Rotary-Pins

Erfahrungen und Information zu Rotary gibt es in diesem Forum. Auch hier sollte man andere Teilnehmer finden.
Ladybird
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 340
Registriert: 29.06.2006, 13:57
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Chile, D4340 Santiago
Wohnort: BW, Distrikt 1930
Kontaktdaten:

Beitragvon Ladybird » 11.02.2007, 21:08

Und was is wenn die einen den blazer nid ins hanndgepäck mit lassen...wegen den neuen sicherheitsvorkehrungen wegen terroristen. udn am blazer sind ja lange anstecknadeln. die nehemn ja sogar kinderscheren einem ab!
Bild

Kyoko1989

Beitragvon Kyoko1989 » 11.02.2007, 21:27

Hm im Endeffet müssten se auch Füller und Bleistife wegnehmen, ich meinwenn man wirklich jmd umbringen will, dann schafft man das auch und ich ndeke dass die einen schon an den blazern erkennen und darauf schließen dass wir ganz brave Kinder sind

Ladybird
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 340
Registriert: 29.06.2006, 13:57
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Chile, D4340 Santiago
Wohnort: BW, Distrikt 1930
Kontaktdaten:

Beitragvon Ladybird » 11.02.2007, 21:29

die ahben mir echt schon mal ne kinderschere abgenommen. und da war ich 5 oder 6... und da hatte ich sicher erweichendere kinderaugen^^ ne ich mien ob einer da schonmal mit probleme hattedoer ob es da neue bestimmungen gibt, vn wegen länge der nadel.
wenn mans so sieht: man kann auch einen erwürgen, dann dürfte agrkeiner mehr fliegen...
Bild

GarfieldW1308

Beitragvon GarfieldW1308 » 16.02.2007, 13:52

Also am Anfang auf dem Hinflug mit dem Blazer durch die Sicherheitskontrollen zu kommen ist nicht das Problem. Ich hatte da auch ein paar Pins dran. Euer Blazer wird ja noch nicht sooo voll sein. Wenns nötig ist, musst du ihn halt nur kurz ausziehen und die tun den in so nen Extrakorb und du musst ohne Blazer nochmal durch dieses Sicherheitsding durch. Kriegste aber nachher wieder. Am Ende des Austauschs wäre ich vorsichtig. Also in meinen Koffer hab ich meinen Blazer net getan, weil der keinen Platz mehr hatte, sonst hätte ich den da reingetan. Also hab ich ihn per Post geschickt. Aber durch die Sicherheitskontrolle wäre ich damit NIE gekommen. Also wenn dann zu viele Pins dran sind, muss man aufpassen.

Annina
gehört zum Inventar
Beiträge: 1338
Registriert: 23.11.2004, 13:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary/Erasmus/privat
Jahr: 05-06,10,12-13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador, USA, Spanien, Schottland
Wohnort: Schweiz, Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Annina » 26.02.2007, 18:04

Also ich hatte echt VIELE VIELE Pins dran, auch hinten.. Sonst noch viel schnick schnack, auch so Ecuadorwappen, die an so spitzen Teilern da dran genäht waren etc. und die haben mir meinen Blazer ohne Probleme durchgehen lassen.. Der wiegt auch sicher 10kg oder so, das Gewicht im Koffer kann ich besser nutzen ;).
Schicken wär mir zu unsicher gewesen, am besten vor Ort dann mal bei der Fluggesellschaft nachfragen, beim Einchecken oder noch vorher via Telefon..
Aber eben, ich hatte den auch auf dem Rückflug an (aber nehmt ne Tasche oder so mit, in die ihr ihn danach legen könnt, den sitzen geht net wirklich mit dem, pikst, und den offen rumliegen lassen geht nicht, weil dann all die Pins abfallen..).

Lg, Annina

Mi-chan

Beitragvon Mi-chan » 03.04.2007, 10:42

Oh Gott, die Grünen schicken total viel!
Ich glaube die sehen mich als Promoterin an XD
Hab total viele Armbänder, Schlüsselbänder und Anstecker bekommen!

Achja und die Maus schickt auch viel :D

Ladybird
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 340
Registriert: 29.06.2006, 13:57
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Chile, D4340 Santiago
Wohnort: BW, Distrikt 1930
Kontaktdaten:

Beitragvon Ladybird » 03.04.2007, 19:29

echt? die grünen ham mir voooooll wenig geschickt...also scho viele pins aber sonst nix...ja die sachen von der maus sind voll knuffig =))) aber an pins reichts mir jetzt. ich bin jetzt auf der suche nach bastel tipps^^
Bild

Nevon

Beitragvon Nevon » 24.04.2007, 15:13

Hi, ich habe auf eminer Homepage mal eine Liste erstellt, wo man alle Formen einsehen kann, die Pins verschicken... vielleicht hilft es dem einen oder anderen...

Benutzeravatar
Lenn
ist jeden Tag hier
Beiträge: 60
Registriert: 31.10.2006, 18:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, OR
Wohnort: Ahrensburg, SH - (Rotary-District 1890)
Kontaktdaten:

Beitragvon Lenn » 12.05.2007, 11:09

bin jetzt seit einer woche am pin-sammeln, macht richtig spaß.
hab schon so ca. 70 stück zusammen (pins, nicht buttons!), richtig schöne sachen dabei, am schönsten die von Haribo: goldbärchen, jedes für sich in einem kleinen schwarzen beutel mit goldaufdruck verpackt, genial! so einen gibts dann nur im tausch gegen fünf andere :wink:

generell als tip: tourismusverbände (Nordsee!) und brauereien. die haben pins und verschicken die auch sehr großzügig. nicht so spendabel sind die autokonzerne: wenn überhaupt, dann gibts vielleicht ein bis zwei....

Mi-chan

Beitragvon Mi-chan » 12.05.2007, 12:18

Nevon hat geschrieben:Hi, ich habe auf eminer Homepage mal eine Liste erstellt, wo man alle Formen einsehen kann, die Pins verschicken... vielleicht hilft es dem einen oder anderen...

Mh? Wo ist die denn? Sorry, ich find die nicht :lol:


Lenn hat geschrieben: richtig schöne sachen dabei, am schönsten die von Haribo: goldbärchen, jedes für sich in einem kleinen schwarzen beutel mit goldaufdruck verpackt, genial! so einen gibts dann nur im tausch gegen fünf andere :wink:

Krass! Die scheiß Haribo-Leute haben mir vor ein paar Monaten geschrieben, dass sie nichts schicken!
Kannst du mir die Mailadresse, an die du deine Anfrage geschickt hast, vielleicht per PN schicken?

Benutzeravatar
Lenn
ist jeden Tag hier
Beiträge: 60
Registriert: 31.10.2006, 18:13
Geschlecht: männlich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA, OR
Wohnort: Ahrensburg, SH - (Rotary-District 1890)
Kontaktdaten:

Beitragvon Lenn » 12.05.2007, 13:33

@Mi-chan: hab da, wie fast überall, über das kontaktformular auf der HP hingemailt. btw, mir haben sie auch erst nen negativen bescheid gegeben, die übliche standardantwort halt ('wir bedauern...aber aufgrund der vielzahl ähnlicher anfragen...blablabla...'), geschickt haben sie dann aber wenige tage später trotzdem ein kleines paket. übrigens nicht nur die pins, sondern auch gleich noch nen haufen sticker und kulis dazu .

versuch's halt nochmal, ist glaub ich bei solchen großen firmen auch immer ein bißchen glück und zufall, bei welchem mitarbeiter derartige anfragen landen und ob derjenige grad lust hat, sowas zu bearbeiten oder nicht.... :wink:

die gummibärchen pins sind jedenfalls wirklich edel, auch die von Sylt und Amrum sind cool. dürften reißenden absatz finden :mrgreen:

TimmyThom

Beitragvon TimmyThom » 03.07.2007, 08:54

Das Forum ist ja echt nüzlich, weil ich jetzt weiß, wen ich nicht anschreiben muss. Aber ich weiß gar nicht, wie ich denen schreiben soll. Nicht dass die mich mit Werbegeschenken überhäufen ;).

Kann jemand, der das schon hinter sich hat, seine Mail mal posten?

Ladybird
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 340
Registriert: 29.06.2006, 13:57
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Chile, D4340 Santiago
Wohnort: BW, Distrikt 1930
Kontaktdaten:

Beitragvon Ladybird » 05.07.2007, 16:53

ich würd gern gewicht sparen und jetzt schon beim flug nach argentinien pins an den blazer amchen meint ihr man kommt durch íe kontrollen da durch? oder muss ich den dann dalassen^^
Bild

GarfieldW1308

Beitragvon GarfieldW1308 » 06.07.2007, 16:44

Also das dürfte auf jeden Fall ok sein. Ich hatte bei meinem Abflug auch schon einige Pins dran von der Orientation, die ich mit den andern getauscht habe usw...

Benutzeravatar
Pegasuse
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 213
Registriert: 13.03.2007, 18:47
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2007/08 | 2012
Land: Argentinien | Brasilien

Beitragvon Pegasuse » 09.07.2007, 18:13

Nevon hat geschrieben:Hi, ich habe auf eminer Homepage mal eine Liste erstellt, wo man alle Formen einsehen kann, die Pins verschicken... vielleicht hilft es dem einen oder anderen...


Dankeschön dafür :)
Habe am Freitag mit dem "Pins sammeln" angefangen (jaja ..Spätzünder :smoker: ) und bis jetzt siehts nicht so drollig aus.
BMW (von denen will ich unbedingt welche, weil das halt mit am bekanntesten im Ausland sind - ...sieht man ja teilweise auch bei "My Supersweet Sixteen" auf MTV, wie die abgehen, wenn die 'n BMW kriegen) hat mir 'ne Mail geschrieben, dass die derzeit keine Pins auf Lager haben (haha ..die sind wohl nur zu faul, um es mir zu schicken) und dass ich zu einem Autohaus in meiner Nähe gehen soll, weil die dort auch welche haben. Und mit viel Motivation ging ich dort heute hin und habe angefragt und die haben auch keine. Oh man. Das pisst mich grad bissl an. Bei Adidas ist das gleiche - Mail zurück, dass die momentan keine haben. :x


Social Media

       

Zurück zu „Rotary“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast