Français

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
Benutzeravatar
NextMonday
gehört zum Inventar
Beiträge: 1017
Registriert: 20.09.2010, 17:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 11/12
Land: Argentinien

Re: Français

Beitragvon NextMonday » 02.11.2011, 02:00

J'ai oublié tous de mon francais :(

Schon leicht doof wenn man es als Abiturfach hat... Egal, ich rede einfach ganz viel Französisch mit der kamerunischen Frau von meinem Vater und dann wird das schon. Dann ärger ich meine Lehrer mit Kamerun-Französisch haha :mrgreen:
Bild
EIN JAHR ARGENTINIEN
CULTURESHAKER Bild

Benutzeravatar
Kleeblatt
gehört zum Inventar
Beiträge: 1513
Registriert: 22.10.2010, 16:46
Geschlecht: weiblich
Jahr: '12/'14
Aufenthaltsdauer: 3 Monate
Land: Kanada,QC/ Au Pair ESP
Wohnort: Bayern

Re: Français

Beitragvon Kleeblatt » 03.11.2011, 13:29

NextMonday hat geschrieben: Kamerun-Französisch haha :mrgreen:


Wie klingt Kamerun-Französisch o:?

Ich kann ja mittlerweile kanadisch fluchen :mrgreen:
Blog QUEBEC: http://www.vickyinkanada.jimdo.com
http://www.graphicguestbook.com/letsdrawtogether -> Mal was! :D
Blog AU PAIR: http://www.erlebnis-sommer-aupair.jimdo.com

21.2.11 - Bewerbung abgeschickt...23.2.11 - Brief, alles gut angekommen 4.5.2011 - ANGENOMMEN! 8.5.2011 - Gastfamilie! 9.6.11 - Teilnehmerliste bekommen (: 15.6.11 bis 17.6.11 - VBT ♥
[size=150]11.02.12 - ABFLUG

Benutzeravatar
fairytale
ist öfter hier
Beiträge: 41
Registriert: 03.12.2011, 15:51
Geschlecht: weiblich

Re: Français

Beitragvon fairytale » 23.12.2011, 23:09

Salut salut :)
J´adore cette langue plus que tout. En 2009 j´ai passé six mois dans ce pays magnifique qui s´appelle la France.
Bisous :P
Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon! (Jean Paul)

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Français

Beitragvon relch » 27.12.2011, 21:14

Kleeblatt hat geschrieben:
NextMonday hat geschrieben: Kamerun-Französisch haha :mrgreen:


Wie klingt Kamerun-Französisch o:?


Dazu kann ich eigentlich nichts sagen, aber z.B. im Kongo-Französisch sind Laute wie das ü nicht sehr weit verbreitet. Ich denke, im Kamerun-Französisch wird es ähnlich sein...
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Jilla
gehört zum Inventar
Beiträge: 1493
Registriert: 26.09.2010, 16:41
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS
Jahr: 2012
Aufenthaltsdauer: 8 Monate
Land: Thailand

Re: Français

Beitragvon Jilla » 01.02.2012, 16:26

Je suis très anxieuse que je oubliera tous ma francais quand je suis en Thailand :/

(ich hoffe da sind jetzt nicht zu viele Fehler drin :D)

Saki

Re: Français

Beitragvon Saki » 01.02.2012, 18:06

Ma copine était au Japon pour une année et elle a pris le français au niveau élevé [?]. Je pense que ça va bien. Mais elle devait réviser la grammaire etc.

Benutzeravatar
SakuraYume
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 253
Registriert: 07.11.2011, 11:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: Privat / DFSR
Jahr: 05-08 / 12-13
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Manhattan / Japan (Kobe/Osaka)
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Français

Beitragvon SakuraYume » 01.02.2012, 20:28

Pourquoi n'ai je jamais écrit quelque chose ici?? je savais même pas que cette partie du forum existait... je traine seulement dans la partie du haut xD

il y a quand même beaucoup de monde qui parle français ici... moi, je suis dans un lycée français, donc j'ai tous mes cours en francais...

en plus, à cause de ca, je dois passer le Brevet (c'est un examen français, un peux comme le MSA) cette année, il y a beaucoup trop de choses a réviser, ca me stresse... et avec tous ces révisions, j'ai très peu de temps pour améliorer mon Japonais, je sens déja que je vais devoir le faire tous pendant les vacances d'été... et il reste seulement 6 mois et demi avant de partir...

bon, il vaut mieux que j’arrête d'écrire maintenant, je vous ennuie avec mes petits problèmes la, désolée ^^'

bisous et a bientôt!
BildBild
一番大切な夢を諦めなかった。。。日本に行きます!
~Home? It's where my heart is~
4.11.11 - Bewerbung DFSR / 9.11.11 - Bewerbungsgespräch DFSR / 14.11.11 - Angenommen bei DFSR!!! / 01.01.12 - UNSER Jahr beginnt!!! / 18.01.12 - Einladung zum VBT & Abflugtermin!!! -> 19.08.12 28.06.12 - Gastfamilie!!! es geht nach KOBE <3

Saki

Re: Français

Beitragvon Saki » 01.02.2012, 21:00

Le plupart de ton lycée, ce sont le Français? Ou est-ce que c'est comme une école allemande où il y a quelque sujet en anglais par exemple?
Je t'envie beaucoup, qu'il y ait une école comme celle-ci *__* Excuse-moi, ma tête est un peu confusée, parce que j'ai appris le japonais aujourd'hui :lol: Je veux toujours écrire les mot japonais que je ne sais pas en ce moment. Gomen kudasai! (Sakura, tu le comprends =P)

Benutzeravatar
SakuraYume
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 253
Registriert: 07.11.2011, 11:14
Geschlecht: weiblich
Organisation: Privat / DFSR
Jahr: 05-08 / 12-13
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Manhattan / Japan (Kobe/Osaka)
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Français

Beitragvon SakuraYume » 01.02.2012, 21:41

oui, la plupart des élèves sont francais... donc c'est vraiment une "école francaise", sauf que ceux qui parlent allemand en langue maternelle ont un cours d'allemand comme dans des écoles allemandes. Mais a part de cela, tous est en français, comme en France... de temps en temps sa stresse un peux, on est toujours un peux comparé au élèves de nationalité française..

kimishinaide, yoku wakarimasu ;) watashi mou, onaji desu... c'est exactement la même chose pour moi xD en fait, il y a quelques semaines, on avait un test de francais, et j'etais super stressé a la fin parce que j'avais pas fini et il restait très peu de temps, et jai écrit quelques mots en japonais x.x j'aurais jamais cru qu'une telle chose est possible @.@ et quand j'ai récu ma copie quelques jours plus tards, la prof avait encerclé tous ca avec des gros points d'interrogation à coté, et elle c'est trop marré quand je luis ai expliqué ce que c'était...

il vaut mieux que je revise le francais et non le japonais la soirée avant un test, hein :clown:

ah, ca me rappelle, je devrais jetter un coup d'oeil dans le forum "japonais", peut être xD ca fait longtemps que je n'y étais pas...
BildBild
一番大切な夢を諦めなかった。。。日本に行きます!
~Home? It's where my heart is~
4.11.11 - Bewerbung DFSR / 9.11.11 - Bewerbungsgespräch DFSR / 14.11.11 - Angenommen bei DFSR!!! / 01.01.12 - UNSER Jahr beginnt!!! / 18.01.12 - Einladung zum VBT & Abflugtermin!!! -> 19.08.12 28.06.12 - Gastfamilie!!! es geht nach KOBE <3

Benutzeravatar
LaLaLand
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 871
Registriert: 25.07.2011, 23:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: ODI
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien

Re: Français

Beitragvon LaLaLand » 16.03.2012, 14:25

Könnt ihr mir "Bist du gut in Berlin angekommen? " Übersetzen?

Merci beaucoup :D
Tell the world W.E. are coming.
Bild

Cigale
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 219
Registriert: 07.11.2008, 16:51
Geschlecht: weiblich
Jahr: 08/09

Re: Français

Beitragvon Cigale » 16.03.2012, 16:00

"Est-tu bien arrivé à Berlin?" oder "Est-ce que tu es bien arrivé à Berlin?"

Die erste Variante ist etwas eleganter, klingt einfach "runder". Bei beiden Fragen muss für den Fall, dass ein weibliche Person gemeint ist jeweils noch ein "e" an das arrivé drangehängt werden, das wird dann also zu einem "arrivée".
Don't be dismayed by good-byes. A farewell is necessary before you can meet again. And meeting again, after moments or lifetimes, is certain for those who are friends. (Richard Bach)

Benutzeravatar
LaLaLand
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 871
Registriert: 25.07.2011, 23:46
Geschlecht: weiblich
Organisation: ODI
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Argentinien

Re: Français

Beitragvon LaLaLand » 16.03.2012, 16:05

Merci beaucoup :D
Tell the world W.E. are coming.
Bild

Benutzeravatar
Jordan
gehört zum Inventar
Beiträge: 2000
Registriert: 08.01.2009, 15:50
Geschlecht: weiblich
Organisation: Studium
Jahr: ab 2012
Land: Frankreich :-)

Re: Français

Beitragvon Jordan » 16.03.2012, 17:20

Cigale hat geschrieben:"Est-tu bien arrivé à Berlin?" oder "Est-ce que tu es bien arrivé à Berlin?"

Die erste Variante ist etwas eleganter, klingt einfach "runder". Bei beiden Fragen muss für den Fall, dass ein weibliche Person gemeint ist jeweils noch ein "e" an das arrivé drangehängt werden, das wird dann also zu einem "arrivée".



Müsste es nicht es-tu ohne T heißen? :-?

Saki

Re: Français

Beitragvon Saki » 16.03.2012, 20:25

Ja, und je nach Geschlecht des "tu"s arivé(e)

Cigale
ist am Tag 5x hier
Beiträge: 219
Registriert: 07.11.2008, 16:51
Geschlecht: weiblich
Jahr: 08/09

Re: Français

Beitragvon Cigale » 17.03.2012, 16:09

Jordan hat geschrieben:
Cigale hat geschrieben:"Est-tu bien arrivé à Berlin?" oder "Est-ce que tu es bien arrivé à Berlin?"

Die erste Variante ist etwas eleganter, klingt einfach "runder". Bei beiden Fragen muss für den Fall, dass ein weibliche Person gemeint ist jeweils noch ein "e" an das arrivé drangehängt werden, das wird dann also zu einem "arrivée".



Müsste es nicht es-tu ohne T heißen? :-?


Oh ja, natürlich, danke Jordan! Also LaLaLand, falls es noch nicht zu spät ist, das "t" am Ende gehört da nicht hin...
Don't be dismayed by good-byes. A farewell is necessary before you can meet again. And meeting again, after moments or lifetimes, is certain for those who are friends. (Richard Bach)


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast