Português

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
sese=)
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 335
Registriert: 08.06.2006, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Camps :)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Brasilien!!!
Wohnort: irgendwo in ba wü
Kontaktdaten:

Re: Português

Beitragvon sese=) » 16.10.2009, 13:51

Meleyla hat geschrieben:
Mudança de assunto: Gente! Me digam uma coisa! Vocês conseguiram aprender a falar sem sotaque? Ainda tenho problemas com o "r" e isso me irrita muito...


olha um monte de brasileiros que eu conheci aqui na alemanha dpois que eu voltei do brasil naum acreditaram que eu era alema...pq disseram que eu tava falando sem sotaque ou até com sotaque do nordeste....só que na cidade que eu tava eles dizem que ainda tenho um sotaquezinho...mas como no brasil tem um monte de sotaque eu posso sempre dizer que sou de outro estado e eles vao acreditar ;-) ainda mais porque meus olhos sao bem escuros e meu cabelo tbm^^
É SAUDADE que bate no meu S2

Mesmo que nada ande da forma que eu gostaría; saber que já não sou a mesma de antes me fez perceber que valeu a pena.

sebbi hat geschrieben: muss heftig sein so geteilt nirgendwo ganz zuhause

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Português

Beitragvon Dutchess » 08.11.2009, 17:51

also ich kann ja spanisch, und das ist dem portugiesischem ja schon ziemlich aehnlich, so geschriebenen text versteh ich auch fast alles, die die portugiesisch koennen sollen spanisch ja sogar fast komplett verstehen (auch gesprochen) aber meine frage ist wie leicht bzw schwer es wohl fuer mich waere portugiesisch zu lernen??

wuerd ich mich da eher immer ans spanische halten und es staendig verwechseln oder gehts auch "richtig"?
und wie ist das mit der grammatik, mir hat mal eine (die in brasilien war) ein paar klinigkeiten erzaehlt, dass es halt schon was anders ist, aber was denn genau?

und kennt vll jmd ne seite im inet wo ich anfangen koennte portugiesisch zu lernen, oder sowas wo ich nen tandem-partner herkrieg irgentwas?

nur mal so aus interesse, wuerd gern portugiesisch lernen :D

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Português

Beitragvon cuyana » 08.11.2009, 18:15

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 01:37, insgesamt 1-mal geändert.

sese=)
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 335
Registriert: 08.06.2006, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Camps :)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Brasilien!!!
Wohnort: irgendwo in ba wü
Kontaktdaten:

Re: Português

Beitragvon sese=) » 08.11.2009, 21:17

also ich weiß jetzt nich wies mim portugiesisch lernen is wenn man spanisch kann,...kann nur vom gegenteiligen fall sprechen...war ja für ein jahr in brasilien und sprech portugiesisch...hab jetzt in der schule aber spanisch...und am anfang wars schon schwer, weil ich immer portugiesisch reden wollte oder auch schreiben....also hab so statt ñ nh geschrieben und so^^
aber mittlerweile (etwa ein jahr später) klappts eigentlich ganz gut...zwar bau ich manchmal n paar portugiesische grammatikkonstruktionen in meine texte ein dies so im spanischen gibt...und mit den objektpronomen hab ich teilweise noch bissl probleme...aber so im großen und ganzen klappts ganz gut ;-)
was das sprechen betrifft, kann ich mittlerweile so reden, dass ich auch verstanden werde^^ hab aber laut ner freundin von mir die in venezuela war noch einen recht starken portugiesischen akzent....(klingt meiner meinung nach eh schoener =D)...aber von dn wörtern her is das meiste schon spanisch^^ und ich werd wie gesagt auch verstanden....hatten grad studienfahrt nach barcelona da durft ich das gleich mal testen^^

Dutchess hat geschrieben:und wie ist das mit der grammatik, mir hat mal eine (die in brasilien war) ein paar klinigkeiten erzaehlt, dass es halt schon was anders ist, aber was denn genau?


also wie gesagt es gibt zum, beispiel im portugiesischen einige grammatikalischen konstruktionen, die man so im spanischen nicht verwendet
beispiel livros pra eu ler(bücher für mich zum lesen)

und der gebrauch der objektpronomen is zum teil anders...
so sagt man verwendet man im portugiesischen zum beipiel viel häufiger so konstruktionen wie eu mandei a musica pra ele anstatt das eben als pronomen vor das verb zu stellen...

aber portugiesisch ist eine tolle sprache und ich kann euch nur ermutigen sie zu lernen =)
É SAUDADE que bate no meu S2

Mesmo que nada ande da forma que eu gostaría; saber que já não sou a mesma de antes me fez perceber que valeu a pena.

sebbi hat geschrieben: muss heftig sein so geteilt nirgendwo ganz zuhause

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Português

Beitragvon Dutchess » 08.11.2009, 23:38

also... libros para mi leer? da wuerd man halt eig libros para q los lea oder libros para mi para leer (obwohl das komisch klingt) sagen.

den 2. satz hab ich leider nich verstanen, die verben sind eben schon manchmal anders :wink:

deinen satz in deiner sig, da versteh ich zwar die einzelnen woerter, auch "saber q ya no soy la misma como antes" und "valio la pena" aber den zusammenhang... noe, kp :(

mir wurde ausserdem erzaehlt, dass man jedes wort quasi aussprechen kann wie man will, weil es sicher in irgenteinem teil der welt so ausgesprochen wird, und dass man nur darauf achten sollte dass dann moeglichst auch immer einheitlich gleich zu machen... stiimmt das??

und halt dass man ein l am ende eines wortes wie ein u ausspricht :lol:
lustig.

generell gesprochen hat man das gefuel portugiesich waere weicher, weniger darauf bedacht auch ja jeden buchstaben zu betonen wie im spanischen... ausser vll in cuba und so, da sprechen die auch schoen "weich"...

hab ne seite gefunden, italki, wo man tandem-maessig sprachen lernen kann, hauptsaechlich portugiesisch, das versuch ich gleich mal :D

sese=)
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 335
Registriert: 08.06.2006, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Camps :)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Brasilien!!!
Wohnort: irgendwo in ba wü
Kontaktdaten:

Re: Português

Beitragvon sese=) » 10.11.2009, 16:06

sorry hab die zweite übersetung vergessen^^
das heißt ich habe ihm ein lied geschickt^^

also wörtlich übersetzt muesste es im spanischen bei der ersten konstruktion heißen libros pra yo leer^^ weil im Portugiesischen das Subjektpronomen verwendet wird...wobei das einer der Lieblingsfehler der Brasilianer ist...die machen das auch ständig falsch =D

der satz in meiner sig heißt obwohl nichts so läuft, wie ich es gerne hätte; zu wissen, dass ich nicht mehr die gleiche bin, hat mich bemerken lassen, dass es sich gelohnt hat

was das mit der aussprach betrifft...also ich kann nich für die afrikanischen länder sprechen wo man portugiesisch spricht^^ aber was brasilien und portugal betrifft, gibts es zwar unheimlich viele dialekte sozusagen, aber deswegen kann man noch lang nich alles aussprechen wie man will ;-) ich mein spanisch hört man auch, wenn jemand aus argentinien oder aus spanien etc herkommt...trotzdem kann ich nich einfach alles betonen wie ich will ;-)
also ich kenne einige leute die eindeutig nen deutschen akzent haben^^

Dutchess hat geschrieben:und halt dass man ein l am ende eines wortes wie ein u ausspricht :lol:
lustig


das gilt auch für l vor nem Konsonanten ;-)
É SAUDADE que bate no meu S2

Mesmo que nada ande da forma que eu gostaría; saber que já não sou a mesma de antes me fez perceber que valeu a pena.

sebbi hat geschrieben: muss heftig sein so geteilt nirgendwo ganz zuhause

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Português

Beitragvon Dutchess » 10.11.2009, 17:45

jajaja... also, portugiesusch ist im vergelcih zu spanisch glaub ich echt schwieriger, allein schon weil die woerter nich so... kp, klar gegliedert sind, jedenfals seh ich diese gliederung nich^^ weil so viele woerter eben eu sou zb sind ja mit verschiedenen vokalen hintereinaner, schwierig sich die zu merken... hoff aber das kommt noch :wink:
lern jetzt mit nem brasilianer, das ist echt cool :mrgreen:

sese=)
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 335
Registriert: 08.06.2006, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Camps :)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Brasilien!!!
Wohnort: irgendwo in ba wü
Kontaktdaten:

Re: Português

Beitragvon sese=) » 10.11.2009, 20:14

hehe ;-)
also ich find wenn du mal dahinter gekommen bist is es eigentlich gar nich mehr so schwierig ;-)
aber is natürlich auch nochma was anderes, wenn mans direkt im Land lernt....
wünscht dir auf jeden Fall viel Spaß und viel Erfolg beim lernen ;-)
É SAUDADE que bate no meu S2

Mesmo que nada ande da forma que eu gostaría; saber que já não sou a mesma de antes me fez perceber que valeu a pena.

sebbi hat geschrieben: muss heftig sein so geteilt nirgendwo ganz zuhause

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Português

Beitragvon cuyana » 12.11.2009, 20:44

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 01:44, insgesamt 1-mal geändert.

sese=)
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 335
Registriert: 08.06.2006, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Camps :)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Brasilien!!!
Wohnort: irgendwo in ba wü
Kontaktdaten:

Re: Português

Beitragvon sese=) » 13.11.2009, 14:43

Ohhhh ja sogar sehr stark ;-)
War letzten Herbst in Portugal und hatte teilweise echt Probleme die zu verstehen...ist fast so schlimm, wenn jemand der Hochdeutsch spricht versucht jemanden der bayrisch spricht zu verstehen ;-))
Aber generell ist das brasilianische Portugiesisch glaub ich leichter zu verstehen, wenn man Spansich kann, als das aus Portugal ;-)
und außerdem ist es schöner =D (meine Meinung^^ aber ich muss das ja sagen=D)
É SAUDADE que bate no meu S2

Mesmo que nada ande da forma que eu gostaría; saber que já não sou a mesma de antes me fez perceber que valeu a pena.

sebbi hat geschrieben: muss heftig sein so geteilt nirgendwo ganz zuhause

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Português

Beitragvon cuyana » 13.11.2009, 14:49

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 01:45, insgesamt 1-mal geändert.

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Português

Beitragvon Dutchess » 13.11.2009, 14:59

@cuyana
danke!! geh mal auf die seite www.italki.com die leute da sind echt super (ok, nicht alle, aber die meisten) und helfen dir wirklich, ist auch echt unglaublich was man sonst noch so mitbekommt, bin jetzt voll der insider was porto alegre angeht :lol: und indien ist auch voll interessant, und ich glaub morgen lern ich mal ein paar woerter malay(sisch)... lol, ok, also nich dass ich mir jetzt noch ne neue sprache antun will, nur moechte der typ dem ich mit deutsch helfe (chinesen-malaye) mir auch mal was beibringen :wink:

@all
wie stell ich meine tastatur auf portugiesisch um??? iwann hab ich das mal mit deutsch hinbekommen (hab mexikanischen laptop) aber ich find das nicht mehr...
weil ist schon bloed diese geilen wellen und die ganzen akzente nich machen zu koennen...

cuyana
wohnt im Forum
Beiträge: 2694
Registriert: 21.05.2004, 20:38

Re: Português

Beitragvon cuyana » 13.11.2009, 17:36

x
Zuletzt geändert von cuyana am 04.02.2013, 01:46, insgesamt 1-mal geändert.

sese=)
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 335
Registriert: 08.06.2006, 15:29
Geschlecht: weiblich
Organisation: Camps :)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Brasilien!!!
Wohnort: irgendwo in ba wü
Kontaktdaten:

Re: Português

Beitragvon sese=) » 14.11.2009, 03:18

@Dutchess
also zunächst mal gehst du auf systemsteuerung dort klickst du auf Datum,Zeit, Sprach und regionaleinstellung dann auf regions und dsprachoptionen...daraufhin sollte sich ein fenster öffnen wo du oben drei unterleisten hast... die mittlere heißt sprachen...da is ganz oben textdienste und eingabesprachen...da gehst du auf details....da kannst du jetzt jede beliebige SPrache hinzufügen....
um die dann ausfzurufen hast du normalerweise unten bei deinem pc in der leiste die Tastatureinstellung angezeigt...also im Normalfall DE für Deutsch...falls das nicht da sein sollte machst du Rechtsklick gehst auf Symbolleiste und klickst dort auf Eingabegebietsschemaleiste (tolles wort^^) und dann muesste das erscheinen und wenn du jetzt auf dieses DE klickst zeigt er die alle vorher ausgewäahlten tastaturschemata an....
Allerdings musst du dann natürlich auch wissen wo du die Tasten normalerweise findest, weil die Tasten auf ner Portugiesischen Tastatur anders angeordnet sind... (kleiner Tipp um ã zu schreiben musst du erst ä und dann a drücken, bei der portugiesischen einstellung fuer õ ä und dann o etc., das ö ist ein ç)
du kannst aber auch mit ganz normaler deutscher tastatur ein ã schreiben und zwar indem du ALT gedrückt hälst und dann bei den rechten Ziffern 198 tippst....ç ist Alt und 135....(die einstellungen für die tastenkombination kannst du bei Word auch ändern uber einfuegen symbol....)
É SAUDADE que bate no meu S2

Mesmo que nada ande da forma que eu gostaría; saber que já não sou a mesma de antes me fez perceber que valeu a pena.

sebbi hat geschrieben: muss heftig sein so geteilt nirgendwo ganz zuhause

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Português

Beitragvon Dutchess » 14.11.2009, 19:17

@cuyana
es funktioniert, indem man eine gemeinsame sprache hat, zb englisch, deutsch oder spanisch, und sich dann gegenseitig die neue sprache bebringt.
und funtionieren tut das super gut, einfach weil beide das gleiche lernene muessen (klar, ist die portugiesische grammatik anders als die deutsche, aber wenn p1 erklaert, wie man "falar" konjugiert, konjugiert p2 eben "sprechen"... -> beide lernen. und die beispiele koennen dann auch beide benutzen etc.)

@sesse
danke, habs gefunden :mrgreen:
ã õ ç ñ ... ê :jumper:
jajaja já posso :D


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste