Stipendien von AFS

Erfahrungen zu AFS und andere AFS Teilnehmer findest Du in diesem Forum.
Benutzeravatar
little dorky
gehört zum Inventar
Beiträge: 1554
Registriert: 15.05.2007, 16:10
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Kansas, Dodge City
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon little dorky » 04.07.2008, 10:54

bei uns liefs so das wir bei den wochenende 40€ im vorraus bezahlt ham die haben wir dann aber auf der VB zurückgekriegt...also eigentlich auch keine extrakosten....

ausser beim Auswahlwochenende

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Moro2-Milena » 04.07.2008, 12:50

echt,die habt ihr wieder gekriegt? cool,ich nich! :-(

naja was solls jetze iss det jahr eh schon vorbei und die 30 euro vergessen! haha
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Gastii

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Gastii » 21.07.2008, 20:31

Heeey

und zwar will ich mich für ein stip. bewerben..
für welches muss ich mal schaun!

wenn ich des jetz eintrage in die bewerbung, hab ich dann automatisch schlechtere chancen genommen zu werden, weil die zuerst welche ohne stip annehmen?

oder ist des völlig egal?

danke im voraus
freu mich auf antworten :)
LG

Moro2-Milena
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4400
Registriert: 11.12.2006, 16:27
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08//10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Wohnort: SAH
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Moro2-Milena » 21.07.2008, 20:43

nein, hast keine schlechteren chancen.

wäre ja doof, wenn man finanziell schwächere menschen benachteiligt.
Bild

Meine homepage zum Jahr in der Dom. Republik: http://www.monika-domrep.de.tl

Christina G
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 498
Registriert: 25.03.2007, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien, Santa Catarina :-)

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Christina G » 22.08.2008, 14:21

Außerdem bekommt man die Hopeetüte, mit den ganzen Papieren (u.a. auch dem Stipendienantrag) doch sowieso erst, wenn man angenommen ist, oder?
Bild

Leben bedeutet unterwegs zu sein, nicht möglichst schnell anzukommen.

Benutzeravatar
XeZeTa
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 720
Registriert: 07.03.2008, 18:44
Geschlecht: männlich
Organisation: UWC
Jahr: 09/11
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Mostar
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon XeZeTa » 19.10.2008, 16:41

An welche Adresse muss man den Stipendienantrag schicken? Einfach an die normale Adresse in Hamburg, oder gibt es da nen Zusatz für die Stipendien?
~to be forgotten is worse than dead~

Christina G
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 498
Registriert: 25.03.2007, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Brasilien, Santa Catarina :-)

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Christina G » 31.10.2008, 18:33

Den Antrag habe ich damals zusammen mit den normalen Unterlagen zurück geschickt, also an die normale Adresse in Hamburg.
Bild



Leben bedeutet unterwegs zu sein, nicht möglichst schnell anzukommen.

nessajalee

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon nessajalee » 15.04.2009, 00:25

hallo, will nich gleich nen neuen thread aufmachen...
weiß irgendjemand ob man bei afs in raten zahlen kann?? und wenn ja, müssen die in der zeit abbezahlt werden während ich im ausland bin??
bitte, wär echt wichtig! ich kann bei afs selber noch nicht fragen weil ich dafür erstmal wissen möchte wieviel wir gleich zahlen können use. des kommt glaub ich sonst so doof wenn man voll uninformiert ist...
Lg nessa :-?

Benutzeravatar
XeZeTa
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 720
Registriert: 07.03.2008, 18:44
Geschlecht: männlich
Organisation: UWC
Jahr: 09/11
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Mostar
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon XeZeTa » 15.04.2009, 09:27

Also niemand muss alles auf einmal Zahlen!
Bei mir war es so, vor ein paar Wochen mussten wir 1000€ zahlen, das ist bei allen derselbe Betrag. Und dann kommen noch zwei Rechnungen. Ich frag mich nur wann, mittlerweile ist es April und es ist noch nix da.
Ob man das mit den Raten auch anders Regeln kann, weiß ich nicht. Aber dafür gibts ja auch Stipendien.
~to be forgotten is worse than dead~

Benutzeravatar
Groovy Ayu
ist neu hier
Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2009, 15:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Finnland
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Groovy Ayu » 14.05.2009, 19:19

Die zweite Endrechnung kann man in Raten bezahlen. Wir haben bei AFS angerufen und abgesprochen, dass wir die letzte Rechnung in drei Raten zahlen können. Uns wurden dann Unterlagen zum Unterschreiben der Vereinbarung geschickt. Ist also kein Problem. ^^
Bild

Kleiiinee
ist öfter hier
Beiträge: 29
Registriert: 12.07.2009, 00:19
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Honduras

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Kleiiinee » 26.07.2009, 00:36

AFS ist so toll :)
ich hab ein Stipendium in Höhe von 2000€ von AFS bekommen und dann hat mir AFS noch geholfen (über Connections sozusagen) ein weiteres Stipendium in Höhe von 2000€ von der Bild hilft e.V. zu kriegen! :jumper:
http://karo-honduras.jimdo.com/


Am 21.August 2009 geht es nach El Progreso in Honduras!!!

Kalliope
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 233
Registriert: 18.05.2009, 16:20
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Litauen
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Kalliope » 16.08.2009, 12:59

Ich sitzt grad über meiner Bewerbung, und da soll man ja eintragen für welches Stipendium man vorhat sich zu bewerben. Ich würde mich gerne für mehrere berwerben (geht das überhaup?) Und dann passt das ja gar nicht mehr auf diese Zeile, soll ich dann einfach nur ein oder zwei draufschreiben oder so? Außerdem heißen die ja zum Teil gleich. Es gibt ja z.B. mehere Stipendien mit dem Namen "Ein Schuljahr im Ausland".
Bild

Benutzeravatar
Bluemchen
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 437
Registriert: 07.09.2008, 13:47
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: Winter 2010
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Costa Rica
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Bluemchen » 16.08.2009, 13:13

Kalliope hat geschrieben:Ich sitzt grad über meiner Bewerbung, und da soll man ja eintragen für welches Stipendium man vorhat sich zu bewerben. Ich würde mich gerne für mehrere berwerben (geht das überhaup?) Und dann passt das ja gar nicht mehr auf diese Zeile, soll ich dann einfach nur ein oder zwei draufschreiben oder so? Außerdem heißen die ja zum Teil gleich. Es gibt ja z.B. mehere Stipendien mit dem Namen "Ein Schuljahr im Ausland".


Einfach drunter weiterschreiben :mrgreen: So hab ich das zumindestens gemacht! Die Stipendiennamen
sind doch alle unterschiedlich oder? Wenn du ein Stipendium beantragst für Schüler aus einer bestimmten
Region würde ich 'Ein Schuljahr im Ausland - Sachsen-Anhalt' oder so schreiben. Viel Glück & Spaß noch bei
deiner Bewerbung. Wenn du angenommen bist kommen eine Menge Sachen v.a wenn du ein Stip beantragst
zum Ausfüllen. Aber AFS ist einfach super (Werbung :lol: ).
Bild

Benutzeravatar
Becky12
gehört zum Inventar
Beiträge: 1468
Registriert: 18.09.2006, 20:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Norwegen
Wohnort: NRW (KR)

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon Becky12 » 16.08.2009, 22:27

Kalliope hat geschrieben:Ich sitzt grad über meiner Bewerbung, und da soll man ja eintragen für welches Stipendium man vorhat sich zu bewerben. Ich würde mich gerne für mehrere berwerben (geht das überhaup?) Und dann passt das ja gar nicht mehr auf diese Zeile, soll ich dann einfach nur ein oder zwei draufschreiben oder so? Außerdem heißen die ja zum Teil gleich. Es gibt ja z.B. mehere Stipendien mit dem Namen "Ein Schuljahr im Ausland".

Ich glaube das ist nicht so wichtig, dass du die alle ganz genau auflistest, wenn du ungefähr schreibst, für welche du dich bewerben möchtest wird das reichen, es soll ja auch erstmal nur einen Überblick geben, du kannst dich später auch noch für Stips bewerben, die du nicht eingetragen hast, bei der Auswahl wird sowieso auch nochmal über mögliche Stips informiert.
04.01.2007: Treppensteigend in Köln // 06.01.2007: Geblitztdingst in Aachen, odah?!? // 3.3.07: Rausgeschmissen & aufgefressen unterm Schwanz in Hannover // 07.04.07: komische Kellner in Köln // 13.04.07: Crêperia Lüdenscheid // chillig in Düsseldorf // 19.07.07: Nix gemacht in Duisburg
Bild
Bild

Benutzeravatar
tammyaway
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 29.09.2009, 16:04
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10/11 - 2013
Land: Paraguay- Neuseeland
Kontaktdaten:

Re: Stipendien von AFS

Beitragvon tammyaway » 24.01.2010, 15:20

Kleiiinee hat geschrieben:AFS ist so toll :)
ich hab ein Stipendium in Höhe von 2000€ von AFS bekommen und dann hat mir AFS noch geholfen (über Connections sozusagen) ein weiteres Stipendium in Höhe von 2000€ von der Bild hilft e.V. zu kriegen! :jumper:

hat jemand ne Ahnung, wo man das Bild Stipendium beantragen kann?
Mein Austauschjahr in Paraguay
mein Reise-Blog
‎"It is the quality of one's convictions determines the success, not the number the followers" - Remus Lupin


Social Media

       

Zurück zu „AFS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast