Allgemeine Diskussion - Stammtisch EF

Infos zu EF und alles weitere findet man in diesem Forum.
Benutzeravatar
Stefan
Da Chef
Beiträge: 3619
Registriert: 23.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: Give
Jahr: 96/97
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, WI
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Allgemeine Diskussion - Stammtisch EF

Beitragvon Stefan » 24.08.2005, 17:45

In diesem Thema kann frei von der Leber geschrieben werden, was entfernt mit EF zu tun hat. Hier kannst Du andere nach ihrem Stand der Bewerbung fragen, Dich über Gastfamilien oder die Aufnahme ins Programm freuen und vieles mehr.

Von Zeit zu Zeit wird in diesem Thema aufgeräumt.
Austauschschülerliste mit Flugliste. Shirt-FAQ.
Benutzt bitte auch die Suchfunktion.

Schlaflos in Kassel | Planlos in Münster | Früh in Göttingen | Warten in Erfurt

Janin

Beitragvon Janin » 25.08.2005, 02:44

also, ich bin grad mit ef unterwegs und mir geht es richtig gut.
die ersten zwei wochen im camp in vermont waren total schoen und ich hab viele neue leute kennengelernt. ich finde, das alles wirklich gut organisiert ist und deshalb war das mit dem umsteigen im flieger auch kein problem (davor hatte ich naehmlich am meisten angst)

und zu miner gastfamilie kann ich nur sagen, das es eine echt tolle auswahl war. ich verstehe mich super mit meiner gastmutter und wir haben die selben interessen.

so, jetzt geht's mir besser.

:D :mrgreen: :D

Liebe gruesse aus Indiana von Janin

Annchen

Beitragvon Annchen » 25.08.2005, 19:56

schön, dass es dir so gut geht!!! :D

wollte mal fragen wann ihr euch so beworben habt und wieviel später ihr eure gf bekommen habt!

aussie
wohnt im Forum
Beiträge: 2190
Registriert: 17.01.2005, 12:33
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF; privat
Jahr: 06/07; 09/10
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, Sarina,QLD;Costa Rica
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon aussie » 25.08.2005, 19:59

beworben hab ich mich ende dezember anfang januar.
Und natürlich hoffe ich, dass ich so ca mai ne gastfam bekomm.
*Die Angst davor, zu weit zu gehen, hindert uns oft daran, weit genug zu gehen!
*Gehe nicht nur die glatten Straßen, gehe Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Sand. (Antoine de St-Expury)

Bild
Bild
Bild

Janin

Beitragvon Janin » 25.08.2005, 22:50

ich hab mich letztes jahr im sommer beworben und gleich ne antwort bekommen, wann mein vorbereitungsgespraech ist und nachdem ich im program aufgenommen wurde habe ich jeden monat informationen ueber die usa bekommen.
so im januar hab ich meinen staat INDIANA erfahren und meine gastfamilie hab ich seit dem 23. juni diesen jahres

ginny_weasley
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 851
Registriert: 20.12.2004, 15:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: STS
Jahr: 1. - 12. 2007
Land: aus Australien :)
Wohnort: Linz/OÖ/Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon ginny_weasley » 26.08.2005, 20:48

hi!!!
Is hier wer, der mit EF nach Australien, Neuseeland, Kanada gefahren ist?? Was habt ihr für Erfahrungen mit EF gemacht????
Wisst ihr, ob in den drei Ländern die Gastfamilien bezahlt werden`????
danke!!! :mrgreen:
1. gehe auf google
2. gib "Failure" ein und klick dann auf "Gut Glück"
*Gut Glück sucht die seite, die am ehesten auf den Begriff zutrifft*
3. Lach dich schlapp
:mrgreen:

**************I cant stop the rain falling down on you - but I can hold you till it goes away***************

Benutzeravatar
antiintelligent
gehört zum Inventar
Beiträge: 1405
Registriert: 21.05.2004, 12:40

Beitragvon antiintelligent » 27.08.2005, 07:16

Huhu! :huhu:

Ich bin mit EF in Neuseeland und muss sagen, dass weder die schlechten Kritiken von anderen noch meine eigenen Zweifel bestaetigt wurden: Ich verbringe hier die beste Zeit meines Lebens in einer Gastfamilie, die mich vom ersten Tag an als ihre fuenfte Tochter aufgenommen hat mit allen Regeln und Rechten, meine IEC ist knallhart, aber gerecht (ich glaube, sie hat dieses Jahr 3 Leute nach Hause geschickt, versteht ueberhaupt keinen Spass, was Alk angeht, hat aber schon ein paar Mal angerufen, nur um zu fragen, wie es mir geht, ob ich Heimweh haette und ob meine Familie und Schule in Ordnung waeren). Meine Erfahrungen mit EF waren durch und durch sehr gut- von Vorbereitungsfragen ueber Camp und Flug bis zur Betreuung vor Ort. EF ist nicht gerade die Organisation, die alles von alleine macht und einen in Watte packt, weil man einer von 15 ATS insgesamt ist, aber auch als einer von 1000 kriegt man Antworten auf seine Fragen und Probleme werden- sofern man es in die Hand nimmt und EF informiert- ernst genommen.

Die Gastfamilien werden- wenn ich nicht voellig quer liege- in Neuseeland und Grossbritannien bezahlt. Sie bekommen aber nicht die Welt, ich glaube, meine Familie bekommt 40 $ pro Monat...

Gruesse, Anja

Tinkabell
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 6680
Registriert: 24.04.2003, 17:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Minnesota, USA
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tinkabell » 27.08.2005, 13:26

@anja & janin: freu mich sehr für euch, dass es euch beiden so gut geht!
Dr. Christian Troy: The line that divides the do not click! industry and the plastic surgery is a thin one. We're both selling fantasy, aren't we?
-Nip/Tuck-
----------------------------------------------------------
Dr. Christian Troy: You had no right to fire my nanny.
Gina Russo: I don't want my child around cheap common whores.
Dr. Christian Troy: He's around you all the time. Oh correction, you're an expensive whore.
-Nip/Tuck-

kleine_fee

Beitragvon kleine_fee » 27.08.2005, 16:17

hat irgendjemand erfahrung mit stipendien von ef?

aussie
wohnt im Forum
Beiträge: 2190
Registriert: 17.01.2005, 12:33
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF; privat
Jahr: 06/07; 09/10
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien, Sarina,QLD;Costa Rica
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon aussie » 28.08.2005, 09:12

australien werden die gastfams auch bezahlt, aber das ist ja so wenig, das deckt lange deine unkosten nicht, also profitiert die fam net wirklich im finanziellen sinne von dir, falls dich das etwas beruhigt.

@kleine fee
ich weiß nur, dass es stip nur für australien gibt und dies ist auch nur ein teilstip von ich glaube 600€.
dafür machst du beim awg noch ein extra interview.
*Die Angst davor, zu weit zu gehen, hindert uns oft daran, weit genug zu gehen!
*Gehe nicht nur die glatten Straßen, gehe Wege, die noch niemand ging, damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Sand. (Antoine de St-Expury)

Bild
Bild
Bild

Lisa war in England
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 713
Registriert: 24.11.2004, 14:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 04/05
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Great Britain | England | Somerset
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitragvon Lisa war in England » 28.08.2005, 14:26

fährt irgendwer der letztes jahr mit ef weg war zu einem von diesen get togethers??

eva
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 450
Registriert: 29.01.2005, 15:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 05/06
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA>Alabama
Wohnort: Behind the Moon
Kontaktdaten:

Beitragvon eva » 28.08.2005, 14:36

Ich war gestern mit EF auf nem rafting trip in tennessee, des war so hammer geil! Also, bis jetzt bin ich total zufrieden mit ef! die sind hier in alabama super organisiert!!! :D
Chillen statt Killen!!!!!

Tinkabell
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 6680
Registriert: 24.04.2003, 17:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Minnesota, USA
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tinkabell » 28.08.2005, 17:41

damals in MN ham wir auch voll geile sachen mit EF gemacht...die ham ne halloween party organisiert und nen ski weekend und alles war einfach nur sooooo geil!
Dr. Christian Troy: The line that divides the do not click! industry and the plastic surgery is a thin one. We're both selling fantasy, aren't we?

-Nip/Tuck-

----------------------------------------------------------

Dr. Christian Troy: You had no right to fire my nanny.

Gina Russo: I don't want my child around cheap common whores.

Dr. Christian Troy: He's around you all the time. Oh correction, you're an expensive whore.

-Nip/Tuck-

Shena89

Beitragvon Shena89 » 29.08.2005, 23:11

Hey ho,
bin zwar noch nit drüben in Amiland, aber bisher finde ich die Organisation und die Vorbereitungstreffen und alles zugehörige doch recht in Ordung. Habe zwars chon viele negative Berichte gelesen, doch denke mal,da waren ne menge komischer tuss-tuss Ischen bei,die die ganze Zeit betreut werden wollen und im Grunde gar nicht bereit für soetwas waren und zu unselbständig sind. Ich jedenfalls brauche da kein parfümiertes klopapier...^^Nein,aber mal im Ernst: Macht einfach euer Ding da und fertig^^Wie gesgat,bisher finde ich d es echt alles in Ordnung bis gut soweit.

Tinkabell
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 6680
Registriert: 24.04.2003, 17:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 03/04
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Minnesota, USA
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Tinkabell » 30.08.2005, 16:17

Shena89 hat geschrieben:Hey ho,
bin zwar noch nit drüben in Amiland, aber bisher finde ich die Organisation und die Vorbereitungstreffen und alles zugehörige doch recht in Ordung. Habe zwars chon viele negative Berichte gelesen, doch denke mal,da waren ne menge komischer tuss-tuss Ischen bei,die die ganze Zeit betreut werden wollen und im Grunde gar nicht bereit für soetwas waren und zu unselbständig sind. Ich jedenfalls brauche da kein parfümiertes klopapier...^^Nein,aber mal im Ernst: Macht einfach euer Ding da und fertig^^Wie gesgat,bisher finde ich d es echt alles in Ordnung bis gut soweit.


ich liebe diesen beitrag von dir! der bringts echt mal auf den punkt! musste echt schmunzeln als ich des gelesen hab! denk da genauso wie du!
Dr. Christian Troy: The line that divides the do not click! industry and the plastic surgery is a thin one. We're both selling fantasy, aren't we?

-Nip/Tuck-

----------------------------------------------------------

Dr. Christian Troy: You had no right to fire my nanny.

Gina Russo: I don't want my child around cheap common whores.

Dr. Christian Troy: He's around you all the time. Oh correction, you're an expensive whore.

-Nip/Tuck-


Social Media

       

Zurück zu „EF“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast