Litauisch - Lietuviu

In diesem Forum kannst Du in einer Fremdsprache schreiben und so die Sprache Deines Austauschlandes kennenlernen oder drinbleiben ;)
Cassieopeia
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 07.04.2013, 13:44
Organisation: privat • Rotary
Jahr: 2013 • 13/14
Land: Mosambik • Litauen

Litauisch - Lietuviu

Beitragvon Cassieopeia » 07.04.2013, 20:56

Hallo :)

Ich fliege im Sommer für ein Jahr nach Litauen und wollte fragen, ob hier jemand ist, der Litauisch spricht.
Falls ja, wie ist es euch mit dem Sprache lernen ergangen und kennt vielleicht jemand ein gutes Lehrbuch?

Liebe Grüsse, Cassandra

Benutzeravatar
Schül.Aust.Messe
ist öfter hier
Beiträge: 14
Registriert: 23.03.2013, 18:04

Re: Litauisch - Lietuviu

Beitragvon Schül.Aust.Messe » 10.04.2013, 18:47

Hallo Cassandra,

leider kann ich kein Litauisch, aber ich lerne gerade Arabisch mit einem Buch von Berlitz und habe eine Freundin, die Dänisch mit einem Buch von Pons gelernt hat. Beide Verläge kann ich dir empfehlen - ich denke, die Bücher werden für jede Sprache ungefähr gleich aufgebaut sein. Guck doch einfach mal nach, ob es von den beiden auch Bücher für Litauisch gibt :)
Achtung: Ganz wichtig finde ich immer, dass du auch eine CD oder CD-Rom dabei hast, damit du die Sprache auch hörst. Dies wird gerade am Anfang deines Litauen-Jahres sehr hilfreich werden, wenn du an den Klang der Sprache schon gewöhnt bist!

Ich hoffe, mein Beitrag hilft!
Liebe Grüße,
Charly
www.schueleraustausch-portal.de

Gast

Re: Litauisch - Lietuviu

Beitragvon Gast » 05.06.2013, 10:46

Du kannst ja mal hier versuchen:
http://www.loecsen.com/travel/0-en-14-2-24-free-lessons-lithuanian.html
oder hier:
http://www.debeselis.net/lessons.php
oder als Video Kurs:
[url]http://www.youtube.com/watch?v=b36SXjsfCmA
[/url]

Meist gibt es für englisch-litauisch mehr.
Und ein kleiner Tipp: Wörterbücher erst in Litauen kaufen.
Für die Litauer ist Deutsch die 2. oder 3. Fremdsprache,
da gibts es deshalb deutlich mehr Wörterbücher und bessere als in Deutschland ;-)

Elo

Re: Litauisch - Lietuviu

Beitragvon Elo » 05.06.2013, 20:17

Beim Wörterbuchkauf ist aber auch dann Vorsicht geboten, denn es bringt so einige Probleme mit sich, wenn man ein Wörterbuch kauft, was für litauische Deutschlerner gedacht ist, statt umgekehrt. Wobei es auch möglich ist, dass dass es keine wirkliche Alternative bei solchen Sprachen gibt, ist zumindest für Estnisch so, außer man ist gleich so ambitioniert und legt sich ein 5kg-Klotz für Philologen für ein kleines Vermögen zu. Es steht dann zwar neben rennen rannte, ist gerannt, dafür wird aber überhaupt nicht auf die Besonderheiten der Litauischen Sprache eingegangen (Ausnahmen in der Konjugation, Deklination insgesamt).

Für einen kleinen Einblick in Sprachen, zu denen es sonst nicht viel Lehrmaterial gibt, finde ich die Kauderwelsch-Reihe gut. Man kann sich schonmal mit der grundlegenden Struktur der Sprache auseinandersetzen, auf der CD ein bisschen reinhören und wichtige Sätze und Wörter lernen. Viel mehr schaffen die meisten vorher sowieso nicht. Umso toller fand ich es, nach ein paar Monaten Estland das Kauderwelsch rauszuholen und festzustellen, dass ich die Sätze, die ich vor einem halben Jahr noch mit großen Augen angestarrt habe und dachte "Das kann ich mir nie merken" auf einmal verstanden habe.

Gast

Re: Litauisch - Lietuviu

Beitragvon Gast » 06.06.2013, 08:00

Den Kauderwelsch mag ich, persönlich, jetzt wieder nicht,
weil er einfach so viele Fehler enthält.
Aber für einen ersten Einblick ist er ganz gut.

Das mit den Wörterbüchern stimmt natürlich.
Aber im Gegensatz zum Estnischen hat das Litauische zusammen mit dem Lettischen eine ganz andere Grammatik.
Mir persönlich reichten die angaben im Wörterbuch deutsch-lit./let. und lit/let-deutsch immer sehr gut aus.
Meist verwendet man es auch, nur um Wörter herauszufinden.

Benutzeravatar
Scylla
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 14.01.2015, 14:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat | ???
Jahr: '07 | ???
Land: Japan - Fukui ♡ | ???

Re: Litauisch - Lietuviu

Beitragvon Scylla » 14.02.2016, 16:51

Sveiki! :mrgreen:
Aš dabar mokausi lietuvių kalbos bibliotekoje. Ši kalba yra labai įdomi. (??? :lol: )

Ok, Litauisch ist eine der interessantesten Sprachen, die ich je gesehen habe! Zuerst wollte ich nur ein paar Phrasen lernen für meine kurze Reise, aber ich jetzt hat es mir die Sprache total angetan. :loveyou: Ich hoffe, dass ich bis Mai soviel gelernt habe, dass ich mich einigermaßen verständlich machen kann (Ich bin optimistisch und habe zwei Monate Ferien^^). Mal schauen, wie viel ich schaffe.

Iki!


Social Media

       

Zurück zu „Sprachen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast