Ecuador - mi viaje a un país encantado

In dieses Forum kommen Beiträge von Mitgliedern, die von ihrem Austauschjahr berichten. Hier kann man nur antworten, schreibe Deinen eigenen Beitrag einfach in ein anderes Forum evtl. wird es hier hineingeschoben.
Benutzeravatar
Eiskaffee
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4039
Registriert: 17.05.2007, 21:12
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V.
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Ecuador

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Eiskaffee » 19.02.2008, 16:09

Ich hoffe, du schreibst auch wirklich regelmäßig weiter, wenn du in Ecuador bist; ich liebe deine Texte :loveyou:

Das mit deiner Gastschwester ist wirklich dumm; aber man kennt ja das unglaublich interessierte und offene Verhalten der meisten Deutschen gegenüber Ausländern :roll: Aber naja, immerhin verstehst du dich super mit ihr, da hattest du ja Bedenken... Ist doch schonmal was :D

Benutzeravatar
Jojo
ist öfter hier
Beiträge: 28
Registriert: 16.01.2008, 18:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V.
Jahr: 2008
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Südafrika
Wohnort: B-W

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Jojo » 19.02.2008, 19:24

Lemony hat geschrieben:
Wir kommen an, alle schauen mich mit dem Karla-wer-zum-Teufel-ist-das-denn-Blick an. Das ist Maria, aus Ecuador - aha.
Bestenfalls kam noch ein Hallo. Nicht ein einziger hat sie umarmt, willkommen geheißen oder wenigstens ein paar Sätze mit ihr gewechselt. Furchtbar!
Auch nachdem ich mehrmals wiederholt habe, dass sie Deutsch kann und sicherlich gerne mit euch reden würde, nein, keiner erbarmte sich. Während der Rest in kleinen Grüppchen die Wochenendberichte in Rekordtempo preisgibt stehe ich neben ihr und kann ahnen, was sie sich in dem Moment gedacht hat. :roll:

:huhu: Karliiii......... ich hab mir jetzt auch mal deine Texte durchgelesen....
Naja... am schlimmsten fand ichs in der pause, als eine person [ich nenn sie jetzt mal so] gekommen ist und fragt wie alt sie (maria) denn ist? und ob sie denn deutsch spricht? das ist doch blöd wenn man da sitzt man wird nicht selbst gefragt wie alt man ist, sondern nach dem mott "wie alt ist die denn, ich kann mit der nicht sprechen".
ich glaube maria hat das schon mitbekommen, so gut versteht sie ja deutsch....
man kann ja wenigstens mal fragen wie alt sie ist und wenn sie das nicht versteht wird sie sich schon irdengwie äußern können...

naja aber nett ist sie auf jeden fall, nur fand ichs ein bisschen schade dass sie (auf jeden fall nciht in meiner anwesenheit) nichts von sich aus gesagt hat. ich hab ja nicht erwartet, dass sie jetzt wie ein wasserfall losplappert, aber so ein paar wenige sätze....naja sie ist ja auch erst seit ein paar tagen da!
Bild

Benutzeravatar
la patiperra
gehört zum Inventar
Beiträge: 1686
Registriert: 14.11.2007, 20:06
Geschlecht: weiblich
Organisation: AFS

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon la patiperra » 19.02.2008, 19:42

@jojo geht ihr auf die gleiche schule oder wie :o sry fürs ot :schuechtern:

Benutzeravatar
Jojo
ist öfter hier
Beiträge: 28
Registriert: 16.01.2008, 18:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V.
Jahr: 2008
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Südafrika
Wohnort: B-W

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Jojo » 20.02.2008, 15:15

wir zusammen auf der gleichen schule und waren bis letztes jahr in einer klasse, aber jetzt wurden die klassen getrennt. :(
und sie ist meine beste freundin :)
Bild

läigöchen

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon läigöchen » 20.02.2008, 18:05

dien text is voll spannend...... und das willkommenschild is total goldig:D kommt deine gast sis jetzt jedentag mit zur schule?

Elo

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Elo » 20.02.2008, 20:58

:jumper:
Zuletzt geändert von Elo am 29.03.2010, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jojo
ist öfter hier
Beiträge: 28
Registriert: 16.01.2008, 18:35
Geschlecht: weiblich
Organisation: Experiment e.V.
Jahr: 2008
Aufenthaltsdauer: 6 Monate
Land: Südafrika
Wohnort: B-W

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Jojo » 21.02.2008, 20:43

@Karli: Oh zurzeit wäre ich so gern bei euch in der Klasse... bei mir ist es grad so langweillig, ich sitz als einzige weibliche Person auf der rechten seite mit 6 jungs von denen zwei die ganze Zeit nur schwachsinn labern (sowas wie: ey man du bist voll der idiot.. dann der andere: nein du bist voll der idiot...usw....)da wär ich sooo gern bei euch da drüben :-?

Ich denke auch mal, dass sie, wenn sie länger hier ist, mehr spricht... wär eigentlich logisch^^
Kommst du morgen mit ihr ins Leichti???
Aber ich finde echt, dass sie irgendwie talentiert ist, wenn du sagst sie hat das mit dem Volleyball ewig schnell hinbekommen, das war ja auch mit dem Einradfahren so, das konnte sie ewig schnell.....da sie ja auch gut segelt würde das iwie zusammenpassen....

Ach ja noch was: Du kannst das echt gut schreiben, richtig spannend :)
Bild

Elo

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Elo » 09.03.2008, 19:24

:jumper:
Zuletzt geändert von Elo am 29.03.2010, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.

Elo

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Elo » 24.03.2008, 18:08

:jumper:
Zuletzt geändert von Elo am 29.03.2010, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.

~Ly~

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon ~Ly~ » 24.03.2008, 18:37

Lemony...

...Weisst du noch, Seelenfreunde fürs Leben? :mrgreen:

Ach, wie ich mich noch an unsere "gemeinsame" Zeit errinere... Wie oft schwärmten wir von den gleichen Ländern, wie oft diskutierten wir.... Es war immer toll...

Und dein ATJ lag auch für mich immer in weiter Ferne. Auch wenn wir nicht mehr so oft chatteten, ich las immer deine Berichte und Beiträge... Und morgen geht es los für dich...

...Auch ich kann nicht viel mehr, als dir alles Gute, viel Spass und Erfolg zu wünschen. Auch wenn dir das schon 1000mal gesagt wurde, auch ich sage es dir - weil man einem ATS nichts anderes wünschen kann, weil wenn man selber noch nicht im ATJ war (wie ich zB) weiss man nciht, wie es im ATL ablaufen wird, wie man sich im ATL fühlen wird. Ich wünsche dir alles Gute! :mrgreen:

(Ich hab dir mal eine PN geschrieben; hast du die bekommen?)

Benutzeravatar
quietscheentchen
gehört zum Inventar
Beiträge: 1610
Registriert: 22.03.2008, 21:31
Geschlecht: weiblich
Organisation: (YFU)
Jahr: (09/10)
Land: (ecuador)
Wohnort: hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon quietscheentchen » 24.03.2008, 20:10

wow... morgen gehts los...man ich glaub wenn für mich der tag mal kommen wird ich glaub ich würd durchdrehen...auch wenn ich dich nich kenne wünsch ich dir auch die gleichen sachen mit viel spaß viel erfolg und so weiter :mrgreen: und ich hoffe du schreibst schön wie es da so ist ich ibn auch am überlegen ob ich mich für dieses land nich auch bewerben sollte^^
Bild
14.06.'08: emotional(er) in Hamburg||29.07.'08: durchkonjugiert in Hamburg||07.08.'08: th battlen US5 in Hamburg
17.08.'08: schicksalhaft in Osnabrück||19.10.'08: Riesen-BT mit Klaus-Bärbel in Bremen||02.01.'09: hungrig in Hamburg

Benutzeravatar
Kevin
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3416
Registriert: 15.07.2007, 16:24
Geschlecht: männlich
Organisation: Ayusa
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Newnan - Georgia - USA
Wohnort: Bei Kaaaaarlsruhe (in Baden)
Kontaktdaten:

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Kevin » 24.03.2008, 21:15

Ich wünsche dir alles Gute und Viel Glück in Ecuador (jetzt zum 1001sten mal)
Und denk immer dran wo du her kommst, aus BADEN :wink: :mrgreen:

Benutzeravatar
Zurfelwucker
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 912
Registriert: 29.08.2007, 21:38
Geschlecht: weiblich
Organisation: team!
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Québec <3, Canada
Wohnort: Bayern :)
Kontaktdaten:

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Zurfelwucker » 24.03.2008, 21:30

aaah lemony du schreibst soo wahnsinnig toll ich liebe es echt deine texte zu lesen :D

und auch wenn du es wahrscheinlich nicht mehr lest ich wünsch dir gaaaaaaaaanz viel spaß in ecuador und viel glück und alles gute und dass es ganz toll wird! :D :D
Bild
Bild
__
24./25. Mai: Oink Oink und Piep Piep in Frankfurt mit Doodle
http://www.myspace.com/zurfelwucker

Benutzeravatar
curia_curinna
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4435
Registriert: 23.10.2006, 22:39
Geschlecht: weiblich
Organisation: YFU
Jahr: 2008/2009
Aufenthaltsdauer: 2 Monate
Land: Uruguay (Artigas)
Kontaktdaten:

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon curia_curinna » 24.03.2008, 22:52

LEMONY :D
oh man, du hast so recht, wo sind die letzten zwei jahre hin? :D Tja und der erste Oldie macht yezz den Abflug :P
Auch wenn du es sicher bald nich mehr hören kannst, ich wünsch dir alles gut und viel glück und ne gute reise und einfach ne klasse zeit <3
Als das klingelte telefonte , treppte ich die rannte runter und türte gegen die bums ..

Benutzeravatar
Doodlelini
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 793
Registriert: 27.05.2007, 20:17
Geschlecht: weiblich
Organisation: iSt
Jahr: 08/09
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: Québec, Kanada

Re: Ecuador - mi viaje a un país encantado

Beitragvon Doodlelini » 25.03.2008, 11:20

Lemony, während ich das schreibe, sitzt du wahrscheinlich schon im Flieger oder bist sonst wie auf deiner Reise nach Ecuador. Trotzdem will ich dir noch viel Spaß, Erfolg und einfach alles erdenklich Gute wünschen :)
Du hast bestimmt eine tolle Zeit da! :D

Ich werd fleißig mitlesen, wie es dir in Ecuador so ergeht. =) Und ehrlich gesagt ist es für mich ein ganz komisches Gefühl zu lesen, dass es bei dir nun losgeht, weil ich immer gelesen hab, was es so Neues von dir gab, was du dir gewünscht hast etc. und nun ist es real geworden :o Und das macht mir klar, dass auch bei mir der Tag des Abflugs kommen wird und das macht mir etwas Angst ehrlich gesagt :lol: :wink:

Aber ich bin mir sicher, du hast ein wunderschönes ATJ, ich hoffe du meldest dich bald, damit wir wissen, wie es dir so ergeht. :)
Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.
Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.


Social Media

       

Zurück zu „Live-Bericht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast