iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Alles zu iSt.

Moderator: somewhere_special

Ballaballa
ist öfter hier
Beiträge: 12
Registriert: 07.05.2009, 18:15

iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Ballaballa » 07.05.2009, 18:33

Hey Leute,

ich will vllt ein ATS in Neuseeland machen. Allerdings will ich erstmal 2 Terms bleiben - muss ich jetzt nur die reguläre DIfferenz zum 4 Terms angebot zahlen oder nochmal das ganze Geld für 2 neue Terms?

Vielen Dank

Lg

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon SarahS » 07.05.2009, 18:36

Ich denke mal, das hängt davon ab, ob du bei deiner Gastfamilie bleiben kannst oder ob man dir eine neue suchen muss.... Ist bei iSt der Flug inklusive?
Bild

Bild

Ballaballa
ist öfter hier
Beiträge: 12
Registriert: 07.05.2009, 18:15

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Ballaballa » 07.05.2009, 18:40

Flug ist inbegriffen.
Nehmen wir an, sie nehmen mich weiter auf: Geht es dann?

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon SarahS » 07.05.2009, 18:42

Also dann würde ich sagen, dass du nur die Differenz zum Jahrespreis zahlen musst. Aber da ich nicht von iSt bin, kann ich dir nicht versprechen, dass das stimmt.
Bild

Bild

Benutzeravatar
miau
gehört zum Inventar
Beiträge: 1813
Registriert: 19.07.2008, 21:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS
Jahr: 2009/2010
Land: USA, NM, Farmington
Wohnort: Berlin

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon miau » 07.05.2009, 19:08

Manchmal musst du auch noch ne Bearbeitungsgebühr für die Verlängerung einrechnen, GLS z.B. verlangt dafür 1000€ soweit ich weiß.
Bild

Peace & Love & Happiness

18.08.2008 AWG bei GLS in München | 15.11.2008 Es klingelt in München | 30.12.2008 Platzierungsunterlagen weg | 10.01.2009 Vorhang auf in München | 25.03.2009 Gastfamilie | 19.06.2009 Vorbereitungstreffen | 26.06.2009 Visum | 27.06.2009 Namenlos in München | 04.08.2009 Abflug

http://lina-newmexico.blogspot.com -> USA 2009/2010

Els
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 396
Registriert: 10.11.2006, 18:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 99/00
Land: USA

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Els » 07.05.2009, 19:26

relativ sicher (aber nicht ganz!), dass du nur die differenz zahlen muss. aber am besten bei iSt kurz anrufen und fragen, die können dirs ganz genau sagen.

Koko L.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 29.12.2009, 17:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada, Ontario
Kontaktdaten:

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Koko L. » 18.12.2010, 16:32

ALTER ALTER ALTER!

Ich will unbedingt verlängern, aber nur einen Term (Schule in Deutschland, kann nicht wiederholen), normalerweise wäre ich 5 Monate hier.
Meine Eltern haben da jetzt angerufen und -ALTER- Ich schreibe den Preis jetzt einfach mal: 7000 Euro!
Und darin sind Visa-Gebühren und Flug-Umbuchungskosten nicht enthalten!
Das ist fast so viel wie die 5 Monate waren!!

Was..wa... skdfhskjahfahds?
Bild

There's Love!

Benutzeravatar
Kainatu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 248
Registriert: 01.10.2009, 21:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 2010
Aufenthaltsdauer: 9 Monate
Land: Neuseeland / Wellington

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Kainatu » 25.12.2010, 11:09

Du musst sogar ziemlich sicher extra bezahlen, denn in Neuseeland werden ja sowohl Schulen, als auch Gastfamilien bezahlt und das wird die Orga nicht aus eigener Tasche tun.
Ich weiß nicht, was ich will
ich weiß auch nicht, wohin.
Ich bin mir nicht mal sicher,
ob ich Morgen noch hier bin.

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Dutchess » 25.12.2010, 12:58

dinchen hat geschrieben:Du musst sogar ziemlich sicher extra bezahlen, denn in Neuseeland werden ja sowohl Schulen, als auch Gastfamilien bezahlt und das wird die Orga nicht aus eigener Tasche tun.

die kosten waeren ja im differenzbetrag zum 4-terms-preis enthalten.

rein theoretisch gesehen ist das moeglich.
die meisten orgas verlangen tatsaechlich eine bearbeitungsgebuehr, dh wenn 2 terms 5000 euro kosten, 4 terms 8000, muesstest du vielleicht 9000 zahlen. nur so ein beispiel. das die verlaengerung "kostenlos" (=nur differenzbetrag) ist, kommt eher selten vor, gibt es aber.

normalerweise kannst du sowas aber ganz einfach beim auswahlgespraech nachfragen, sonst am telefon oder per mail.

Benutzeravatar
somewhere_special
gehört zum Inventar
Beiträge: 1049
Registriert: 26.12.2007, 15:19
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt + zis + Erasmus
Jahr: 08/09+11+13/14
Land: USA, ME + Italien + Finnland

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon somewhere_special » 30.12.2010, 10:46

Ist es möglich, dass du in Kanada Schulgebühren bezahlst? Dann kostet eine Verlängerung nämlich ordentlich.
In den USA bezahlt man an einer Public School nichts, deshalb kostet eine Verlängerung selten mehr als 500 bis 1000 Euro.

"I miss seeing you make that massive Nutella and fruit wrap! Have a whole jar of that stuff sitting in the kitchen and no one to eat it! I miss You!" - my host mom <3

Koko L.
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 147
Registriert: 29.12.2009, 17:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada, Ontario
Kontaktdaten:

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Koko L. » 30.12.2010, 17:11

Ja, da hast du recht.
Aber trotzdem würde es nicht mehr sein als die Differenz zwischen dem 2-Term-Preis und dem 3-Term-Preis (In dem die Schulgebühren enthalten sind).
Und der Flug ist ja schon bezahlt, genauso wie alles andere was wir schon haben (Vorbereitungstreffen etc.), das müsste alles noch vom Preis abgezogen werden. Ok, Bearbeitungsgebühren kommen noch drauf. Aber ergibt das am Ende so viel?
Ich warte die Preisliste ab.
Bild

There's Love!

Benutzeravatar
somewhere_special
gehört zum Inventar
Beiträge: 1049
Registriert: 26.12.2007, 15:19
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt + zis + Erasmus
Jahr: 08/09+11+13/14
Land: USA, ME + Italien + Finnland

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon somewhere_special » 30.12.2010, 18:13

Ist es überhaupt möglich 3 Terms zu bleiben? Ich nehme jetzt einfach mal an, die Terms sind bei dir Quarter, keine Trimester.
Auf der Seite von iSt lese ich nur was von 3/5/10 Monaten. Theoretisch wären 8 Monate, also 5 Monate plus ein weiterer Term so nicht möglich.
Die drei Monate kosten laut iSt 6,490 Euro, inklusive Flug.

Die von dir genannten 7,000 Euro sind zwar etwas erhöht, denn für den Flug hast du ja schon gezahlt, aber ansonsten.. wäre der Preis IMHO durchaus gerechtfertigt, wenn du einen weiteren Term mit ranhängen möchtest.

"I miss seeing you make that massive Nutella and fruit wrap! Have a whole jar of that stuff sitting in the kitchen and no one to eat it! I miss You!" - my host mom <3

Sissiilein

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Sissiilein » 31.12.2010, 09:11

Ja es ist möglich so lange zu bleiben!
Bei iSt kann man monatlich verlängern, auch wenns nicht auf der Website steht. (Habe ich gemacht, deswegen weiß ich es.)

In Kanada zum Beispiel zahlt man Schulgebühren, deswegen zahlt man PRO MONAT extra. Nichts mit Differenz. Ein Monat in Maple Ridge an der MRSS ist 1600 Euro (nur mal zum peilen)
Die Flugumbuchung musste wir beim zweiten mal auch zahlen, waren aber nur 100 Euro.

Das sind die Kosten, die ich kenne.
Ruf bei iSt einfach an und frage nach. Die sind sehr gut informiert. ;)

SuperWei
ist jeden Tag hier
Beiträge: 58
Registriert: 18.10.2004, 05:52
Geschlecht: männlich
Organisation: GIVE/ASSE
Jahr: 2004/2005
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Merrill WI

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon SuperWei » 31.12.2010, 13:51

wer will hier eig. verlängern, weil ich glaube der/die Threadstarter/in müsste wieder in Deutschland sein oder? Aber genau deswegen würde ich immer 1 volles Jahr buchen, weil bei meiner Organisation hat das glaube ich 700 oder 800€ mehr gekostet und dann kann man sich eig. nach einem Semester überlegen ob man abbricht oder nicht, im normalfall bleibt man dann ja
War mit GIVE/ASSE 04/05
Merrill,Wisconsin, USA
Nun Erasmus (Uni HH) 10/11
Dundee, Scotland, UK

Benutzeravatar
Paula :)
gehört zum Inventar
Beiträge: 1165
Registriert: 23.09.2010, 19:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Neuseeland
Wohnort: nähe Kassel

Re: iST - Kostet eine Verlängerung extra?

Beitragvon Paula :) » 31.12.2010, 14:09

SuperWei hat geschrieben:wer will hier eig. verlängern, weil ich glaube der/die Threadstarter/in müsste wieder in Deutschland sein oder? Aber genau deswegen würde ich immer 1 volles Jahr buchen, weil bei meiner Organisation hat das glaube ich 700 oder 800€ mehr gekostet und dann kann man sich eig. nach einem Semester überlegen ob man abbricht oder nicht, im normalfall bleibt man dann ja


das Problem ist glaube ich, dass man wenn man ein Jahr bucht und dann abbricht (wenn man gesundheitliche Schäden hat ist das anders), dann bekommt man kein Geld mehr zurück und ich würde sagen, dann ist es echt sinnvoller zu sagen ich schaue, ob ein halbes Jahr lang alles gut läuft und verlängere dann.
flaggenwedelnd in Nürnberg - 04.12.10/ mit ganz viel liebe in frankfurt - 21.05.11/ für ewig verliebt in Köln - 11.06.11


Social Media

       

Zurück zu „iSt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast