Parlo italiano

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
italygerman
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 247
Registriert: 19.01.2007, 17:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 07
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: italien
Wohnort: NRW

Re: Parlo italiano

Beitragvon italygerman » 06.04.2008, 19:02

ma oggi stesso non parlo molto bene italiano xD
cosa??? scusa :D ma non sono capace di capire cosa intendi con questa frase..
no RISK



no FUN

lala

Re: Parlo italiano

Beitragvon lala » 24.04.2008, 11:56

Ciao=)
domani scriverò un compito d'italiano. Probabilmente sarà un compito personale o una discussione. Perciò cerco espressioni untili p.e. dal fatto che ... si vede o per concludere o qualcosa dal genere... Conoscete un sito su internet o sapete alcuni espressioni che mi servirebbero?
Grazie!

miriam

Re: Parlo italiano

Beitragvon miriam » 30.04.2008, 22:33

hey, hat jemand von euch ein CILS oder CELI Diplom gemacht? würd mich echt interessierten, weil ich habe vor, bald eines zu machen, kann mich aber nicht einschätzen, welches livello...

Gast

Re: Parlo italiano

Beitragvon Gast » 12.06.2008, 20:14

Ciao a tutti

come va'? Spero, bene..

sono austriaca e andrò in italia nella prossimo anno..

ho studiato l'italiano già per quattro anni, ma non parlo molto bene, spero che io studi italiano più bene se io sono in italia!
andrò in italia cinque mesi..

ci sono anche altri austriaci qualche erano in italia?
o cè qalcuno qualche andrà in italia?

saluti
ciao
Lisa

poell.lisa

Re: Parlo italiano

Beitragvon poell.lisa » 12.06.2008, 20:15

Ciao a tutti

come va'? Spero, bene..

sono austriaca e andrò in italia nella prossimo anno..

ho studiato l'italiano già per quattro anni, ma non parlo molto bene, spero che io studi italiano più bene se io sono in italia!
andrò in italia cinque mesi..

ci sono anche altri austriaci qualche erano in italia?
o cè qalcuno qualche andrà in italia?

saluti
ciao
Lisa

miriam

Re: Parlo italiano

Beitragvon miriam » 27.06.2008, 14:00

hey, ich habe die prüfung jetzt gemacht und es war ziemlich einfach, also ich habe das 3. niveau vom CELI gemacht (B2)...

Hanni_in_America
ist jeden Tag hier
Beiträge: 65
Registriert: 11.12.2007, 17:30
Geschlecht: weiblich
Organisation: CAMPS International
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Cedar Park near Austin, Texas, USA
Wohnort: munich

Re: Parlo italiano

Beitragvon Hanni_in_America » 02.08.2008, 15:16

ciao raggazzi e raggazze!!

ho studiato italiano per due anni ... e non parlo italiano molto bene ^^ ! sono stata in Italia all'ultimo mese con la mia classe....
posso capire migliore di parlare... (klingt ja mal sowas von falsch ... haha)

Benutzeravatar
RedKiwi
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 304
Registriert: 28.11.2007, 14:47
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Argentina - Cutral-Có (Neuquén)
Wohnort: Österreich --> Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Parlo italiano

Beitragvon RedKiwi » 02.08.2008, 22:15

poell.lisa hat geschrieben:Ciao a tutti

come va'? Spero, bene..

sono austriaca e andrò in italia nella prossimo anno..

ho studiato l'italiano già per quattro anni, ma non parlo molto bene, spero che io studi italiano più bene se io sono in italia!
andrò in italia cinque mesi..

ci sono anche altri austriaci qualche erano in italia?
o cè qalcuno qualche andrà in italia?

saluti
ciao
Lisa


ciao.
penso che va in italia anche un'altra austriaca con afs - ma solo per 3 mesi =) omg...ho dimenticato gia molto da quando ho cominciato studiare spagnolo :( shit -.-'

italygerman
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 247
Registriert: 19.01.2007, 17:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat
Jahr: 07
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: italien
Wohnort: NRW

Re: Parlo italiano

Beitragvon italygerman » 13.08.2008, 16:50

ah regà... come vi va? non c'è più nexuno degli ex-ats italiani? cmq se a qlcn gli va di scrivere un po' in italiano, venite quaaaa :D così miglioriamo tt le nostre conoscenze linguistiche ;) e ci aiutiamo a nn scordarci di tutto ciò ke abbiamo imparato... aah e poi se vi dà fastidio ke scrivo così (ke, nn, nexuno etc.) ditelo pure ke smetto di farlo, ma mi sn trp abituata a qst modo di scrivere... beh vi saluto n bacione a tt :mrgreen:
no RISK



no FUN

Leonie Loewenherz
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 425
Registriert: 07.11.2008, 19:34
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V
Jahr: 2009/2010
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Südafrika, Kapstadt, Heathfield

Re: Parlo italiano

Beitragvon Leonie Loewenherz » 13.01.2009, 14:38

Ciao!
Ich möchte nach meinem ATJ auf ein Gymnasium wechseln(11) und halte mein Französich für nicht so toll, also wir haben also nicht so wirklich viel gelernt. Daher möchte ich gerne auf eine Schule, die eine 2. Fremdsprache ab der 11 anbietet.
Bei mir gibt es eine, die Italienisch anbietet und deswegen wollte ich euch mal fragen, wie ihr die italienische Sprache einschätzt(schwer, mittel, leicht) und ob sie leichter ist als Französisch?
Schon mal vielen Dank :wink:
Bild

Soveel tale as jy kan, soveel male is jy man.

SüdafrikaSouth AfricaSuid-Afrika

Benutzeravatar
Jewel
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3186
Registriert: 09.09.2007, 16:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: ISKA/ICES, privat
Jahr: 08/09, 11/12
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Australien
Kontaktdaten:

Re: Parlo italiano

Beitragvon Jewel » 18.01.2009, 01:56

Leonie Löwenherz hat geschrieben:Ciao!
Ich möchte nach meinem ATJ auf ein Gymnasium wechseln(11) und halte mein Französich für nicht so toll, also wir haben also nicht so wirklich viel gelernt. Daher möchte ich gerne auf eine Schule, die eine 2. Fremdsprache ab der 11 anbietet.
Bei mir gibt es eine, die Italienisch anbietet und deswegen wollte ich euch mal fragen, wie ihr die italienische Sprache einschätzt(schwer, mittel, leicht) und ob sie leichter ist als Französisch?
Schon mal vielen Dank :wink:



vom schwierigkeitsgrad ists in etwa das gleiche, grammatik ist ähnlich etc. vokabeln fand ich persönlich im italienischen schwieriger.
Bild Bild


Remember...Shoot for the moon, and if you miss, you will still be among the stars!

sabrina

Re: Parlo italiano

Beitragvon sabrina » 18.01.2009, 21:40

mir ist es viel viel leichter gefallen, italienisch zu lernen, ich kann es jetzt auch viel besser...das liegt aber sicher auch daran, dass italienisch mir viel besse gefällt und ich motivierter war...

Benutzeravatar
Dana=)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 665
Registriert: 30.10.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU (+1 von den 10 Vollstips!)
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Estland/Saku
Wohnort: BaWü

Re: Parlo italiano

Beitragvon Dana=) » 18.01.2009, 23:06

Ich hab Französisch und Italienisch in der Schule gelernt.
Aber gleichzeitig lernen ist nicht gut...ok die Grammatik ist sich sehr sehr ähnlich und ja...ich denke Italienisch war etwas einfacher (vllt aber auch nur weil ich ja schon die Grammatik vom Französischen hatte und sich die beiden Sprachen sehr ähneln...), aber letztendlich hatte ich dann immer voll die Probleme das ich die Wörter nicht verwechsel, in Italiensicharbeiten sind mir nur die Französischen Wörter eingefallen, in Französischarbeiten nur die Italienischen, etc. war nicht toll...das hat meine Begeitsterung für Italienisch auch etwas gedämpft, Französisch hatte ich ja schließlich schon 4 Jahre und war so mehr vertraut mit.

Oh je, ich hatte 2 Jahre Italienisch und kann kein Wort mehr schreiben!
Verstehen tue ich so ziemlich was ihr hier schreibt, aber selber schreiben? Hähä :D
SEELENFREUNDEFORUM- http://www.kulturenbummler.net

Benutzeravatar
Lollifreak
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 778
Registriert: 20.01.2009, 18:23
Geschlecht: weiblich
Jahr: 10|11
Land: USA
Wohnort: Bayern

Re: Parlo italiano

Beitragvon Lollifreak » 25.01.2009, 20:21

ich hab italienjisch seit 2 jahren und ich fans bis vor kurzem no voll einfach aber jetzt kommen die zeiten und die sind weniger toll :-?
aber trotzdem ist italienisch net schwer find ich

Benutzeravatar
Dana=)
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 665
Registriert: 30.10.2007, 14:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU (+1 von den 10 Vollstips!)
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Estland/Saku
Wohnort: BaWü

Re: Parlo italiano

Beitragvon Dana=) » 26.01.2009, 17:58

-Vicky- hat geschrieben:ich hab italienjisch seit 2 jahren und ich fans bis vor kurzem no voll einfach aber jetzt kommen die zeiten und die sind weniger toll :-?
aber trotzdem ist italienisch net schwer find ich


ja die Zeiten warn n bisschen blöd, hatte die aber schon nach 1 Jahr...aber parallel zu Französisch isses halt blöd, vorallem weil ich beides als Hauptfächer hatte also 4 Stunden jedes Fach jede Woche, es war so anstrengend! Und dazu noch Englisch.

Ich kann echt nur noch 1 Satz in Italienisch sagen, wo ist alles abgeblieben? :o
SEELENFREUNDEFORUM- http://www.kulturenbummler.net


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast