türkisch

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
Dorson
ist öfter hier
Beiträge: 41
Registriert: 23.01.2007, 19:18
Geschlecht: männlich
Organisation: ICX/AIFS
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: USA
Wohnort: Hamm Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Dorson » 16.04.2007, 22:52

Selamlar, alakasi yok sevgili arkadaslarim. Bendeniz Fransizca, Almanca, Ingilizce, Ispanyolca, Latince ve üstelik Türkce konusuyorum, ayrica hepsini ayni anda ders olarak okulda isliyorum. Ilgi meselesi bu. Ben ck merakliyim dillere ve bu yüzden bir lisan bir insandir diyerekten yola cikip bir avuc dolusu dil ögrendim.


und einmal auf deutsch ^^
Hallo, das ist nicht wirklich wahr, Leutchen. Ich selbst lerne franze, deutsch, englisch, spanisch latein und auch noch türkisch in der schule, das hat alles mit dem interessengebiet eines jemanden zu tun, ich bin zum beispiel sehr an sprachen interessiert und habe nach der Redewengung " Eine Sprache ist eine Persönlichkeit" gehandelt, sodass ich eine menge sprachen mir angeeignet habe.
Bild

HoyaHell
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 243
Registriert: 11.04.2007, 22:20
Geschlecht: männlich
Organisation: EF/Experiment e.V. (weltwärts)
Jahr: 07/08 - 10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: MN (USA) / Quito (Ecuador)
Kontaktdaten:

Beitragvon HoyaHell » 29.04.2007, 22:28

selamlar, bende türküm, yani annem türk babamda türk...haha böyle "thread" bulduguma sevindim yani xD. alsinda türkcem kötü degil fakat bazen ne diyecegimi düsünmem lazim...annem babam ablam her zaman türkce konusuyorlar, onun icin fazla zorlanmiyorum...ama niyese ingilizceyi daha iyi konusuyorum :)...hadi biraz türkce konusalim komik olur. ;)

hadi kib

serkan

HoyaHell
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 243
Registriert: 11.04.2007, 22:20
Geschlecht: männlich
Organisation: EF/Experiment e.V. (weltwärts)
Jahr: 07/08 - 10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: MN (USA) / Quito (Ecuador)
Kontaktdaten:

Beitragvon HoyaHell » 29.05.2007, 04:02

a a buraya hic birsey yazmamaya utanmiyormusunuz, huh?
bi kac türk toplanmis buraya konusmuyorlar, olmaz yani.
su anda uykum yok ve vakitimi nasil gecirecegime düsünmek üzereyim. onun icin buraya sacma sapan biseyler yazayim dedim.
ayni zamanda biraz türkce konusdugumuzda düzeltiriz türkcemizi, öyle degil mi?
Bild

stan
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4923
Registriert: 12.08.2005, 03:18
Geschlecht: männlich
Organisation: EV / Nacel
Jahr: 06/07
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Louisville, KY, USA
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon stan » 29.05.2007, 07:25

tamam!! napiyorsun????????

taman!

lol.

ben cok cirkin haha lol....je ne sais pas lo l
God does not exist

HoyaHell
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 243
Registriert: 11.04.2007, 22:20
Geschlecht: männlich
Organisation: EF/Experiment e.V. (weltwärts)
Jahr: 07/08 - 10/11
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: MN (USA) / Quito (Ecuador)
Kontaktdaten:

Beitragvon HoyaHell » 29.05.2007, 23:43

ja wir können auch alle sprachn mischen xD.
sen cok cirkinsin..haklisin HAHA.
blubb.
cok ilginc bir konusma.
Bild

Anka

Re: türkisch

Beitragvon Anka » 24.03.2009, 22:12

Merhaba :huhu:
Nasılsınız??
Bir sömestr için Türkiye'de okuyorum ve şimdi biraz Türkçe konuşuyorum :P

Öhm ja, aber viel mehr geht noch nicht :wink:

Benutzeravatar
Mbali
gehört zum Inventar
Beiträge: 1234
Registriert: 10.08.2005, 17:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 04/05 | 2015
Land: Südafrika, Jozi

Re: türkisch

Beitragvon Mbali » 25.03.2009, 10:13

hey leute... ich überlege gerade ob ich mit einem türkisch-kurs an der uni anfangen soll...
bin aber noch unenetschieden, da ich nicht sicher bin, obs mir wirklich was für den späteren beruf bringen wird...

begeistert mich mal! ;)
"Happiness is a daily decision."

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: türkisch

Beitragvon SarahS » 25.03.2009, 10:31

Du wirst doch Ärztin, oder? Stell dir vor du hast ne türkische Patientin die kein Deutsch kann. Dann kannst du mit der reden ;-).
Bild

Bild

Benutzeravatar
Mbali
gehört zum Inventar
Beiträge: 1234
Registriert: 10.08.2005, 17:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 04/05 | 2015
Land: Südafrika, Jozi

Re: türkisch

Beitragvon Mbali » 25.03.2009, 10:40

genau deshalb überlege ich ja^^

naja... meine bedenken sind, dass ich mein türkisch nicht dahingehend ausbauen kann, wirkliche patientengespräche zu führen...

mal davon ausgehend was man in solch kursen lernt:
A: hallo wie gehts?
B: Danke, gut und dir?
A: Danke gut. Sieh mal, dort fliegt ein Luftballon.
B: Ja, das ist ein schöner Luftballon.
Welchen Beruf hast du?
A: Ich bin Student. und du?
B: Ich bin Pilot.
Meine Hobbies sind Reiten und Kuchen backen.
A: Ich backe auch gerne Kuchen.
....

ich denke du verstehst was ich sagen will^^

und außerdem überlege ich ob nicht vllt andere sprachen wie arabisch oder französisch sinnvoller wären...
hab gehofft hier kommt jetzt jemand und sagt, dass türkisch voll die einfach oberkuhle sprache ist... :prost:
"Happiness is a daily decision."

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: türkisch

Beitragvon SarahS » 25.03.2009, 10:59

Okay, ich würd auch gern türkisch lernen, deswegen leg ich jetzt einfach mal los: Türkisch ist ne obergeile Sprache, weil sie agglutinierend ist, das heißt, du hast keine Pronomen oder solche Geschichten, sondern nur Nachsilben und ähnliches. Manchmal sind Sätze, die auf Deutsch ewig lang sind, auf Türkisch nur drei oder vier Wörter lang. Das ist lustig.
Bild

Bild

Anka

Re: türkisch

Beitragvon Anka » 31.03.2009, 20:59

Mbali hat geschrieben:hab gehofft hier kommt jetzt jemand und sagt, dass türkisch voll die einfach oberkuhle sprache ist... :prost:


Entschuldigung, war die letzten Tage nicht im Forum, aber jetzt bin ich ja da: Türkisch ist voll die obercoole Sprache!!!! :P :P :P
Ganz im Gegensatz zu anderen Sprachen (wie z.B. Französisch), ist türkisch SEHR regelmäßig. Während also die französische Grammatik mehr oder weniger nur aus dem Wort "Ausnahme" besteht, ist mir dieses Wort in der türkischen Grammatik bisher kaum begegnet.
Schwierig ist es, die ganzen Wörter zu lernen, weil man sie sich aus anderen Sprachen nur schwer herleiten kann. Aber das Problem wirst du bei Arabisch auch haben.
Selbst wenn du am Ende nur auf dem Stand von "Hallo, wie geht's?" bist, werden sich türkischsprachige Patienten unglaublich freuen, dass du zumindest versuchst ihre Sprache zu lernen. Damit du aber nicht so endest, kann ich auch einen Auslandsaufenthalt in der Türkei nur empfehlen!!! :D
Insgesamt ist es aber eine sehr gute Idee, als angehende Ärztin türkisch lernen zu wollen. Hab bei meinem Übersetzerstudium jetzt schon öfter mitbekommen, dass der Markt für Dolmetscher und Übersetzer im Bereich "community interpreting" (also z.B. in Krankenhäusern) extrem wächst, weil man eben gemerkt hat, dass es nicht so ergiebig ist, immer nur die Angehörigen als Dolmetscher einzusetzen. Wenn die Ärztin selber zumindest ein bisschen türkisch spricht, ist das natürlich noch viel besser!

SarahS
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3987
Registriert: 05.12.2008, 12:50
Organisation: Uni/Erasmus
Jahr: 09/10
Aufenthaltsdauer: 7 Monate
Land: England, Lincolnshire, Caistor

Re: türkisch

Beitragvon SarahS » 12.09.2009, 08:34

Hey, würdet ihr empfehlen, Türkisch einfach nur zum Spaß mit einem Selbstlernkurs zu lernen oder sollte man es lieber lassen? Und könnt ihr vielleicht einen Kurs empfehlen?
Bild

Bild

Benutzeravatar
sonnenblume_
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3579
Registriert: 02.03.2007, 17:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 2008

Re: türkisch

Beitragvon sonnenblume_ » 25.09.2012, 20:14

Ich fange jetzt dann an, Türkisch zu lernen! Nur an der Volkshochschule, also viel bringen wird das nicht aber ich freu mich total :D Hab auch schon mein Buch und CD und bin gespannt wie das wird, hab schon seit Jahren nicht mehr versucht eine Sprache zu lernen und damals war das Spanisch in der Schule.
Kann hier jemand türkisch bzw hat schonmal einen Kurs gemacht und da auch wirklich was gelernt :wink: ?
Auf Fahrtwind und Freiheit, Sehnsucht und Liebe, an Tschik und a Bier und den Vollmond als Wegweiser

Benutzeravatar
eisvogel
gehört zum Inventar
Beiträge: 1362
Registriert: 11.01.2009, 13:05
Geschlecht: weiblich
Jahr: 9/10, 12/13, 15
Land: Lettland...Dänemark...Türkei

Re: türkisch

Beitragvon eisvogel » 03.10.2013, 20:56

Ich lerne Türkisch jetzt auch, sogar als festen Bestandteil meines Studiums :O. Ein bisschen Angst hab ich ja schon, aber eigentlich freue ich mich viiiel mehr :jumper: !!
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man noch was Schönes bauen!

Benutzeravatar
Nordlicht
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 332
Registriert: 29.04.2005, 18:44
Geschlecht: weiblich
Jahr: 06/07;10;12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Südafrika; Indien, Türkei
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: türkisch

Beitragvon Nordlicht » 08.10.2013, 16:54

Merhaba arkadaşlar!
Ich mag Türkisch. Was ich wirklich schwierig finde, ist, dass es fast gar nichts mit Deutsch ode Englisch zu tun hat. Das macht das Vokabeln lernen für mich ziemlich schwer und auch an die ganz andere Grammatik muss man sich erstmal gewohnen. Dafür funktionieren die meisten Regeln aber zum Glück ohne Ausnahmen und ich finde die Sprache soweit ich sie gelernt habe, ziemlich logisch.
Ich hoffe, ich kann im neuen Semester einen weiteren Kurs besuchen oder finde einen Tandem-Partner.

Eisvogel, was studierst du denn, das da Türkisch fester Bestandteil ist?
Bild
If you don't have a dream, then you'll never have a dream come true.


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast