Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Alles zu iSt.

Moderator: somewhere_special

andr3as
gehört zum Inventar
Beiträge: 1771
Registriert: 29.11.2003, 18:44
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA - MN
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Diskussion zum Bewerbungsgespräch

Beitragvon andr3as » 24.08.2005, 18:03

Hier bitte Fragen und Kommentare zum Bewerbungsgespräch.
Wie ist es gelaufen? Wie waren Deine Gefühle? Was sollten andere beachten - ohne zu viel zu verraten? Dieses und mehr kann hier besprochen werden.
Schlaflos in Kassel - Früh in Göttingen - Warten in Erfurt

Time flies by....

biena
ist jeden Tag hier
Beiträge: 77
Registriert: 19.06.2005, 18:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt/ASSE
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA - CT - Wallingford
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon biena » 26.08.2005, 18:21

aaalso, mein bewerbungsgespräch fand ich eig gaaaa nich so dolle...
der mann ( war in bremen) der war ehct komisch.
also so ganz okay aber der konnte einem nicht in die augen guckem!!
haben bei vbs auch alle gesagt ;)

lol

aber naja sonst is iSt hamma geilo cool!!! =) yeihja
Bald gehts looooos!!! =)

Rosana

Beitragvon Rosana » 26.08.2005, 19:11

ich erzähl jetzt auch einfach mal was über mein bewerbungsgespräch, ist ja noch nicht lange her(irgendwann im juni).

Ein paar tage nachdem ich meine bewerbungssachen weggeschickt hab, bekam ich einen anruf von iSt, dass sie mich zum interview einladen. das hab ich dann am nächsten tag nochmal schriftlich gekriegt. Mit dabei war noch ein zettel den ich ausgefüllt mitbringen sollte. Eine woche später hatte ich dann mein bewerbungsgespräch in dortmund. Meine mutter und ich haben das mit der wegbeschreibung von iSt ganz einfach gefunden. Ich bin dann dort rein und dann kam uns schon eine frau entgegen und hat gefragt ob wir wegen iSt da sind(das war glaub ich nur so ein büro was man mieten kann und iSt hats halt dann denk ich mal für den tag gemietet...glaub ich.) dann haben wir uns erstmal draussen hingesetzt. Dann kam aber auch schon direkt meine interviewerin raus. meine mutter musste noch in die stadt, ist deshalb dann erstmal gegangen. Ich weiß aber nicht ob die eltern normalerweise am anfang mit rein gehen. Ich hab dann erstmal einen französischtest schriftlich gemacht. der hat ungefähr eine halbe stunde gedauert. in der einladung zum bewerbungsgespräch stand glaub ich das der test anderthalbstunden dauert, aber das ist nur für die englischsprachigen länder. Ich konnte nicht alles in dem test, weil ich noch nicht alles davon in der schule hatte. meine interviewerin hat gesagt, dass was ich noch nicht kann soll ich einfach weg lassen. sie konnte mir auch nicht helfen, weil sie kein französisch konnte.

Dann hat sie mir fragen auf deutsch und englisch gestellt. Dabei ging es nicht darum perfekte englische antworten zu geben sondern hauptsache man sagt ein bisschen was auf englisch. (Ich glaub bis dahin sitzen die eltern immer normalerweise draußen,also im flur)

Dann kam meine mutter rein und die interviewerin hat was über iSt und kanada erzählt und wir konnten fragen stellen. Ich hab da aber nicht wirklich viel sonderlich neues erfahren.

Mein bewerbungsgespräch hat ca. 2 stunden gedauert.

Das wars auch schon. Wollt ich nur mal eben erzählt haben. :wink:

biena
ist jeden Tag hier
Beiträge: 77
Registriert: 19.06.2005, 18:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt/ASSE
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: USA - CT - Wallingford
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon biena » 28.08.2005, 01:22

ja.. so oder so ähnlich läufts halt ab :wink:
Bald gehts looooos!!! =)

Henry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 486
Registriert: 07.06.2005, 16:41
Organisation: iSt
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neu Seeland arg leider nicht Japan
Wohnort: Berlin

Beitragvon Henry » 07.09.2005, 09:53

meins war super blod, weil ich hab mich ja erest fur japoan angemeldet und die faru dort wusst kaum was uber japan, war nicht sehr kompetend und hat dann auch noch zwischen meinem englischtest mit soner andern faru flusternd unrhalten
das fur NZ war schon besser, sehr kompetnd, sehr viel gewusst, schnabel gehalten zwischen meinem test, konnt viel fragen exact und genau beantworten
Bild Bild
das naruto rpg!!!
wer was will muss ne weile warten auf ne antwort :P

NoArtist

Beitragvon NoArtist » 09.09.2005, 01:55

ich hatte gar keinen test?
Aber ansonsten war es ziemlich gleich

LiveYourDream
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 633
Registriert: 01.10.2005, 09:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: StepIn
Jahr: o6/(o7)+ ab 09
Land: Kanada,Dartmouth/Halifax + ab 09 Holland
Wohnort: bei Kiel/S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon LiveYourDream » 02.10.2005, 20:20

OH GOTT EINEN SCHRIFTL TEST?
ich hab totale prüfungsangst :( ist der sehr wichtig?sprechen fällt mir viel leichter,wegen dieser angst :(
oh nein,waren das grammatikfragen oder wie?

Rosana

Beitragvon Rosana » 02.10.2005, 20:26

@LiveYourDream: also man macht den test entweder in englisch oder französisch.kommt drauf an wo hin du gehst. ich hab den auf französisch gemacht. der hat ungefähr ne halbe stunde gadauert glaub ich und das waren grammatikfragen. aber brauchst dir keine sorgen wegen dem test machen. ich denke mal das ich den nicht allzu gut geschrieben hab und wurde trotzdem genommen. deshalb denk ich mal der ist nicht so wichtig.

und ich musste mich dann noch ein bisschen mit der frau auf englisch unterhalten.

lg rosana :wink:

LiveYourDream
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 633
Registriert: 01.10.2005, 09:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: StepIn
Jahr: o6/(o7)+ ab 09
Land: Kanada,Dartmouth/Halifax + ab 09 Holland
Wohnort: bei Kiel/S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon LiveYourDream » 02.10.2005, 20:36

okay danke nochmal :)
naja sonst müssen wieder meine baldriantropfen ausgepackt werden :)

(nenn mich Chrissy :) )

Rosana

Beitragvon Rosana » 02.10.2005, 20:44

@chrissy: bewirbst du dich bei iSt für neuseeland und kanada? die länder entnehm ich jetzt einfach mal deinem profil. :wink: für kanada englischer oder französischer teil? bewirbst du dich noch bei anderen orgs?

ich hoffe ich frage nicht zu viel. :-? :)

LiveYourDream
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 633
Registriert: 01.10.2005, 09:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: StepIn
Jahr: o6/(o7)+ ab 09
Land: Kanada,Dartmouth/Halifax + ab 09 Holland
Wohnort: bei Kiel/S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon LiveYourDream » 02.10.2005, 22:11

ach qutasch,fragst doch nicht zuviel :)
also ich bewerbe mich für neuseeland und kanada und da hab ich mich jetzt für den engl. teil beworben,aber das war schwer,die entscheidung.ich hab mich noch wo anders beworben und da jetzt mit franz.!
Ich hab keine Ahnung ob ich überhaupt eine Chance mit EWnglisch habe,ich habe nur eine 3.Ich meine ich kann denen ja nicht sagen,dass ich total den doofen lehrer hab und niemand was besseres als ne 3 hat :) das klingt ja sehr dumm..naja,ich hoff die sind "interessiert".
Weißt du zufällig ob ist zu den organisationen gehört wo du nach 2 monaten oder so noch von 6 auf 10 monate wechseln kannst???

Rosana

Beitragvon Rosana » 02.10.2005, 22:16

LiveYourDream hat geschrieben:ach qutasch,fragst doch nicht zuviel :)
also ich bewerbe mich für neuseeland und kanada und da hab ich mich jetzt für den engl. teil beworben,aber das war schwer,die entscheidung.ich hab mich noch wo anders beworben und da jetzt mit franz.!
Ich hab keine Ahnung ob ich überhaupt eine Chance mit EWnglisch habe,ich habe nur eine 3.Ich meine ich kann denen ja nicht sagen,dass ich total den doofen lehrer hab und niemand was besseres als ne 3 hat :) das klingt ja sehr dumm..naja,ich hoff die sind "interessiert".
Weißt du zufällig ob ist zu den organisationen gehört wo du nach 2 monaten oder so noch von 6 auf 10 monate wechseln kannst???


also ob man ist verlängern kann, da hab ich keine ahnung.

ich hab auch nur eine drei in englisch und sonst bin ich nicht gut in der schule. hab eigentlich meistens ungefähr eine durschnitt von 3 auf meinem zeugnis.

LiveYourDream
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 633
Registriert: 01.10.2005, 09:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: StepIn
Jahr: o6/(o7)+ ab 09
Land: Kanada,Dartmouth/Halifax + ab 09 Holland
Wohnort: bei Kiel/S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon LiveYourDream » 02.10.2005, 22:19

achso und du bist sicher schon angenommen oder?

Rosana

Beitragvon Rosana » 02.10.2005, 22:21

LiveYourDream hat geschrieben:achso und du bist sicher schon angenommen oder?


ja :wink: weißt du schon wann du dein bewerbungsgespräch hast?

LiveYourDream
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 633
Registriert: 01.10.2005, 09:32
Geschlecht: weiblich
Organisation: StepIn
Jahr: o6/(o7)+ ab 09
Land: Kanada,Dartmouth/Halifax + ab 09 Holland
Wohnort: bei Kiel/S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon LiveYourDream » 03.10.2005, 09:38

noch nicht genau,di emeinten sie melden sich so schnell wie möglich wann +jetztschonaufgeregtbin+


Social Media

       

Zurück zu „iSt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste