Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

In dieses Forum gehört alles, was zu Bewerbungsgesprächen, Vorbereitung (Vorbereitungstreffen usw.), Finanzierung, Schulfragen zählt.

Wieviele Bewerbungen

1
326
53%
2
128
21%
3
81
13%
4
38
6%
5 und mehr
44
7%
 
Abstimmungen insgesamt: 617

Nika
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 139
Registriert: 08.03.2010, 15:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: team!
Jahr: 10/11, 13?!
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada, BC / Norwegen?

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Nika » 06.04.2010, 14:56

Ich hab mich bei team!, Give und iSt beworben. (Warn bissel unsinnig, weil sie ja eh zusammenarbeiten, aber das wusste ich da noch nicht.) Ich wurde auch von allen drei angenommen und hab mich dann für team! entschieden und bin auch sehr glücklich darüber (bis jetzt). :D

Benutzeravatar
julchen93
ist jeden Tag hier
Beiträge: 79
Registriert: 29.03.2010, 22:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Lodi,CA USA
Kontaktdaten:

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon julchen93 » 06.04.2010, 17:25

Ich hab mich nur bei TASTE beworben und das auch erst Ende Dezember und ich hatte eeecht Glück, dass die mich noch angenommen haben!!! :D :D
14.12. Vorläufige Bewerbung | 28.12Auswahlgespräch | 30.12. Angenommen!! | 25.1. Application abgeschickt | 9.4. GASTFAMILIE bekommen | 13.4.-15.4. VBS in Hannover
Bild

http://juliainlodi.blogspot.com/


Bild

doro.
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2010, 20:11
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Colorado

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon doro. » 27.05.2011, 20:37

Ich habe drei geschrieben: AYUSA (♥), into und stepin
wollte von anfang an mit ayusa weg, weil mir die einfach am sympathischsten waren. das vorstellungsgespräch war richtig toll. und bisher bin ich richtig zufrieden mit der betreuung von denen und so. :)

Benutzeravatar
Steffifaraway
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 255
Registriert: 06.03.2011, 23:49
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Steffifaraway » 27.05.2011, 21:31

Ich habe mich bei ayusa für Norwegen beworben, angenommen
und bei Treff für USA, angenommen

Ich musste dann aber TREFF nehmen, weil meine Mutter irgendwann beschlossen hat dass Norwegisch ja soooooo sinnlos ist und dann hieß es USA oder gar nicht. Total unfair...
manchmal frage ich mich ob ich denn überhaupt gehen soll, denn Norwegen ist und bleibt mein Traum- und Lieblingsland.!!!
http://farawayusa.jimdo.com/

[size=50]Ich werde alles tun was nötig ist bis ich den Himmel berühre
und ich werde mir was wünschen,
eine Chance nutzen,
eine Veränderung machen,
Und ausbrechen
...Obwohl es nicht leicht ist dir Aufwiedersehen zu sagen
[/size]

Benutzeravatar
larissa.2012
gehört zum Inventar
Beiträge: 1862
Registriert: 14.05.2011, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aifs
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Pennsylvania
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon larissa.2012 » 27.05.2011, 21:47

Nur Aifs. bin aber schon angenommen :)

Benutzeravatar
Cary95
ist öfter hier
Beiträge: 19
Registriert: 28.03.2011, 18:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V.
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Salina, Kansas, USA

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Cary95 » 27.05.2011, 22:28

ich hab mich im grunde genommen nur für eine orga (EXPERIMENT!! :love2: ) beworben bin dann zum auswahlgespräch gekommen, alles lief super, aber sie meinten halt am ende, dass selbst wenn wir nicht angenommen werden, wirs noch bei anderen orgas versuchen sollen, und dabei ham sie halt in meine richtung geschaut (eigentlich war des an den neben mir gerichtet :D ) und dann hab ich am tag bevor ich die zusage bekommen hab aus selbstzweifel mich einfach noch bei 2 anderen orgas beworben.. ( hab 10 minuten bevor ich den brief gelesen hab auch noch ein auswahlgespräch termin mit einer von ayusa gemacht.. :D)
WHO ROCKS THE HOUSE??
EXPERIMENT ROCKS THE HOUSE, AND WHEN EXPERIMENT ROCKS THE HOUSE IT ROCKS IT ALL THE WAY DOWN!!

expect the unexpected - Experiment e.V. 11/12

Cultureshakers - Wir mixen die Welt auf <3

Bild

Benutzeravatar
Laura. :)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 720
Registriert: 16.02.2011, 14:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU | CAPA
Jahr: 11/12 | 13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Wa | Perú (2 Mon)
Wohnort: Buchholz
Kontaktdaten:

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Laura. :) » 28.05.2011, 11:28

also ich habe 3 geschrieben:

-YFU, Regelprogramm, angenommen, AWG, fahre jetzt mit denen :) <3
-YFU, PPP, angenommen, AWG, abgelehnt :(
-Ayusa, angenommen, aber letzendlich doch dann für YFU entschieden :)
Bild
Mom hat geschrieben:Please call us "Mom and Dad", as we will be your U.S. parents for the next year and we already love you like our own daughter.

Mein Blog

Benutzeravatar
AnniHomie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1364
Registriert: 07.02.2011, 21:04
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien
Kontaktdaten:

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon AnniHomie » 28.05.2011, 12:09

Ich hab mich nur für Stepin beworben und hättes es sonst noch bei YFU und AFS versucht, aber ich wurde ja gleich bei Stepin angenommen und bin auch total zufrieden mti denen. :)
Bild

Benutzeravatar
Ravna
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 822
Registriert: 26.02.2009, 17:22
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11 - 13/14
Land: Norwegen, Hordaland

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Ravna » 28.05.2011, 15:37

Steffifaraway hat geschrieben:manchmal frage ich mich ob ich denn überhaupt gehen soll, denn Norwegen ist und bleibt mein Traum- und Lieblingsland.!!!


Na, frag dich das nicht. Geh in die USA, Auslandsjahr kriegt man nur einmal und es gibt genug Möglichkeiten, nach Norwegen zu gehen, wenn man 18 ist und es egal ist, ob andere Norwegisch für sinnlos halten. :)

Ich hab mich "damals" bei YFU beworben und hatte die AFS-Bewerbung fast fertig, als ich angenommen wurde.
Bild

Ein Blog

Viele Bilder


En himmel full av stjerner. Blått hav så langt du ser. Og en jord der blomster gror - Kan du ønske mer?

Moni-Go

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Moni-Go » 29.05.2011, 09:40

Ich hab mich bei DFSR beworben und bin da auch angenommen ;)
Für mich kam sonst eig nur noch YFU infrage, aber die haben sich irgendwie nicht gemeldet...na egal ;)

kanada.girl
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 947
Registriert: 10.02.2011, 17:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12
Land: KA, NS
Kontaktdaten:

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon kanada.girl » 29.05.2011, 11:22

also ich habe mcih zuerst bei stepin beworben, und dann noch bei do it!, eurovacances und später noch bei iE. hatte bei stepin, do it! und iE awg, bei eurovacances wurde es verschoben, und dann hatte ihc mich shcon für stepin entschieden und hab es abgesagt. ich fand iE noch total sympatisch, aber die schicken nur 10 schüler nach kanada, und dann hat mich stepin mehr überzeugt. aber in die usa würde ich auf jeden fall mit iE gehen.
Bild
Blog&' Fotoblog
21.05.11- Mit ganz viel Liebe in Frankfurt! ♥ | 11.06.11- Für ewig verliebt in Köln! :*

Benutzeravatar
Lissy
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 807
Registriert: 05.10.2009, 16:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa
Jahr: 2012/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: New York State, USA
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Lissy » 29.05.2011, 12:14

Ich hab mich bei Ayusa beworben und bin da eigentlich auch schon fast angenommen. Ich hab die vollständigen Bewerbungsunterlagen schon abgeschickt und jetzt kommt auch schon bald die erste Rechnung.
"Home is where your heart is"

Homepage: http://lissygoestotheusa.jimdo.com/

Benutzeravatar
Jonas:)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 542
Registriert: 21.01.2011, 20:46
Geschlecht: männlich
Organisation: Into
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Frankreich, Île-de-France

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon Jonas:) » 29.05.2011, 13:32

Also ich hab bei Into und EF so eine Kurzbewerbung ausgefüllt und wurde von beiden zum AWG eingeladen. War dann beim AWG von Into, wurde angenommen, bei EF hab ich gleich schon abgesagt wegen vieler schlechter Meinungen. Von YFU hatte ich die Bewerbungsunterlagen angefordert und auch alle ausgefüllt. Aber ich hab sie nicht abgeschickt, weil ich sonst Into hätte absagen müssen weil das bei YFU ja noch so lange gedauert hätte und wenn die mich abgelehnt hätten, hätte ich gar keine Orga. Aber da die Chancen für Frankreich da sowieso schlecht waren, war das schon okay so :D
«On a dû te dire qu'il fallait réussir dans la vie.
Moi, je te dis qu'il faut vivre, c'est la plus grande réussite au monde.»

11.06.11 Für ewig verliebt in Köln
13.06.11
Schlechte Stipendiumkandidaten in Hamburg
26.06.11 Ideenlos in Bremen

Benutzeravatar
nina.
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3805
Registriert: 12.08.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Jahr: 11/12 | 14/15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Danmark, KBH | Europa

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon nina. » 29.05.2011, 15:13

Bei YFU für Ungarn eben und dann jetzt bei iSt für Dänemark und bei beiden fast noch AFS und jetzt würd ich AFS wählen :schuechtern:
"It will be odd going back. Just remember that you have good friends in two
countries now. And then think about it. Denmark is not that far away."
Bild
Bild
>> I want to go somewhere I've never been before.. <<

Benutzeravatar
jassilike
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 561
Registriert: 29.01.2011, 19:43
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Santa Maria - California - USA
Wohnort: Österreich

Re: Wieviele Bewerbungen habt ihr geschrieben?

Beitragvon jassilike » 01.06.2011, 17:50

Ich hab mich bei EF und into beworben.

Into: angenommen, Preis war ganz gut dafür dass eine woche NY dabei war, Bewerbungsgesrpäch dafür sehr fragwürdig (die konnte ernsthaft schlechter englisch als ich. soll nicht eingebildet wirken, aber sie hat nicht einmal "used to" verstanden...), hatte auch alles ausgefüllt aber die haben SO EWIG gebraucht bis sie mal den Vertrag schicken...

bis dahin hatte EF schon mir massenhaft infos gegeben, öfters haben Leute angerufen und gefragt ob alles soweit in Ordnung ist, Bewerbungsgespräch lief super, sie haben mir alles gut erklärt, alles ging schnell und einfach, und trotz vieler schlechter Meinungen aus dem internet hab ich von vielen bekannten nur gutes gehört, also, mir erschien das alles sehr viel professioneller, und sie haben halt auch länger Erfahrung...Bin bis jetzt sehr sehr zufrieden, besser um mich kümmern könnten sie sich gar nciht mehr (:

Ursprünglich wollte ich auch vl Rotary oder AFS aber Rotary geht nur ein ganzes Jahr und AFS war teurer, obwohl man dort keine sichere Landwahl hat (bin mir jt grad nciht ganz sicher ob ichs verwechsel. nicht anklagen wenn das falsch ist ;) ) und ja.

Bin gespannt was ich den vielen schlechten Meinungen von EF entgegenzusetzen habe xD
Cultureshaker - Wir mischen die Welt auf <3

Bild <--- BLOG

29.03.2011-->GASTFAMILIE...I'm gonna live in sweet California! 8595.72365211676km from home..


Social Media

       

Zurück zu „Zeit vorm Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast