Zhong Wen (Chinesisch)

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
Benutzeravatar
Hi no Tori
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 972
Registriert: 19.09.2004, 20:31
Organisation: DFSR/WYS ; Uni
Jahr: 02/03 ; 08/09
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Japan (Osaka ; Kyoto)

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon Hi no Tori » 09.11.2011, 19:19

Monx hat geschrieben:Bei dem zweiten Satz meinte ich eigentlich ob man nicht das "de" am Ende des Satzes weglassen könnte. Also einfach:
Woman jia de che shi lü.

Das geht nicht, weil 绿 lü4 kein Nomen ist -- du kannst mit 是 shi4 nur N是N-Verbindungen machen, also sowas wie 我是德国人,她是老师,这是我们的家乡。
Eine 是。。。的-Verbindung ist eigentlich nur eine Verkürzung, bei der du dir die Wiederholung eines Nomens sparst, weil's vom Kontext her klar ist: 我们家的车是绿的(车).
Ohne das zweite 的 ist die Konstruktion also unvollständig.

Hoffe, das hilft!
Ja ne~
“No day but today.”- RENT

★ 11. September 2002 - 10. Juli 2003, Ōsaka, Japan
★ 1. Juli - 12. August 2006, Baltimore, MD
★ 4. September 2008 - 28. August 2009, Kyōto, Japan
★ 26. Februar - 4. August 2011, Bĕijīng, China.

Wenn sich jemand keine Mühe beim Schreiben seiner Beiträge gibt, warum sollte ich mir dann die Mühe machen, die Beiträge zu entziffern? Rechtschreibung, Leute.

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon Monx » 09.11.2011, 20:57

Hi no Tori hat geschrieben:
Monx hat geschrieben:Bei dem zweiten Satz meinte ich eigentlich ob man nicht das "de" am Ende des Satzes weglassen könnte. Also einfach:
Woman jia de che shi lü.

Das geht nicht, weil 绿 lü4 kein Nomen ist -- du kannst mit 是 shi4 nur N是N-Verbindungen machen, also sowas wie 我是德国人,她是老师,这是我们的家乡。
Eine 是。。。的-Verbindung ist eigentlich nur eine Verkürzung, bei der du dir die Wiederholung eines Nomens sparst, weil's vom Kontext her klar ist: 我们家的车是绿的(车).
Ohne das zweite 的 ist die Konstruktion also unvollständig.

Hoffe, das hilft!
Ja ne~


Ist zwar schon lange her, und ich hab grad auch nicht mehr die Möglichkeit Chinesisch weiterzumachen!
Aber das hat mir wirklich trotzdem sehr geholfen! Konnte mich sogar noch an alle Schriftzeichen erinnern! Juhu :)
Danke!

Benutzeravatar
she.goes.taiwan
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011, 13:17
Organisation: Ayusa
Jahr: 2012|2013
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Taiwan ♥

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon she.goes.taiwan » 27.11.2011, 14:08

Hallo :) Ich wollte fragen, ob mir jemand meinen Namen in Chinesische Zeichen übersetzen kann. Ich heisse Leona (deutsch ausgesprochen) :) dankeschön :rollsmily:
Bild

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon Monx » 27.11.2011, 16:08

she.goes.taiwan hat geschrieben:Hallo :) Ich wollte fragen, ob mir jemand meinen Namen in Chinesische Zeichen übersetzen kann. Ich heisse Leona (deutsch ausgesprochen) :) dankeschön :rollsmily:



莉安娜

萊昂娜

乐按娜


Das sind dann mal drei Varianten, wie es möglich wäre...die Sache ist ja, dass man Namen nicht einfach in chinesischen Schriftzeichen darstellen kann, weil es die laute ja im Chinesischen gar nciht gibt. Deswegen kanns auch gut sein, dass dir jetzt gleich jemand noch ne 4. Möglichkeit nennt ;)

storeberry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 383
Registriert: 16.06.2011, 13:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon storeberry » 27.11.2011, 16:16

tatsache ist, jemand, der die bedeutung von den zeichen kennt, müsste jetz schauen, ob da auch nur "gute" und "zusammenpassende" zeichen stehen.
und dann die namensbedeutung rauslesen :lol:

könnt ja sein, dass da - was weiß ich - sofa und holz steht tuts nicht, ich weiß .. . das wär ja kein so schöner name :wink:
dann wäre ein anderes zeichen mit der gleichen aussprache passender und so .. aber das muss sich wie gesagt jemand anschauen, der das kann :D
WELTENTDECKER 12/13 - argentina

Benutzeravatar
Monx
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 5669
Registriert: 23.10.2005, 10:59
Geschlecht: weiblich
Organisation: EV/IEC
Jahr: 06/07,11/12
Aufenthaltsdauer: länger als 12 Monate
Land: Uruguay/Wales
Wohnort: im Süden :)

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon Monx » 27.11.2011, 17:23

storeberry hat geschrieben:tatsache ist, jemand, der die bedeutung von den zeichen kennt, müsste jetz schauen, ob da auch nur "gute" und "zusammenpassende" zeichen stehen.
und dann die namensbedeutung rauslesen :lol:

könnt ja sein, dass da - was weiß ich - sofa und holz steht tuts nicht, ich weiß .. . das wär ja kein so schöner name :wink:
dann wäre ein anderes zeichen mit der gleichen aussprache passender und so .. aber das muss sich wie gesagt jemand anschauen, der das kann :D


莉安哪
Jasmin (Pflanze) - friedlich - woher
萊昂哪
? - hoch - woher
乐按哪
Musik/glücklich - festhalten - woher

Ich würde zum 3. tendieren, da es von der Aussprache her am besten passt! Das 1. ist nämlcih eher so die englische Aussprache, also das "e" wie ein "i".

Benutzeravatar
dosanko
gehört zum Inventar
Beiträge: 1342
Registriert: 01.03.2011, 17:13
Geschlecht: weiblich
Organisation: GLS/WYS
Jahr: 12/13 ★ ?
Land: Japan ★ England?
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon dosanko » 27.11.2011, 17:32

Oh, könnte mir das vielleicht auch jemand für Isabell und Oleana machen? :verlegen:
乙麗亜菜
☆ 2012/2013 ATJ - 11 Monate in Sapporo, Hokkaido, Japan ☆
japan 12/13 - austauschblog

storeberry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 383
Registriert: 16.06.2011, 13:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon storeberry » 27.11.2011, 18:01

Monx hat geschrieben:莉安哪
Jasmin (Pflanze) - friedlich - woher
萊昂哪
? - hoch - woher
乐按哪
Musik/glücklich - festhalten - woher

Ich würde zum 3. tendieren, da es von der Aussprache her am besten passt! Das 1. ist nämlcih eher so die englische Aussprache, also das "e" wie ein "i".


ookay, da hätt ich mir die mühe nicht gemacht ;)
aber jetzt hat mich mein ehrgeiz gepackt .. monx, wir schaffen einen guten namen ja ?

hm, also ich würde das na am ende ersetzen .. die bedeutung finde ich nicht so shcön. und die betonung ehrlichgesagt auch nicht, und festhalten passt nicht, wenn man das na³ ersetzt .. was wär mit

\ _ /
Le An Na
乐 安 拿
Fröhlichkeit / Ruhe / ergreifen ? Monx ?
also die betonungen bekomm ich nicht drauf ;)
& du musst halt dann schaun, ob das zu dir passt, leona. (:
WELTENTDECKER 12/13 - argentina

Benutzeravatar
she.goes.taiwan
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011, 13:17
Organisation: Ayusa
Jahr: 2012|2013
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Taiwan ♥

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon she.goes.taiwan » 27.11.2011, 18:08

Wow total super, dass ihr euch hier so viel Mühe macht! Dankeschön! :verlegen:

Das乐 安 拿 oder das 乐按哪 fände ich jetzt von der Bedeutung her auch gut aber kann man das "woher" 拿 noch ersetzen? Oder geht das nicht? Aber danke nochmal! Ich sollte wirklich mal mit Chinesisch anfangen, bzw. weitermachen! :-?
Bild

storeberry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 383
Registriert: 16.06.2011, 13:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon storeberry » 27.11.2011, 18:10

klarro kann man das ersetzten ;)

nimm einfach ein wörterbuch oder so & schau welche bedeutungskombi dir am besten gefällt würd ich sagen ((:
WELTENTDECKER 12/13 - argentina

Benutzeravatar
she.goes.taiwan
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011, 13:17
Organisation: Ayusa
Jahr: 2012|2013
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Taiwan ♥

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon she.goes.taiwan » 27.11.2011, 18:11

storeberry hat geschrieben:klarro kann man das ersetzten ;)

nimm einfach ein wörterbuch oder so & schau welche bedeutungskombi dir am besten gefällt würd ich sagen ((:

doofe Frage: Wie meinst du das? :lol:
Bild

storeberry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 383
Registriert: 16.06.2011, 13:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon storeberry » 27.11.2011, 18:26

also ein chinesisches wort ( ich nehm an, du bist zumindest ein bisschen mit der sprache vertraut ? ) wird ja bestimmt ausgesprochen. und für eine aussprachemöglichkeit gibt es mehrere zeichen also auch bedeutungen.

und .. keine ahnung obs das im internet auch gibt, aber ein wörterbuch wäre halt gut, google translator nicht so, zum anhören ist der aber gut (wollt ich dir auch noch sagen, käse ;) )

ich hab mal geschaut, leo.org geht .. aber was anderes kenn ich nicht :lol:
da gibst du dann le ein und schaust nach bedeutungen/aussprache und so und wenn dir eine besonders gefällt, nimmst du eben das zeichen.
das machst du mit den anderen auch, und die bester "kombination" erklärst du dann zu deinem namen.

hätt ich jetzt gesagt ;)
WELTENTDECKER 12/13 - argentina

Benutzeravatar
she.goes.taiwan
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011, 13:17
Organisation: Ayusa
Jahr: 2012|2013
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Taiwan ♥

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon she.goes.taiwan » 27.11.2011, 18:33

Achso ja das habe ich auch schon überlegt, aber mein Name hat auf Chinesisch nur komische Bedeutungen ^^
Bild

storeberry
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 383
Registriert: 16.06.2011, 13:51
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon storeberry » 27.11.2011, 18:36

ach gar nicht.

monx und ich haben doch schon gute variationen rausgesucht 8)
die kannst du ja acuh noch untereinander tauschen, wies dir gefällt :P

und das was ich beschrieben hab, ist auch das, was ich mache & was meine mama macht, wenn sie sich namen "ausdenkt". ;)
WELTENTDECKER 12/13 - argentina

Benutzeravatar
she.goes.taiwan
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 27.11.2011, 13:17
Organisation: Ayusa
Jahr: 2012|2013
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Taiwan ♥

Re: Zhong Wen (Chinesisch)

Beitragvon she.goes.taiwan » 27.11.2011, 18:49

Ich habe jetzt das gefunden: 乐安拿
Das heisst Freude - friedlich/ruhig - in etw. bewandert sein ( :lol: ) und wird (laut Google) Lè ān ná
Bild


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast