In welches Land?

In dieses Forum gehört alles, was zu Bewerbungsgesprächen, Vorbereitung (Vorbereitungstreffen usw.), Finanzierung, Schulfragen zählt.
Benutzeravatar
MaykaGoesDownUnder
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 356
Registriert: 15.03.2013, 20:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: priv.; Hausch und Partner; kA
Jahr: '13; '14;
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: PL; Australien;
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: In welches Land?

Beitragvon MaykaGoesDownUnder » 16.03.2013, 11:28

Hallo,
bei der Frage "welches Land" habe ich auch etwas gegröbelt... USA war lange mein Favorit, bis ich mich damit intensiver beschäftigt habe.
Jetzt steht es fest: Ich gehe nach Australien und bin total glücklich mit dieser Entscheidung.
Viele Grüße an alle ATS :-)
Maya

Benutzeravatar
Mara.Goes.To.Canada
ist öfter hier
Beiträge: 34
Registriert: 28.02.2013, 16:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: GIVE
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Montréal, Kanada
Wohnort: Bremerhaven

Re: In welches Land?

Beitragvon Mara.Goes.To.Canada » 16.03.2013, 15:15

Ich werde nach Kanada gehen, in den französischsprachigen Teil, und ich freue mich total drauf. :D

Erst wollte ich auch in die USA, weil ich ehrlicherweise nicht wusste, dass man auch in andere Länder kann. Als ich das dann wusste, habe ich mich über viele andere Länder informiert, mich aber letztendlich für Kanada entschieden, weil ich bei meinem Programm Französisch und Englisch lernen kann. Ich find aber auch das Land extrem cool und will es genauer kennen lernen. Und wenn ich jetzt drüber nachdenke, war es die beste Entscheidung, nicht in die USA zu gehen! :D
http://marainmontreal.blogspot.de/

Wenn man etwas erleben möchte, was man noch nie erlebt hat, muss man etwas tun, was man noch nie getan hat

Don't dream it, do it!

Benutzeravatar
Ganzweitweg
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 135
Registriert: 11.01.2013, 22:02
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Kanada

Re: In welches Land?

Beitragvon Ganzweitweg » 16.03.2013, 16:19

Ich hatte exakt die gleichen Gründe wie Mara :o :jumper:
cheerlzo.tumblr.com

Benutzeravatar
Sylphe
ist jeden Tag hier
Beiträge: 77
Registriert: 25.12.2015, 14:16
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2016,2018/19
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Japan, USA
Wohnort: Deutschland

Re: In welches Land?

Beitragvon Sylphe » 29.12.2015, 20:28

Ich gehe ja wieder nach Japan, weil dieses Land mich einfach so begeistert.
Bei der Wahl des Landes für mein Austauschjahr kam auch nie ein anderes Land in Frage. Es war immer Japan und es wird auch in Zukunft immer Japan sein. Ich glaube, es liegt einfach daran, dass ich schon so lange die Sprache lerne und es mir immer wieder Spaß macht, neue Schriftzeichen zu lernen oder einfach mit ein paar Japanern zu chatten oder zu telefonieren. Zudem finde ich die Kultur so faszinierend und vor allem so anders als hier. Ich finde, Honne und Tatemae ist dafür echt das beste Beispiel. Auch finde ich dieses "Japan ist ein Land zwischen Tradition und Moderne" so zutreffend - in Tokyo bei mir war es so, dass wirklich zwischen den riesigen Wolkenkratzern noch ein paar Grünzonen liegen, in denen sich so alte Tempel befinden, die nur darauf warten, besucht zu werden (siehe Harajuku).
Ich glaube, daran liegt es, dass für mich immer nur Japan in Frage kam. Faszinierend, dieses schöne Land! <3 :loveyou: Meine Wahl bereue ich kein bisschen. Ich zähle jetzt schon fleißig die Tage bis zur Abreise und freue mich einfach so verdammt doll, wieder dort sein zu dürfen! <3 :loveyou: :loveyou: :loveyou:


Social Media

       

Zurück zu „Zeit vorm Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste