LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

In dieses Forum kommen Beiträge von Mitgliedern, die von ihrem Austauschjahr berichten. Hier kann man nur antworten, schreibe Deinen eigenen Beitrag einfach in ein anderes Forum evtl. wird es hier hineingeschoben.
Benutzeravatar
wikingerlein.
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 421
Registriert: 09.11.2009, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: iowa, usa
Wohnort: koenigstein im taunus ♥

LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon wikingerlein. » 26.07.2010, 01:58

ich sitze gerade hier und es ist gerade mal 7.10pm, bei euch schon suesse 1.10am. ich bin letzten sonntag in america angekommen, und kann es immernoch nicht glauben. ich bin erst am samstag bei meiner gastfamilie und ich glaube erst dann wird es alles real. ich habe hier eine tolle zeit, keine frage, mit tollen menschen. ich vermisse deutschland noch nicht. es ist noch urlaubsfeeling. nur die ganzen mails, und facebook kommentare bringen mich auf den boden zurueck und das zwischen mir und frankfurt gute 8000km liegen. aber so ist es nunmal.
heute war also tag 7 und es geht 'drunter und drueber'.
ich bin total im english sprechen drin, man glaubt es kaum. mir faellt es wirklich total schwer deutsch zu reden, geschweige denn zu schreiben. aber erstmal zu den ersten tagen.
sonntag bin ich gegen 8.05pm in boston ortszeit angekommen (etwa 2am deutschland) und war schnell durch die immigration durch, aber mein gepaeck hat gedauert. zoll keine minute und dann musste ich aber noch auf den zuerich flieger warten. fuer mich gings dann also erst so gegen 11 los richtung vermont, und um 0.50am wurden wir dann frenetisch von den returnees empfangen. :) wir wurden also begruesst und haben unsere zimmer schluessel bekommen (meiner ging nicht) und ich bin dann etwa um 2 tot ins bett gefallen, immerhin war ich schon seit 9am deutscher zeit wach. also wirklich 23stunden.
morgens gings dann zum fruehstueck wo ich dann pat und stephie getroffen habe und viel gedrueckt wurde. danach war die parade der nationen und dann gings in unsere homerooms. mein homeroom sind die washington wolfes west, wie www's. :) meine homeroom lehrerin ist kathy und wundervoll. jedenfalls haben wir dann homeroom gemacht und etwas life in america, weil sie auch gleichzeit meine LiA lehrerin ist. um 12 gings zum lunch und um 2 gab es eine campus fuehrung. danach hatten wir frei, um 6 war wieder essen und um 7.30pm haben wir uns zum dance getroffen. welcome dance. :)

Bild
lisa,stephie & ich
Bild
mandy, zoa, lisa, stephie &ich

curfew war um 11 und ich war tod muede also bin ich schon um kurz vor 11 gegangen. inzwischen hatte ich schon meinen schluessel und meine roommate (italienerin, total lieb) war auch um 11 da.
dienstags gingen dann die richtigen klassen los. fruehstueck um 8, homeroom um 9, life in america um 9.15am, current issues um 10.10am, history um 11.05 und dann lunch. nach dem lunch gings zu english und das war auch seeehr amuesant. meine erste activity (abgesehen vom dance) (wir muessen 12 machen, 1-4 sind pro tag moeglich) war cheerleading, danach arts&crafts und danach movie (blind side). war insgesamt ein wirklich angenehmer tag. :) dienstag hatten wir unser spiel im volleyball tournament was wir knapp verloren haben, aber so ist es eben. abends waren wir noch im schwimmbad, und so hatte ich nach 3 tagen schon 6 activities, yeah.
mittwoch+donnerstag verliefen ruhig, und freitag ging es dann nach BOSTON! wir sind um 7am losgefahren und es war kalt, rainy und ich war muuuuede :( ich war im ersten bus (wir sind classen weise gefahren) und somit hab ich auf alle maedels gewartet :P
wir sind erst los zum quincy market und ich hab abercrombie fuer ne stunde unsicher gemacht, auch wenn ich mir im endefect nur ein shirt gekauft habe. danach hatten wir zwei maedels verloren aber wir sind dann weiter und waren dann schliesslich bei victoria's sectret wo ich mir eine schlafhose und ein top gekauft habe. danach hats angefangen zu regnen und wir haben uns auf den weg downtown gemacht. einen schnellen stopp bei mc's mit grossen auswirkungen: zoa hat ihr portmonaie verloren :( aber wir konnten dadruch ja nicht aufhoeren weil wir noch 3 stunden zeit hatten und sind dann zu h&m wo ich mir zwei shirts, einen pulli und eine jeansshorts gekauft hab. war ein toller tag und ich habe eine menge bilder gemacht. :)

Bild
vorm abercrombie

Bild
hetty, claudi, jessy (hinten), ich , lisa & zoa

gestern durften wir dann 'ausschlafen', brunch war von 10-12, und classes ab 1pm. wir sind so um 11 zum brunch also und haben uns dann noch ein paar minuten in die sonne gelegt und rumgechillt. es war tolles wetter in dem moment!

Bild
lisa, stephie & ich




heute war dann strand und keine classes angesagt, yeah! wir also alle in kurzen hosen und tops an den 'strand', aka see und haben uns dann erstmal hingelegt (wir sind um 8am gefahren -.-) und dann wurds kalt. wind ist aufgekommen, extremer wind und wir sind alle halb eingefroren und waren froh das wir um 3 wieder in die busse durften. vorhin haben wir dann nochmal waesche gewaschen, die gerade im trockner ist, und um kurz vor neun gehts wohl einen film schauen. jedenfalls. das war woche eins, woche zwei wird voller. :) montag baseballgame, dienstag hypnotiseur show, mittwoch volleyball finale, donnerstag talent show, freitag dance. und naja. nebenbei: ich hab einen infect am fuss. however, ich darf nicht joggen (fang ich schon mal an) und naja. sowas eben.

soweit mein erster live-bericht. ich hoffe es wird verschoben.
soweit von mir, auf bald. (: wer noch mehr (vorbeireitungen)
erfahren will: http://thethingswhichremain.blogspot.com/ (:
Bild
facebook / usablog / vblog / twitter
11/09/2009 BEWORBEN // 11/24/2009 AWG // 11/27/2009 VERTRAEGE BEKOMMEN
03/25/2010 GASTFAMILIE BEKOMMEN! Bild
07/18/2010 AUF NACH BOSTON! looove. ♥

Maren
gehört zum Inventar
Beiträge: 1081
Registriert: 05.01.2009, 12:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: AYUSA
Land: USA, AZ, Mesa
Wohnort: NRW

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon Maren » 26.07.2010, 12:07

Gefällt mir gut, freue mich auf weitere Berichte von dir :)
Bild

schoki
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 941
Registriert: 28.02.2009, 12:11
Geschlecht: weiblich
Organisation: Ayusa|privat
Jahr: 10/11 | 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: WI, USA ♥ Finnland
Kontaktdaten:

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon schoki » 26.07.2010, 16:37

Hört sich toll an. Wie lange bist du denn eigentlich in diesem Camp ?
Bild
Homepage | malbuch | Blog | along for the ride - Finnland

19.12.2009 Erfroren in Frankfurt 30.01.2010 Eingeschneit in Köln - Weltenbummler bei Globetrotter 17.04.2010 Wiesen-Chiller in Dortmund 19.06.2010 Verewigt in Düsseldorf
17.06.2009 Teilnahmebestätigung 19.01.2010 Gastfamilie 18.08.2010 Auf nach Wisconsin 24.06.2011 Deutschland ich komme 18.07.2013 Hei Finnland

Benutzeravatar
wikingerlein.
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 421
Registriert: 09.11.2009, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: iowa, usa
Wohnort: koenigstein im taunus ♥

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon wikingerlein. » 26.07.2010, 21:20

danke schoen. (:
ich fliege diesen samstag gegen sieben richtung chicago und dann um 12 nach cedar rapids und bin dann etwa gegen eins da. (:
Bild
facebook / usablog / vblog / twitter
11/09/2009 BEWORBEN // 11/24/2009 AWG // 11/27/2009 VERTRAEGE BEKOMMEN
03/25/2010 GASTFAMILIE BEKOMMEN! Bild
07/18/2010 AUF NACH BOSTON! looove. ♥

Benutzeravatar
träumer8152
ist neu hier
Beiträge: 9
Registriert: 25.07.2010, 19:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: Zürich - Vorstadt

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon träumer8152 » 26.07.2010, 21:33

toller Bericht :D hör nie auf zu schreiben, ich freue mich auf Neues von dir :) grüsse aus zürich

Benutzeravatar
ini
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 561
Registriert: 31.10.2008, 15:21
Geschlecht: weiblich
Organisation: Kaplan
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 5 Monate
Land: Salt Lake City, UT ♥
Wohnort: Oberursel

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon ini » 07.08.2010, 13:02

Erzähl darüber, wie deine Familie dich am Flughafen empfangen hat, wie du Volleyball spielst usw. <3 Und mach Bilder von deinem Zimmer, wenn du alles aufgehängt hast.
Bild

"HEY GERMANY! what youre talking bout?"
- photography teacher

Benutzeravatar
wikingerlein.
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 421
Registriert: 09.11.2009, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: iowa, usa
Wohnort: koenigstein im taunus ♥

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon wikingerlein. » 12.08.2010, 06:45

suess. (: vielleicht komm ich am wochenende mal dazu mehr zu schreiben. ♥
Bild
facebook / usablog / vblog / twitter
11/09/2009 BEWORBEN // 11/24/2009 AWG // 11/27/2009 VERTRAEGE BEKOMMEN
03/25/2010 GASTFAMILIE BEKOMMEN! Bild
07/18/2010 AUF NACH BOSTON! looove. ♥

Benutzeravatar
wikingerlein.
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 421
Registriert: 09.11.2009, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: iowa, usa
Wohnort: koenigstein im taunus ♥

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon wikingerlein. » 28.08.2010, 19:32

heeeey guys. :) ich versuche mal deutsch zu schreiben, aber vegebt mir falls ich es nicht ganz durchhalte. ich bin jetzt seit 6 wochen drueben, seit 4 wochen bei meiner hostfamily, und seit die schule mittwoch angefangen hat ist es really awesome! ♥

die schule laeuft hier so ab: wir haben a-block tage und b-block tage. also immer abwechselnd ;) ich bin ein senior, mach also abschluss und alles.

mein stundenplan is pretty easy.
a1/b5 8:15-9:43
a2/b6 9:47-11:15
a3/b7 11:19-1:17
a4/b8 1:45-3:15
seminar 1:21-1:41

also. 1st semester
a1 senior release (freistunde)
a2 chemistry
a3 web design (+lunch)
a4 p.e. & health
b5 art
b6 food&nutrition
b7 american history (+lunch)
b8 precalculus

verstanden?! dienstag hatten wir unser erstes volleyball game der season. wir haben alle drei spiele gewonnen! (fresh/soph; JV; varsity) heute war das erste football spiel der saison und das team hatte die football sachen in der schule an, und die cheeleader ihre kleider ;) es ist echt really cool. hab ein paar wirklich liebe leute getroffen und so langsam wirds.
aber (lacht mich aus). mathe is so schwer. ich bekomms im moment kaum auf die reihe, aber so ist das eben.

unsere noten werden taeglich (bzw nach jeder stunde, so ist es jedenfalls geplant) akualisiert, und wir koennen sie auf einer speziellen seite nachschauen.

mein fuss (achillessehnen entzuendung seit 2 wochen) war wieder besser, aber today nach dem football game konnte ich nicht mehr laufen, weil ich gestern pe+volleyball hatte, war etwas viel.

zum football game: ich war nicht bei meiner schule, weil die auswaerts waren und ich kein plan hatte hinzukommen. ich war beim spiel von meinem gastcousin, er ist im jv team (also das 2.te team) und die haben um 6 gespielt, varsity (1.team) um 8h. jv hat total abgeloost, aber er hat alles versucht und war der beste spieler heute. naja. jedenfalls, im 4ten quarter, es waren nur noch 9 sekunden im spiel zu spielen, er hatte den ball und wollte noch nach vorne sprinten, wird getackelt und faellt eben hin. aber normal, rollt sich ab. und einer von west liberty hats nicht gecheckt und rennt total ueber ihn rueber. kommt auf seinem knoechel auf und naja, er ist immernoch in der notaufnahme. :( wird nicht leicht fuer ihn, er hat es ziemlich schwer in der schule (er hatte mit 8 augen krebs und hat sein rechts auge verloren) und naja. mal schauen. ich hoffe es dauert nicht laenger als 3 wochen.

das jv team hat 32:0 verloren (4. touchdowns, 3 hits), das varsity team hat aber 27:13 gewonnen (3. touchdown, 5 hits glaub ich). yay.:) meine schule hat heute hochhaus verloren, aber das passiert.

ich glaube das wars erstmal. achja, wer einen blick auf meine noten werfen will: Bild

ist lang geworden, ich weiss. samstag hab ich abends sturmfrei, sonntag haben wir ein ef-meeting, naechste woche muss ich mal shoppen gehen, freitag ist das erste home-football game, donnerstag haben wir volleyball match, samstag geh ich zu einem HAWKEYE game! ♥ so nice.
college football. aaaarw. :)
Bild
facebook / usablog / vblog / twitter
11/09/2009 BEWORBEN // 11/24/2009 AWG // 11/27/2009 VERTRAEGE BEKOMMEN
03/25/2010 GASTFAMILIE BEKOMMEN! Bild
07/18/2010 AUF NACH BOSTON! looove. ♥

Benutzeravatar
wikingerlein.
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 421
Registriert: 09.11.2009, 17:26
Geschlecht: weiblich
Organisation: EF
Jahr: 10/11
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: iowa, usa
Wohnort: koenigstein im taunus ♥

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon wikingerlein. » 05.10.2010, 00:09

4th october 2010 - monday

wow, ich kann es wirklich noch nicht ganz glauben das ich jetzt schon seit 10 wochen drueben bin, oder fast irgendwie. ich bin bald seit 3 monaten hier, das ist wirklich unglaublich fuer mich.
ich weiss gar nicht worueber ich reden soll, fuer mich lass ich lieber meine stimme sprechen, ich hab im moment leider wieder eine entzuendung in der hand, die wollen mich nicht in ruhe lassen.
so, das video ist von gerade, und sonst? have fun with it.
http://www.youtube.com/watch?v=7Aw3gE-wCmY
Bild
facebook / usablog / vblog / twitter
11/09/2009 BEWORBEN // 11/24/2009 AWG // 11/27/2009 VERTRAEGE BEKOMMEN
03/25/2010 GASTFAMILIE BEKOMMEN! Bild
07/18/2010 AUF NACH BOSTON! looove. ♥

shine
ist neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 09.12.2010, 00:39

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon shine » 09.12.2010, 00:50

helau,ich bin garnicht soweit von dir entfernt,ich bin sogar schon gegen leute aus deiner schule cross country gelaufen.
ich gehe in mason city zur high school,vielelicht hast du ja schonmal durch die schule gehoert,durch sport oder musik.

tanjastreicher
ist neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 18.06.2011, 00:13

Re: LIVEBERICHT / ein jahr weg / iowa ich komme!

Beitragvon tanjastreicher » 24.06.2011, 11:07

Danke für den tollen Bericht iowa habe ich mir auch schon mal als Reiseziel angedacht nachdem ich auf dem Sprachreisen und Sprachschulen Vergleich relativ gute Kritiken über die USA gelesen habe. Es ist schön einmal einen genaueren Überblick zu erhalten. Dadurch kann man gleich viel besser sehen, wie es dort ist.


Social Media

       

Zurück zu „Live-Bericht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast