Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekommen?

Erfahrungen und Information zu Rotary gibt es in diesem Forum. Auch hier sollte man andere Teilnehmer finden.
Wang Ling
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 160
Registriert: 05.07.2007, 03:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Taiwan D3500
Wohnort: Flensburg (D1890)
Kontaktdaten:

Beitragvon Wang Ling » 20.07.2007, 09:30

Ja wir hatten bis vorgestern unsere erste von 3 aus finnland! das war auch cool... und ab august eine asu ecuador! weiß gar nicht, was daran so schlimm ist, ich finde das gut!

britta91
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 173
Registriert: 10.11.2006, 22:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary (1900)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Argentinien -Olavarría (Distrikt 4920)
Wohnort: Hagen (NRW)
Kontaktdaten:

Beitragvon britta91 » 21.07.2007, 09:54

ich habe meine GF immer noch nicht, meine gastfamilie hat sich noch nicht bei mir gemeldet, auch den distrikt weiß ich nicht... :-?
dafür fliege ich in nicht mal vier wochen...
Dream! But don't forget to live, then maybe someday you'll find yourself living your dream.


Bild

(\__/)
(='.'=) This is Bunny. Copy and paste bunny into your
(")_(") signature to help him gain world domination.

Ladybird
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 340
Registriert: 29.06.2006, 13:57
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Chile, D4340 Santiago
Wohnort: BW, Distrikt 1930
Kontaktdaten:

Beitragvon Ladybird » 21.07.2007, 20:21

willkommen im club :(
Bild

Wang Ling
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 160
Registriert: 05.07.2007, 03:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Taiwan D3500
Wohnort: Flensburg (D1890)
Kontaktdaten:

Beitragvon Wang Ling » 22.07.2007, 13:07

Oh mein Gott ihr armen?!
Als ich mein Land erfahren habe im April, habe ich auch gleich den district bekommen!
Und ihr habt auch noch keine GF?! Dürft ihr dann überhaupt schon euer Visum beantragen?! heftig, denn ich hab gehört wie schwierig das mit Argentinien und dem Visum ist...
Bild

Ladybird
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 340
Registriert: 29.06.2006, 13:57
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Chile, D4340 Santiago
Wohnort: BW, Distrikt 1930
Kontaktdaten:

Beitragvon Ladybird » 23.07.2007, 15:05

wenn bis donnerstag die GF net da is muss ich den visumstermin verschieben--.--
Bild

Mi-chan

Beitragvon Mi-chan » 23.07.2007, 15:26

Ladybird hat geschrieben:wenn bis donnerstag die GF net da is muss ich den visumstermin verschieben--.--


Mach beim Reisebüro Terror!
Ich hab meine GF Anfang Juli zusammen mit der Fluganmeldung bekommen. Auf dem der GF hinzugefügten Schreiben von Rotary Japan stand ein Datum vom Mai...

Benutzeravatar
Happyly
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 724
Registriert: 07.03.2007, 16:37
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary (Distrikt 1800)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Mexiko (Distrikt 4160) - Celaya
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Happyly » 23.07.2007, 16:15

ich hab meine GF gar net vom Reisebüro zugeschickt bekommen, sondern direkt selber bekommen...
und das auch erst im juni... und auf den schrieben von Mexiko standen überall Daten von März, also von daher kann man danach nciht gehen, denn ich hab sie ja direkt zugeschickt bekommen...
Acuerdate que todas las personas necesitan und beso y un abrazo diario!

Benutzeravatar
JayKay
ist jeden Tag hier
Beiträge: 59
Registriert: 19.09.2009, 19:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 2010/1011
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Missouri
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekomme

Beitragvon JayKay » 13.01.2010, 18:22

hi!
heute hat mein dad eine e-mail bekommen, dass sie meine unterlagen in die usa geschickt haben. jetzt muss mich nur noch ein club dort nehmen und gastfamilien finden. kann es auch passieren, dass kein club einen will? also, nicht aufnehmen?? zu wie viel prozent (wenn man das so schätzungsweise weiß...) ist es sicher, dass mich dort ein club nimmt? rotary hat gesagt, dass das in 3 monaten feststeht, ob mich wer will oder nicht.....
bin verzweifelt, da ich für diesen traum 2-3 jahre gekämpft habe und ich das UNBEDINGT will!
wäre total dankbar für antworten :D
Zuletzt geändert von JayKay am 01.04.2010, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
World Wide Weltenbummler - ready to rise

Meine HP: http://julia-in-usa.jimdo.com/

Gast

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekommen?

Beitragvon Gast » 29.01.2010, 08:17

Hi JayKay!

Beim Orientierungswochenende Mitte April wußten einige sogar schon ihre Familien in die sie (wahrscheinlich) kommen werden, einige Familien hatten auch schon die Unterlagen ihrer hier zugeteilten Gastkinder bekommen. Die meisten ES wußten schon den Distrikt, der sie aufnehmen wird. Aber es gab auch einige sehr wenige die gar nichts wußten, außer z.B. dass ihre Unterlagen noch in den USA sind. Rotary sagte uns, dass jeder genommen werde, aber es manchmal eben dauert.

Bei uns war das so der Fall und eigentlich war es eine schreckliche Nervenanspannung, weil wir erst Ende Mai den Distrikt erfuhren und bis Juli nicht einmal wußten welchen Zielflughafen wir buchen sollten. Angeblich sind die Unterlagen auf dem Weg zurück auf den USA verschwunden...
Für das Visum war es auch schlecht, weil man da sehr genaue Angaben machen muss, wo man wohnt und welche Schule man besucht. Es kamen dann Mitte Juli (!) Unterlagen, aber es wurde dazugesagt, dass es vorläufige Adressen sind, weil man bis dato weder eine Gastfamilie noch einen Councelor gefunden hatte.
Die Verständigung über Hostfamily und Councelor kam Ende Juli und Mitte August ging der Flug. Das war Stress pur! :groggy:

Also: du hast noch genug Zeit um abzuwarten. Aber ich würde dir raten, wenn du beim Orientation weekend KEINE Information bekommst, dann mach auf dich aufmerksam und sei lästig, denn diese Anspannung ist schrecklich. Und wenn man von anderen ES mit denen man teilweise ja in Kontakt bleibt hört was die Hostfamilies schreiben, was bereits geplan ist, dass das Visum da ist und dass die Flüge gebucht sind und man selbst gar nichts weiß und von Rotary immer nur vertröstet wird, dann ist das ganz schlimm. Aber wie gesagt: noch ist viel Zeit! :)

Liebe Grüße,
Steph

Relja
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 114
Registriert: 06.03.2010, 22:36
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Mexiko

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekomme

Beitragvon Relja » 31.03.2010, 21:10

ch fahre dieses Jahr mit Rotary nach Mexiko und kann mich nicht baklagen :)

Ich weiß schon seit ein paar Wochen Stadt und Schule und Familie. Meine Gastfamilie hat mir eine E-Mail geschreiben :)
offiziell, also mit Guarantee form, ist das zwar nicht, aber ich glaube nicht, dass sich da noch etwas ändert. Hab aber auch von welchen gehört, die nur ihr land wissen. Oder gar nichts.

Aber eigentlich fliegen ja alle :)
XICO

Benutzeravatar
JayKay
ist jeden Tag hier
Beiträge: 59
Registriert: 19.09.2009, 19:48
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 2010/1011
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: USA/Missouri
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekomme

Beitragvon JayKay » 01.04.2010, 14:01

hi!
am montag werde ich meinen district und im mai meine stadt erfahren!!! :jumper: HAPPY!
also über rotary kann ich mich absolut nicht beschwerden, obwohl das mit der langen wartezeit echt hart war. naja, gehört halt dazu und ist bei anderen orgas ja eig auch so. :D
World Wide Weltenbummler - ready to rise

Meine HP: http://julia-in-usa.jimdo.com/

Noana
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 433
Registriert: 01.10.2010, 18:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 11/12
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Argentinien

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekomme

Beitragvon Noana » 29.05.2011, 13:34

Mein Land habe ich im Januar bekommen, mein Distrikt im März und meine Familie im Mai. :)
Bild
11'633 km bis ans Ziel

Bibbi
gehört zum Inventar
Beiträge: 1087
Registriert: 29.05.2010, 16:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: aifs
Jahr: 11|12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Lakeland, FL ♥
Kontaktdaten:

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekomme

Beitragvon Bibbi » 29.05.2011, 17:10

Ja, eine Freundin von mir die auch bei Rotary ist hat ihre Familie am Donnerstag bekommen:) Sie geht nach Brasilien.
31.05.10: Bewerbung abgeschickt | 03.06.10: Auswahlgespräch | 21.06.10: Angenommen + Vetrag | 15.10.10: Entgültiges Abschicken der Application Forms | 19.01.11: Auf AYA Snapshotseite | 11.02.11: Von Snapshotseite runter |28.05.11: VBT in Bonn |08.07.11: Visumstermin Frankfurt |12.07.11: Gastfamilie! | 08.08.11: Abflug!
03.01.11: Pseudo Amis eingequetscht in Essen | 19.02.11: Kulis&'Bärenjagend in Düsseldorf | 09.04.11: rhein,chillen und sowas in ddorf | 11.06.11: Für ewig verliebt in Köln

Benutzeravatar
Kleine.Lilie
gehört zum Inventar
Beiträge: 1747
Registriert: 17.05.2010, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Neuseeland/Kanada
Wohnort: Schweiz

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekomme

Beitragvon Kleine.Lilie » 27.06.2011, 07:56

ich freu mich schon so, wenn ich dann in einem jahr meine familie auch schon so kenne und so...:jumper:
10.1.11-Beworben bei Rotary
12.1.11-Bestätigung bekommen: Anmeldung registriert!
6.8.11 - Verzaubert in Basel

3.11.11-Clubvereinbarung erhalten-Angenommen für ein Jahresaustausch
7.11.11-Web Application abgeschickt
28.2.12-Angenommen für NZ-District 9910
11.6.12 -Guarantee Form aus NZ eingetroffen


Mein ATJ BLog

Bild

Benutzeravatar
musa
ist öfter hier
Beiträge: 24
Registriert: 03.07.2011, 18:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary
Jahr: 08, 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: China - Peking, Venezuela - Cumaná
Kontaktdaten:

Re: Rotary: Wann habt ihr euren Gastdistrikt/Familie bekomme

Beitragvon musa » 03.07.2011, 20:36

Gastdistrict gleich als ich mich angemeldet habe (Anfang Maerz), Gastfamilie und Stadt Ende April.
Ich möchte Weltenbürger sein,
überall zu Hause und
überall unterwegs.
Erasmus von Rotterdam


http://la-lectrice.blogspot.com/


Social Media

       

Zurück zu „Rotary“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast