Mein Weg zum PPP oder Warten auf den Lottogewinn

In dieses Forum kommen Beiträge von Mitgliedern, die von ihrem Austauschjahr berichten. Hier kann man nur antworten, schreibe Deinen eigenen Beitrag einfach in ein anderes Forum evtl. wird es hier hineingeschoben.
fboys4life
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 650
Registriert: 02.11.2006, 18:53
Geschlecht: männlich
Organisation: GIVE (PPP)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Dortmund

Beitragvon fboys4life » 23.02.2007, 14:19

hey , der bericht ist echt cool , ich hab das stipendium auch gekriegt , bin bei GIVE (PPP) und hab übers gesamte wochenende mal nichts zu tun , u.a weil ich krank bin =(
sollte ich auch nen livebericht schreiben?
ich kann mich an jede einzelne frage , an jedes detail etc. erinnern.
wenn jemand möchte , dass ich auch sowas in der art schreibe , einfach kurz schreiben , dann mach ichs gerne , mir is eh langweilig =D

kiba

Beitragvon kiba » 02.03.2007, 15:05

@fboys4life: oh ja, das wär cool 8)

Gast

Beitragvon Gast » 09.08.2007, 20:57

hay
ich habe mich vor kurzem für das stipendium mit partnership international
beworben das waren ganz schön viele bögen zum ausfüllen...
danke für die vielen tips die ich aus euren berichten entnehmen konnte jetzt kann ich mich schon ein bisschen auf das gespräch vorbereiten falls ich eingeladen werde.
Ich schreibe dann nochmal wenn ich eine antwort bekommen habe

ciao

Gast

Beitragvon Gast » 15.10.2007, 17:30

hey,
ich würde mich auch gerne fürs PPP bewerben und würd mich freuen, wenn jemand, der das schon gemacht hat mir ein paar Fragen beantworten könnte...
1. Bewirbt man sich mit dem halb- oder Ganzjahreszeugnis der neun?

2. Muss das Zeugnis wirklich soo gut sein? Habe mal gehört der Schnitt muss unter 1,5 sein, andere sagen aber, 2,0 würde auch reichen..was stimmt denn jetzt?
(reicht auch eine 2-3 in Englisch?)

3. War/ist jemand von euch bei YOUTH FOR UNDERSTANDING und kann mir vielleicht davon berichten? Ist das z.B. genauso, wie bei AFS oder sehr anders..?
ciao

Benutzeravatar
Stefan
Da Chef
Beiträge: 3619
Registriert: 23.01.2002, 01:00
Geschlecht: männlich
Organisation: Give
Jahr: 96/97
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, WI
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon Stefan » 15.10.2007, 19:13

Benutze bitte einmal die Suche, dann wirst Du zu jedem Thema etwas finden. Dies ist nicht das richtige Thema dafür!
Austauschschülerliste mit Flugliste. Shirt-FAQ.
Benutzt bitte auch die Suchfunktion.

Schlaflos in Kassel | Planlos in Münster | Früh in Göttingen | Warten in Erfurt

Imke

Re: Mein Weg zum PPP oder Warten auf den Lottogewinn

Beitragvon Imke » 05.11.2007, 19:59

huhu...
ich habe eine frage...ich habe mich für das ppp beworben und habe jetzt bald mein auswahlwochenende...ich bin so aufgeregt und werde langsam nervös.
ich habe erfahren das dort ein politischer test gemacht wird..weißt du noch was da für fragen vor kommen?
ich danke euch jetzt schon...
tschüüssiiee

Benutzeravatar
Faby89
wohnt im Forum
Beiträge: 2125
Registriert: 05.06.2006, 01:27
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsdauer: 12 Monate

Re:

Beitragvon Faby89 » 05.11.2007, 22:37

Stefan hat geschrieben:Benutze bitte einmal die Suche, dann wirst Du zu jedem Thema etwas finden. Dies ist nicht das richtige Thema dafür!


das gilt auch für dich... viel Infos gibts erstens hier: viewtopic.php?f=3&t=2110
dann gibts im Allgemeinen einen PPP-thread für jeden Jahrgang und die Orgaforums der einzelnen PPP-orgas. Da solltest du bestimmt Hilfe finden
Nick, mein Hostdad hat geschrieben:We will use a morphing program on the computer and slowly morph your and Sam's picture and keep sending those pictures to Germany, and at the end you look like Sam and we send him home and keep you here!
Sam, mein Hostbrother hat geschrieben:maybe we can adopt you!
Mrs. Meunier, Banddirector hat geschrieben: We'll lock him up in the band dungeons when he leaves.

chelsey

Re: Mein Weg zum PPP oder Warten auf den Lottogewinn

Beitragvon chelsey » 02.12.2007, 17:21

Hallo, @ fboys4life

ich bin ein sechzehnjähriges mädchen, das sich auch beim ppp beworben hat und auch bei der organisation give. gestern habe ich eine antwort bekommen, dass ich in der endrunde bin *freu*. Es stand aber auch nur noch darin, dass das Auswahlverfahren im januar 2008 beeendet sein wird und sie mir momentan keine weiteren infos geben können.

Könntest du mir sagen was jetzt kommt? meines wissens kommt doch jetzt das gespräch mit den abgeordneten, oder? wie verlief es bei dir? was für fragen wurden dir gestellt?

würde mich super auf eine antwort freuen

gruß aus berlin

chelsey

fboys4life
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 650
Registriert: 02.11.2006, 18:53
Geschlecht: männlich
Organisation: GIVE (PPP)
Jahr: 07/08
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA
Wohnort: Dortmund

Re: Mein Weg zum PPP oder Warten auf den Lottogewinn

Beitragvon fboys4life » 30.12.2007, 09:50

hey chelsey , schick mir ne private nachricht oder adde mich in AIM: kayb0bwOw
ich kann hier im forum jetzt nich reden.

Gast

Re: Mein Weg zum PPP oder Warten auf den Lottogewinn

Beitragvon Gast » 10.02.2009, 16:16

hey leute
ich habe gerade telefonisch erfahrend as ich im program bin undzwar für 09/10
ich hatte nur das gruppen gespräch diese runde da also und mehr nicht:P
also macht euch ma nicht zu große sorgen
das wichtigste ist das ihr einen bleibenden eindruck hinterlasst und das die meinen das ihr der perfekte typ seit um in amerika etwas über das neue (nicht mehr unter hitler) deutschland zu erzählen dun denen das zu erklären
ich habe nur eine durschnitt von 2,6 und hatte aber keien probleme obwohl eenglscih ne 4
das liegt aber an der lehrerin bei der ist man in son ner schublade...:-/
naja ich hoffe ich konnte euch damit ein bissl die angst nehemn
gruß tt


Social Media

       

Zurück zu „Live-Bericht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast