <3

Lulu (:

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Lulu (: » 10.10.2009, 20:24

Danke ihr beiden (:

Wie war es denn heute bei dir, jassäy? :)

Sissiilein

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Sissiilein » 11.10.2009, 15:51

Oh Lulu!
Ich wusste ja gar nicht, dass du dich auch bei iSt beworben hast und in Düsseldorf dein AWG hast.
Wünsch dir viel Glück und viel Spaß und mach dir keine Sorgen, es war bei mir echt nur ein wenig gelaber und wenig anstrengend (zudem meine Eltern eigentlich nur geredet haben. :D )

Lulu (:

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Lulu (: » 11.10.2009, 23:49

Dankeschön, Sissi :)
:D Meine Mutter kommt morgen auch mit und ja, ich hoffe doch mal, dass die den Interviewer mit Fragen löchern wird. :lol:
Bin aber eigentlich ganz positiv eingestellt, die Aufregung wird dann bestimmt morgen im Zug kommen

Lulu (:

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Lulu (: » 14.10.2009, 11:35

Heute kam dann auch schon der Brief: Ich bin angenommen :D Nächstes Jahr gehts mit iSt nach Kanada, ich freu mich ^.^

Benutzeravatar
Texasrose
Moderator
Beiträge: 1187
Registriert: 09.03.2006, 23:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 98/99
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA, Copperas Cove, TX
Wohnort: Oxford, MIchigan
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Texasrose » 14.10.2009, 14:48

Herzlichen Glueckwunsch. Weisst du auch schon wo es hingeht?
GOD BLESS THE USA

Benutzeravatar
Australien 2010/2011
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 745
Registriert: 02.11.2009, 16:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien/Queensland/Brisbane/Parkinson

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Australien 2010/2011 » 02.11.2009, 21:48

Also mein Auswahlgespräch war 1 Tag vor meiem 16. Geburtstag .. im September und es ist zwar schon eine Weile her aber ich hatte ein sehr gutes Gefühl, denn die Frau war sehr nett und kompetent. Der Test war recht einfach und ich glaube man muss sich da nicht viel sorgen machen.
Mittlerweile bin ich angenommen und habe auch bereits alle Formulare ausgefüllt und meine Familie wird gerade gesucht .. :D
Bild

Lulu (:

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Lulu (: » 02.11.2009, 22:05

Danke Texasrose! Ja, ich werde nach Maple Ridge & Pitt Meadows gehen und freue mich schon total. (:

Herzlichen Glückwunsch Australien 2010/2011!

AnnaC.B.
ist jeden Tag hier
Beiträge: 62
Registriert: 22.07.2009, 20:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: Eurovacances
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: China!!!
Wohnort: Hamburg

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon AnnaC.B. » 06.11.2009, 16:09

Hey,
ich habe jetzt bald mein auswahlgespräch und habe heute erfahren das ich einen sprachtest machen muss,...
nun hab ich ein bischen angst da ich nicht so gut in Englisch bin und hätte nun die frage an euch wie der test denn so ist?! z.b. ist er einfach, man muss einfach nur i-was ankreuzen oder schwieriger??
wäre nett wenn ihr antwortet ,)
lg anna

Benutzeravatar
somewhere_special
gehört zum Inventar
Beiträge: 1049
Registriert: 26.12.2007, 15:19
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt + zis + Erasmus
Jahr: 08/09+11+13/14
Land: USA, ME + Italien + Finnland

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon somewhere_special » 06.11.2009, 16:31

Wenn das der gleiche Test ist, den ich zu meinem Auswahlgespräch für die USA machen musste, ist das der sog. SLEP-Test.
Der war okay, mach dir keine Sorgen. Außerdem glaube ich, dass es für China nicht so relevant ist, Englisch zu können, als es bei einem Austausch in ein englischsprachiges Land ist. :)

"I miss seeing you make that massive Nutella and fruit wrap! Have a whole jar of that stuff sitting in the kitchen and no one to eat it! I miss You!" - my host mom <3

Els
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 396
Registriert: 10.11.2006, 18:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 99/00
Land: USA

Re: Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon Els » 07.11.2009, 09:24

Für China ist es ein anderer. SLEP-Test ist NUR für USA, alle anderen Länder haben einen deutlich kürzeren Test, der aber auch nur aus Ankreuz-Fragen besteht. Allerdings auch ohne Hörverständnis. Auf jedenfalls einfach und etwas, vor dem man keine Angst haben muss! ;)


Social Media

       

Zurück zu „iSt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast