Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Erfahrungen und Information zu Rotary gibt es in diesem Forum. Auch hier sollte man andere Teilnehmer finden.
Noana
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 433
Registriert: 01.10.2010, 18:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Argentinien

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Noana » 15.01.2012, 17:50

Ich habe im Gesamten zwei Gastfamilien, Anfang Februar werde ich wechseln. Ich gehe 3x die Woche ins Fitness und wenn nicht gerade Sommerferien sind, spiele ich 2x die Woche Volleyball. :) Und ihr?

Im Nachhinein könnte ich mir auch Länder wie Indonesien, Finnland, Island, Japan und Taiwan vorstellen. Aber ich bin 100% zufrieden mit Argentinien. Und ihr?
Bild
11'633 km bis ans Ziel

M.a.i
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 257
Registriert: 08.05.2010, 22:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 2011/2012
Land: Brasilien (TO)

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon M.a.i » 20.01.2012, 18:13

Ich geh auch 3mal die Woche ins Fitnessstudio und hab in der Schulzeit Handball :)

Ich weiß nicht, Argentinien oder Mexiko könnte ich mir vielleicht noch vorstellen, aber nur vielleicht! Und was außerhalb von Lateinamerika irgendwie gar nicht mehr :D
Aber Brasilien war schon eindeutig die richtige Wahl :loveyou:

Und in eienr Woche gehts los auf die Nordostreise! 2 Wochen straaaand :))))

Charis
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 337
Registriert: 09.03.2010, 20:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien. (:

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Charis » 02.02.2012, 01:56

auf meinen rotary club kann man hier echt verzichten -.-*
Bild

Noana
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 433
Registriert: 01.10.2010, 18:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Argentinien

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Noana » 14.02.2012, 03:24

Was ist passiert, Charis??

Einer von meinem Rotaryclub von zuhause wurde nach Hause geschickt weil er eine Freundin hatte. Rotary Argentinien wäre das glaube ich relativ egal... Wie sieht das bei euch aus?
Bild
11'633 km bis ans Ziel

Rapunzel
ist öfter hier
Beiträge: 29
Registriert: 17.07.2010, 16:38
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Land: USA!
Wohnort: Frankenthal (Pfalz)

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Rapunzel » 15.02.2012, 01:08

Heeeey! Ich melde mich auch mal wieder seit langem :D Falls ihr mich noch kennt... Ich bin gerade in Minneapolis/USA
Bei mir läuft alles gut, aber ich hätte mir mittlerweile auch ein anderes Land vorstellen können, exotische, eher Südamerika... Ich finde USA ist mittlerweile langweiliger als Deutschland :D Hier gibt NULL Party, depressiver Winter, Schule und kaum Ferien... Naja, aber wenigsten gibts hier coole Sportarten! Von November bis jetzt war ich im Ski Team meiner Schule, und bin mittlerweile ziemlich gut im Slalom Rennen geworden :) Aber das ist jetzt auch vorbei und ich fange wieder Tennis an (diesmal aber im Club, nicht wie im Herbst für die Schule).
:clown:

Charis
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 337
Registriert: 09.03.2010, 20:07
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien. (:

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Charis » 15.02.2012, 02:39

ich komme hier nicht klar & haette sogar in Adelaide eine Familie, die mich aufnehmen wuerde etc. aber nein, die wollen mich da nicht hin lassen.
Bild

Noana
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 433
Registriert: 01.10.2010, 18:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Argentinien

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Noana » 19.02.2012, 02:55

Hab am Montag die Gastfamilie wechseln müssen und irgendwie komme ich nicht mit dem Wechsel klar. Ich vermisse meine alte Familie, meine Gastschwester, mein kleiner Gastbruder und meine neuen Gasteltern sind einfach so distanziert. Dazu kommt, dass ich immer noch Sommerferien habe und meine Freunde aus der Schule sehe ich im Moment auch nur noch beim Weggehen. Das neue Haus ist einfach so weit weg vom Zentrum, da ist es echt schwierig etwas zu organisieren. Naja, hab jetzt mal meine "besten Freunde" aus der Schule für nächste Woche eingeladen, ich hoffe sie könne alle kommen. Und sonst fängt die Schule auch schon bald wieder an, dann werde ich sie wieder täglich sehen.
Dafür hat das neue Haus Pool und jeder andere mögliche Luxus, darüber kann ich mich nicht beklagen. :)
Bild
11'633 km bis ans Ziel

Locke
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 09.06.2010, 16:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA,CT?

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Locke » 22.02.2012, 16:13

Rapunzel hat geschrieben:Heeeey! Ich melde mich auch mal wieder seit langem :D Falls ihr mich noch kennt... Ich bin gerade in Minneapolis/USA
Bei mir läuft alles gut, aber ich hätte mir mittlerweile auch ein anderes Land vorstellen können, exotische, eher Südamerika... Ich finde USA ist mittlerweile langweiliger als Deutschland :D Hier gibt NULL Party, depressiver Winter, Schule und kaum Ferien... Naja, aber wenigsten gibts hier coole Sportarten! Von November bis jetzt war ich im Ski Team meiner Schule, und bin mittlerweile ziemlich gut im Slalom Rennen geworden :) Aber das ist jetzt auch vorbei und ich fange wieder Tennis an (diesmal aber im Club, nicht wie im Herbst für die Schule).
:clown:


Ich glaube ich wuerde inzwischen auch eher nach suedamerica gehen :lol: .. mache ich irgendwann nach dem abi nochmal... ansonsten es ist alles gut hier, nur langweilig, keine oeffendlichen vekehrsmittel, keine Parties, null, nada! stimme dir voll zu rapunzel!! ski fahren war ich auch, und am 19 march faengt tennis an: BESCHAEFFTIGUNG!! was zu TUN!!

haha Hanna, im nachhinein haette ich auch den platz in finnland angenommen :mrgreen:

♥ meine ATS-rotary freunde hier :loveyou:
Bild
Norge♥

johannah
ist öfter hier
Beiträge: 17
Registriert: 09.03.2012, 11:16
Geschlecht: weiblich
Organisation: rotary
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Australien(:

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon johannah » 28.03.2012, 14:57

@Charis:hey Charis mich würde mal interessieren wie die Schule in Australien so ist. Lg Johannah
Bild

M.a.i
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 257
Registriert: 08.05.2010, 22:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 2011/2012
Land: Brasilien (TO)

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon M.a.i » 29.03.2012, 03:32

Noana hat geschrieben:Hab am Montag die Gastfamilie wechseln müssen und irgendwie komme ich nicht mit dem Wechsel klar. Ich vermisse meine alte Familie, meine Gastschwester, mein kleiner Gastbruder und meine neuen Gasteltern sind einfach so distanziert. Dazu kommt, dass ich immer noch Sommerferien habe und meine Freunde aus der Schule sehe ich im Moment auch nur noch beim Weggehen. Das neue Haus ist einfach so weit weg vom Zentrum, da ist es echt schwierig etwas zu organisieren. Naja, hab jetzt mal meine "besten Freunde" aus der Schule für nächste Woche eingeladen, ich hoffe sie könne alle kommen. Und sonst fängt die Schule auch schon bald wieder an, dann werde ich sie wieder täglich sehen.
Dafür hat das neue Haus Pool und jeder andere mögliche Luxus, darüber kann ich mich nicht beklagen. :)


gaanz genauso gings mir auch bei meiner sshersehr reichen 2.gastfamilie! Kann nur raten sich irgendiwe mit denen anzufreunden und versuchen alles draus zu machen und ansonsten schön viel deine alte familie und freunde besuchen, wenn du dich gerade mal einsam fühlst oder so ;)

Bin gerade zu meiner 3.Gastfamilie gezogen. Im Gegensatz zu meiner 2.sidn sie echt ziemlich nett, aber alle so unglaublich herzlich und nett! Echt unglaublich diese Gastfreundschaft hier manchmal :)

Locke
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 523
Registriert: 09.06.2010, 16:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA,CT?

Re: Rotary 2011/12 (Stammtisch?)

Beitragvon Locke » 08.06.2012, 16:09

Shit, ich weiss nicht ob ich mich auf zuhause freuen soll oder panic schieben soll... (ist eigendlich von euch schon wieder jemand zuhause?)
ich will wieder nach hause, ich freue mich so wieder nach hause zu gehen, das heisst, ich weiss nicht, ich will hier irgendwie nicht weg, es ist so schweer tschuess zu sagen, speziel zu der austauschschueler familie, aber ich wuerde auch nie hierbleiben...
Panikkkkk :cry: :x :( arggg totales caos, das problem hatte ich am anfang des Jahres nicht :lol: haha :-?

habt ihr auch schonmal arueber nachgedacht noch einen kurzzeitaustausch, study abroud, oder work and travel oder so zu machen?
Bild
Norge♥


Social Media

       

Zurück zu „Rotary“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast