Svenska

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
Benutzeravatar
rote_Kirsche
gehört zum Inventar
Beiträge: 1850
Registriert: 21.01.2006, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Svenska

Beitragvon rote_Kirsche » 19.01.2012, 21:28

ihr seid ja süß ^^ rückt doch mal rüber in den skandinavisk-Thread, dann darf ich auch offiziell mitreden :wink:
When griping grief the heart doth wound,
and doleful dumps the mind opresses,
then music, with her silver sound,
with speedy help doth lend redress.
William Shakespeare

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2889
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Svenska

Beitragvon Orava » 19.01.2012, 21:31

Nej, vi kan inte göra det!
Ich habe nämlich den Anspruch, im skandinavisk-Thread nur Färöisch zu schreiben :mrgreen:

Außerdem könntest du deine Sprache dann ja, und das wäre ja nicht Sinn der Sache, haha^^ Wenn dann musst du jetzt hier Schwedisch schreiben.

Drüben können wir dann höchstens eine Parallel-Konversation starten


PS: Hej Kathi! God att se dig her!
Du var i Stockholm? Jag har varit i Karlstad på semester. (Semester = Urlaub, klingt komisch, ist aber so :D )
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
miss.random
wohnt im Forum
Beiträge: 2283
Registriert: 01.11.2007, 22:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF | Nordplys
Jahr: 06/07 | 14
Land: USA, Georgia | Island
Wohnort: Land of ice and snow

Re: Svenska

Beitragvon miss.random » 19.01.2012, 21:50

Orava hat geschrieben:Hej, miss.random! Hur mår du?
Jag komer från Tyskland och jag studerer finsk språk på universitetet. Jag talar tyska, engelska, finska, lite estniska och lite färöiska. Jag älsker indisk mat. Jag tycker om lyssna på musik. Vad tycker du om?

:lol:
Einmal Anfänger-Konversation bitte!
Wobei ich auch echt begeistert davon bin, was man einfach auf Schwedisch alles so schnell sagen kann! :rollsmily:


Jag tycker läsa böcker och sporta?

Haha, Wörterbuch hat mir gerade geholfen. Keine Ahnung ob ich das Plural von bok richtig hingekriegt habe. :lol:

Ich mag Schwedisch auch deswegen, weil es für uns Deutsch Muttersprachler wirklich einfach zu lernen scheint. Ich verstehe viel geschriebenes und bis jetzt scheint alles logisch zu sein.
Ein Freund hier, Deutscher, welcher ein Semester vor mir angefangen hat Schwedisch zu lernen meinte gerade, wenn ich mir bei der Bedeutung eines schwedischen Wortes nicht sicher bin: Das Wort einfach laut aussprechen als ob ich besoffen wäre und dann hab ich die Deutsche Übersetzung. :D
If a man does not keep pace with his companions, perhaps it is because he hears a different drummer. Let him step to the music which he hears, however measured or far away. (Henry David Thoreau)
Buu-Frau, Spassbremse und Bedenkenträgerin vom Dienst. Anscheinend auch reif für eine Therapie, doch mir wurde nie gesagt für welche.
http://a-stranger-in-iceland.blogspot.com <- ein Hobbit in Mittelerde

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2889
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Svenska

Beitragvon Orava » 19.01.2012, 22:14

Ja, ist richtig :D Allerdings muss nach "tycker" immer "om" stehen, "tycker om" gehört zusammen. Das ist etwas schwierig mit Finnisch-background^^ Ich hab das Wort IMMER benutzt auf Finnisch, bis mir in der Sommeruni gesagt wurde, dass das kein besonders guter Stil ist und ich mal pitää benutzen soll stattdessen.^^

Heeej, jag tycker om läsa böcker også!!
Min älsklingsbok er også på svenska, det heter "Populärmusiken från Vittula". Har du läst den här boken?
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
Tic
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 638
Registriert: 08.02.2011, 16:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Land: Sverige, Skåne
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Svenska

Beitragvon Tic » 20.01.2012, 10:13

Ach Gott wie niedlich. Ich hab gerade voll das Grinsen im Gesicht (:
Darf ich euch korrigieren ohne dass ihr euch auf den Schlips getreten fuehlt?
Ich mach das jetzt einfach mal am Beispiel von Orava (:

Orava hat geschrieben:Heeej, jag tycker också om att läsa böcker!!
Min älsklingsbok er också på svenska, den heter "Populärmusiken från Vittula". Har du läst den här boken?


Du hast Recht mit dem "tycker om" aber wenn dann noch ein Verb folgt muss es heissen "tycker om att läsa"
"Ich mag es zu lesen" das "att" beschreibt den Infinitiv.
Und es heisst "favoritbok" also zumindest wuerde man das eher sagen. Ich weiss nicht ob "älsklingsbok" falsch ist.
"den heter..." muss es sein, weil "bok" ein "en-Wort" ist. En bok, boken, den boken, wie du es im nächsten Satz ja ganz auch richtig gemacht hast ;)

miss.random hat geschrieben:Ach ja, ich lerne das finland-svenska hier, weil ich nun mal in Finnland lebe. Möchte aber wohl man nen Sommer in Schweden arbeiten und das "richtige" Schwedisch lernen. :)

Das schwierigste dabei wird die Wortmelodie sein, denn im Finland-Svenska gibt es keinen akut und grav akzent.
Das ist auch mein Problem. Ich bin zwar mehr oder weniger fliessend, aber weil wir deutschen (sowie alle anderen Sprachen ausser Norwegisch und Schwedisch) einen solchen Unterschied in der Wortmelodie nicht haben, hab ich eben einen ziemlich starken Akzent. Und ganz ehrlich höre ich den Unterschied nicht mal richtig, geschweige denn dass cih beim Aussprechen selber einen Unterschied machen könnte.
Deswegen wird mir ständig gesagt, dass ich mich anhöre wie eine Dänin. Aber mir soll's recht sein. Lieber hör ich mich an wie ne Dänin, als wie ne Deutsche und schliesslich gibt es ja etliche Dänen, die hier in Skåne leben.

Och nu ska ja skriver på Svenska.
Jag heter Denise och jag är också från Tyskland. Jag prater engelska, tyska, svenska och jag har läst latin i 6 år.
Jag kom till Sverige den 19:e augusti förra året och ska stanna tills början av juli. Jag bor i Skåne längst ner i söder Sverige.
Varför läser ni Svenska?
Oh, och om ni behöver en online ordbok: http://moskau.pauker.at/pauker/DE_SE/SE/wb/
Den är ganska bra.
Bild
Feder mein Herz - SchwedenBlog
Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord. Du tysta, Du glädjerika sköna! ♥
Euphoria! Forever to the end of time!

Benutzeravatar
Orava
Moderator
Beiträge: 2889
Registriert: 14.05.2006, 22:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU, Studium
Land: Finnland, Estland

Re: Svenska

Beitragvon Orava » 20.01.2012, 14:30

Danke, Denise :) Das mit "att" hätte ich eigentlich auch wissen können, und dass ich "det" statt "den" geschrieben, hätte ich garnicht bemerkt. Da muss man erstmal dran denken, wenn das so weit von seinem Bezugswort weg steht :-? Älsklingsbok hatte ich stumpf aus dem Wörterbuch abgeschrieben. So ist das eben mit Wörterbüchern - ich merk mir jetzt aber, dass ich beim nächsten mal "favorit-xy" sage.
Achja, und "også" ist eine Verwechslung mir was-weiß-ich für einer Sprache gewesen... daran, dass mir wowas öfter passiert, muss ich mich wahrscheinlich gewöhnen :( Die Sprachen sind dafür einfach doch zu ähnlich.
Wo ich mir noch nicht sicher war: Kann man denn "den här xy" sagen, wenn man den Gegenstand nicht direkt vor sich hat? Oder ist das auch ein deutscher Fehlschluss, weil man das so gerne mit "dieses hier" übersetzen möchte :-?

Als Online-Wörterbuch benutze ich http://ilmainensanakirja.fi/, da kann man ganz einfach die Sprachen kombinieren. (Suomi - Finnisch, Saksa - Deutsch, Ruotsi - Schwedisch)

Jag läser svenska daför att jag måste läsa svenska på mitt master-studium :schuechtern:
Teic, Ziemeļu vējš:
No kurienes manī tāds spīts?
Pēc negaisa vienmēr būs saule,
Pēc nakts - vienmēr rīts.

Benutzeravatar
miss.random
wohnt im Forum
Beiträge: 2283
Registriert: 01.11.2007, 22:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF | Nordplys
Jahr: 06/07 | 14
Land: USA, Georgia | Island
Wohnort: Land of ice and snow

Re: Svenska

Beitragvon miss.random » 20.01.2012, 16:51

@Orava
Ok, jetzt wirds zu kompliziert. Ich kann noch nicht mal Verben im Präsens konjugieren.
Und nein, habe das Buch noch nicht gelesen, aber davon gehört. ;)
(hoffentlich verstand ich das richtig)
If a man does not keep pace with his companions, perhaps it is because he hears a different drummer. Let him step to the music which he hears, however measured or far away. (Henry David Thoreau)
Buu-Frau, Spassbremse und Bedenkenträgerin vom Dienst. Anscheinend auch reif für eine Therapie, doch mir wurde nie gesagt für welche.
http://a-stranger-in-iceland.blogspot.com <- ein Hobbit in Mittelerde

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Svenska

Beitragvon Monx » 20.01.2012, 17:15

Bei uns fängt an der Uni schwedisch immer nur zum Sommersemester an :(

Ich hab mir jetzt überlegt, ob ich in den Ferien einfach selber schwedisch lerne (habe den Cornelsen Sprachkurs) um dann direkt in den 2. Kurs einzusteigen. Aber weiß nicht ob das möglich ist...selbst lernen (auch mit CD) finde ich ja doch immer recht schwierig was die Aussprache angeht!

Benutzeravatar
Tic
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 638
Registriert: 08.02.2011, 16:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Land: Sverige, Skåne
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Svenska

Beitragvon Tic » 20.01.2012, 17:21

Orava hat geschrieben:Danke, Denise :) Das mit "att" hätte ich eigentlich auch wissen können, und dass ich "det" statt "den" geschrieben, hätte ich garnicht bemerkt. Da muss man erstmal dran denken, wenn das so weit von seinem Bezugswort weg steht :-?
Wo ich mir noch nicht sicher war: Kann man denn "den här xy" sagen, wenn man den Gegenstand nicht direkt vor sich hat? Oder ist das auch ein deutscher Fehlschluss, weil man das so gerne mit "dieses hier" übersetzen möchte :-?

Jag läser svenska daför att jag måste läsa svenska på mitt master-studium :schuechtern:


Ja, das ist das einzige, was im Schwedischen wirklich nervig ist. So ziemlich alles hängt davon ab ob es ein "en-Wort" oder ein "ett-Wort" ist. Und dafür gibts leider keine Regelung :D

"den här" würde man so auch nciht sagen, hab ich gerade mal meine Gastmutter gefragt.
Man sagt stattdessen nur "den boken" oder einfach nur "den". Mein Gefühl wäre auch gewesen einfach nur zu sagen "Har du läst den?"

Kul. Vad studerar du?

miss.random hat geschrieben:Ok, jetzt wirds zu kompliziert. Ich kann noch nicht mal Verben im Präsens konjugieren.
Und nein, habe das Buch noch nicht gelesen, aber davon gehört. ;)

Im Schwedischen kannst du nichts konjugieren :D
Alle Personen selbes Wort.
Unterschiedlich sind die Wörter nur je nachdem ob sie Präsens, Präteritum oder Perfekt sind ;)
Monx hat geschrieben:Bei uns fängt an der Uni schwedisch immer nur zum Sommersemester an :(

Ich hab mir jetzt überlegt, ob ich in den Ferien einfach selber schwedisch lerne (habe den Cornelsen Sprachkurs) um dann direkt in den 2. Kurs einzusteigen. Aber weiß nicht ob das möglich ist...selbst lernen (auch mit CD) finde ich ja doch immer recht schwierig was die Aussprache angeht!

Ich hatte das Buch "Välkomna" um Schwedisch vorm ATJ schon zu lernen. Faktiskt (btw mein absolutes schwedisches Lieblingswort, sowas brauchen wir im Deutschen unbedingt auch :D) habe ich aber mehr als "Jag heter Denise, Jag kommer från Tyskland. Vad heter du och var kommer du ifrån?" damit nicht gelernt. War mir einfach zu trocken und mit der Aussprache ist es auch verdammt schwierig. Mal abgesehen davon, dass die bei einigen Wörtern je nach Dialekt total verschieden ist.
Bild
Feder mein Herz - SchwedenBlog
Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord. Du tysta, Du glädjerika sköna! ♥
Euphoria! Forever to the end of time!

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Svenska

Beitragvon Monx » 20.01.2012, 17:27

Wird das r im schwedischen eigentlich viel gerollt? (Dann kann ich mir gleich ne neue Sprache suchen :lol: )

Benutzeravatar
Tic
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 638
Registriert: 08.02.2011, 16:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Land: Sverige, Skåne
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Svenska

Beitragvon Tic » 20.01.2012, 17:55

Monx hat geschrieben:Wird das r im schwedischen eigentlich viel gerollt? (Dann kann ich mir gleich ne neue Sprache suchen :lol: )

Nicht in Skåne :D
Weiter nördlich schon eher. Aber das hängt echt verdammt stark vom Dialekt ab.
Hier: swedia.ling.gu.se
Kann man sich sämtliche schwedischen Dialekte anhören, von alten und von jungen Menschen, männlich und weiblich, wenn du willst kannst du dich da ja mal durchhören.

Hier in Skåne rollt man jedenfalls gar nicht. Und das ist auch gut so! :D
Bild
Feder mein Herz - SchwedenBlog
Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord. Du tysta, Du glädjerika sköna! ♥
Euphoria! Forever to the end of time!

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Svenska

Beitragvon Monx » 20.01.2012, 17:58

Ok, also könnte ich zumindestens in einem Teil des Landes die Aussprache richtig beherrschen :lol:
Danke für den Link! Bin grad in der Prüfungszeit und hab somit dafür keine Zeit, aber werd es mir dann bald mal anhören :)
Zuletzt geändert von Orava am 27.07.2012, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt

Benutzeravatar
Charlylotte
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 919
Registriert: 09.09.2006, 18:56
Geschlecht: weiblich
Land: USA-GA; NZ; Schweden; Schottland
Wohnort: mal hier, mal da

Re: Svenska

Beitragvon Charlylotte » 21.01.2012, 12:28

Meine Schwedischdozentin ist aus Göteborg, die rollt schon ziemlich viel finde ich, jedenfalls mehr, als ich schaffe :mrgreen: Ich kann immer so 1 -2 mal das r rollen in einem Satz, danach hab ich nen Knoten in der Zunge und greife auf unser schönes deutsches r zurück :clown:

Ich kann ja noch nicht viel Schwedisch, aber ich hab festgestellt, dass sich mindestens eine Sache eingeschlichen hat, als ich neulich statt "K"öpenick "Sch"öpenick las.
i would always be tripping over things because the ground didn't interest me in the slightest

Benutzeravatar
Tic
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 638
Registriert: 08.02.2011, 16:58
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 11/12
Land: Sverige, Skåne
Wohnort: Nähe Kassel

Re: Svenska

Beitragvon Tic » 21.01.2012, 17:05

[quote="Charlylotte"

Ich kann ja noch nicht viel Schwedisch, aber ich hab festgestellt, dass sich mindestens eine Sache eingeschlichen hat, als ich neulich statt "K"öpenick "Sch"öpenick las.[/quote]
Das ist wirklich ne interessante sache. Ich mach das mit der aussprache intuitiv richtig aber ich hab null plan warum :D
Kennt da wer die regel? Würde mich nämlich mal interessieren xD
Bild
Feder mein Herz - SchwedenBlog
Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord. Du tysta, Du glädjerika sköna! ♥
Euphoria! Forever to the end of time!

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Svenska

Beitragvon relch » 21.01.2012, 20:21

Ne Regel hab ich nicht, ich kann ja auch gar kein Schwedisch, aber ich denke, da das K ja ein eher harter Konsonant ist, dass er dann weich gemacht wird... Im Norwegischen schreibt man zwischen k und ö noch ein j, was dann auch zeigt, dass das k zum ch wird (--> kjøtt, kjøp, kjøre usw.).

Mal ne Frage zum Finnlandschwedisch: Wo ist denn da der Unterschied zum "normalen" Schwedisch? Ich hab mir mal ein Buch mit Kurzgeschichten in verschiedenen nordischen Sprachen gekauft, und ausser, dass ein paar Wörter anders sind, kann ich eigentlich keinen Unterschied sehen, trotzde, verstehe ich nichts, wenn jemand was sagt :D
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast