Isländisch

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
Gereon
ist jeden Tag hier
Beiträge: 74
Registriert: 28.02.2010, 10:00
Organisation: AFS
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: 中国 Zhongguo - China

Re: Isländisch

Beitragvon Gereon » 28.05.2010, 20:07

Naja, er hat das Asperger-Syndrom was eine Unterart vom Autismus ist, und hat eine stark ausgeprägte Synästhesie. Wollte es nicht zu sehr übertreiben ;)
Bild

Benutzeravatar
Sara :]
gehört zum Inventar
Beiträge: 1278
Registriert: 26.04.2009, 15:53
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Jahr: 10/11 | 13-16
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA | Niederlande
Kontaktdaten:

Re: Isländisch

Beitragvon Sara :] » 29.05.2010, 00:08

Gereon hat geschrieben:Naja, er hat das Asperger-Syndrom was eine Unterart vom Autismus ist, und hat eine stark ausgeprägte Synästhesie. Wollte es nicht zu sehr übertreiben ;)


Naja, so genau hab ich mich damit nicht beschäftigt, aber ich weiß das im Film gesagt wurde, dass er, was erstaunlich ist, Kontakt zu anderen Menschen hat. Es fällt ihm nicht so schwer wie den normalen "superhirnen"
Bild

Hompage|Blog
[3.10 - BT Mannheim] [19.12. Erforen in Frankfurt] [6.02. ATS-VIPs in Mainz][6.3 -Durchgefüttert in Düsseldorf][17.04.Wiesen-Chiller in Dortmund][27.5.10 - Gastfamilie][19.6.10-Verewigt in Dortmund][11.8.10 - Abflug nach NYC]



6755 km bis ans Ziel

Benutzeravatar
das.vera
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 101
Registriert: 02.03.2011, 18:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: TASTE
Jahr: 2012/2013
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Canada, NL, Labrador Straits ♥

Re: Isländisch

Beitragvon das.vera » 07.09.2011, 13:26

Ist grad jemand in Island oder am islänisch lernen?
tell.the.world.W.E.are.coming.12|13
Bild
oder auch Labrador C:

Benutzeravatar
milky
wohnt im Forum
Beiträge: 2391
Registriert: 16.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11¦12
Land: AUS¦RSA
Wohnort: CH

Re: Isländisch

Beitragvon milky » 07.09.2011, 17:44

Ich bin am lernen :lol: aber nicht wirklich weit. Momentan ist niemand aus dem Forum in Island unterwegs :cry:
Bild
Tell the world W.E. are coming !
Meliponini: Don't dream it, bee it- 14/15 umschwirren wir die Welt

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Isländisch

Beitragvon Orava » 14.09.2011, 18:27

Ich hatte gestern meine erste Isländischstunde an der VHS. Kurs Isländisch III, ich schön ohne Vorkenntnisse rein^^ Also, das Thema, das wir gestern hatten (Uhrzeit) war geschenkt, ist genauso wie auf Färöisch *gg* Ich werd jetzt so ganz langsam die ersten beiden Kurse nachlernen.
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Carrot
ist jeden Tag hier
Beiträge: 58
Registriert: 26.07.2011, 23:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR, privat
Jahr: 2011/2012
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Island, Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Isländisch

Beitragvon Carrot » 21.09.2011, 06:39

Ich bin mehr oder weniger am lernen, ich habe keinen Unterricht, aber ich versuche mir einiges zu merken... Aber ich kann wahrscheinlich nächsten Sommer wieder nach Island :jumper:
Bild

Benutzeravatar
milky
wohnt im Forum
Beiträge: 2391
Registriert: 16.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11¦12
Land: AUS¦RSA
Wohnort: CH

Re: Isländisch

Beitragvon milky » 23.04.2012, 19:50

Bild
Es heisst ja immer, die Isländer nehmen keine neuen Wörter in ihren Wortschatz auf, sondern umschreiben sie dann in ihrer Sprache... Das beste Beispiel dafür ! Oder Computer heisst ja auch Tölva... :lol:

Hat sich jemand schon das neue Isländischbuch bestellt oder einen Blick reingeworfen ? http://www.amazon.de/Lextra-Selbstlernb ... -2-catcorr
Zuletzt geändert von milky am 23.04.2012, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Tell the world W.E. are coming !
Meliponini: Don't dream it, bee it- 14/15 umschwirren wir die Welt

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Isländisch

Beitragvon relch » 23.04.2012, 19:57

milky hat geschrieben: Hat sich jemand schon das neue Isländischbuch bestellt ? http://www.amazon.de/Lextra-Selbstlernb ... -2-catcorr


Gut geeignet für blutige Anfänger, aber ich bin der Meinung, es sind zu wenig Übungen und zu wenig Texte drin.
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Eyþór
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 247
Registriert: 25.07.2008, 14:06
Geschlecht: männlich
Organisation: AFS
Jahr: 2009/2010
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ísland
Wohnort: Schweiz

Re: Isländisch

Beitragvon Eyþór » 23.04.2012, 21:18

milky hat geschrieben:Bild
Es heisst ja immer, die Isländer nehmen keine neuen Wörter in ihren Wortschatz auf, sondern umschreiben sie dann in ihrer Sprache... Das beste Beispiel dafür ! Oder Computer heisst ja auch Tölva... :lol:


Wobei man auch sagen muss, dass diese "neuen" Wörter schlussendlich oft gar nicht benutzt werden.... Also tölva (Computer) z.B. jetzt schon, oder auch tónlist (Musik), aber die Isländer sprechen in der Regel immer von Batman und eigentlich nie vom Leðurblökumaðurinn. Auch Wörter wie random oder awesome schleichen sich immer mehr in die isländische Sprache rein, oder ganz "klassisch" ist auch að make-a von to make im Sinne von Ich schaffe es/werde es schaffen (I'm going to make it / I made it....)
FIlme und Serien werden ja in Island nicht synchronisiert, sondern nur untertitelt, und viele dieser "streng-isländischen" Übersetzungen führen dann zu Lachern bei Isländern, vor allem weil man oft im ersten Moment gar nicht realisiert, dass es sich bei der Serie Afþrengdar eiginkonur am Donnerstagabend um 21.00 Uhr ja eigentlich um Desperate Housewives handelt :P
12. März 2008 - Bewerbung abgeschickt | 16. Juni 2008 - Auswahlgespräch | 24. Juni 2008 - Zusage für Island! | 8. Mai 2009 - Garantiebrief | 30. Mai - 1. Juni 2009 - Orientation Camp | 4. August 2009 - Gastfamilie! | 21. August 2009 - Abflug

Benutzeravatar
milky
wohnt im Forum
Beiträge: 2391
Registriert: 16.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11¦12
Land: AUS¦RSA
Wohnort: CH

Re: Isländisch

Beitragvon milky » 18.05.2012, 21:24

Ich hab jetzt das Isländisch-Buch bei mir zu Hause und muss sagen, dass man das Geld gescheiter investieren könnte. Im Prinzip kann man alles auch auf https://icelandic.hi.is/ lernen, nur dass es dort kostenlos ist. Klar gibt es Vorteile z.B. ein Anhang zur Grammatik plus Glossar und auch viele Kapitel und grösserer Grundwortschatz als auf der Internetseite. Am fragwürdigsten war für mich die Einleitung, die irgendwie doppelt gedruckt wurde, irgendwie aber auch nicht. War schon sehr verwirrend. Zudem wird man am Anfang mit der Aussprache zugepflastert (kompliziert und macht nicht gerade Lust, weiter zu üben) So jedenfalls der erste Eindruck

Naja, ich kann's gebrauchen, aber ob es sein Geld auch wirklich wert ist, sehen wir dann in geraumer Zukunft.
Bild
Tell the world W.E. are coming !
Meliponini: Don't dream it, bee it- 14/15 umschwirren wir die Welt

Benutzeravatar
Mysla
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3142
Registriert: 08.10.2007, 05:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate

Re: Isländisch

Beitragvon Mysla » 18.05.2012, 22:24

Ich hab das Buch auch, und find es ziemlich gut. Aber das kann auch daran liegen, dass die Autorin Sprachwissenschaftlerin ist und das ja so in meine Studienrichtung geht, d.h. ich kann dem ziemlich gut folgen. Außerdem lerne ich mit Buch einfach besser als nur online.
Aber dass der Icelandic-Online-Kurs nicht ganz schlecht ist, sollte auch klar sein. Immerhin wird der von der Uni betrieben. :wink: . Da find ich allerdings den Einstieg schwierig. Weil man ständig neue wörter hat und irgendwie die Grammatik und der Sprachaufbau (ja, hier spricht ein Linguist in Ausbildung :P ) überhaupt nicht erklärt wird.
"Immer weiter gerade aus. Nicht verzweifeln, denn da holt dich keiner raus. Komm, steh selber wieder auf"
--Nena & Friends, Wunder geschehn--

Benutzeravatar
milky
wohnt im Forum
Beiträge: 2391
Registriert: 16.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11¦12
Land: AUS¦RSA
Wohnort: CH

Re: Isländisch

Beitragvon milky » 19.05.2012, 10:51

Ach okay =D Dann lernen wir zwei vermutlich grund verschieden ;)
Isländisch ist einfach so eine sagenhafte Melodie in meinen Ohren... Das klingt einfach nur super ! Ich hoffe doch, dass ich dazu kommen werde, diese Sprache fliessend zu beerrschen !
Bild
Tell the world W.E. are coming !
Meliponini: Don't dream it, bee it- 14/15 umschwirren wir die Welt

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2888
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Isländisch

Beitragvon Orava » 19.05.2012, 12:07

milky hat geschrieben:Isländisch ist einfach so eine sagenhafte Melodie in meinen Ohren...

Das war bei mir auch so, bis ich auf den Färöern war. Jetzt ist das Gefühl total weg :( menno. Dabei will ich doch immernoch Isländisch lernen. Aber jetzt sitz ich dauernd im Unterricht und denke daran, wie schön es wäre, jetzt Färöisch zu lernen :(
Ich hoffe, das gleicht sich wieder an, wenn ich mal auf Island war!
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
milky
wohnt im Forum
Beiträge: 2391
Registriert: 16.08.2010, 17:05
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11¦12
Land: AUS¦RSA
Wohnort: CH

Re: Isländisch

Beitragvon milky » 22.05.2012, 18:50

@ Orava Och... Das muss echt nervig sein.

Finde es echt sch**, dass Island am ESC doch auf Englisch singen werden. Ihre Sprache wäre ein so grosser positiver Faktor, aber nein, sie lassen sich beeinflussen von unserem lieben Ami-Land. An und für sich finde ich das Eurovision-Zeugs eh nicht so gut... (Dieses Getue, wer denn gewinnt etc. mag ich einfach nicht, auch nur schon wenn man weiss, dass Portugal und Spanien sich die 12 Punkte aus reiner Moral geben)

Original :loveyou: : http://www.youtube.com/watch?v=ZhLGs_ywyXQ Versteh zwar nicht viel, aber in meinen Ohren ist das Melodie in der Melodie :lol:
Jetzige Version : http://www.youtube.com/watch?v=GeZuPCGX6qY Schrecklich, nicht ?!
Bild
Tell the world W.E. are coming !
Meliponini: Don't dream it, bee it- 14/15 umschwirren wir die Welt

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Isländisch

Beitragvon relch » 22.05.2012, 20:06

traurig, dass das alle Länder so machen. Ich bin dafür, dass die Regel, dass alle auf der Landessprache singen müssen, wieder eingeführt wird ;)
Ich muss sagen, ich finde gesprochenes Iskändisch ziemlich hässlich.
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste