Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

In dieses Forum gehört alles, was zu Bewerbungsgesprächen, Vorbereitung (Vorbereitungstreffen usw.), Finanzierung, Schulfragen zählt.
patrick37

Re: Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

Beitragvon patrick37 » 07.07.2016, 20:14

Zum zweiten Teil deiner Frage:
Solange die Prepaid Karte von Mastercard oder Visa ist, wirst du keine Probleme im Ausland haben. Hast du eine Wahl, würde ich eine Visa vorziehen.

Benutzeravatar
dosanko
gehört zum Inventar
Beiträge: 1342
Registriert: 01.03.2011, 17:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS/WYS
Jahr: 12/13 ★ ?
Land: Japan ★ England?
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

Beitragvon dosanko » 07.07.2016, 23:47

Ich würde dir auch eher eine Visa Karte empfehlen, mit der MasterCard hatte ich im Ausland schon einige Probleme.
Es gibt übrigens auch Kreditkarten ohne Monatsrechnung.
乙麗亜菜
☆ 2012/2013 ATJ - 11 Monate in Sapporo, Hokkaido, Japan ☆
japan 12/13 - austauschblog

Souri
gehört zum Inventar
Beiträge: 1571
Registriert: 27.03.2005, 23:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Step IN
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: NZ
Wohnort: Nähe Bangkok, Thailand
Kontaktdaten:

Re: Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

Beitragvon Souri » 08.07.2016, 00:49

Ja eigentlich fast jede Deutsche Kreditkarte ist nicht mit Rechnungen an Ende des Monats, sondern an ein Girokonto gekoppelt wo der eingeräumte Kartendispo abgebucht werden kann, wenn einem aufgrund seines Einkommens einer eingeräumt wird. Wenn kein Dispo eingeräumt ist funktioniert diese nur mit Guthaben was zuvor aufgeladen werden muss (wofür es verschiedenen Wege gibt).
Auf der Suche nach dem Gin des Lebens.

Benutzeravatar
freizeitsurfer
ist neu hier
Beiträge: 8
Registriert: 26.06.2016, 23:19

Re: Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

Beitragvon freizeitsurfer » 09.07.2016, 14:32

dosanko hat geschrieben:Ich würde dir auch eher eine Visa Karte empfehlen, mit der MasterCard hatte ich im Ausland schon einige Probleme.
Es gibt übrigens auch Kreditkarten ohne Monatsrechnung.

Ging mir genauso, ist immer blöd wenn es nicht funktioniert :schlafen:

patrick37

Re: Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

Beitragvon patrick37 » 10.07.2016, 21:37

In welchen Ländern sind euch den Probleme mit einer MasterCard aufgetaucht? Ich werde bald in die USA gehen und weiss noch nicht so recht ob ich eine neue KK bestellen sollte oder nicht.

Hanna.Ga
ist neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 02.02.2017, 09:17

Re: Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

Beitragvon Hanna.Ga » 15.03.2017, 16:45

In welchen Ländern sind euch den Probleme mit einer MasterCard aufgetaucht? Ich werde bald in die USA gehen und weiss noch nicht so recht ob ich eine neue KK bestellen sollte oder nicht.


Ich glaub von allen Kreditkartenanbietern hast du mit einer Mastercard am wenigsten Probleme in den USA. Es ist ein amerikanisches Unternehmen und solange deine Bank keine komischen Policen hat, solltest du eigentlich gar keine Probleme haben. Ich war selbst auch schon mit meiner Kreditkarte meines ersten Kinderkontos in den Staaten und hatte dabei auch keine Probleme. Das Konto der Naspa habe ich schon seitdem ich 12 bin und habe mich eigentlich auch vorher überhaupt nicht damit beschäftig ob das geht oder nicht - hab das einfach angenommen. Zum Glück hat dann alles geklappt, dass hätte bei einer anderen Bank auch nach hinten losgehen können:D

Souri
gehört zum Inventar
Beiträge: 1571
Registriert: 27.03.2005, 23:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Step IN
Jahr: 06
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: NZ
Wohnort: Nähe Bangkok, Thailand
Kontaktdaten:

Re: Geld im Ausland - Kreditkarte, Konto & Co

Beitragvon Souri » 15.03.2017, 17:21

patrick37 hat geschrieben:In welchen Ländern sind euch den Probleme mit einer MasterCard aufgetaucht? Ich werde bald in die USA gehen und weiss noch nicht so recht ob ich eine neue KK bestellen sollte oder nicht.

Kuba ist ein Beispiel dafür, da werden glaube ich MasterCards generell nicht akzeptiert. Habe aber persönlich auch nur ein Visa und damit bis jetzt nirgends Probleme gehabt.
Auf der Suche nach dem Gin des Lebens.


Social Media

       

Zurück zu „Zeit vorm Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast