Kanada

Moderator: Soso♥Ca

Benutzeravatar
Kiki
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 293
Registriert: 03.07.2011, 11:52
Geschlecht: weiblich
Organisation: DFSR
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: Kanada

Beitragvon Kiki » 21.02.2013, 21:02

Ich kann dir nochmal meine Meinung sagen. Es stimmt das in den grossen Städten seeehr viele ats sind. Aber das liegt halt vor allem an der Schulwahl und das es nur für bestimmte districts ist. Ich bin mit dfsr weg und hab mich dafür entschieden weil ich keine Schulwahl wollte. Ich konnte überall hinkommen. Ich bin in prince George und wir sind 25 ats auf 5 Schulen. Ein weiterer Vorteil war das es hält weniger kostet weil man keine schulgebühren zahlen muss. Und ich wollte halt nich alles entscheiden. In meiner Stadt bin ich auch sau glücklich. Es is zwar nich die schönste aber ich kann meinen Sport machen und kann snowboarden.
Hoffe das hilft
Wer kämpft kann verlieren,
jedoch wer nicht kämpft hat schon verloren

Bild

25.02.2012 Schwebend in Wuppertal

Benutzeravatar
JuliagoesNovaScotia
gehört zum Inventar
Beiträge: 1778
Registriert: 24.06.2011, 21:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin | FSA
Jahr: 12/13 | 13 | 15
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada | Südafrika | Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Kanada

Beitragvon JuliagoesNovaScotia » 21.02.2013, 21:18

@Minka Ich bin mit Stepin hier, vor Ort (aslo Partnerorga) ist es das Nova Scotia International Student Program, und die sind beide richtig super und nur zu empfehlen! :D
Tell the world W.E. are coming!
Bild
http://www.julia-in-nova-scotia.jimdo.de
1.10.2011 Essend in Essen 21.1.2012 Verregnet in Dortmund 25.2.2012 Schwebend in Wuppertal 7.04.2012 Gastfamilie in Digby bekommen! <3 12.4.2012 Weltentdecker vs. Bagpacker - BT 10.6.2012 Ganz viel Abschiedsliebe in Dortmund

Minka
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2013, 21:46
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: Kanada

Beitragvon Minka » 24.02.2013, 12:37

Danke für die Antworten :D
Baer ich hätte da noch eine Frage, kennt irgentwer Canmore? :jumper:

Benutzeravatar
JuliagoesNovaScotia
gehört zum Inventar
Beiträge: 1778
Registriert: 24.06.2011, 21:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin | FSA
Jahr: 12/13 | 13 | 15
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada | Südafrika | Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Kanada

Beitragvon JuliagoesNovaScotia » 24.02.2013, 14:47

Kenne ich nicht, aber genau da wollte ich auch am Anfang hin :) habe ich dann doch nicht gemacht, weil ich keine Schulwahl wollte.
Tell the world W.E. are coming!
Bild
http://www.julia-in-nova-scotia.jimdo.de
1.10.2011 Essend in Essen 21.1.2012 Verregnet in Dortmund 25.2.2012 Schwebend in Wuppertal 7.04.2012 Gastfamilie in Digby bekommen! <3 12.4.2012 Weltentdecker vs. Bagpacker - BT 10.6.2012 Ganz viel Abschiedsliebe in Dortmund

Benutzeravatar
almostcanadian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 09.09.2012, 19:53
Geschlecht: männlich
Organisation: DFSR
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: Kanada

Beitragvon almostcanadian » 24.02.2013, 18:26

Minka hat geschrieben:kennt irgentwer Canmore? :jumper:

Hatte ich bisher noch nie gehört, habe aber mal eben bei Google Maps die Lage angeschaut und........ das sieht ja mal soooooooo geil aus! :D Also erst mal einfach die Lage direkt neben Banff, was super schön sein muss und dann habe ich mal eine random street in street view angeguckt und das sieht einfach nur unglaublich aus, die Häuser, die Aussicht... Ist vielleicht auch nicht überall so aber zumindest auf dieser zufälligen Straße:
Bild
Da bekommt man doch direkt noch mehr Lust auf sein Austauschjahr. Also wenn du es dir aussuchen kannst, dann würde ich Canmore auf jeden Fall in Erwägung ziehen, nach dem, was ich da so gesehen habe! :D

Benutzeravatar
Printe
gehört zum Inventar
Beiträge: 1025
Registriert: 11.04.2010, 19:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary|Experiment e.V.|ASA
Jahr: 8.9|11.12|14.15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Canada|Ecuador|Tanzania|Bolivia

Re: Kanada

Beitragvon Printe » 24.02.2013, 22:25

almostcanadian hat geschrieben:
Minka hat geschrieben:kennt irgentwer Canmore? :jumper:

Hatte ich bisher noch nie gehört, habe aber mal eben bei Google Maps die Lage angeschaut und........ das sieht ja mal soooooooo geil aus! [...] Also wenn du es dir aussuchen kannst, dann würde ich Canmore auf jeden Fall in Erwägung ziehen, nach dem, was ich da so gesehen habe! :D


du suchst den Ort, an dem du ein Jahr lang wohnen willst, wirklich nach Bildern und Google Streetview aus?? :o Weil es grade in dieser zufälligen Straße "soooo geil" aussieht?!
Wenn der Weg schön ist, lass uns nicht fragen, wo er hinführt.
A. France
Alle sagten: "Das geht nicht". Da kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht.
Unbekannt
Ten paciencia. La vida es corta. No la amargues con ideas retorcidas. Piensa que todo llegará.
Unbekannt

Benutzeravatar
almostcanadian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 09.09.2012, 19:53
Geschlecht: männlich
Organisation: DFSR
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: Kanada

Beitragvon almostcanadian » 24.02.2013, 22:56

anna.s. hat geschrieben:
almostcanadian hat geschrieben:
Minka hat geschrieben:kennt irgentwer Canmore? :jumper:

Hatte ich bisher noch nie gehört, habe aber mal eben bei Google Maps die Lage angeschaut und........ das sieht ja mal soooooooo geil aus! [...] Also wenn du es dir aussuchen kannst, dann würde ich Canmore auf jeden Fall in Erwägung ziehen, nach dem, was ich da so gesehen habe! :D


du suchst den Ort, an dem du ein Jahr lang wohnen willst, wirklich nach Bildern und Google Streetview aus?? :o Weil es grade in dieser zufälligen Straße "soooo geil" aussieht?!

Natürlich nicht! (Abgesehen davon, dass ich es mir gar nicht aussuchen kann) Ich wollte damit nur zeigen, wie cool es dort aussieht. Ein Lachsmiley am Ende des Satzes bedeutet auch meistens, dass die Aussage nicht zu 100% ernst war. ;)
Aber unabhängig davon, guckt man sich doch vor allem den Ort bzw. die Region an, die man sich aussuchen könnte. Denn viele sehr ähnliche Schulen (was die Fächerwahl usw. angeht) gibt es in Kanada ganz sicher!

Benutzeravatar
Printe
gehört zum Inventar
Beiträge: 1025
Registriert: 11.04.2010, 19:49
Geschlecht: weiblich
Organisation: Rotary|Experiment e.V.|ASA
Jahr: 8.9|11.12|14.15
Aufenthaltsdauer: 12 Monate
Land: Canada|Ecuador|Tanzania|Bolivia

Re: Kanada

Beitragvon Printe » 25.02.2013, 12:26

okay sorry für mich kam es so rüber als schaust du mal bei Google Image oder Google Maps wie es an deinem Zielort aussieht, und wenn es "cool" genug ist, entscheidest du dich dafür.

Ich möchte - unabhängig davon - nochmal betonen, dass man sich nicht zu stark auf die Ortswahl konzentrieren sollte. Damit meine ich, auch wenn eine Stadt oder eine Schule bei Googel vielleicht nicht so "schön" (was ja eh subjektiv ist) aussieht, was hat das dann im Endeffekt mit dem ATJ zu tun....also nicht wieder falsch verstehen, aber WIE euer ATJ wird, das hängt wirklich zu 99% von den Leuten ab, die ihr kennenlernt, eure Gastfamilie, und was ihr draus macht.
Die Stadt kann noch so "cool" sein, noch so viele andere Freunde, die ihr ATJ dort verbracht haben, mögen euch raten, dorthin zu gehen - und am Ende seid ihr noch enttäuscht, dass es bei euch nicht so doll lief. Wer es kann, also wenn bei der Orga die Möglichkeit besteht, würde ich wirklich empfehlen, euch einfach irgendwo hin schicken zu lassen. Ihr macht euch keinen Kopf drum später von wegen "ach wäre ich doch nach XY gegangen".
Also nochmal: macht euch nicht kaputt. Werft ne Münze, oder trefft Bauchentscheidungen. Klar kann man sich den Ort vorher mal ansehen. Aber danach sollte man nicht entscheiden, wo man letztendlich hingeht - und das gilt auch für Schulen. Wenn die eine das und das anbietet, muss das 1. in der Tat nicht mal so sein und 2. bietet dafür die andere Schule was anderes an. Oder es gibt tausend andere Sachen, die nicht in eurer Katalogbeschreibung stehen. Euer ATJ hängt nicht von so was ab. Das ATJ wir gut und es wird scheiße, ihr werdet ne aufregende Zeit erleben, aber das ist überall und an jeder x-beliebigen Schule der Fall :wink:
Wenn der Weg schön ist, lass uns nicht fragen, wo er hinführt.
A. France
Alle sagten: "Das geht nicht". Da kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht.
Unbekannt
Ten paciencia. La vida es corta. No la amargues con ideas retorcidas. Piensa que todo llegará.
Unbekannt

Minka
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2013, 21:46
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: Kanada

Beitragvon Minka » 25.02.2013, 21:25

Find ich auch;)
Danke Anna S. du hast echt recht, ich mach mich im Moment total verrückt wegen dieser blöden Regionenwahl. Ich hatte einfach total Panik, wegen diesem ganzen "was wäre wenn" Zeug.

Benutzeravatar
almostcanadian
ist jeden Tag hier
Beiträge: 52
Registriert: 09.09.2012, 19:53
Geschlecht: männlich
Organisation: DFSR
Jahr: 13/14
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: Kanada

Beitragvon almostcanadian » 25.02.2013, 21:31

Minka hat geschrieben:Find ich auch;)
Danke Anna S. du hast echt recht, ich mach mich im Moment total verrückt wegen dieser blöden Regionenwahl. Ich hatte einfach total Panik, wegen diesem ganzen "was wäre wenn" Zeug.

Dass man sich unendlich viele "was wäre wenn..."-Gedanken macht ist glaube ich vor einem Auslandsjahr total normal, egal, ob man die Region selbst wählt oder nicht. Letztendlich musst du einfach darauf hoffen, dass du dich mit den Leuten in deinem Ort und vor allem der host family gut verstehst und das Beste daraus machen. Ich mache mich auch dauernd verückt und denke, dass ich, sollte es Probleme geben, zum Beispiel denke "Och Mann, wäre ich doch nur nach B.C. gekommen" oder was auch immer. Wenn nur die Region gewählt wird, dann ist das ja noch gut, aber genau den Ort bzw. die Schule würde ich nicht unbedingt wählen wollen. Ich lasse mich einfach überraschen! :)

Benutzeravatar
JuliagoesNovaScotia
gehört zum Inventar
Beiträge: 1778
Registriert: 24.06.2011, 21:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin | FSA
Jahr: 12/13 | 13 | 15
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada | Südafrika | Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Kanada

Beitragvon JuliagoesNovaScotia » 25.02.2013, 23:28

Finde ich auch! Ich wollte auf keinen Fall Schulwahl, weil da 1. immer mehr ATS sind, weil sich andere mit der selben Orga ja dieselbe Schule aussuchen können und 2. hat man dann immer die "was wäre wenn" Gedanken! Wenn man sich nur die Region, oder selbst das nicht, aussucht kann man diese Gedanken gar nicht so haben, deswegen finde ich das sehr gut, außerdem kommt es wirklich gar nicht auf den Ort und die Schule an sondern nur auf die Leute und vor allem was man selber aus seinem Aufenthalt macht! :D
Tell the world W.E. are coming!
Bild
http://www.julia-in-nova-scotia.jimdo.de
1.10.2011 Essend in Essen 21.1.2012 Verregnet in Dortmund 25.2.2012 Schwebend in Wuppertal 7.04.2012 Gastfamilie in Digby bekommen! <3 12.4.2012 Weltentdecker vs. Bagpacker - BT 10.6.2012 Ganz viel Abschiedsliebe in Dortmund

Benutzeravatar
LeowillnachKanada
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 451
Registriert: 03.07.2011, 23:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: KulturLife
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada
Wohnort: S-H

Re: Kanada

Beitragvon LeowillnachKanada » 26.02.2013, 01:14

Ich habe Ortswahl gemacht und bin damit sehr zufrieden, allerdings habe ich mich für Ottawa für Ottawa aufgrund der zweisprachigkeit und nicht der Landschaft entschieden. Außerdem habe ich mir nicht die Schule ausgesucht sonder nur den Ort. Wenn es aber ein Program gegeben hätte mit dem ich ein bilinguales Jahr irgendwo außerhalb von Quebec(bin halt schon in der 12.) hätte machen können, hätte ich das sicherlich auch in erwägung gezogen.
Wenn man vernünftige Gründe hat sprichts nichts gegen Schulwahl finde ich.
JuliagoesNovaScotia hat geschrieben:Finde ich auch! Ich wollte auf keinen Fall Schulwahl, weil da 1. immer mehr ATS sind

:nee: Stimmt nicht du hast mehr ATS auf der Schule :wink:
Blog & Videoblog
Tell the world W.E. are coming
Bild

Benutzeravatar
JuliagoesNovaScotia
gehört zum Inventar
Beiträge: 1778
Registriert: 24.06.2011, 21:18
Geschlecht: weiblich
Organisation: Stepin | FSA
Jahr: 12/13 | 13 | 15
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada | Südafrika | Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Kanada

Beitragvon JuliagoesNovaScotia » 26.02.2013, 01:39

@Leo Ich meinte mehr Deutsche, weil sich ja andere von deiner deutschen Orga die Schule auch aussuchen konnten oder? ;)
Tell the world W.E. are coming!
Bild
http://www.julia-in-nova-scotia.jimdo.de
1.10.2011 Essend in Essen 21.1.2012 Verregnet in Dortmund 25.2.2012 Schwebend in Wuppertal 7.04.2012 Gastfamilie in Digby bekommen! <3 12.4.2012 Weltentdecker vs. Bagpacker - BT 10.6.2012 Ganz viel Abschiedsliebe in Dortmund

Benutzeravatar
LeowillnachKanada
hat nichts besseres zu tun
Beiträge: 451
Registriert: 03.07.2011, 23:01
Geschlecht: weiblich
Organisation: KulturLife
Jahr: 12/13
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada
Wohnort: S-H

Re: Kanada

Beitragvon LeowillnachKanada » 26.02.2013, 02:43

@ Julia OK ich habe mehr Deutsche bin aber trotzdem die einzige von meiner Orga in ganz Ottawa :wink:
Blog & Videoblog
Tell the world W.E. are coming
Bild

Minka
ist neu hier
Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2013, 21:46
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsdauer: 10 Monate
Land: Kanada

Re: Kanada

Beitragvon Minka » 26.02.2013, 10:48

Also biligual kommt für mich nicht so in Frage ( ich kan kein Französisch) ;)
Ne andere Orga meinte jetzt, dass Squamish ja total toll wäre und es da fast gar keine ATS gibt und son Kram,
hat da jemand Erfahrungen gemacht? :)


Social Media

       

Zurück zu „Kanada“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast