Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Der Offtopic-Treff des austauschschueler.de-Forums. Hier hinein gehört alles, was nichts mit einem Austauschjahr zu tun hat.
Benutzeravatar
larissa.2012
gehört zum Inventar
Beiträge: 1862
Registriert: 14.05.2011, 18:42
Geschlecht: weiblich
Organisation: Aifs
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: USA, Pennsylvania
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon larissa.2012 » 05.03.2015, 17:31

one million ways to die in the west 5/10
kann man sich anschauen

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon relch » 05.03.2015, 23:09

Der Tag, an dem die Erde still stand: 5/10
Ganz in Ordnung. Das Kind nervt und die Charaktere sind sehr flach.

Die Brücke nach Terabitia: 8/10
Interessanter Wendepunkt!

Nightcrawler: 9/10

Die Karte meiner Träume: 7/10
Ganz ok, aber die Geschichte mit dem Bruder finde ich etwas zu aufdringlich. Catchy Soundtrack.
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

patrick37

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon patrick37 » 14.03.2015, 13:28

Wish I Was Here (2014) - 5/10
Ein schönes Ende dass nicht über die schwache Mitte hinweg täuschen kann.

Best Exotic Marigold Hotel (2011) - 9/10

Jackie - Wer braucht schon eine Mutter (2012) - 10/10
Einer der ganz wenigen die so perfekt sind.

Das grenzt an Liebe (2014) - 7/10
Im Prinzip sogar schlecht, da mir solche Filme aber gefallen gibt es Zusatzpunkte :)

Edge of Tomorrow (2014) - 10/10
Eines von sehr wenigen Action-Filmen der mir gefällt. Tolle Geschichte die nicht langweilig aber witzig und spannend ist.

Benutzeravatar
Grey
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3625
Registriert: 02.12.2007, 13:53
Geschlecht: weiblich
Land: USA | Slowenien

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon Grey » 12.04.2015, 00:17

Fast and Furious 7
0/10

Die vielen guten Kritiken verwirren mich. Selbst wenn man Action mag, war der Film einfach so...blöd. So Stereotype durchsetzend. So...argh. Aber cgi als Ersatz für Paul Walker mit der Wiederverwendung von Tonaufnahmen könnte immerhin einige wenige meiner vielen Kritikpunkte ein wenig abschwaechen.


The Imitation Game 7.5/10

Ich verstehe die Kritik an Cumberbatch, z.b. gehen seine rassistischen Bemerkungen gar nicht. Aber damn, he looks so dapper! :/ Ich fands auch grossartig, wie subtil er seinen Akzent verändert hat für Turing.
Ansonsten finde ich Turing einfach wichtig und seine Geschichte sollte erzählt werden. Fast überall in meinem Studium (und nein, ich studiere weder Informatik, noch Mathe, noch "was mit Computern") treffe ich auf ihn.
Zuletzt geändert von Grey am 19.04.2015, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.

patrick37

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon patrick37 » 12.04.2015, 12:26

Ping Pong Summer (2014) - 8/10
Solche Filme liebe ich, die 80er Jahre neu verfilmt.

Benutzeravatar
relch
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 897
Registriert: 05.04.2011, 20:34
Organisation: GLS; erasmus
Jahr: 10/11; 15
Aufenthaltsdauer: 11 Monate
Land: NO;UK;RU?
Wohnort: Hoth

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon relch » 12.04.2015, 13:20

50 shades of grey :goebel:
Wie viele Negativpunkte kann man hier maximal vergeben? Gibt es überhaupt eine Zahl, die negativ genug für diesen Film ist?
Ich habe gelesen, dass die Dialoge su furchtbar schlecht sind, deshalb dachte ich, das wäre das Richtige, um an einem langweiligen Samstag Abend mal was zu lachen zu haben. Die erste halbe Stunde war auch ganz amüsant. Aber ab dann ist der Streifen nur noch absolut daneben. Leute, spart euch die Zeit! Unglaublich, dass Leute für den Dreck Geld im Kino lassen! Das beste an dem Film waren die letzten 5 Minuten, in denen war nämlich irgendwie der Ton weg :clown:
einfach auf das Bild klicken. Blogeiladung? kannste haben!----------------Malen---------------Essen--------------------------------------------------------------------------------KIRKJUVAGR
Bild Bild

Benutzeravatar
Grey
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 3625
Registriert: 02.12.2007, 13:53
Geschlecht: weiblich
Land: USA | Slowenien

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon Grey » 21.04.2015, 22:49

American Beauty 7/10
Konnte ich mir gut angucken und kann auch gar nicht mehr dazu schreiben. :D

"Girl, interrupted" 5/10
Ugh. Der Hauptcharakter war anstrengend auf keine positive herausfordernde Weise und mir fehlte ein roter Faden. Die Buchgrundlage habe ich nicht gelesen.

"Le temps qui reste" 7/10
Ich fand den Film...gut. Ich habe ihn auf französisch mit deutschen Untertiteln gesehen, da mein Französisch unterirdisch ist. Ich weiss nicht, ob das etwas verfaelscht. Denn viele Szenen, die glaub emotional haetten beruehren sollen, liessen mich recht kalt. Andere dagegen fand ich schoen. Ich mochte, wie das Verhältnis zur Schwester beleuchtet wurde und die Beziehung vom Hauptcharakter und seinem (Ex-)Freund und wie sich mit dem Naeherruecken des Todes seine Entscheidung bezüglich des Angebots von Jany und ihrem Mann aendert.
Vielleicht koennte ich den Film auch besser/anders einschätzen, wenn ich mehr von François Ozon kennen wuerde.

Benutzeravatar
Charlylotte
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 919
Registriert: 09.09.2006, 18:56
Geschlecht: weiblich
Land: USA-GA; NZ; Schweden; Schottland
Wohnort: mal hier, mal da

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon Charlylotte » 26.04.2015, 18:04

Fast & Furious 7, 8/10

Es wird immer größer, die Stunts immer unglaubwürdiger, ich find's super, ich bin dabeiiiiii. Und man hat einfach gemerkt, dass der ganze Film für Paul Walker war. Ich vermisse nur Han und Gisele sehr :( Und ich hoffe, dass sie Mia im nächsten Film nicht mit Brian rausschreiben, sondern sie irgendwie wieder dazukommt und auch ein paar Actionszenen hat.
i would always be tripping over things because the ground didn't interest me in the slightest

patrick37

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon patrick37 » 01.05.2015, 02:18

#Zeitgeist (2014) - 10/10
Eine Meisterleistung von technischem Verständnis für unsere Generation (Generation Y), ausserdem schöne Geschichten.

Benutzeravatar
Scylla
ist öfter hier
Beiträge: 38
Registriert: 14.01.2015, 14:09
Geschlecht: weiblich
Organisation: privat | ???
Jahr: '07 | ???
Land: Japan - Fukui ♡ | ???

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon Scylla » 13.05.2015, 05:01

Ce qu'il faut pour vivre (Québec, 2008) 7-8/10
Es geht um einen Inuit, der an Tuberkulose erkrankt, dann von seiner Familie getrennt und in ein Sanatorium gebracht wird. Er spricht kein Französisch, kann sich nicht mit der Kultur der "Weißen" identifizieren und fühlt sich sehr einsam.
Ein echt schöner Film, das Ende fand ich aber etwas zu plötzlich und zu rasch erzählt. Der Film ist zweisprachig (Französisch und Inuit-Sprache), was ich richtig interessant fand, und es gibt auch einige längere Passagen ohne Monolog/Dialog. Leider scheint es den Film nicht auf Deutsch zu geben...

patrick37

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon patrick37 » 16.05.2015, 12:13

Focus (2015) - 7/10
Schwacher Beginn, der erst in den letzten Minuten anzieht.

Dutchess
ist wirklich nicht mehr zu helfen
Beiträge: 4082
Registriert: 05.03.2007, 18:58
Geschlecht: weiblich

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon Dutchess » 22.05.2015, 12:29

patrick37 hat geschrieben:
Best Exotic Marigold Hotel (2011) - 9/10


Da wir (Freund+Ich) den Film sowieso in der Überlegung hatten, haben wir ihn auf Grund deiner Bewertung angesehen. wir waren leider beide enttäuscht, er war einerseits langatmig und teilweise langweilig, andererseits hatte man das Gefühl, es war eine sehr "große" Geschichte, die in die 2 Stunden einfach nicht reingepasst hat. ich würde 3/10 vergeben.

patrick37

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon patrick37 » 22.05.2015, 17:35

Dutchess hat geschrieben:Da wir (Freund+Ich) den Film sowieso in der Überlegung hatten, haben wir ihn auf Grund deiner Bewertung angesehen. wir waren leider beide enttäuscht, er war einerseits langatmig und teilweise langweilig, andererseits hatte man das Gefühl, es war eine sehr "große" Geschichte, die in die 2 Stunden einfach nicht reingepasst hat. ich würde 3/10 vergeben.

Dann entschuldig ich mich mal für meinen komplett anderen Geschmack :)

Mein Filmgeschmack ist vielfach anders als andere, so habe ich viele gutbewertete Filme überhaupt nicht gerne (vor allem die "anspruchsvollen"), liebe Trash in vielen Fällen (was aber hier nicht der Fall ist) oder aber einfach ganz normale Geschichten die nicht speziell sein wollen sondern einfach erzählt werden. Ohne Drama, ohne Liebe und ohne grosse Innovationen.


Forrest Gump (1994) - 8/10
Eine wüste Bescherung (1998) - 5/10
Die Beschreibung des Filmes war leider komplett falsch und so waren meine Erwartungen auch nicht richtig, schade.

Benutzeravatar
Charlylotte
austauschschueler.de-Junkie
Beiträge: 919
Registriert: 09.09.2006, 18:56
Geschlecht: weiblich
Land: USA-GA; NZ; Schweden; Schottland
Wohnort: mal hier, mal da

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon Charlylotte » 26.05.2015, 00:45

Pitch Perfect 2 - 2/10

:-? :-? :-? :-? :-?

Und dabei liebe ich den ersten so sehr.
i would always be tripping over things because the ground didn't interest me in the slightest

patrick37

Re: Euer zuletzt geschauter Film + Bewertung

Beitragvon patrick37 » 26.05.2015, 08:04

Charlylotte hat geschrieben:Pitch Perfect 2 - 2/10

:-? :-? :-? :-? :-?

Und dabei liebe ich den ersten so sehr.


Du machst mir Angst, obwohl mich eigentlich schon der Trailer hätte warnen sollen.


Social Media

       

Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast