Kurzaustausch mit Rotary

Erfahrungen und Information zu Rotary gibt es in diesem Forum. Auch hier sollte man andere Teilnehmer finden.
Kayani
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 176
Registriert: 11.03.2007, 17:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: Via e.V. --> FSJ
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Norwegen
Wohnort: Südpfalz

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Kayani » 28.06.2008, 11:59

Genau die Frage habe ich auch: Bis wann muss man sich für den Kurzaustausch im Sommer 2009 bewerben?
Bild

Benutzeravatar
Blubbly
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 392
Registriert: 12.01.2008, 17:45
Organisation: iSt
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Australien!
Wohnort: Oldenburg

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Blubbly » 28.06.2008, 12:19

der bewerbungschluss liegt im Dezember. Ich überleg auch einen kurzaustausch mit rotary zu machen wohin möchtest du denn :)?
"Wie herrlich ist es, dass niemand auch nur eine Minute zu warten braucht, um damit zu beginnen, die Welt langsam zu ändern"
Anne Frank

Bild

Benutzeravatar
Blubbly
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 392
Registriert: 12.01.2008, 17:45
Organisation: iSt
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Australien!
Wohnort: Oldenburg

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Blubbly » 28.06.2008, 12:25

lemony
also du bekommst einen gastschüler zu dem du zuerst fährst (ausgenommen USA) in den deutschen Sommerferien dein Gastschüler besucht dich dann meist über Weihnachten für die gleiche Zeit. Die Länge ist meistens 4 wochen!In die Usa kannst du unmöglich in den deutschen Sommer ferien,da auch sie da Ferien haben. Ich glaube bei den Usa fährt man selber zuerst hin! Die Wahrscheinlichkeit für die Usa oder Kanda genommen zu werden ist unterschiedlich hoch, da jeder Club verschieden viele Plätze für die Länder hat und diese beiden sehr beliebt sind. Wenns unbedingt englischsprachig sein muss kannst du ja auch nach Südafrika :) (geht auch mit Rotary)
"Wie herrlich ist es, dass niemand auch nur eine Minute zu warten braucht, um damit zu beginnen, die Welt langsam zu ändern"
Anne Frank

Bild

Anka

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Anka » 28.06.2008, 14:42

Blubbly hat geschrieben:In die Usa kannst du unmöglich in den deutschen Sommer ferien,da auch sie da Ferien haben.


Mit dem Kurzaustausch kenne ich mich ja nicht wirklich aus. Aber ich weiß definitiv von einer, die in den deutschen Sommerferien in die USA geflogen ist...
Am besten ist immer beim Club nachzufragen...

Kayani
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 176
Registriert: 11.03.2007, 17:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: Via e.V. --> FSJ
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Norwegen
Wohnort: Südpfalz

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Kayani » 29.06.2008, 00:41

Blubbly hat geschrieben:der bewerbungschluss liegt im Dezember. Ich überleg auch einen kurzaustausch mit rotary zu machen wohin möchtest du denn :)?


Ich möchte nach Norwegen, weil ich seit einigen Monaten auch Norwegisch lerne. Da durch würde mir der Austausch vor allem sprachlich gesehen auch was nützen ;-)
Bild

Benutzeravatar
la patiperra
gehört zum Inventar
Beiträge: 1686
Registriert: 14.11.2007, 20:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon la patiperra » 21.10.2008, 20:32

Blubbly hat geschrieben:der bewerbungschluss liegt im Dezember

Stand hier nicht irgendwo, dass man sich erst im Januar bewerben kann, weil die Jahresaustausch'ler erst mal dran sind?
Weil sonst würde ich mich gerne jetzt schon bewerben :mrgreen:

Mira3009

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Mira3009 » 09.01.2009, 17:21

Hey, also ich hatte Kontakt mit unserem Rotary-Club schon im Oktober... und der Typ meinte, dass man sich erst ab Februar bewerben kann, weil dann erst die Programm rauskommen.
Weiß jemand ,obman auch länger als 4 Wochen da bleiben kann? Ich hab mal gehört, man könne auch 8 Wochen da sein.
Danke!

Gast

Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Gast » 09.01.2009, 19:18

Hey!
Also ich will mich auch für einen Kurzaustausch bewerben... aber ich wollt jetzt einfach mal fragen, wie dass so alles läuft... Also erst muss man sich ja bei seinem Jugendleiter melden, und dann? Gibts da auch so Vorbereitungstreffen?
Danke und liebe Grüße,
laira :)

steffiwillweg,meldmichgleichwiederan

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon steffiwillweg,meldmichgleichwiederan » 09.01.2009, 19:36

hi leute =)

ich werd jetzt im Sommer wahrscheinlich auch einen Kurzaustausch machen =)

wie, was, wohin weiß ich noch nicht, allerdings bin ich schon mit meinem Distriktbeauftragten in Kontakt...

vielleicht, mach ich auch eine Rotary Sprachreise (http://jugenddienst.rotary.at/2009_Sommer.pdf), da würde mich besonders das Programm nach Kanada sehr ansprechen, nja mal sehen....

wo wollt ihr so hin?

glg*
steffi

Anka

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Anka » 10.01.2009, 11:49

Mira3009 hat geschrieben:Hey, also ich hatte Kontakt mit unserem Rotary-Club schon im Oktober... und der Typ meinte, dass man sich erst ab Februar bewerben kann, weil dann erst die Programm rauskommen.
Weiß jemand ,obman auch länger als 4 Wochen da bleiben kann? Ich hab mal gehört, man könne auch 8 Wochen da sein.
Danke!


Wenn man in einer Gastfamilie wohnt, kann man theoretisch sogar 3 Monate bleien (so lange gilt das Touristenvisum)...ob das in der Praxis auch so klappt, kann ich dir aber nicht sagen. Das muss dann sicherlich mit allen Beteiligten abgesprochen werden.

@Gast: Hm, weiß gar nicht, ob die da auch Vorbereitungstreffen haben. Ist bestimmt distriktabhängig. Frag doch mal deinen Jugendbeauftragten, wenn du schon Kontakt mit ihm hast!

Gast

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Gast » 11.01.2009, 17:16

hi ihr =)
ist hier jmd. der bereits einen Kurzaustausch mit Rotary gemacht hat?
wie läuft das den im Ausland, wenn ich zB Probleme mit meiner Familie hätte?
kann ich denn da auch wechseln?
ich zweifle iwie ein bisschen an der Seriosität dieses Austauschs....
mfg

Gast

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Gast » 23.01.2009, 18:52

ist es möglich einen kurzaustausch mit Rotary zu machen, bei dem die hostfamily schon bekannt ist (nicht rotarier)
also kann ich selbst eine Familie angeben, bei der ich wohnen werde?

*anna*

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon *anna* » 25.01.2009, 13:00

Hey, hat jemand vo euch Erfahrung mit de Sommercamps von Rotary? irgendwie kann ich der ganzen sache nicht so ganz vertrauen :-? ...

Benutzeravatar
Blubbly
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 392
Registriert: 12.01.2008, 17:45
Organisation: iSt
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Australien!
Wohnort: Oldenburg

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Blubbly » 25.01.2009, 13:26

Ich selber nein aber viele Freunde waren da. Und sie fanden es absolut toll! Ich glaube man Rotary 100% vertrauen =)
"Wie herrlich ist es, dass niemand auch nur eine Minute zu warten braucht, um damit zu beginnen, die Welt langsam zu ändern"
Anne Frank

Bild

Benutzeravatar
Miss Cole
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 520
Registriert: 15.01.2009, 16:02
Geschlecht: weiblich
Organisation: Privat
Jahr: 2010 - ?
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: UK, South Africa, Austria, Romania
Wohnort: Richfield, WI

Re: Kurzaustausch mit Rotary

Beitragvon Miss Cole » 13.09.2009, 21:20

Ich hab mal ne total dämliche Frage warscheinlich. Ich würd gern nen Kurzaustausch mit Rotary machen im Sommer 2010. Wo genau ist diese "Länderliste" von Rotary, von der in den Texten immer gesprochen wird.

Ich hab ne .pdf Datei zur Länderauswahl. Allerdings sagt die, dass die nur für Langzeitaustausch ist.
Muss man sich da beim Club melden und nach ner Liste oder so fragen?

Bin grad fast umgefallen, als ich gesehen hab das es einen " RC Bielefeld - Waldhof" gibt. Das istmeine Schule ..
June 2010: Bagheria, Sicily, Italy | Sept 2010 - July 2012: Godalming, Surrey, UK | July - Aug 2011: Cape Town, South Africa | Oct 2012 - June 2016: Vienna, Austria | June 2014 -Sept 2014: Bucharest, Romania | Jan 2016 - March 2016: Nairobi, Kenya | May 2016 - Sept 2016: Wisconsin, USA | Sept 2016 - June 2017: Nottingham, UK | June 2017 - Sept 2017: Wisconsin, USA | Sept 2017: Vienna, Austria

Where I come from there's a pickup truck with the tailgate down


Social Media

       

Zurück zu „Rotary“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast