YFU 2013/2014

Meinungen und Erfahrungen zu YFU, sowie andere Forenmitglieder, die mit YFU fahren, findest Du in diesem Forum.

Moderator: little dorky

YFU Dabei! oder Draußen!

YFU hat mich angenommen ich geh ins Ausland
32
100%
YFU hat mich abgelehnt ich gehe nicht mit YFU ins Ausland
0
Keine Stimmen
Ich wurde abgelehnt und gehe gar nicht ins Ausland
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 32

Benutzeravatar
Ravna
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 822
Registriert: 26.02.2009, 17:22
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11 - 13/14
Land: Norwegen, Hordaland

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon Ravna » 05.06.2012, 16:23

Wenn deine Lehrerin es dir ein einem verschlossenen Umschlag gibt, kannst du es auch selbst abschicken. Es geht nur darum, dass die Lehrer alles schreiben können, was sie über dich denken, ohne dass sie Angst haben müssen, du liest es.
Bild

Ein Blog

Viele Bilder


En himmel full av stjerner. Blått hav så langt du ser. Og en jord der blomster gror - Kan du ønske mer?

Benutzeravatar
Kakiku
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 123
Registriert: 03.11.2011, 19:09
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2013/2014
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Japan

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon Kakiku » 05.06.2012, 16:28

Achso dann ists ja gut :)
Bild

victoriagabriel
ist öfter hier
Beiträge: 12
Registriert: 30.12.2012, 10:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Norwegen/Schweden
Wohnort: Oberösterreich

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon victoriagabriel » 30.12.2012, 11:11

Hallooo :)
Ich möchte gerne 13/14 nach Norwegen gehen, weil ich da durch meine Schwester, die schon in Frankreich war, 1000 Euro Stipendium bekäme.
Meine Eltern wissen schon, dass ich gehn will, aber ich trau mich nicht so richtig mit ihnen darüber reden, ich find das irgendwie voll unangenehm .. Aber ich sollte mich ja jetzt eigentlich mal bewerben, weil die Meldung muss bis 15.1 bei YFU eingehen.
Ist noch irgendwer aus Österreich hier? Ich geh nämlich in eine HLW, also in eine höhere Schule, und hab total viel aufbauende Fächer und müsste auch gleich, nachdem ich vom ATJ heimkommen ein 12-wöchiges Praktikum machen, und ich hab echt Angst, dass ich das mit dem Nachlernen nicht schaffe.

Würde mich über jede Antwort freuen, hab zwar jetzt keine konkrete Frage gestellt, aber vielleicht kann mir irgendjemand seine Erfahrungen sagen :)

Liebe Grüße, Vicky

Benutzeravatar
SoHitae
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 434
Registriert: 24.04.2012, 16:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: Südkorea
Wohnort: Münster :)

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon SoHitae » 30.12.2012, 14:31

Hallo Vicky!
Schau am besten mal im 13/14 Unterforum vorbei, da sind die meisten aktiv, hier hat ja schon seit August keiner mehr geschrieben :roll:
Da werden dir auch mehrere antworten :D
BildBild
↑Blog:) || 21.05.12 Beworben!; 23.06.12 AWG in Münster!; 13.07.12 ANGENOMMEN!; 29.01.13 Gastfamilie!; 21.02.13 Abflug!; 05.09.13 Heading Home!
☆ Von Saki (슈퍼엄마) ernannte 슈퍼딸. ☆ Tumblr!:D


그 순간 인생은 빛났다.

Benutzeravatar
Firunian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 71
Registriert: 21.04.2012, 11:21
Geschlecht: männlich
Organisation: YFU
Jahr: 2013/2014
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon Firunian » 18.01.2013, 17:31

Hey zusammen,
wusste nicht wo hin damit also hier rein ;)
Hat hier jemand zufällig den SLEP-Test auch am 27. Januar in Salach? Wer ganz cool zu wissen, wer von euch vielleicht auch dort ist. Die wo ihn schon hatten habt ihr darauf gelernt? Hab irgendiwe schon so ein bisschen Angst vor dem ^^
Grüßle Firunian

Nadine:)
ist neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 19.01.2013, 12:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2013/2014
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon Nadine:) » 19.01.2013, 12:25

Hei :)
ich hab auch am 27.1. in Salach :) Hab erst gesteren bescheid bekommen :D
Des einzige was ich für den Test machen werde, ist viele Filme auf englisch anschauen ;)
cu Nadine

Benutzeravatar
Leela
ist öfter hier
Beiträge: 21
Registriert: 31.12.2012, 13:45
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Land: Finnland

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon Leela » 16.02.2013, 20:11

Hey,
also ich wusste nicht genau wo ich es hinschreiben sollte, also mach ich es einfach mal hier:

Ist hier zufällig wer, der auch im Mai Vbt von YFU in Lauenburg hat? Wäre cool wenn man schon wen kennen würde, oder man zusammen Zugfahren könnte :)
http://mein-nordlicht.auslandsblog.de/


Bagpacker-ready for take off ♥

Benutzeravatar
Annso
ist öfter hier
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2013, 19:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Argentinien, Rio Grande
Kontaktdaten:

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon Annso » 20.03.2013, 19:05

Ich gehe mit YFU ein Jahr nach Argentinien ich hab die Zusage schon lange und auch seit gestern meine Gastfamilie! Ich hab immer so viel von den tollen Blogs über das warme Argentinien gelesen, gestern hab ich dann aber die Zusage für Río Grande in Feuerland bekommen! Ich weis nicht wirklich was ich davon halt soll weil ich nicht so viel drüber find und nur weis, dass es da unten sehr kalt sein soll und nicht so viel gibt :P . Ich bin aufjedenfall aufgeregt. Fährt noch wer nach Argentinien oder hat es vor? :)
Meine Blog:
Erfahrungen und Eindrücke über Argentinien und Feuerland:
http://austausch-argentina.blogspot.de/

Benutzeravatar
frambuesa
ist öfter hier
Beiträge: 24
Registriert: 22.03.2012, 16:50
Geschlecht: weiblich
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Tierra del Fuego, Argentina

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon frambuesa » 20.03.2013, 19:10

@ Annso: Río Grande :loveyou: Wow.. ich bin in Ushuaia, auch Feuerland und ich liebe es! Es ist nicht sehr warm, das stimmt, aber hier sind tolle Leute, eine geniale Landschaft und das macht dann auch das eher kalte Wetter wieder wett. Jetzt gerade sind es so ~12 Grad, was für Herbst/März eher an der Obergrenze ist, dafür wird es im Winter nicht, bzw. sehr selten unter 0 Grad. Es lässt sich schon aushalten hier. ;) Ich bin auf jeden Fall froh, hier in Tierra del Fuego gelandet zu sein und würde es für keine warme andere Stadt tauschen!
Bild

Benutzeravatar
Annso
ist öfter hier
Beiträge: 11
Registriert: 03.01.2013, 19:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Argentinien, Rio Grande
Kontaktdaten:

Re: YFU 2013/2014

Beitragvon Annso » 21.03.2013, 16:04

frambuesa hat geschrieben:@ Annso: Río Grande :loveyou: Wow.. ich bin in Ushuaia, auch Feuerland und ich liebe es! Es ist nicht sehr warm, das stimmt, aber hier sind tolle Leute, eine geniale Landschaft und das macht dann auch das eher kalte Wetter wieder wett. Jetzt gerade sind es so ~12 Grad, was für Herbst/März eher an der Obergrenze ist, dafür wird es im Winter nicht, bzw. sehr selten unter 0 Grad. Es lässt sich schon aushalten hier. ;) Ich bin auf jeden Fall froh, hier in Tierra del Fuego gelandet zu sein und würde es für keine warme andere Stadt tauschen!



Vielen viel Dank für das positive feedback, hat mir sehr viel Mut gemacht! Und nachdem ich gestern Abend mit meinen Gastbrüdern geskypt hab ist auch schon vieles ganz anders für mich. Meine Gastbrüder sind richtig nett und machen sich jetzt schon jede menge Mühe und Aufwand! :) ( Sie streichen mir ein Zimmer und richten es für mich ein, damit ich mich wohlfühl und dort zeit mit Freunden verbrignen kann ) richtig lieb!! Freu mich schon! :loveyou:
Meine Blog:
Erfahrungen und Eindrücke über Argentinien und Feuerland:
http://austausch-argentina.blogspot.de/


Social Media

       

Zurück zu „YFU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast