Erika Versicherung

Infos zu EF und alles weitere findet man in diesem Forum.
Benutzeravatar
MyMomSaysImCool
ist jeden Tag hier
Beiträge: 67
Registriert: 29.08.2010, 17:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 2011/12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA

Erika Versicherung

Beitragvon MyMomSaysImCool » 09.05.2012, 05:40

Okay also ich hab' mal eben eine Frage, ich weiss nicht, ob mir jemand helfen kann, mein IEC war naemlich wieder einmal nicht kooperationsbereit. Ich habe im ersten Trimester an meiner High School Cross Country gemacht und bin jetzt im Track Team, deshalb habe ich auch diese extra Sportversicherung. Nun habe ich seit einigen Wochen starke Schmerzen in meinem Knie und ich weiss nicht genau, was es sein koennte. Anyways, da ich diese Woche districts und naechste Woche state competitions habe, hat mich mein coach zu irgendeinem Facharzt (Orthopaede, Chripraktiker, keine Ahnung) geschickt, nur meine Frage ist nun, ob die Versicherung die Kosten uebernimmt, ds es ja jetzt keine direkte Sportverletzung wie'n Beinbruch oder sonst was ist (oder doch?) bzw es auch nichts sein koennte, keine Ahnung. Danke jedenfalls schonmal!
You know I'm a dreamer
But my heart's of gold
I had to run away high
So I wouldn't come home low

Bild
C U L T U R S H A K E R S - 2011/12 - Wir mixen die Welt auf!

**Laura1990**

Re: Erika Versicherung

Beitragvon **Laura1990** » 09.05.2012, 06:55

x
Zuletzt geändert von **Laura1990** am 22.02.2015, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Elva
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 694
Registriert: 27.04.2011, 11:03
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF / Work&Travel
Jahr: 12 / 14
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Kanada / Neuseeland
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Erika Versicherung

Beitragvon Elva » 09.05.2012, 17:35

Ich glaub nicht, dass dein IEC wissen muss, wie deine Versicherung laeuft..
Am besten du schreibst Ihnen eine E-Mail - das mache ich auch seit einem MOnat regelmaessig, weil dauernd neue Fragen wegen Krankenhauskosten und Physitherapie-Sachen auftauchen - normalerweise hast du innerhalb ein paar Stunden eine ausfuehrliche Antwort bzw kriegst auch gleich das Claim Formular mitgeschickt, das du ausfuellen musst, usw. Es ist egal obs eine Sportverletzung ist oder nicht, da du ja die Sportversicherung dazu hast - weil die normale musst du ja sowieso haben. Also Antwort ist: Ja, das zahlt die Versicherung wahrscheinlich zum Grossteil (oder ganz) zurueck. Nur mach dich darauf gefasst, dass du das alles jetzt sofort bar und selber zahlen musst, da bevor Erika das zurueckzahlt eben der ganze Papierkram geklaert werden muss. Noch ein Rat jedenfalls fuer den Arzt: lass dir ALLES mitgeben, was man dort auch nur bekommen kann von Zetteln - du kannst Erika nicht genug geben..
Ich sitz hier jetzt grad naemlich und muss noch wshl zwei Wochen auf den Krankenhausbericht warten, ohne den ich das Claim Formular gar nicht abschicken kann - waere vielleicht einfacher gewesen, haette ich das direkt bei meiner Untersuchung gesagt, aber ich hatte eben Null Erfahrung mit Versicherungen..

Also: Schreib denen und mach dich auf ne Menge Papierkram gefasst !
Bild
http://facing-the-world.jimdo.com/

Even if she is with us since only less than 2 months, she is already part of our family. - Hostmum :loveyou:


Social Media

       

Zurück zu „EF“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast