YFU Stipendium, Land wechseln?

In dieses Forum gehört alles, was zu Bewerbungsgesprächen, Vorbereitung (Vorbereitungstreffen usw.), Finanzierung, Schulfragen zählt.
ljubov27
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2016, 13:04

YFU Stipendium, Land wechseln?

Beitragvon ljubov27 » 05.08.2016, 13:19

Hallo :)
Ich hab mich vor einigen Wochen bei YFU um einen Programmplatz für die USA beworben und wurde auch angenommen, woraufhin ich den Vertrag und die Kostenerklärung, also die Beiträge, die meine Eltern bezahlen werden, weil sie nicht den kompletten Programmpreis bezahlen können, unterschrieben habe. Nun stand da aber, dass man erst im Mai Bescheid bekommt, ob das Stipendium bewilligt wurde oder nicht. Meine Frage ist jetzt, ob ich mich im Mai dann doch für ein günstigeres Land entscheiden könnte, vorrausgesetzt da sind noch Plätze frei.
Im Vorraus schonmal danke :)

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: YFU Stipendium, Land wechseln?

Beitragvon Orava » 05.08.2016, 19:13

Herzlichen Glückwunsch zum USA-Platz erstmal :)

Also darauf verlassen kannst du dich nicht. Es kann sein, ja. Aber die Anzahl der möglichen Länder wäre dann relativ klein. Die meisten Programmplätze bleiben in Osteuropa über, und auch wenn ich Osteuropa liebe und mir mehr Austauschschüler dort wünschen würde, ist halt die Frage, ob du das dann wirklich wollen würdest, dorthin zu wechseln.

Wenn du dich für ein Teilstipendium beworben hast, wird das ja auch nicht "bewilligt" oder "nicht bewilligt" sondern in den allermeisten Fällen etwas dazwischen. Meistens kann man mit YFU aber über vieles reden, zum Beispiel Ratenzahlung.

Ach ja, und außerdem werden Stipendien meistens als "prozentualer Anteil des Programmpreises" bewilligt, das heißt, billigeres Land = weniger absoluter Zuschuss. Der Preis, den deine Eltern zahlen müssten, würde wahrscheinlich gleich bleiben. Weil ja darauf geschaut wird, wie viel YFU meint dass deine Eltern zahlen können... und das ist eben so oder so das gleiche.

Ich würde mir darüber aber nicht so viele Sorgen machen und schon davon ausgehen, dass das klappen wird.
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.


Social Media

       

Zurück zu „Zeit vorm Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast