Gastgeschenke für die Family?

In dieses Forum gehört alles, was zu Bewerbungsgesprächen, Vorbereitung (Vorbereitungstreffen usw.), Finanzierung, Schulfragen zählt.
Benutzeravatar
MaykaGoesDownUnder
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 356
Registriert: 15.03.2013, 20:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: priv.; Hausch und Partner; kA
Jahr: '13; '14;
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: PL; Australien;
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Welche Gastgeschenke nehmt Ihr mit?

Beitragvon MaykaGoesDownUnder » 16.03.2013, 15:08

Hallo :jumper:
ich möchte ein paar Ideen sammeln, welche Gastgeschenke grundsätzlich bei einer Gastfamilie gut ankommen würden :roll:
Habe hier bis jetzt keinen Forumsbeitrag dazu gefunden... sorry... wenn ich etwas übersehen habe...
Was nehmt Ihr mit? Gibt es bestimmte Sachen, die es in z.Bsp. Australien gar nicht gibt und deshalb gerne dort verschenkt werden?
Vorab vielen Dank für Eure Ideen :jumper:
Maya

Benutzeravatar
MaykaGoesDownUnder
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 356
Registriert: 15.03.2013, 20:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: priv.; Hausch und Partner; kA
Jahr: '13; '14;
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: PL; Australien;
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon MaykaGoesDownUnder » 17.03.2013, 08:10

Ups... Sorry... es gab doch schon ein Forum für dieses Thema :-o
Vielen Dank fürs "dranhängen" ...ich fange an zu lesen :-)
Viele Grüße
Maya

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Orava » 17.03.2013, 13:41

Es gibt sogar noch mehr Themen - einfach mal "Gastgeschenke" in die Suche eingeben :)
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
KathrinUSA
ist öfter hier
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2012, 22:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: TravelWorks
Jahr: 2013/2014
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Wisconsin

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon KathrinUSA » 14.05.2013, 21:15

Wow, hier findet ja man mal mega gute Ideen! :)

Ich hab einen fast 20-jährigen Gastbruder, der aufs College geht und nur in seinen Ferien daheim ist, soll ich dem genauso viel mitbringen wie den anderen? Wenn er vielleicht grad wenn ich ankomme zuhause ist natürlich, aber kann natürlich auch sein, dass ich den erst an Thanksgiving oder so sehe :D
Bagpacker 2013/14 ♥

Mein Blog (:

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Mysla » 14.05.2013, 23:03

Ich weiß nicht, wie viel du allen mitbringst, aber wenn ich mir ueberlege, meine Eltern wuerden nen ATS aufnehmen, dann waere es fuer mich nicht mal selbstverstaendlich ueberhaupt einen Teil der Gastgeschenke abzubekommen. Vielleicht kannst du ja etwas "in etwa gleich großes" mitbringen. Falls er an deinem ersten Tag dann nicht zuhause ist, gibst du es einfach schonmal deinen Gasteltern und dann gebt ihr es deinem Gastbruder gemeinsam, wenn du ihn zum ersten Mal triffst :)
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
Annso
ist öfter hier
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2013, 19:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Argentinien, Rio Grande
Kontaktdaten:

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Annso » 20.05.2013, 14:17

ich gehe für ein Jahr nach Argentinien nach Feuerland und habe 3 Gastbrüder, aber der älteste wohnt nicht mehr zuhause und die anderen zwei sind 22+ alt. Ich wohne mit den 2 Gastbrüder zusammen bei meiner Gastmutter.
Mein Gastvater wohnt auch in der Stadt, aber nicht zusammen mit meiner Gastmutter weil sie getrennt sind.
Frage was soll ich meine Gastbrüdern mitbringen und was meine Gasteltern? :P Ich find das richtig schwierig!!

Vielen Dank ich voraus!!! :D
Meine Blog:
Erfahrungen und Eindrücke über Argentinien und Feuerland:
http://austausch-argentina.blogspot.de/

lara-marie
ist neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 20.05.2013, 19:28
Geschlecht: weiblich
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Brasilien

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon lara-marie » 20.05.2013, 19:36

Hat jemand eine Idee was in Brasilien besonders gut ankommt? :)

lisa:D
ist jeden Tag hier
Beiträge: 76
Registriert: 23.11.2011, 15:08
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2012/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon lisa:D » 21.05.2013, 18:55

Nur so als Tip: Ich hatte die kleinen Rittersport Tafeln dabei und die waren sehr praktisch, da zumindest jeder hier Deutsche Schokolade liebt und so konnte ich meinen Freunden, Lehrern, Verwandten immer ein wenig geben, ohne gleich eine ganze Tafel zu verschenken!

Benutzeravatar
Thalia98
ist öfter hier
Beiträge: 44
Registriert: 30.12.2012, 12:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: AIFS
Jahr: 2013
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Australien
Wohnort: Österreich

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Thalia98 » 26.05.2013, 19:50

Also ich nehm mit:
Ein selbstgemachtes Kochbuch mit eigenen Rezepten (typisch österreichisch natürlich ;))
Ein buch über die gegend in der ich wohne (ist auf deutsch und englisch)
eine CD mit österreichischer Musik (also Falco, EAV, Andreas Gabalier,...)

und noch noch ein bisschen was zum essen:
Manner Schnitten
Mozart Kugeln
ein kleines Fläschchen Steirisches Kernöl
...
Always together but never apart, maybe by distance but never by heart <3

Benutzeravatar
Tami.faraway
ist jeden Tag hier
Beiträge: 80
Registriert: 21.10.2011, 20:19
Geschlecht: weiblich
Organisation: AIFS
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, New York
Wohnort: Deutschland, Leutkirch
Kontaktdaten:

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Tami.faraway » 28.05.2013, 13:48

Also ich hatte für mein Gastfamilie folgendes:
-Ein deutsches Kochbuch
-Ein Bilderbuch über Deutschland
-2Starbuckstassen, eine "München" eine "Oktoberfest"
-Ein Munich-TShirt für meinen Gastbruder
-Eine München-tasche für meine Gastschwester
-Ganz viel Milka Schokolade
-Haribo
-Bierkrug
-Stück Mauer
-Lebkuchenherzen vom Oktoberfest
Was am Besten ankam? Die Schokolade,
Das Stück Mauer, die Tassen
For mine is a generation that circles the globe and searches for something we haven't tried before.
So never refuse an invitation, never resist the unfamiliar, never fail to be polite and never outstay the welcome.
Just keep your mind open and suck in the experience.

Benutzeravatar
luki_goes_USA
ist jeden Tag hier
Beiträge: 71
Registriert: 26.03.2012, 20:15
Geschlecht: männlich
Organisation: Ayusa-Intrax
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon luki_goes_USA » 29.06.2013, 21:36

Hey:)
Ich suche noch Gastgeschenke für meine Family.
Also ich hab nen Gastbruder (15), eine Gastschwester (19) und eben Hostmum und Hostdad.
Bisher habe ich jetzt mal nen schwäbisches Kochbuch auf englisch und duetsch schon rübergeschickt und dazu bringe ich auch noch ein passendes Küchengerat als Gastgeschenk mit. Für die Gastschwester hätte ich einen selbstgemachten Anhänger. Und sonst eben noch Süßigkeiten wie Milka Schokolade etc. . Könnt ihr mir noch ein paar Ideen sagen, sodass ich etwas mehr Geschenke habe? :)
USA *_* - Bagpacker - READY for Takeoff
Bild

Mein Blog: http://lukis-american-dream.blogspot.de/

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Orava » 29.06.2013, 21:42

Wie wäre es mit einem hübsch verpackten "ein bisschen in diesem Thema lesen"? :roll:
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
Marina.s
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 138
Registriert: 06.08.2011, 16:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE/CHI
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, CA

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Marina.s » 29.06.2013, 23:57

Orava hat geschrieben:Wie wäre es mit einem hübsch verpackten "ein bisschen in diesem Thema lesen"? :roll:


Wie wäre es mit einem hübsch verpackten ''Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, sollte man lieber den Mund halten'' ? :wink:


Und um beim Thema zu bleiben, @ luki_goes_USA, wie wärs, wenn du deinem Gastbruder ein Schweizer Taschenmesser mitbringst? Da kann man ja auch seinen Namen eingravieren lassen, um das etwas persönlicher zu machen. Die meisten Jungs freuen sich glaube ich darüber, bringe ich meinen Gastbrüdern auch mit. :)
"There's nothing wrong with you. There's a lot wrong with the world you live in." - Chris Colfer

09.09.12- Bewerbung an TASTE geschickt
15.09.12- Auswahlgespräch
20.09.12- Angenommen!
25.09.12- Vertrag zurück + Application
31.10.12- Application abgeschickt
15.03.-17.03.13- Vorbereitungsseminar
05.04.13- GASTFAMILIE in Kalifornien ♥♥♥
04.08.13- Abflug!


“You can love someone so much.. but you can never love people as much as you can miss them.” - John Green

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Orava » 30.06.2013, 00:46

Wow, was für eine tolle, einzigartige Idee!!
...
Genau das war es ja, was ich meinte...

anna95 hat geschrieben:also ich hab jz folgende gastgeschenke für meine family:
Gastdad: Schweizer Taschenmesser
Megamen 1 hat geschrieben:Hey Leute,

habe bisher folgende Geschenke für meine Familie:
Schweizer Taschenmesser für meinen 16-jährigen Bruder
kanada.girl hat geschrieben:ich hab jetzt für meinen gastdad ein echtes schweizer taschenmesser
Kleeblatt hat geschrieben:Taschenmesser finden die hier auch toll
Liimon hat geschrieben:und für meinen Gastvater ein Taschenmesser ...] Das Taschenmesser ist aber auch sehr gut angekommen, denn ich finde die Schweizer Messer sind ja schon ziemlich berühmt und viele Leute hätten gerne eins. Mein Gastvater war dann richtig stolz, dass er ein "echtes, supergutes Schweizer Taschenmesser" hatte, und zeigte es all seinen Freunden, etc. ;)


Die Seite mit den Suchergebnissen hatte insgesamt 9 Seiten, die hier sind alle von der ersten.
:roll:
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
Marina.s
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 138
Registriert: 06.08.2011, 16:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE/CHI
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, CA

Re: Gastgeschenke für die Family?

Beitragvon Marina.s » 30.06.2013, 00:51

Wow, wie freundlich. Und sowas ist Moderator? Alles klar. Kann ja nicht jeder so perfekt sein wie du. Und wenn man hier nicht mal Fragen stellen darf, dann ist das echt erbärmlich und lächerlich.
"There's nothing wrong with you. There's a lot wrong with the world you live in." - Chris Colfer

09.09.12- Bewerbung an TASTE geschickt
15.09.12- Auswahlgespräch
20.09.12- Angenommen!
25.09.12- Vertrag zurück + Application
31.10.12- Application abgeschickt
15.03.-17.03.13- Vorbereitungsseminar
05.04.13- GASTFAMILIE in Kalifornien ♥♥♥
04.08.13- Abflug!


“You can love someone so much.. but you can never love people as much as you can miss them.” - John Green


Social Media

       

Zurück zu „Zeit vorm Austausch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast