Suomi (Finnisch)

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
Benutzeravatar
Lumilintu
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 121
Registriert: 26.09.2011, 21:24
Geschlecht: weiblich
Organisation: Schulaustausch / Studium
Jahr: 09/10, 2012-?
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Estland / Finnland
Wohnort: Oulu, Finnland

Re: Suomi (Finnisch)

Beitragvon Lumilintu » 09.03.2015, 16:55

Wohin gehts denn, Echo?
Was Lernmaterial angeht, kann ich dir leider nicht wirklich helfen. Mein Finnischbuch ist super, aber auf Deutsch gibt es das nicht. :/

Hain Suomeen vaihtoon. :rollsmily: Jos pääsen, asun syksystä lähtien Suomessa. Tuntuu niin kummalliselta, kun lukion aikana suurin tavoitteenani olli muuttaa vuodeksi Suomeen. Tuolloin en päässyt ja menin sen sijaan Viroon, enkä enää oikeastaan ajatellut sitä haavetta.
Nyt on siis viimeinen mahdollisuus mennä vaihtoon ennen kandidaatin opintojen loppua.... Ja vaikka Suomi ei olekaan ennä sama tuntematon maa kuin tuolloin lukion aikana, olen jo vähän innoissani. :D

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2889
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Suomi (Finnisch)

Beitragvon Orava » 07.04.2015, 12:06

Falls das für dich noch aktuell ist, Echo: Vielleicht der "Grundwortschatz Finnisch" und das "Grammatikübungsbuch Finnisch" von Harald Molan aus dem Buske-Verlag. Fühle mich immer etwas schlecht, dafür Werbung zu machen, da ich mal was mit dem Autor zu tun hatte (habe die beste, persönlich signierte Ausgabe vom Grundwortschatz :D ), aber die sind echt gut.

Über die Grammatik kannst du auch hier etwas lernen: http://www.grammatiken.de/finnische-gra ... ne-lernen/

Oder du fängst erstmal mit dem Kauderwelsch-Sprachführer an, die sind ja billig und für nicht-Linguisten gemacht. Damit kann man ganz ohne Vorkenntnisse eigentlich immer nicht so viel falsch machen, finde ich.
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
Echo
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 566
Registriert: 17.11.2011, 20:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: IJFD
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Finnland

Re: Suomi (Finnisch)

Beitragvon Echo » 03.08.2015, 22:09

Lang, lang ist's her, dass ich hier geschrieben habe ...
Ich habe mir letztlich den Kauderwelsch-Sprachführer gekauft, weil ich neben der Abivorbereitung sowieso nicht so viel Zeit für anderes hatte. Hinterher bin ich leider auch nicht so sehr zum Lernen gekommen, wie das leider so oft mit guten Vorsätzen ist :roll:
Naja, ich werde vor Ort einmal die Woche einen Finnischkurs haben, von daher mache ich mir da jetzt auch keinen großen Druck im Vorhinein.
Aber ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie das dann mit der Sprache klappt, ich hoffe, ich komme da nach einer Weile rein.
♥ Bagpacker - Early for take off ♥ 2013/14 (Ehrenbagpackerin)

Freiwilligendienst in Finnland 2015/16

ein bisschen Poesie am Rande -> http://www.fruehjahrshonig.tumblr.com

Benutzeravatar
Echo
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 566
Registriert: 17.11.2011, 20:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: IJFD
Jahr: 15/16
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Finnland

Re: Suomi (Finnisch)

Beitragvon Echo » 24.09.2015, 21:58

Moi,
ich melde mich dann hier nochmal :D Ich bin mittlerweile seit fast sieben Wochen in Finnland und fühle mich insgesamt auch echt wohl hier :)
Nur die Sache mit der Sprache macht mir ein bisschen zu schaffen. Ich denke mal, dass es nicht besonders ungewöhnlich ist, dass ich nach der kurzen Zeit weder besonders viel verstehe bzw. sprechen kann, aber ich habe einfach ständig die Befürchtung, dass sich das nicht so sehr verbessern wird ... ich merke zwar, dass mein Hörverstehen besser ist als ganz am Anfang, aber das Reden fällt mir noch extrem schwer, was aber teilweise auch daran liegt, dass ich oft zu unsicher bin, um Finnisch zu verwenden ...
Hat jemand Tipps, wie ich evt. besser in die Sprache reinkommen kann? Wir sind hier 'leider' auch einige deutsche Freiwillige, wodurch ich nach Feierabend quasi nur noch Deutsch spreche ...
Klar, es ist noch etwas früh, um mir darum so Sorgen zu machen, aber es frustriert mich schon ein bisschen, dass ich so wenige Fortschritte mache bzw. es sich zumindest so anfühlt.
♥ Bagpacker - Early for take off ♥ 2013/14 (Ehrenbagpackerin)

Freiwilligendienst in Finnland 2015/16

ein bisschen Poesie am Rande -> http://www.fruehjahrshonig.tumblr.com


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast