alter Rotary-Thread

Erfahrungen und Information zu Rotary gibt es in diesem Forum. Auch hier sollte man andere Teilnehmer finden.

Was ist eure Erfahrung mit dieser Organisation?

hab gutes gehört
64
49%
hab gutes erlebt
22
17%
hab schlechtes gehört
12
9%
hab schlechtes erlebt
7
5%
kenn ich nicht
26
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 131

snx
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 497
Registriert: 19.03.2005, 21:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: rotary
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Australien, Victoria, D9780 Torquay
Wohnort: NRW, Distrikt 1900

Beitragvon snx » 24.08.2005, 15:25

aber ich glaube charlotte redet von ihren eltern und die sind rotarier (und in sydney :o kann ich nicht zu denen fahren, charlotte :D )
also können die gastfamilie werden!
ansonsten kann man ja bei afs ode yfu gastfamilie werden, die suchen ja auch familie in deutschland...
An eye for an eye will make the whole world blind.


Bild

Charlotte
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 868
Registriert: 19.06.2005, 17:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 06/07, 09-13
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Lima, Perú, NY,USA
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Charlotte » 24.08.2005, 17:08

Ja, meine Eltern und noch ein paar Verwandte sind Rotarier, meine Geschwister und ich haben auch Austausche gemacht (bzw. werden machen ;-)), aber eben nicht über Rotary
Meine Eltern und dann noch andere Verwandte in England wollten eben vielleicht mal nen ATS aufnehmen, weil ja so viele wegwollen mit Rotary und da sie in ner schönen Gegend wohnen, wäre das ja schon schön für nen ATS, vielleicht ja sogar aus dem Forum? Wär doch cool... Komme ich auch mal zu Besuch ;-)

@MG: Kommst du in die Hamptons?


Social Media

       

Zurück zu „Rotary“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast